Sie sind hier: Webwiki > meinmacher.de

Meinmacher.de - MeinMacher - Das Reparaturportal (2.2 von 5 Punkte)

Gehe zu Meinmacher.de
Bekanntheit:
(Platz # 52254)

Sprache: deutsch

Keywords: meinmacher reparatur reparaturportal reparieren geräte finden


Erfahrungen und Bewertungen zu Meinmacher.de

Zu der Website Meinmacher.de wurden insgesamt 21 Bewertungen abgegeben. Nachfolgend sind die neuesten Bewertungen aufgelistet.

2.2 von 5 Punkte

5 Sterne
4 Bewertungen
4 Sterne
1 Bewertungen
3 Sterne
3 Bewertungen
2 Sterne
1 Bewertungen
1 Sterne
12 Bewertungen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen:


Arno Bruhn
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 5 Monaten
Deutschland, Cologne, 1 Bewertung

Ich hatte etwa 14. Jan 2024 eine Anfrage für die Reparatur meines Druckers gestellt und als Reparatur Stelle Handy & PC Welt
Kölner Landstraße 270,Düsseldorf 40589 genannt bekommen. Ich hatte gehofft, dass sie sich wie versprochen kurzfristig bei mir meldet. In den letzten knapp 4 Wochen ist nichts passiert. Schön ist auch, , dass Meinmacher ebenfalls nicht erreicht werden will.

1 von 1 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Gaia
(2 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Deutschland, Gauting, 1 Bewertung

Für eine Reparatur meines defekten Röhrenfernsehers bzw. Videorekorders hatte ich Kontakt zu "Fehrseh Liebermann" in München aufgenommen und einen Termin bekommen. Es war die übelste Service-Erfahrung, die ich jemals gemacht habe! Der Mensch ist unfreundlich, überheblich und unprofessionell.
Als ich mit meinem Fernseher auf dem Arm in den Laden kam, hieß es nur, ich soll ihn irgendwo auf den Boden stellen. Obwohl ich einen Termin hatte, hielt Herr L. es nicht für nötig, einen Tisch für den Fernseher frei zu machen. Ich sagte dass ich zu dem Fernseher etwas erklären möchte. Er blieb nur in seinem Stuhl sitzen und verlangte wieder, dass ich den Fernseher auf den Boden stelle. Dabei durfte ich mir folgenden Spruch anhören: "Sie können den Fernseher natürlich auch die ganze Zeit halten, wenn Ihnen das lieber ist." Es ging dann in einer Tour so weiter mit irgendwelchen dummen Bemerkungen, wie z. B.: "Da haben Sie aber Schrott gekauft!" oder "Der Videorekorder ist doch eh schon total verkratzt, wozu soll ich da noch aufpassen?". Nach jedem Satz, den ich sagte, kam irgendein blöder Kommentar. Schließlich regte er sich tierisch darüber auf, dass ich gesagt habe, er soll auf keinen Fall die Fernbedienung zerlegen, weil sie ganz sicher funktioniert und ich nicht will, dass was kaputt geht. Ich fragte nur, wo das Problem ist, wenn ich nicht möchte, dass die Fernbedienung zerlegt wird. Da tobte er plötzlich: "Ich habe keine Lust auf diese Diskussionen! Nehmen Sie Ihren ganzen Schrott wieder mit und verschwinden Sie aus meinem Laden!" Es war unmöglich, wie er sich aufgeführt hat. Ich hatte einen Termin für eine Reparatur, aber er wollte sich nicht einmal anhören, was ich an den Geräten gemacht haben möchte und was nicht. Stattdessen wurde ich beleidigt und aus dem Laden geworfen, nur weil ich nicht wollte, dass die Sachen aufeinander gestapelt werden oder dass er die Fernbedienung zerlegt. Die ganze Aktion war komplette Zeit- und Energieverschwendung! Die Webseite "MeinMacher" finde ich an sich gut, sie hat mir nur bisher leider nicht weitergeholfen.

1 von 1 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Robert
(3 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
1 Bewertung

Suche in Google: Kasettendeck reparieren.
Gefunden "meinmacher". Hoffnung keimt auf, daß vielleicht doch noch einer . . .??
Also brav Postleitzahl eingeben:. Nix
Da ich flexibel bin, nacheinander 5 größere Städte im Umkreis von ca 100 km eingegeben. Ergebnis: Null.
OK, Technik von 1975. Hätte nicht gefragt, wenn an jeder Ecke Einer wäre.
Ich gebe 3 Sterne. Neutral, trotz Ergebnis Null, da ich auch sonst niemanden gefunden habe, der's reparieren kann.

