Uke.de - UKE - Wissen - Forschen - Heilen (1 von 5 Punkte)

Gehe zu Uke.de
Bekanntheit:
(Platz # 6.461)

Sprache: deutsch

Im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE), eine der führenden Kliniken Europas, arbeiten Experten aus Medizin, Forschung und Lehre für Ihre Gesundheit

Keywords: uke hamburg eppendorf universitätsklinikum krankenhaus ham

Kategorie: Wissenschaft und Forschung


Erfahrungen und Bewertungen zu Uke.de

Zu der Website Uke.de wurden insgesamt 2 Bewertungen abgegeben. Nachfolgend sind die neuesten Bewertungen aufgelistet.

1 von 5 Punkte

5 Sterne
0 Bewertungen
4 Sterne
0 Bewertungen
3 Sterne
0 Bewertungen
2 Sterne
0 Bewertungen
1 Sterne
2 Bewertungen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen:


D.Freese
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
1 Bewertung

Ich wollte heute mich mit einem vorangegangenen Wegeunfall und extremen Schmerzen in der Schulter und Bewegungseinschränkungen in der Notaufnahme des UKE vorstellen, da ich dort auch in der Nähe wohne.
In der Aufnahme bin ich regelrecht abgefertigt , worden ich sollte doch zu dem Krankenhaus gehen, dass den Wegeunfall als erstes behandelt hat. Man hat mich dort regelrecht abgefertigt, unfreundlich und unprofessionell.... Vielen Dank auch, ich werde einen großen Bogen um das UKE machen!

Keine Person fand diese Bewertung bisher hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Kompardt
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 2 Jahren
Deutschland, Hamburg, 1 Bewertung

Meine Frau wurde nach einem Sturz mit einer Gehirnerschütterung und einer Augenverletzung als Notfall durch den Rettungsdienst ins UKE gebracht.
Sie wurde neurologisch untersucht + CT. Diagnose: Gehirnerschütterung, Orbitabodenfraktur .
Unterbringung auf der Neurologischen Abteilung mit hervorragendem Team!
Am nächsten Tag Verlegung auf die Abteilung MVZ (Mund- Kiefer- Gesichtschirurgie),
Die Operation am Auge war auf 13.30 h gelegt.
Meine Frau, die aufgrund ihrer Benommenheit nicht fähig war, sich ausreichend zu artikulieren, wurde trotz der Gehirnerschütterung, nur notdürftig bekleidet, (ohne Rücksicht auf die draußen herrschenden Temperaturen um 0°), sitzend, in die MVZ zur OP gebracht, dort frierend, zwischen anderen Patienten aber auch durchlaufender Passanten, für über eine Stunde im Rollstuhl abgestellt.
Die Operation wurde ohne Komplikationen dann endlich ausgeführt . Danach würde meine Frau erneut in dem Durchgangsflur zur Abholung abgestellt. Das Personal sah ihren Zustand, kümmerte sich aber nicht um ihren Transport, der sich wieder um mehr als eine Stunde verzögerte.
Erst als ein anderer Patient das Personal auf meine hilflose Frau hinwies, kam 20 Minuten später endlich ein Fahrer und brachte sie auf ihre Station.
Dort wurde sie ins Bett gelegt und kein Mensch kümmerte sich um ihre Versorgung! Kein Pfleger, keine Krankenschwester hatte sich blicken lassen, als ich sie abends besuchte.
Ich musste dafür sorgen, dass sie zu trinken bekam und man sie endlich über den Verlauf der Operation und die weitere Behandlung informierte. Das Pflegepersonal hat höchstens eine Note 6 verdient, wollte ich mir anmaßen, dessen Leistung zu beurteilen.
Obwohl meine Frau privat und mit Chefarztbehandlung versichert ist, wurde sie vom Vertreter des Oberarztes, der den Chefarzt vertreten sollte, operiert.
Dieser erschien dann endlich am nächsten Tag gegen Mittag zur Visite um meiner Frau endlich mitzuteilen, dass alles zu seiner Zufriedenheit verlaufen wäre und sie am nächsten Tag nach Hause könne. Ein Blick in die Krankenakte hätte ihm gezeigt, dass meine Frau auch noch unter den Folgen der Gehirnerschütterung litt!
Nachdem ich sie am nächsten Tag heim geholt hatte, zahlte meine Frau den Preis für diese Fahrlässigkeit: sie brach beim Verlassen des Bettes in sich zusammen, war völlig kraftlos und musste sofort von unserem Hausarzt, jetzt endlich richtig, weiter behandelt werden!
Ich will diesem großen Haus zugute halten, dass es bei der Fluktuation einfach unterbesetzt ist.
Ich kann aber nicht behaupten, dass dort wirklich alle ihr Bestes geben - die Station MVZ machte eindeutig "Dienst nach Vorschrift"!
Danke - mir hat es gereicht, was meine Frau erlebte und ich sehen und hören musste!
Das wird nie wieder die Klinik unserer Wahl sein!!!!

