Sie sind hier: Webwiki > romantik-50plus.de

Romantik-50plus.de - Partner­su­che kostenlos ab 50. Die Partnerbörse für Senioren und 50plus (1,3 von 5 Punkte)

Gehe zu Romantik-50plus.de
Bekanntheit:
(Platz # 2.219)

Sprache: deutsch

Partnersuche kostenlos ab 50 und Senioren. Geben Sie eine Kontaktanzeige auf und flirten Sie im Chat mit Menschen ab 50plus. Die Partnerbörse für Sie und Ihn.

Keywords: Partnersuche Senioren 50plus Netzwerk Aktive Partnerbörse Nette Menschen Ab 50 Singles Best Ager Chat Seniorenforum Rentner Lebensabend Junggebliebene Berlin

Kategorie: Kommunikation und Internet


Erfahrungen und Bewertungen zu Romantik-50plus.de

Zu der Website Romantik-50plus.de wurden insgesamt 25 Bewertungen abgegeben. Nachfolgend sind die neuesten Bewertungen aufgelistet.

1,3 von 5 Punkte

5 Sterne
1 Bewertungen
4 Sterne
0 Bewertungen
3 Sterne
2 Bewertungen
2 Sterne
0 Bewertungen
1 Sterne
22 Bewertungen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen:


Inga
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Monat
Deutschland, Monheim, 1 Bewertung

Meine persönlichen Erfahrungen auf Romantik-50plus:
-Optionen zum anklicken sind z.T. völlig überaltet:
-Berufsangabe = nur männliche Form...,
-Lieblingsschauspieler = wieder nur männliche Form
-Angaben zum eigenen Aussehen...
-Lieblingsbuch = nicht: Lieblingsbücher
-virtuelle Geschenke = ausreichend für einen drittklassigen Kindergarten
und noch so einiges mehr

-Einen Admin bzw. Moderator/Moderatorin gibt es nicht. Es muss allerdings jemand da sein, der bestimmt, welche Postings öffentlich gemacht werden. Von den alten Usern wird jeder Text freigeschaltet, von den neuen dann und wann einer. In der Kommunikation der Threads fehlt deshalb oft der Zusammenhang.

-Neue User -also auch ich- haben keine Chance, sich irgendwie einzubringen. Entweder wird man komplett ignoriert oder es kommen spitzzüngige Verdächtigungen, man wäre wohl ein Fake/Troll. Nirgendwo habe ich so einen Fake-Paranoia erlebt, wie auf diesem Portal! Dabei ist sie völlig unbegründent denn zu 100% schreiben nur: T, Z, P, T, I, S, B, S, J -also immer die gleichen.

-Musikpostings sind natürlich jedermanns/und -frau's persönlicher Geschmack. Leider fehlt der musikalische Weitblick und deshalb wiederholen 2 Userinnen sich permanent. Stets werden Musik-Postings mit hunderten von Smileys untermalt, obwohl in 2019 die Möglichkeiten Bilder hochzuladen, immens sind. Man könnte die Musik-Threads viel ansprechender gestalten- aber wie gesagt: das Niveau ist bemitleidenswert. Wenn allerdings unter einem Song zum x-ten Male zu lesen ist: "Gänsehaut pur!", dann dürfte ein kräftiges Kreativ-Manko vorhanden sein :)

-Ich will ja niemand zu nahe treten, aber mit über 60+ noch KInderreime zu posten oder "Stimmen im Kopf" zu thematisieren, ist nicht wirklich meine Vorstellung von lebendigem Austausch. Und Stadt-Land-Fluss habe ich genügend als Kind gespielt. Hinzu kommen "Pfadfinder-Ansichten" (ehrlich!!!), die an Senilität nicht zu überbieten sind. Sächsisches Holzspielzeug als Thema ist auch nicht das, was ich mir vorstellen könnte. Darüber gibt es ein ausschweifendes Tagebuch- aber gut, wenn's nicht mehr ist... Übel ist ein User, der immer wieder mal zotige Witze reisst- und niemand scheint das zu stören.

-Die Bewerbung, man hat Zugang zu allen Funktionen, stimmt nicht! Erst wenn man 29,- Euro zahlt, hat man Zugang zu Tagebüchern und fürs Forum.

Kurzum: Noch nie habe ich ein so altmodisches und langweiliges Portal wie dieses kennengelernt. Und was sich bei der Partnersuche abspielt, ist nicht für die Öffentlichkeit gedacht.... Ich werde mich abmelden.

47 von 78 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Marie-Anna Weber
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 5 Monaten
1 Bewertung

Ich war auf Romantik-50plus.de einige Zeit angemeldet. Dort geht es mit den Kommentaren im Forum und in den Tagebücher drunter und drüber! Eine Handvoll User die anscheinend zum Inventar der Seite gehören, erlaubt sich gegen jegliche Verhaltensregeln zu verstoßen und andere User namentlich zu beleidigen oder zu diffamieren. Jeder kann meine Behauptungen selbst auf der Seite nachlesen.

Der Betreiber greift nicht ein, übernimmt keinerlei Verantwortung!

Einen Moderator/eine Moderatorin gibt es auf Romantik-50plus.de nicht. Ich habe aus diesem Grund einen Artikel über die Aufgaben eines Mod's im Forum gepostet..... Die Folge davon war: Mein Profil wurde vom Betreiber gelöscht!

Um diesen Artikel ging es:

"Foren: Die Grundlagen der Moderation
Es gibt Foren, die lebendig und freundlich sind und Sicherheit ausstrahlen und es gibt Foren, die mehr Ähnlichkeit haben mit einem blutigen Schlachtfeld. Der wichtigste Faktor, der ein Forum zu einem freundlichen oder unfreundlichen Ort macht, ist das Verhalten der Moderatoren.

Moderatoren sind Vorbilder
Wie sich die Moderatoren verhalten, so werden sich auf lange Sicht auch die Gäste und BenutzerInnen des Forums verhalten. Freundliche, faire, konsequente Moderatoren sind die wichtigste Zutat, um ein Forum zu kreieren, in dem sich alle respektvoll und nett verhalten.

Eine ungefähre Übersetzung des Wortes “Moderator” lautet: Eine lenkende Person, die dafür sorgt, dass das rechte Maß eingehalten wird – in Bezug auf Inhalte, vor allem aber in Bezug auf das Verhalten. Wer als Moderator bewusst Vorbild ist und respektvolles Verhalten konsequent, aber freundlich einfordert, wird auf lange Sicht sehr wenig moderieren müssen, weil alles wie von selbst rund läuft – und dann macht Forenleben Spaß.

Menschen nehmen, wie sie sind
Wenn die Welt aus lauter perfekten Menschen bestünde, brauchte es keine Moderatoren. Sie braucht es, weil es immer wieder Menschen mit Fehlern gibt – respektlose, emotionale, wütende, grenzüberschreitende Menschen. Es gehört zur Arbeit eines Moderators, sich mit diesen Menschen auseinander zu setzen. Sei es, um zu vermitteln und sie in die Gemeinschaft zu integrieren, sei es, um dafür zu sorgen, dass sie woanders hingehen. Das ist oft anstrengend und langweilig, doch es gehört zum Job. Wer sich beklagt, macht sich unglaubwürdig.

Regeln
Ein Minimum an Regeln ist nötig und sinnvoll, und es ist Aufgabe des Moderators, diese bei Bedarf auch durchzusetzen. Dies frustriert und ärgert die Betroffenen natürlich hin und wieder. Sie akzeptieren solche Maßnahmen allerdings bedeutend leichter, wenn der Moderator selbst mit gutem Beispiel voraus geht und sich selbst strikt an die Regeln hält.