0 von 1 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Roland
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 2 Jahren
Deutschland, 1 Bewertung

Hallo
Meine Spülmaschine ist defekt den Service angerufen ja wir melden uns in ca 2 bis 3 Tagen ist ja eigentlich ok aber gemeldet hat sich die Service Firma nach knapp 3 Wochen und wollten einen Termin machen das ist ein Witz wenn man auf die Maschine angewiesen ist ich habe die alte entsorgt und eine neue gekauft so geht man eigentlich nicht mit Kunden um traurig

0 von 2 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
M.Stiebler
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 2 Jahren
Deutschland, Schwabach, 1 Bewertung

Die Firma habe ich über ihr Portal wieder gefunden, da sie vor Jahren umgezogen ist. Das freut mich!

Das Gerät - Elektrogeräte
Josef Henghuber
Grubholzer Straße 9
83026 Rosenheim

Schön, dass es einen Elektrogebrauchthandel gibt, der auch zu einer Waschmaschinenreparatur nach Hause kommt. Die Maschine habe ich vor 10 Jahren schon gebraucht bei Hr. Henghuber, jetzt "Das Gerät" gekauft. Ich bin froh, dass sie nach einer Reparatur von ihm wieder läuft und mir nicht eine neue Maschine aufgeschwatzt wurde. Ein bezahlbarer und guter Service in der heutigen Zeit, wo zu schnell einfach ein Neugerät gekauft wird, wenn das alte defekt ist. Die Firma kann ich mit bestem Gewissen weiterempfehlen.

Schade, dass auf einem so nützlichen Portal viele schlechte Bewertungen geschrieben werden. Für die guten Erfahrungen nehmen sich eher wenig Leute die Zeit.

1 von 1 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Polster Ilona
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 2 Jahren
1 Bewertung

Ich habe meinen Kaffeeautomat Krupp Anfang Oktober bei Mein Macher in Rochltz zur Reperatur gebracht. Wir hatten ausgemacht, dass wir sie, da er es nicht gleich reparieren kann, nach unserem Urlaub in der 1.Novemberwoche holen. In der 1. Novemberwoche riefen wir ständig an. Einmal fehlte noch eine Schraube, dann musste noch ein Probelauf gemacht werden,ich rufe zurück hörten wir immer. Es kam kein Rückruf. Nach 10 Wochen meldete er Vollzug. Als wir zum vereinbarten Zeitpunkt in Rochlitz die Maschine abholen wollten, teilte uns seine Frau mit, dass sie noch nicht zusammengebaut ist.
Wir sind dafür jedes Mal 60km hin und zurück unterwegs gewesen.

2 von 2 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
jorge
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 5 Jahren
Deutschland, Cologne, 1 Bewertung

Über Mein Macher bin ich an die Firma Amres und Müller gekommen.
Denen habe ich dann meinen geliebten Kaffeevollautomaten zur Reperatur anvertraut . Man sagte mir das die Reperatur fast 300€ kostet aber die Reperatur eigentlich nicht lohnt da das Gerät verschlissen ist. man würde aber gerne mein Gerät entsorgen. Ich habe das Gerät abgeholt natürlich gegen zahlung von 30€ . Bei YouTube reingeschaut und in 30 Minuten eine neue Pumpe für 28€ eingebaut und siehe da. Meine Maschine läuft wie immer. Alles wieder super. Außer natürlich mein Macher und die Firma Amres und Müller. Die sind beide nicht super und auf gar keinen Fall weiterzuempfehlen.

2 von 2 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Ralf Holler
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 6 Jahren
Deutschland, Heimbach, 1 Bewertung

Eine Dienstleistung die uns am Herzen liegt :-)

Kann man glauben, muss man aber nicht. Von meinmacher.de bekam ich eine Adresse, bei der man meinen Kaffeevollautomaten reparieren würde. Die Fehlerbeschreibung habe ich dann mitgegeben und auf den konstenpflichtigen Kostenvoranschlag gewartet. Zahlen müsste ich den Kostenvoranschlag wenn ich dann das Gerät nicht reparieren lassen würde.

Nach 3 Tagen wurde mir dann mitgeteilt was die Fehlerursache sei und was man dagegen zu tun gedenkt. Das alles zu einem Preis von 220€.
Auf meinen Einwand, das die zu tauschende, bzw zu reinigende, Baugruppe von mir erst kurz vorher erneuert worden sei wurde mir versprochen " dann müssen wir uns die Maschine doch einmal ansehen" ?!?!

Wiederum zwei Tage später wurde mir dann mitgeteilt, dass man in dem Fall von einer Reparatur Abstand nehmen würde.

Meine Intervention über meinmacher.de brachte mir den Hinweis, dass es in solchen Fällen (selbst getauschte Baugruppen) nicht unüblich sei von einer Reparatur Abstand zu nehmen.

Soviel zu " das liegt uns am Herzen" ... Könnte auch heißen "..wir freuen uns auf ihre Geldbörse und stellen Sie unser Können nicht in Frage".