1 von 1 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Bewertung schreiben
      
      
      
      
      
Bitte Website bewerten

Inhalte und Keywords

(c) Uke.de

Wichtige und beliebte Webseiten

Die Inhalte der Website verteilen sich unter anderem auf den Seiten Über Uns, Presse und Mediathek. Nachfolgend werden die wichtigsten 10 Unterseiten von Uke.de aufgelistet:

# Beschreibung URL der Webseite
1. Über uns /allge­mein/ueber-uns/index.html
2. Pres­se /allge­mein/presse/index.html
3. Me­diat­hek /allge­mein/me­diat­hek/index.html
4. Spen­den /allge­mein/spen­den/index.html
5. Qua­lität /allge­mein/qualitaet/index.html
6. Kar­rie­re /allge­mein/kar­rie­re/index.html
7. In­ter­natio­nal /allge­mein/in­ter­natio­nal/index.html
8. Be­reichsfin­der /orien­tie­rung
9. EN Switch to English web­site /english/index.html
10. Das UKE /allge­mein/ueber-uns/das-uke/index.html

Aktuelle Themen für Uke.de

universitaetsklinikum eppendorf it server uke bewertungen bewertungen von ukehamburg eppendorf bewertung notfallaufnahme uke Hamburg bewertung im UKE anzahl der auszubildende im uke angst ambulanz hamburg Ambulanz Nebennierenschwäche uni Hamburg Eppendorf @uke.de mail

Technische Informationen

Der Webserver von Uke.de wird von Universitaet Hamburg campus net betrieben und befindet sich in Hamburg, Deutschland. Der Server betreibt ausschliesslich die Website von Uke.de.

Ein F5 BIG-IP® Webserver betreibt die Webseiten von Uke.de. Für die Auszeichnung der Inhalte kommt der aktuelle Standard HTML 5 zum Einsatz. Das Indizieren und Besuchen von Hyperlinks auf der Website wird durch Robots Angaben explizit erlaubt.

Informationen zum Server der Website

IP-Adresse:134.100.186.245
Server Betreiber:Universitaet Hamburg campus net

Technische Informationen zur Technologie der Website

Webserver Software: F5 BIG-IP®
Ladezeit: 0,37 Sekunden (schneller als 77 % aller Websites)
HTML Version:HTML 5
Robot Angaben:index,follow
Dateigröße:396,2 KB (2523 im Fließtext erkannte Wörter)
  Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE)

Martinistraße 52
20246 Hamburg

  040 74100

Verantwortlicher/Geschäftsführung:
Prof. Dr. Martin Zeitz, Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender, Dr. Alexander Kirstein

Sicherheit und Einstufung

Die Website enthält keine bedenklichen Inhalte und kann sowohl von Minderjährigen als auch in der Arbeit genutzt werden.

Kriterium Einschätzung
Google Safebrowsing
Sicher
Jugendfrei
100%
Safe for Work
100%
Webwiki Bewertungen
0%

2 Bewertungen   
Server Standort
 Deutschland, Hamburg
Mittel vertrauenswürdig 60%
Disclaimer: Die Einstufung basiert auf der Auswertung öffentlicher Informationen und Nutzerbewertungen, sofern vorhanden. Alle Aussagen sind ohne Gewähr.

Ähnliche Websites

  • Hamburger-krankenhausspiegel.de - Ham­bur­ger Kran­ken­hausspie­gel - Starts­eite

  • Adipositas-hamburg.de - Home - Uni­ver­sitäres Adipositas-Centrum - ..

  • Tcm-am-uke.de - Han­seMer­kur Zentrum für Traditio­nel­le Chine­sische ..

  • Ukaachen.de - Starts­eite: Unik­li­nik RWTH Aa­chen

  • Krankenhaus.net - [!] kli­nik-di­rekt Alle Kran­kenhäu­ser und Rehak­lini­ken ..