Transparenz
Klare Begründungen für alle moderativen Handlungen wie Editieren, Schließen oder Löschen von Beiträgen schaffen Transparenz. So erfahren die Nutzer an konkreten Beispielen, wo die Grenzen sind und können sich auf den Stil des Forums einstellen. Dies schafft gegenseitiges Vertrauen, was bei undurchsichtigen, nicht nachvollziehbaren Entscheidungen unmöglich ist.

Privates und Amtliches
Es ist gut und gesund, wenn Moderatoren auch private Kontakte mit Menschen haben, die sie schätzen und mögen. Für moderative Entscheidungen dürfen allerdings die persönlichen Zuneigungen und Abneigungen keine Rolle spielen. Die benachteiligten User werden diese Parteilichkeit früher oder später bemerken und zu Recht bemängeln – und vergessen Sie nicht: eine aufgebrachte Community kann das Leben jedes Mods zur Hölle machen.

Das Beste an effektiver Moderation ist, das sie sich auf lange Sicht so gut wie überflüssig macht – worauf man sich entspannt und sich friedlich den angenehmen Seiten des Forenlebens widmen kann.
-geschrieben von Barbara Seiler-

74 von 209 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

Rolf
Rolf kommentierte vor 1 Monat

Die Userin hat gut beobachtet! Ich hab es genauso erlebt und mich deshalb dort wieder abgemeldet. Muss ich nicht haben.

Beitrag kommentieren
Lothar
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 8 Monaten
Deutschland, Düsseldorf, 1 Bewertung

Der Betreiber wirbt mit kostenloser Mitgliedschaft und Nutzung aller Funktionen. Das stimmt nicht!

Erst wenn neue User 29.90 Euro für eine sog. "Goldmitgliedschaft" zahlen, darf man im Forum und in den Tagebüchern etwas schreiben.

82 von 212 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Tara
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
1 Bewertung

Am Montag konnte ich mich auch nicht mehr einloggen, auf Nachfrage und Bitte, meine Beiträge zu entfernen bekam ich keine Antwort. Aber ich hatte zum Glück bereits vorher mein Profil auf unverbindliche Antworten reduziert und auch mein Foto entfernt.
Zuvor hatte ich Kontakt zu einem offensichtlichem Fake und die User Zeitlos, Adele und Trevita verstärkten den negativen Eindruck.

Ich bin nur froh, dass ich für den Mist kein Geld ausgegeben habe!

253 von 391 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
the_witch
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Deutschland, Hamburg, 1 Bewertung

Ich habe hier mal nur einen Bruchteil von den gelöschten Usern bei Romantik, deren Fotos immer noch in der Bilderglerie zu sehen sind und zwar rückläufig,aufgelistet:

naked_frog 3 Fotos
Herbststurm 1950 3 "
Kirsche 1951 3 "
Pure_Freude 1 "
ichbinich 1951 1 "
Bert1952 1 "
Mercedesfan 2 "
Mondstaub 3 "
Paul 1 "
Sonni 4 "
Zauberfee 1 "
Kornblume 1 "
Sommerliebhaber 5 "
Patzap 2 "
Whisper 2 "
Babs1956 4 "
Suche_Dich 1 "
Eisbaer12 2 "

Diese 40 Fotos sind nur ein kleiner Querschnitt, denn ich habe nicht in der Bildergalerie weiter zurückgeblättert,vermutlich gibt es noch mehr.... Ich hoffe, daß die Macher von Romantik50Plus dies lesen und sofort löschen, genau so wie sie es mit den Fotos von Luckycool machten. Es ist Aufgabe des Moderators, die Fotos sofort nach Löschen der einzelnen Mitglieder vom Server zu nehmen.

245 von 378 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Ira56
(3 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Deutschland, Alteglofsheim, 1 Bewertung

Ich bin ein Romantik 50+ Urgestein und seit Februar 2009 hier Mitglied. Vieles was hier von den Usern geschrieben wird, stimmt leider. Es gab aber auch mal andere Zeiten so 2009-2010, Da war der Chat gut besucht, es gab auch mal Knatsch, aber nicht krass wie das heute der Fall ist. Fakeprofile waren vielleicht schon vorhanden, aber merkte sie kaum.
Mir persönlich hat die Seite Glück gebracht, ich hab hier meinen zweiten Ehemann gefunden und gerade den 8. Hochzeitstag hinter mir. Es ist aber wirklich schade, was aus dieser einmal sehr schönen Seite geworden ist. Weder im Forum noch in den Tagebüchern fühlt man sich wohl. Es schreiben immer die gleichen, besonders in den Tagebüchern. Spass macht es keinen mehr. Die meisten User mit denen ich zu tun hatte, sind weg, auch aus den schon beschriebenen Gründen. Meine Kontakte beschränken sich auf Emails und Telefonkontakte. Diskutieren im Forum funktioniert auch nicht mehr. Aber so sieht es aus und ob sich das nochmal ändert? ich glaube nicht daran

153 von 404 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

Maria
Maria kommentierte vor 1 Jahr

Die Userin "Ira" hat sich monatelang nicht auf Romantik-50plus blicken lassen. Woher nimmt sie nur ihre Weisheiten? In all den Jahren hat sie nicht ein einziges Tagebuch geschrieben und ihre Kommentare im Forum hatten die Schlichtheit einer Blindschleiche. Früher war alles besser? Ich erinnere mich lebhaft daran, wie früher.... immer wieder Leute raus gemobbt wurden, die lustiger, kommunikativer, freundlicher und sachlicher waren als der sog. uralte Kern. Das haben die noch nie ertragen! Heutzutage hat Romantik-50plus mit all denjenigen zu tun, die sich ungerecht behandelt fühlen und sie treten als freche Fakes auf und blasen zum Parademarsch...grins.... Nicht jeder lässt sich Willkür gefallen und nicht immer reicht rausschmeißen aus, um auf einem Senioren-Portal Ruhe zu bekommen.

Nochmals: ich finde, man sollte nur Kommentare schreiben, wenn man erst kürzlich auf Romantik-50plus aktiv war und nicht ständig die selbe Leier herunter schnattern von wegen der guten alten Zeiten. Die damaligen bösartigen User/innen sind heute die bösartigen User/innen.

Wenn der Betreiber sich mal entschließen könnte, die Profile der Störenfriede und Störenfriedas der Uralt-User zu löschen und neuen Mitgliedern eine Chance zu geben, dann könnte aus dem Dings noch was werden. Ein paar technische Neuerungen würden keinesfalls schaden.