Meinmacher.de ist bei mir unten durch!

3 von 3 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
M.Breithaupt
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 6 Jahren
Deutschland, Bremen, 1 Bewertung

Mein Macher kann ich nicht empfehlen. Bei Problemen mit der Werkstatt wird dir zu keiner Zeit geholfen. Erst auf erneutes nachfragen kam eine Antwort in der ich feststellen musste das die Reklamation nicht richtig gelesen wurde.
Habe von der Werkstatt innerhalb 7 Monaten 3 Rechnungen für die gleiche Reperatur bekommen. Die Maschine ist jetzt zum 4 mal defekt von Garantie auf eine Reperatur will keiner was wissen. Die Empfehlung von Mein Macher in eine andere Werkstatt zu gehen.

3 von 4 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Birgit Englisch
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 6 Jahren
1 Bewertung

Hallo , also zuerst mus ich sagen ,dass das Portal "MeinMacher"
richtig toll ist.
Meine Waschmaschine hatte ihren "Geist" aufgegeben..alle Kundendienst Techniker hier im Umkreis verlangen alleine für die Anfahrt 80,00 € . Wenn da noch die Reparatur und die Ersatzteile dazu kommen lohnt sich der Aufwand nicht , weil man dann schon ein neues Gerät bekommt.
"Mein Macher" Herr Köpsell aus Neumünster wusste schon am Telefon was mit meiner Waschmaschine sein könnte. Kam für 39,00€ inklusive Prüfung (Fahrzeit 1 Std.) pünktlich zum vereinbarten Termin. Er ist fachlich sehr kompetent , sehr geduldig , die Maschine musste ja Probelaufen. Er hat mir noch viele praktische Tipps gegeben. Leider stellte sich heraus , dass die Platine einen Defekt hatte. Somit hätte sich eine Reparatur nicht gelohnt. Das Geld für das Ersatzteil bekam ich von ihm erstattet. Und er beriet mich auch noch beim anstehenden Kauf einer neuen Waschmaschine.
Ich kann mich nur bedanken und ihn weiter empfehlen.

1 von 1 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Dr. med. Sabine Ott-Oechsle
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 6 Jahren
Deutschland, Mindelheim, 1 Bewertung

Mein Kühlschrank kühlt nicht mehr. Über mein Macher habe ich 2 heimatnahe Adressen bekommen. Jeweils angerufen: Elektro Prehm in Vöhringen und Elektro Ott in Schwendi. Jeweils völlig unmotivierte Mitarbeiter am Telefon, der mein Anliegen sofort abschmetterte. Die sollten von der Liste mein Macher gestrichen werden.

4 von 4 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

Frank Reichert
Frank Reichert kommentierte vor 6 Jahren

Wir haben eine ähnliche negative Erfahrung mit der Fa. Ott in Schwendi gemacht. Nicht zu empfehlen!

Beitrag kommentieren
Andrea Hiller
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 6 Jahren
Deutschland, Flein, 1 Bewertung

Habe heute den "Service" über Meine Macher genutzt und bin absolut nicht zufrieden. Spülmaschine wurde angeschaut, eingeschalten die verschiedenen Programme durchprobiert. Die Einbau- Spülmaschine wurde nicht ausgebaut oder weiter untersucht. Es wurde nach "Gehör gearbeitet" was die Maschine tut oder auch nicht. Das sie nicht mehr spült hatte ich ja schon selbst festgestellt..... Der Kundendienst hat nicht mal nen Schraubendreher oder ein sonstiges Werkzeug in der Hand. Nun gut, dann die Beurteilung, die Maschine sei ein totaler wirtschaftlicher Schaden........aha....auf der Seite der Firma stand eine pauschale von 49.- € .....verlangt wurden jedoch 79.- €. Begründung des "netten" Herrn war, das freistehende Geräte mit 49....und eingebaute mit 79 € Pauschal berechnet werden. Er hat ja nicht mal was ausgebaut.....absolut nicht empfehlenswert, geschweige denn Kundenfreundlich. Einmal und nie wieder. Dann wollte er mir auch noch eine neue Maschine verkaufen für 579.- € ohne Einbau ......dieser würde extra kosten und sage und schreibe 2!!! Stunden dauern. Er war ca. 10 Minuten am hören was die Maschine nun tut......oder eben auch nicht.........das war es.

5 von 6 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
E.Beck
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 7 Jahren
Deutschland, Villingen-Schwenningen, 2 Bewertungen

Vielen Dank an die Firma Radio Faigle vom MeinMacher-Portal, die Installation unserer SAT-Anlage war perfekt. Schnelle und saubere Arbeit.