Beitrag kommentieren
the_witch
the_witch kommentierte vor 1 Jahr

Hallo Ira,
gerade als Romantik-Urgestein müßtest du genau einschätzen können, daß es auf Romantik nicht immer romantisch zuging. Ich erinnere dich nur an die Zeit dieser *Romantik-Insel*, wo auf viele unbedarfte User Jagd gemacht wurde und das in einer Art und Weise, die sehr hart unter die Gürtellinie ging. Der Traumfänger (der ernannte Chef von der Förmchenbande und heute als Hunter unterwegs ist) und eine seiner Mitstreiterinnen Trevita, damals auch unter anderem noch als Laika 47 unterwegs, haben unter den Augen des Admins und Salida, unschuldige User verunglimpft, so daß diese dann das Handtuch geschmissen haben und das ungastliche Forum und Romantik selbst verlassen haben. Trevita kenne ich mittlerweile mit dem 4. Nicknamen und sie ist nach wie vor die Hauptperson, wenn es gilt, neue User rauszumobben. Ganz zu schweigen von Suchender, Robertina,und Ariano, der heutzutage auf Romantik als Adele_N rumgeistert und Spitzeldienste für Salida und dem Admin ausführt. Wie weit will dieser Kerl eigentlich noch sinken???? Er hat seine Gefolge, nämlich Trevita1 und Zeitlos, immer im Schlepptau und vereint denunzieren sie harmlose User und halten nicht eher Ruhe, bis diese dann gelöscht werden. Unter mir stehen sehr viele User, die mir namentlich noch aus Romantik bekannt sind, die alle rausgemobbt wurden. Und Trevita1 besitzt noch die Frechtheit, ein Tagebuch zu veröffentlichen, in dem sie dieses Bewertungsportal in einer Art und Weise beleidigt, die schon als kriminell zu bezeichnen ist. Sie behauptet allen Ernstes, daß fast alle Beiträge von nur 1 bis 2 Personen geschrieben worden wären und die Einträge wären alle erstunken und erlogen. Ich selbst finde, daß all diese User, die hier ihre Erlebnisse niederschrieben, noch ihre Texte sehr geschönt verfaßten.Ich bleibe am Ball und werde ebenfalls weiter Mißstände hier aufführen. Übrigens bin auch ich seit 2010 auf Romantik angemeldet und weiß genau, wovon ich schreibe.....

Beitrag kommentieren
Barbara1953
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Niederlande, 1 Bewertung

Ich habe fast eine Woche auf Romantik verbracht und auch mir erging es wie so vielen Anderen vor mir. Morgens wollte ich mich dort einloggen, aber es ging nicht, denn ich wurde gelöscht und zwar auch wegen angeblichem Doppelprofil. Ein User, den ich bei Romantik kennengelernt habe, teilte mir eben telefonisch mit, daß ich angeblich auch der User "Hansderkanns " gewesen sein soll.
Anscheinend ist dieser Thread *Doppelprofile* nur dafür da, um unangenehme User, die sich auch vornehmlich rege im Forum beteiligten, mit dieser Ausrede abzuschieben. Denn das Forum wird eigentlich speziell von 3 Usern beherrscht, Zeitlos, Adele_N und Trevita1.Beruhigend ist, daß es vielen anderen Usern auch schon so erging. Es ist wirklich so, daß der Thred "Doppelprofile" einzug und allein nur dafür da ist, um eine willkürliche Löschung mit solch einer miesen Ausrede zu rechtfertigen.

Natürlich werde ich Romantik50Plus keinesfalls weiterempfehlen, denn ein Portal, wo schon der Betreiber und die Moderation schamlos ihre Mitglieder öffentlich anlügen, ist sehr unterirdisch.

440 von 557 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Luckycool
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Deutschland, Frankfurt, 1 Bewertung

Ein fröhliches *GUTEN TAG* in diese Runde und auch ich bin foh, das es dieses Bewertungsportal gibt, wo man sich ehrlichen Gewissens frei äußern darf.

Meine Erlebnisse mit dem Portal "Romantik50plus" waren genau so, wie hier schon mehrfach geschildert. Ich habe mich Ende August mit diesem Nicknamen dort angemeldet und ich war eigentlich begeistert, aber meine Begeisterung schlug heute morgen jäh in völliges Unverständnis um.Als ich mich gestern Nacht einloggen wollte, ging das plötzlich nicht mehr, denn man hatte auch mich willkürlich gelöscht.Ich beton ausdrücklich, daß ich mich strikt an alle vorgegeben Regeln hielt. Aber ich habe den Fehler gemacht, mich ehrlich unter anderem in einem Thread *Medizinisches* zu einem Beitrag eines gewissen *ZEITLOS* zu äußern.. der hat anscheinend wie noch zwei andere User, nämlich Trevita1 und Adele_N, die Alleinherrschaft über alle Threads im Forum. Ich weiß aus ganz sicherer Quelle, daß dieser ZEITLOS alle User und Userinnen bei eiem gewissen SALIDA denunziert, die ihm Wirderwort geben.

Ein User wird mir heute im Laufe des Tages noch mitteilen, ob auch mein Foto noch in der Mitgliederbildergalerie geführt wird. Da wäre eine strafbara Handlung, denn es handelt sich um die Nichtachtung meiner Privatsphäre. Meine Daten wird dieser komische Verein wohl für Werbezwecke auch weiterhin gebrauchen. Warum wird so ein Verhalten geduldet? Darum sollte sich mal die Verbraucherzentrale genau beschäftigen.

Romantik kann man nicht weiter empfehlen deshalb auch keinerlei Bewewretung von mir, aber ich kann den Lesern und Leserinnen dieses Bewertungsportales nur raten, sich selbst dort ein Bild zu machen und die gesammelten Eindrücke hier nieder zu schreiben. Ich garantiere Allen, das wird eine never endig story!

424 von 539 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

the_witch
the_witch kommentierte vor 1 Jahr

Hallo Luckycool,
deine Fotos erscheinen immer noch in der Bildergalerie. Du solltest diesbezüglich etwas unternehmen, denn das ist ein tiefer Einschnitt in deine Privatsphäre und kriminell. Aber so schönt der Betreiber seine Mitgliederzahlen, genau wie mit den *Karteileichen* (siehe tägliche Geburtstagsliste).

Beitrag kommentieren
Ichbinich1951
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Deutschland, Berlin, 1 Bewertung

Zuerst einmal ein ganz dickes Kompliment an dieses Bewertungsportal, ohne das wäre so manchem User wohl nicht bewußt geworden, auf was er sich im Portal Romantik50plus wohl einläßt.Ich war ganze 5 Tage dort angemeldet und so lange ich nicht im Forum schrieb, war die Welt auf Romantik völlig in Ordnung. Irgenwann, so ungefähr nach 3 tagen interessierte auch ich mich für dieses *Forum* und schrieb 6 Beiträge in den verschiedensten Threads, bei denen ich mich wirklich strikt an die vorgegeben Regeln hielt. Heute Morgen wollte ich mich nun wie gewohnt einloggen und mußte feststellen, daß ich gelöscht wurde...einfach willkürlich , ohne Grund. Aber ich vermute, weil ich frei und offen meine Meinung äußerte, die nicht der des Dreigestirnes Adele_N, Zeitlos und Trevita1 entsprach, wurde ich dem Mod gemeldet. Diese Trevita hat sich hier auf dieser Plattform auch über Romantik geäußert und ich muß gestehen, so viel Scheinheiligkeit ist mir noch nie untergekommen.
So viele User, die hier ihre Bewertung über Romantik abgaben, können sich nicht irren und haben all das, was ihnen widerfuhr, offengelegt. Denen schließe ich mich jetzt an...übrigens sind auch meine Fotos weiterhin zu sehen, wurden also nicht gelöscht!.Was mit meinen Daten passiert, darübr wage ich nicht weiter nachdenken...Dieses Portal ist nicht zu empfehlen, es besteht aus einem Stamm von alteingesessenen Usern, die vehement ihre lange Mitgliedschaft ausnutzen um User und Userinnen zu denunzieren.

426 von 542 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Flitzpiepe
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Spanien, Madrid, 1 Bewertung

Ich habe vor einigen Monaten auch wieder sehr unliebsame Erfahrungen auf Romantik sammeln müssen. Wir waren 4 Männer, die eigentlich Gleichgesinnte suchten und zum Glück auch fanden. Wir haben uns auch danach schon mehrfach in meinem Zweitwohnsitz in Spanien getroffen und sehr nette Stunden miteinander verbracht. .Natürlich haben auch wir im Forum uns mitgeteilt, aber es ging uns genau so, wie die User vor uns hier schilderten.Wir haben versucht, ein wenig Spaß zu verbreiten, aber man setzte auch uns Grenzen.Nach und nach wurden wir gelöscht, angeblich wegen Doppelprofilen . Aber unsere Fotos behielt man auch weiterhin in der Mitgliederliste. Ich persönlich mußte mich noch mal anmelden und einloggen und habe die sofortige Löschung meiner Fotos gefordert.Von 2 Kumpeln sind die Fotos auch weiterhin noch zu sehen....Jeder Neuling wird sofort von den Alteingesessenen gesperrt, denn das sind angebliches alles FAKES. Das schafft doch gleich zur Begrüßung eine tolle Atmosphäre,....Offene und ehrliche Kritik wird im Forum nicht geduldet und es erfolgt sofort Sperrung bzw. Rauswurf.Es wird sich überhaupt nicht an die vom Betreiber selbst erstellten Regeln gehalten, denn die meisten schweifen völlig vom Thema ab und das mehrfach am Tag. Da wird sich sogar öffentlich gefreut, wenn mal wieder einer von den Neulingen rausgeworfen wurde. Ich war vor 4 Jahren schon einmal auf Romantik, da war es schon genau so schlimm wie zu Zeiten meiner letzten Anmeldung.
Ich finde es empörend, wie man mit mündigen Useren dort verfährt. Auch ich kann dieses Portal ebenfalls nicht weiterempfehlen.

502 von 617 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Valentino
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Deutschland, Erfurt, 1 Bewertung

Trau, schau, wem


Ich war viele Jahren beruflsbedingt im Internet unterwegs. Aber es kam mir nie in den Sinn, es auch mal für meine wirklich ganz privaten Zwecke zu nutzen. Nun bin ich Pensionär und manchmal unterliege auch ich einer gewissen Langeweile, so daß mir der Laptop ein wenig hilft, diese Lücke zu schließen. Das ich jetzt trotzdem mal einen Schritt in diese Richtung wage, hat jedoch einen ganz besonderen Grund. Vor einer Woche stöberte ich mal wieder bei Tante Google ein wenig umher und stieß unter anderem auf mehrere Bewertungsportale, die sich mit solchen Portalen wie diesem befassen. Reihenweise wurden die verschiedensten Communitys aufgeführt und die Bewertungen waren eigentlich fast immer positiv....bis ich auf die Bewertung für Romantik50 plus kam. Nun wurde meine Neugier und vor allem Interesse aber so richtig geweckt. Also meldete ich mich an....und ich muß gestehen, was einige User/innenhier im Bewertungsportal niederschrieben, war teilweise noch geschönt. Es fing eigentlich alles ganz harmlos an, ich knüpfte nette, ehrliche Kontakte und irgendwann erkundete ich das Forum....das hätte ich wohl doch besser bleiben lassen sollen, denn wie ich später feststellen mußte, darf nur ein bestimmter Personenkreis dort offen und ehrlich seine Meinung offenbaren, ansonsten wird man gemeldet und dann sofort gelöscht.Gestern Nacht hatte ich einen lustigen Disput im Forum mit der Userin Trevita1, der aber unlustig endete. Ich machte sie mehrfach auf ihre Fehler aufmerksam, aber mit Kritik konnte sie wohl so gar nicht umgehen. Sie meldete mich dann sofort beim Mod.mit dem Ergebnis, daß ich im Endeffekt gelöscht wurde. Wie die Userin EISKRISTALL hier schrieb, wurde auch ich sofort von mehreren Userinnen gesperrt, ohne vorher je ein schriftliches Wort mit ihnen gewechselt zu habe.In der Tat ist es so, das viele bereits gelöschte User/innen weiterhin unter der Bilderrubrik der Mitglieder aufgeführt werden. Privatsphäre ist also gleich NULL, ich nehme an, daß auch die persönlichen Daten weiterhin für irgendwelche Zwecke benutzt werden, so etwas ist äußerst kriminell und darf keinesfalls ungestraft geduldet werden. Ein weiteres Phänome̱n sind die dargestellten Mitglieder in der Geburtstagsliste. Dort werden täglich Mitglieder aufgeführt, die mehr als 12 Monate auf dem Portal nicht mehr aktiv waren, also sogenannte Karteileichen....Diese 2 Beispiele zeigen, wie Romanti50plus unter anderem seine Mitgliederzahlen schönt, denn in Wirklichkeit sind es nur ca. 50 User, die täglich dort ihre Runden drehen..
Meine Erfahrungen sind katastrophal und ich kann wirklich NIEMANDEN dieses Portal empfehlen. Wer jedoch neugierig geworden ist, darf dort gern selbst seine eigenen Erfahrungen sammeln und sie anschließend hier niederschreiben.

518 von 639 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

Trevita
Trevita kommentierte vor 1 Jahr

Es ist schon lächerlich, was hier vorgeht. Da heisst es, um jeden Preis User anzuschwärzen, auch wenn dabei Tatsachen verdreht werden und man sich nicht scheut, dreiste Lügen in die Welt zu setzen.

Ich dachte eigentlich, hier geht es um die Bewertung eines Portales und nicht um das Waschen schmutziger Wäsche, warum auch immer sich jemand dazu genötigt fühlt...

Ich jedenfalls habe mit diesem Portal eigentlich gute Erfahrungen gemacht. Der Aufbau ist gut und übersichtlich, die Funktionen und die Kommunikationsmöglichkeiten sind sehr vielfältig und die Moderation achtet auf angemessenen Umgang, anderenfalls wird ein Kommentar oder der User, der beleidigt oder mit mehreren Profilen angemeldet ist, gelöscht...

Beitrag kommentieren
the_witch
the_witch kommentierte vor 1 Jahr

Trevita, schau dir die einzelnen Bewertungen an, es taucht immer wieder dein Name auf.
Es wird hier keine schmutzige Wäsche gewaschen, sondern es wird berichtet, was eigentlich auf Romantik abläuft und du trägst einen großen Teil der Schuld daran, daß etliche ehrliche User gelöscht wurden. Es wird erst Ruhe bei Romantik eintreten, wenn du endlich dein Verhalten änderst. Ich könnte mir gut vorstellen, das dann die Anzahl der FAKES endlich verschwindet und wieder Ruhe einkehrt.

Beitrag kommentieren
Gabi
Gabi kommentierte vor 1 Jahr

Danke the_witch, genauso ist es. Ich gehe noch weiter: erst wenn die Alt-User vor Altersschwäche nicht mehr den PC bedienen können, dürfte es besser werden. Aber das kann dauern :(

Beitrag kommentieren
Trevita
Trevita kommentierte vor 1 Jahr

Ich denke, umgekehrt wird ein Schuh draus - nämlich, wenn die Fakes endlich verschwinden, so dass es keinen Grund mehr zur Kritik gibt, kehrt Ruhe ein.

Im übrigen habe ich erst 1 Mal Meldung gemacht, nachdem es einer der Fakes, ganz abgesehen von den übrigen Beleidigungen, sich nicht scheute, in meinem Namen und unter meinem gestohlenen Foto ein TB zu eröffnen...
Ich muss sagen, bei den Bewertungen läuft hier so einiges falsch, da werden offensichtlich Ursache und Wirkung verwechselt...
Und nun verabschiede ich mich von diesem Portal, das ich leider nicht als seriös empfinde, wenn z.B. ohne weiteres Nick-Namen veröffentlich werden. Ich kenne das von anderen Portalen so, dass diese vom Betreiber durchgeixt werden...

Beitrag kommentieren
Eiskristall
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Deutschland, Leipzig, 1 Bewertung

Das einzig Positive auf diesem Portal ist, daß die Mitgliedschaft kostenlos ist, aber nur für Grundfunktionen mit erweiterten Funktionen kostet es 29 Euro.
Ich hatte mich ordnungsgemäß angemeldet, sogar mit mehreren Fotos im Profil, aber meine Zeit der Anwesenheit war nur begrenzt, denn der Mod, angeblich eine Frau, schmeißt willkürlich alles raus, was nicht nach seiner Pfeife tanzt. Mittlerweile wissen ALLE, daß der Betreiber selbst mit mehreren FAKEPROFILEN ( z. B. Adele_N, Tisiphone, Sonnensturm, Nemu, Ariano, Robertina, Suchender und viele mehr) auf dem Portal unterwegs ist. Im Forum breitet er sich vorwiegend in einem ganz bestimmten Thread aus und hat des öfteren einen Disput mit einem ganz alten Mann, der immer alles besser weiß. Andere User, die ebenfalls in diesem Thread kommentieren und bessere Lösungswege aufzeigen, werden sofort gelöscht bzw. für das Forum gesperrt. Mehrere Userinnen, wie z. B. Trevita,. Neugierige, Tequila,Piwilii, Zornrösschen usw.sperren sämtliche Neuzugänge, denn in ihren Augen sind das alles Fakes. Mittlerweile ist bekannt geworden,
daß auf vor der Löschung zahlender Mitglieder nicht halt gemacht wird, ohne Rückerstattung ihrer Kosten.Außerdem schönt der Betreiber seine Mitgliederzahl, indem er die Fotos bereits wieder abgemeldeter Mitglieder weiter auf dem Server läßt und unter Fotos kann man sie alle noch sehen.Das verstößt gegen die Privatsphäre jedes einzelnen gelöschten Users.
Ich würde dieses Portal mit Sicherheit keinem weiter empfehlen.Schließlich weiß man nicht. was der Betreiber mit unseren Daten noch so alles anstellt. Im Forum gibt es einen Thread, der sich mit angeblich doppelten Profilen befaßt, wobei jedoch 3/4 der angeführten Profile der willkürlichen Löschung zum Opfer fielen, aus völliger Unwissenheit des Betreibers und seinem Helfer.Der Thread ist ein totale Lachnummer und wenn der Betreiber auf sich hält, sollte er diesen schleunigst löschen, als noch mehr von seiner Unwissenheit und Lächerlichkeit preiszugeben.

515 von 636 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Elvira
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Deutschland, Berlin, 1 Bewertung

Nach einer Woche Romantik 50Plus.de habe ich ca. 20 Fake-Profile und einen Exhibitionisten dort kennengelernt (per Mail).
Viele Profile sind angeblich online, was aber nie stimmt.
Liebe Betreiber verbessert doch eure Seite und prüft die Profile sorgfältiger,
dann würde es auch Spass machen .
Ich habe mich nach 1 Woche abgemeldet !!!

367 von 427 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

Ariadne
Ariadne kommentierte vor 1 Jahr

Was hier geschrieben wurde, kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen. Obwohl ich gegen keine der Regeln, erstellt durch den Betreiber, verstoßen habe, konnte ich urplötzlich nicht mehr auf die Seite von R50 gelangen. Ich meldete mich wieder neu an und musste feststellen, dass ich im Forum unter der Rubrik "Doppelprofile" geführt wurde und deshalb gesperrt wurde. Nach meinem Protest bekam ich von Salida ( Mod.) lapidar erklärt, dass "jemand" meine persönlichen Daten für die Anmeldung benutzt hätte. Meine Löschung war also ein Irrtum. Allerdings waren meine Tagebücher und Angaben im Profil unwiderruflich gelöscht. Großzügigerweise wurde mir allerdings die "Gold-Mitgliedschaft" wieder freigeschaltet. Auf eine Entschuldigung warte ich allerdings noch heute...Dafür bekam ich am vergangenen Sonntag 2Mal!! Glückwunsche zu meinem Geburtstag - einmal für das gelöschte Profil und einmal für mein Neues...Also habe ich wohl doch noch ein "Doppel-Profil"??
Nach meiner Neuanmeldung veröffentlichte ich ein Tagebuch, in den ich darauf hinwies, dass ich von einigen Usern/Userinnen sofort gesperrt worden war und ich mir das gleiche Recht herausnehmen werde. Das Tagebuch hat nicht mal einen Tag überlebt. Es wurde vom Admin gelöscht mit dem Hinweis, dass ich guten Willen zeigen sollte, um meinerseits auf andere User zuzugehen...Ob andere Mitglieder eine ähnliche "Zurechtweisung" erhalten haben, weiß ich nicht. Ich weiß nur, dass keiner von ihnen die "Blockade" gegen mich aufgehoben hat...Ich übrigens auch nicht!!

Beitrag kommentieren
Liane
Liane kommentierte vor 1 Jahr

Manch einer hat Erfahrung mit Doppel-Profil und muss sich hier nicht so aufblasen. Schön bei der Wahrheit bleiben .

Beitrag kommentieren
Gabi
Gabi kommentierte vor 1 Jahr

...meint Salida? ...auch Sadista genannt.
PUNKT.
Runderneuerung in Sachen Grafik der Homeseite wäre auf alle Fälle angebracht.

Beitrag kommentieren
Annette
Annette kommentierte vor 4 Monaten

Es stellt sich die Frage: Was ist schlimmer? Die ehemalige Moderateuse Sadista oder ein ahnungsloser Betreiber, der sich auf Kosten der Mitglieder an Streitereien und Gehässigkeiten, die von Alt-Usern abgesetzt werden, aufgeylt und nichts dagegen unternimmt.

Beitrag kommentieren
Alfred B.
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Deutschland, Haan, 1 Bewertung

Der Betreiber von Romantik-50plus sollte so langsam mal aufwachen. Was derzeit an Fakes dort herum trollt, ist nicht mehr feierlich.
Ein alter Bekannter ist wieder aufgetaucht, bzw angemeldet. Es handelt sich um damals RoberTina, dann Ariano und jetzt geistert er als ADELE_N herum. Viele User kennen ihn. auf seinem neuen Bild fürs Profil ist er mit Perücke zu sehen. Die lange Nase ist nun mal sein Erkennungszeichen und es ist entsetzlich, wie er sich als Frau aufführt, obwohl er ein Mann ist. Freunde wollen das dem Betreiber melden. Seine Freundin Trevita1, kennt natürlich diese Verkleidung und trotzdem schreibt sie von sich als ehrliche Haut, die sich an die Regeln hält.
Der Betreiber ist meiner Meinung nach viel zu nachlässig und sollte mal genauer diesem Herrn auf den Zahn fühlen. Einer hat geschrieben, er hätte zusätzlich das Profil NEMO.
Ich kann dieses Portal nicht empfhelen, weil dort solche verlogenen Leute ungeschoren davon kommen.
Und ich bin auf den Kerl reingefallen, weil er sich ja als ADELE_N ausgibt.
Gott sei Dank wurde im letzten Moment die Notbremse gezogen, weil er mir seine Damenschuh-Kollektion zeigen wollte und er zugab, ein Kerl zu sein.

483 von 610 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

Haselmaus
Haselmaus kommentierte vor 1 Jahr

Mir ist nicht klar, was diese eindeutige Hetze gegen Personen mit der Beurteilung eines Portals zu tun hat. Hier geht es eindeutig darum - warum auch immer - User aus dem Blauen heraus, ohne Beweise zu erbringen, zu verunglimpfen. Und ich weiss nicht, ob es erlaubt ist, öffentlich Nick-Namen von Usern abzudrucken, die sich nicht gegen solche feigen, anonymen Anschuldigungen wehren können.
Eine ganz und gar unfaire vorgehensweise, wie ich meine...

Beitrag kommentieren
Hans-Peter
Hans-Peter kommentierte vor 1 Jahr

Dieses Partnerportal ist technisch nicht mehr auf dem neuesten Stand und hat wohl seine besten Zeiten hinter sich.

Dringend nötig ist ein moderierender Admin, um einige ätzende alte Frauen in die Schranken zu weisen. Sie pöbeln, sticheln, verdächtigen, lästern, unterstellen und verleumden auf Teufel komm' heraus.
Der Betreiber bietet ihnen gratis eine Möglichkeit, sich auszutoben und schreitet nicht ein; Gewinnt man so neue Mitglieder? Wohl kaum; nicht umsonst wirbt der Seiten-Betreiber darum, einem Freund eine lebenslange Mitgliedschaft zu schenken. Da kann ich nur sagen: Erst aufräumen, unverschämte Userinnen entfernen und genauer hinsehen, wer was schreibt.

Beitrag kommentieren
the_witch
the_witch kommentierte vor 1 Jahr

@Alfred, auch nach deinen 5 Monaten Abwesenheit hat sich rein gar nichts bei Romantik geändert. Dieser Adele_N treibt nach wie vor sein Unwesen, ein angebliches Mathe-Genie, jedoch ohne jegliches Einfühlungsvermögen, der jedem User, der etwas besser weiß als er, unflätig über den Mund fährt und ihn dann regelrecht vorführt. Und das alles wird von der Administration geduldet!!!? Erst wenn dieser User nicht mehr bei Romantik ist, herrscht wieder entspanntes Treiben. Warscheinlich bekommt der Geld für seine Spitzeldienste, die er außerdem noch betreibt, denn er ist fast ununterbrochen online.

Beitrag kommentieren
Bernd
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Deutschland, Karlsruhe, 1 Bewertung

Ich war nun schon ein paar Mal in R 50 drin und bin es als anonyme Person immer noch. Immer und immer wieder haben bestimmte Fake-Profile ihren Sitz. Es wird immer schlimmer !!!

Da schreibt man einen "netten" Mann an und er entpuppt sich hinterher als ein Fake von L...., A...., fr...., de...., sonn... etc.

Ein gewisser Herr, der immer Zeit hat und der von Pfadfindern und seinem Pfarrer träumt, gibt immer seinen unsinnigen Kommentar ab.

Auch ist ständig ein Gekeife über zweifelhafte Spinnen und man weiß nicht mehr, ob man überhaupt noch jemandem trauen kann !!!

320 von 519 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Ida Koch
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 2 Jahren
Deutschland, Aumühle, 1 Bewertung

Nicht mehr empfehlenswert, da zu viele Fakes dort angemeldet werden, oder sind, und Trolle Schutz genießen.
Die Userzahlen sind irreal, denn seit Jahren wechseln kaum die Jenigen, die an den Kommunikationen bereit sind teilzunehmen.
Die, täglich, bereitgestellte Geburtstagsgalerie, von je 12 Mitgliedern, besteht zu 90% aus Karteileichen!
Kritiken sind nicht erwünscht, daher werden User, für das Forum, gesperrt, oder gleich aus dem SingelPortal "rausgeworfen"
Sponsoren die dafür ihr Geld verschleudern, haben definitiv zu viel davon.

469 von 540 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Suchender
(3 von 5 Punkte)
schrieb vor 2 Jahren
Deutschland, Fulda, 1 Bewertung

Was hat sich denn nun an der Website verbessert rd. 3 Monaten nach der Ankündigung (Originaltext): „Dabei wird die in die Tage gekommene Software erneuert und Design sowie Sicherheitsanpassungen vorgenomnen.“ ?

Etwas Neues sollte immer besser sein als das Alte – hier wurde dieses Ziel weit verfehlt. Dabei bietet die (auch schon vorher) verwendete Software (vldPersonals - „erneuert“ bedeutet Update auf Version X) alles, was zu einem funktionierenden Datingportal gehört und darüber hinaus (Tagebuch, Chat und Einbindung eines Forums).

Der Betreiber musste „nur“ eine neue Vorlagen auswählen und die Farben anpassen, die Sprache ändern, sein Logo usw. einbringen. Leider hatte er schon bei der Auswahl der Vorlage kein glückliches Händchen, da diese ihrerseits schon Mängel hat und anderseits die User mit der Bedienung nicht zurecht kamen. Folglich wurde daran herumgestrickt, wodurch sich noch mehr Unzulänglichkeiten eingeschlichen haben. Hier eine kleine Auswahl davon:

- Als neueste Mitglieder werden nur noch die mit Profilbild angezeigt. Das ist eine ungerechtfertigte Benachteiligung der User ohne Bild.
- Das gilt ebenso für die „Geburtstagskinder“.
- Die Begrenzung der Anzeige des Nicknamens auf 10 Zeichen und des Wohnortes auf 8 Zeichen unter den Vorschaubildern ist technischer Unsinn.
- In den Dropdown -Menüs der Schaltflächen „Mitglieder“ und „Mein Profil / Einstellungen“ lassen sich (je nach Seite) nicht alle Einträge in einem neuen Fenster/Tab öffnen.
- Die Profilbilder (auf den Profilen im Kreis angezeigt) lassen sich nur mit einem Trick in der ursprünglichen Größe betrachten.
- Die Bilder aus den Alben werden unabhängig von ihrer ursprünglichen Größe immer in gleicher Breite angezeigt. Das führt bei kleinen Bildern dazu, dass diese durch die starke Vergrößerung verpixelt erscheinen und große Bilder beschnitten werden.
- Im Postein- und –Ausgang fehlt die Angabe des Nicknamens. Wenn ein Profilfoto vorhanden ist (welches da angezeigt wird), mag es ja noch angehen. Wenn nicht, muss erst die Nachricht geöffnet werden, um zu erfahren, von wen die Nachricht stammt oder an wen diese ging.
- In der Liste der Tagebücher fehlt die Angabe der bereits abgegebenen Kommentare. Um feststellen zu können, ob seit dem letzten Besuch neue Kommentare dazu gekommen sind, muss das entsprechende TB erst geöffnet werden. Der Autor schließt dann aus der Anzahl der Ansichten auf eine große Leserschaft, obwohl es nur ein paar wenige sind, die immer wieder nachsehen, ob sich etwas getan hat.
- Wenn unter „Hallo Nickname, alle Neuigkeiten von Ihnen und anderen Mitgliedern“ sinngemäß steht: „User x hat User y ein Geschenk gemacht...“, erwarte ich automatisch, dass das Bild des zuerst Genannten (also Users x) links steht und das des zweiten rechts. Es ist jedoch genau umgekehrt der Fall.

Nach wie vor werden die neuesten Mitglieder (wenn Profilbild vorhanden), ohne diese um Erlaubnis zu fragen oder explizit darauf hinzuweisen, auf der Startseite zur „Schau“ gestellt. Weil dabei große Bilder beschnitten werden, kann das auch mal zur „Kopflosigkeit“ führen.

Ein Unding ist das Vorgehen des Betreibers bei Änderungen am Regelwerk. Diese werden da eben mal so geändert, ohne die User darüber zu informieren. Eine Angabe zum (Änderungs-) Stand fehlt gänzlich, was mir rechtlich bedenklich erscheint.

Trotz allem ist dieses Portal durchaus für die Partnersuche geeignet. Die Werbeeinblendungen halten sich (momentan zumindest) in Grenzen.
Positiv zu nennen ist der geringe Einmalbeitrag zur Erlangung des vollen Nutzungsumfangs (Anzahl an Nachrichten, Anzeige der Besucher), wobei es auch recht gut ohne geht. Das Verhältnis von aktiven Usern zu Karteileichen unterscheidet sich nicht von anderen Plattformen und es wird hier sogar ein mal im Jahr aussortiert.
Die Funktionen Tagebuch, Chat und Forum sind eine gute Möglichkeit sich den anderen Mitgliedern vorzustellen oder sich mit ihnen zu unterhalten und die Zeit bis zur erfolgreichen Suche zu überbrücken.
Die Sache hat nur einen Haken: Der/die Moderator/en ist/sind da meilenweit von einer neutralen Anwendung der Regeln entfernt, was immer wieder zu Streitigkeiten führt. Da wäre ein offenes Miteinander zwischen dem Betreiber bzw. den Mod‘s und den Usern wünschenswert, statt der oft unbegründeten drakonischen Maßnahmen.

Für technisch Interessierte:
Eine Demoversion der Originalvorlage ist da zu finden: http://vldthemes.com/ .Da nach unten scrollen bis der Titel „6 ultracool predefined skins...“ erscheint und darunter auf eines der 6 Bilder klicken. Dann einfach die angegebenen Zugangsdaten zum Einloggen verwenden.

114 von 583 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

Flitzpiepe
Flitzpiepe kommentierte vor 1 Jahr

Suchender ist der Betreiber des Portales Romantik selbst und er macht sich mit diesem Beitrag einfach nur lächerlich. Schlimmer geht nimmer...

Beitrag kommentieren
Poseidon
Poseidon kommentierte vor 1 Jahr

Gehts eigentlich noch???Dieser User ist der Betreiber selbst, der hier die Werbetrommel für sein eigenes Portal rührt. Es ist nicht zu fassen. In Romantik hat er selbst 7 Fakeprofile um einigermaßen die Mitgliederzahlen in die Höhe zu puschen.
Wer frei seine eigene Meinung äußert, wird sofort gesperrt bzw. gelöscht und erscheint dann im Forum in dem Thread *doppelte Profile*

Beitrag kommentieren
Imagine
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 3 Jahren
Deutschland, 1 Bewertung

Seit gestern neues Erscheinungsbild der Webseite, jedoch softwaretechnisch bis auf die Optik nicht wesentlich verbessert.Die Dominanz einiger User bzw. Gruppierungen ist mittlerweile weiter fortgeschritten. Administration will anscheinend dem Anspruch der Seite "Romantik 50 +" nicht Raum lassen.
Ständiges Streiten & Hacken. Kommt mir vor wie Stasi-Mentalität zu DDR-Zeiten. Bespitzeln & Denunzieren. Schätze mind. 70 % der User haben DDR-Vergangenheit. Wenig dazu gelernt.Alle hier aufgezeigten Negativpunkte sind mehr als berechtigt.
Keine Seite, die zu empfehlen ist. Als Partnerseite völlig ungeeignet, als Streit- bzw. Selbstdarstellungsseite auch nicht empfehlenswert, da noch nicht einmal eine ordentliche Streitkultur vorhanden.
Auch die Nutzerzahl ist von vor 3 Jahren bis heute von ca. 28.000 auf ca.
13.000 gesunken.
Viele Nicks wäre nicht verwerflich genauso wie entsprechende Avatars
( Bilder), wg. des Wiedererkennungsfaktors.
Es würde der Seite sicherlich dienlich sein, die Stänkerer/innen konsequent zu entsorgen, vor allem da je einige der Administration wiederholt bekannt sind.
Alles in allem würde ich mir, meinen Freunden oder Freundinnen diese Seite nicht empfehlen.
Was softwaretechnisch möglich wäre kann ja noch kommen, Rom wurde ja auch nicht an einem Tag gebaut.
Habe heute die Seite verlassen. Einen 4. Anlauf wird es nicht geben.
Kann deshalb eigentlich keinen Punkt vergeben, noch Nichtmals ein Minipünktchen, aber ....

467 von 562 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

Lebertran
Lebertran kommentierte vor 2 Jahren

Leider kann ich mich der weitgehend negativen Meinung nur anschließen. Das "Angebot" ist sehr herren-lastig, die Blog-Einträge muten zu einem erheblichen Teil altweiberartig an und eine der seit Jahren Unvermittelbaren (L...y; mit gefälschter Selbstbeschreibung) zieht mit Duldung oder Unterstützung der Administration ebenso ungeniert wie vulgär über andere her, dass es eine nur reduzierte Freude macht, hier zu suchen, finden zu können und ebenfalls zu schreiben. Antworten auf Fragen an den Portalbetreiber sind im wahren Sinne des Wortes generationenübergreifend (lange dauernd). - Schulnote 5.

Beitrag kommentieren
Carina
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 3 Jahren
Deutschland, Bremen, 1 Bewertung

Du meine Güte da bei Romantik50pluss wird ja nur gezankt,
warum lässt der Betreiber soetwas zu.
Es ist eine Seite für Suchende,nicht für Streitigkeiten.
Der Betreiber sollte alle löschen die sich nicht benehmen können.


Empfehlung ist nicht möglich.

423 von 443 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
arthur
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 4 Jahren
Deutschland, 1 Bewertung

Schade um diese Seite.Die Userin,zur Zeit mit 4 Nicks angemeldet wurde nicht entfernt,darf beleidigen, verleumden und verunglimpfen darf schreiben und provozieren,vielleicht um diese Seite am Leben zu halten ? Wer sich wehrt oder etwas dagegen schreibt wird gelöscht. Der Betreiber kümmert sich um gar nichts.

93 von 369 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
tester56
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 5 Jahren
Deutschland, Bremen, 1 Bewertung

oben genannte telefonnummer: kein anschluß unter dieser nummer, telefonnummer auf der Website: nimmt keiner ab, keine GmbH, Agentur oder sonst irgendwie seröse firma, auf der Website kein wir über uns, alles nicht vertrauenserweckend

463 von 473 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
monia
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 5 Jahren
Deutschland, Mannheim, 1 Bewertung

Romantik50plus besteht aus einem langjährigen, festen "Kern" von PermanentSingeln über 50. Vom Menschenschlag her eher "einfach" gestrickt und sehr rüde mit Neumitgliedern umgehend, - es sei denn, seine Weltsicht entspricht dem der festen Gruppe.
Zudem wird die Geheimhaltepflicht hinter dem Nicknamen nicht eingehalten und von der festen Gruppe offen eingestellt, oder per E-Mail mitsamt herabwürdigender Worte süffisant mitgeteilt.
Dieses Forum ist in keinster Weise empfehlenswert!

456 von 461 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Helen
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 5 Jahren
Deutschland, München, 1 Bewertung

Moderation lässt keine Kritik zu, wird sofort gelöscht, gestern wurden User öffentlich kritisiert und abgeurteilt (so sehe ich das). Neue User haben es schwer sich in Blog einzubringen, einige User werden gemobbt, wechselt ein User seinen Nick (egal aus welchen Gründen) wird er verfolgt von einer Gruppe von User die anscheinend Narrenfreiheit haben. Da heißt es, sie haben was zu verbergen, sollen sich zu ihrem alten Nick bekennen, diese User wollen bestimmen und werden nicht mal angemahnt oder gestoppt. Eigentlich eine schöne Plattform, doch durch den Administrator und einer Gruppe von User verlieren nicht wenige User noch lust sich weiter da einzubringen. Erfolgsaussichten für ein Kennenlernen gering, zu wenige aktive Mitglieder, zu viele Karteilleichen.

461 von 466 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

lachmal
lachmal kommentierte vor 5 Jahren

Der Blog und das Forum wird von einer Gruppe beherrscht, siehe Kommentar unten, die Karteileichen werden vom admin gehütet, da sonst die Werbeeinnahmen in den Keller gehen.
Es ist wie ein Kennenlernen auf einem Friedhof. besinnlicher Ort

Beitrag kommentieren
sandra
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 5 Jahren
Deutschland, Berlin, 1 Bewertung

und wieder wurde eine userin sang und klanglos "gefeuert", nachdem sie in einem blog nachgefragt hat, was denn los ist mit der seite. schade, blogs und auch forenbeiträge werden zwar ausdrücklich erwünscht, aber sobald sich jemand zu den teilweise sehr unflätigen beschimpfungen dieses einen users äussert, wird gelöscht und entfernt.bei mir hinterlässt es den eindruck, als sei hier auf kosten der seriösen sucher jemand eingesetzt, der die seite etwas "aufmischen" soll. zusätzlich sind sehr viele scammer unterwegs. fairerweise muss ich sagen, dass sich der beitreiber bemüht, diese betrüger zu entfernen.
insgesamt finde ich es bedauerlich, wie sehr die seite sich, speziell in den letzten wochen, von einem wohlfühlportal für ältere zu einem sehr negativem, tja ich möchte es mal "schikanierportal" nennen, entwickelt hat. ich denke, ich werde diese seite bald verlassen und ich weiss, andere user wollen das auch

452 von 457 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

Oberharz
Oberharz kommentierte vor 5 Jahren

Leider ist dem nicht so. Die Userin die entfernt wurde, beleidigte, verleumdete und verunglimpfte den user, nebst ihrem clan (ca. 6 personen) bis er sich wehrte. dieser user wurde auch gelöscht. der Betreiber kümmert sich um gar nichts und salida48 (angeblich neutraler mod) alias tina7 (womit sie kräftig gegen den user hetzt, der nicht mehr angemeldet ist) führt ein diktatorisches Regime.

Beitrag kommentieren
lachmal
lachmal kommentierte vor 5 Jahren

Oberharz hat seine Meinung richtig geschrieben, ich habe den Eindruck gewonnen das der Betreiber seine Artgenossinnen warm hält und alles andere nicht zulässt.
Die Zahl der Mitglieder gibt Aufschluß über dieses Portal.
Das Forum sollte den Oberbegriff "Erfahrungsaustausch für geschlechtlich gleichgesinnte führen", dann könnte der neutrale mod sich intensiver austauschen.

Beitrag kommentieren
Resi
Resi kommentierte vor 4 Jahren

Was Oberharz schreibt ist ja schon sehr hart,
wenn es so sei.
Salida48 zeigt sich nur von hinten in ihrem Profil,
sie schaut als Admin sehr Ungepflegt aus.
Diese anderen sechs,tja was haben sie davon sich so zu benehmen?
Warum duldet es der Betreiber?

Beitrag kommentieren
Dimitrova
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 7 Jahren
Deutschland, München, 1 Bewertung

eine sehr gute Website, die den Menschen hilft, nicht allein zu sein und zu bleiben

15 von 327 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

Babsy
Babsy kommentierte vor 4 Jahren

Es müsste Bilderpflicht gemacht werden,
es sind zu viele ohne Bild im Profil.
Ansonsten ist es bei Romantik50pluss sehr gut,
kann es nur empfehlen.

Beitrag kommentieren

Bewertung schreiben
      
      
      
      
      
Bitte Website bewerten

Inhalte und Keywords

Wichtige und beliebte Webseiten

Die Inhalte der Website verteilen sich unter anderem auf den Seiten Romantik-50Plus.de, Neues und Mitgliedersuche. Nachfolgend werden die wichtigsten 10 Unterseiten von Romantik-50plus.de aufgelistet:

# Beschreibung URL der Webseite
1. Ro­man­tik-50plus.de /
2. Neues /news/
3. Mitglieder­su­che /search/
4. Blog /blog/
5. Kon­takt /con­tactus/
6. Da­ten­schutz /page/gene­ral/Da­ten­schutz/
7. Faq /page/gene­ral/faq/
8. Liebes­lexi­kon /page/gene­ral/Lexi­kon/
9. Som­mer /news/view/179-Der-Sommer-kommt-Tipps-fr-ltere-Men­schen..
10. Ser­vi­ce /page/gene­ral/Ser­vi­ce/

Aktuelle Themen für Romantik-50plus.de

wie oft kostenlos schreiben bei romantik 50 plus wer ist online bei romantik50plus scammer auf lebensfreude50plus romantik50plus romantik 50 plus erfahrungen partnerbörse ohne anmeldung flirten kostenlos ohne anmeldung bekanntschaften ohne anmeldung Romantik50plus Wer Ist Online

Technische Informationen

Der Webserver von Romantik-50plus.de befindet sich in Deutschland und wird betrieben von Keyweb AG IP Network. Dieser Webserver betreibt 4 weitere Websites deren Sprache überwiegend deutsch ist.

Die mit Hilfe der Programmiersprache PHP erstellten Webseiten von Romantik-50plus.de werden von einem Nginx Webserver betrieben. Für die Auszeichnung der Inhalte kommt der aktuelle Standard HTML 5 zum Einsatz. Zur Analyse der Besucherströme nutz die Website die Analysesoftware Google Analytics. Die Webseite macht in den Meta Daten keine Angaben zur Aufnahme ihrer Inhalte in Suchmaschinen. Daher werden die Inhalte von Suchmaschinen erfasst.

Informationen zum Server der Website

IP-Adresse:84.19.191.60
Server Betreiber:Keyweb AG IP Network
Anzahl Websites:5 - weitere Webseiten mit dieser IP Adresse
Bekannteste Websites:Ferienhausmarkt.com (außergewöhnlich bekannt), Pensionen-weltweit.de (absolut bekannt), Romantik-50plus.de (absolut bekannt)
Sprachverteilung:100% der Websites sind deutsch

Technische Informationen zur Technologie der Website

Webserver Software: Nginx
Software Plattform:PHP
Ladezeit: 0,21 Sekunden (schneller als 89 % aller Websites)
HTML Version:HTML 5
Dateigröße:40,82 KB (1811 im Fließtext erkannte Wörter)
Tracking/Analyse:Die Website nutzt Google Analytics um seine Besucher zu analysieren.

Sicherheit und Einstufung

Die Website enthält keine bedenklichen Inhalte und kann sowohl von Minderjährigen als auch in der Arbeit genutzt werden.

Kriterium Einschätzung
Google Safebrowsing
Sicher
Jugendfrei
100%
Safe for Work
100%
Webwiki Bewertungen
8%

25 Bewertungen   
Server Standort
 Deutschland
Wenig vertrauenswürdig! 0%
Disclaimer: Die Einstufung basiert auf der Auswertung öffentlicher Informationen und Nutzerbewertungen, sofern vorhanden. Alle Aussagen sind ohne Gewähr.

Ähnliche Websites

  • Lablue.de - Lab­lue Single Chat und Partner­su­che (dauer­haft ..

  • Platinnetz.de - Pla­tin­netz, das große Single-Por­tal für Junggeb­liebe­ne

  • Kissnofrog.com - KissNoFrog - Deutschlands größtes Live-Da­ting Por­tal!