1 von 1 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Jürgen
(3 von 5 Punkte)
schrieb vor 7 Jahren
Deutschland, Leipzig, 1 Bewertung

Hatte die Firma Roseboom zur Reparatur meines Siemens Kondenstrockners angerufen.
Zur Lösung meines Problems sagte man mir, dass ich mir einen neuen Trockner kaufen soll.
Mittels eingebautem Reinigungsprogramm habe ich die Funktionstüchtigkeit selbst wieder hergestellt.
Nicht weiter zu empfehlen

8 von 8 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Christel
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 7 Jahren
Deutschland, Berlin, 1 Bewertung

Hätte ich die zu recht schlechten Bewertungen doch nur vorher gelesen, dann hätte ich Geld und Zeit gespart. 460€ für den Austausch eines gasventils! Gelockt mit Kompetenz und günstiger anfahrtpauschale von 15€, die dann zusätzlich zu 39€ Abholung und Lieferung verlangt wurden (obwohl nur einmal abgeholt und geliefert wurde). Dazu zeitlich unzuverlässig, es hat mich einen ganzen Arbeitstag gekostet. Die überhöhten Preise werden höchst professionell häppchenweise vermittelt. Leider sehr unseriös und ärgerlich.
Der Webauftritt ist professionell, nur hält er nicht mal im Ansatz was er verspricht.

3 von 4 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

Sabine
Sabine kommentierte vor 7 Jahren

Sehr geehrte Christel,
herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben über Ihre Erfahrung zu schreiben. Sehr gerne gehen wir der Sache nach. Können Sie uns bitte kurz mitteilen, bei welcher Werkstatt Sie waren? Am besten an
[email protected], dann kommt Ihre Info gleich an die richtige Stelle.
Viele Grüße
Sabine

Beitrag kommentieren
H. Baumgart
(3 von 5 Punkte)
schrieb vor 7 Jahren
Deutschland, Bergneustadt, 1 Bewertung

Hallo und guten Tag,
meine Erfahrung mit diesem Reparaturportal sind leider nicht so gut das ich 5 Sterne vergeben kann.
Ich hatte im Mai 2016 Glasbruch an meinem iPhone 6. Nachdem ich gegoogelt habe kam mir dieses Portal mit einem Reparaturbetrieb ganz in der Nähe sehr entgegen. Es handelt sich um den "Kaffeemaschinenservice und Smartphone-Werkstatt in Much, Reinshagen 44. Die Arbeiten werden ausgeführt von Ingeborg Mutter. Es gibt auch noch in Eitorf einen Elektrobetrieb der Arbeiten dieser Art ausführt, aber ich wollte diesem Portal eine Chance geben und die Erfahrung machen.
Die telefonische Kontaktaufnahme war in Ordnung, wir haben einen kurzfristigen Termin gemacht und der Festpreis wurde auch genannt und eingehalten. Es hieß ich könnte warten-maximal 1 Stunde. So weit, so gut.
Die Datensicherung habe ich selbst gemacht. Bei der Entgegennahme des Gerätes machte Fr. Mutter einen sehr geübten, fast professionellen Eindruch, davon war ich angenehm Überrascht. Es gibt keine Wartemöglichkeit im Haus, also ging ich spazieren durchs Dorf. Nach ca. 40 Minuten wurde ich hinein gerufen und mir das Gerät vorgeführt. Wie ich sehen konnte war optisch alles in Ordnung. Ich habe die Kosten, 179 €, bar bezahlt.
Als ich in den nächsten Tagen das erste Mal wieder telefonierte viel mir auf das der Hörer einen verzehrten Rufton hatte und auch beim Gespräch verzehrt er hin und wieder. Was aber viel störender ist, sind die Lichtpunkte und Lichtstreifen bei weißem Hintergrund, die im Display durchscheinen bzw. durchleuchten wie eine Lichtquelle hinter einem weißen Vorhang.
Da ich bereits ein iPhone 4 und 5 hatte und beide jeweils zweimal wegen Glasbruch reparieren ließ weiß ich das eine solche Instandsetzung bei einem Apple Vertragspartner anders aussieht. Da mußte ich aber auch jeweils eine Woche auf mein Smartphone verzichten.
Der Versuch mit Fr. Mutter telefonisch Kontakt aufzunehmen verlief übrigens im Sande. Der AB ging dran und die Bitte um einen Rückruf wurde ingnoriert. Ein wenig habe ich den Eindruck es wurde ein Billig-Display verbaut (es ist sehr Kratzempfindlich, das hatte ich noch bei keinem anderen Gerät) ...
Ich werde mir beim nächsten Schaden überlegen, ob ich für ein perfektes Ergebnis ein paar Tage auf mein Gerät verzichten kann.
Ich habe für die Bewertung bewußt lange gewartet um sie möglichst neutral zu halten.

4 von 4 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Philipp
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 7 Jahren
Deutschland, 1 Bewertung

Anfragen laufen ins Leere. Keine Antwort. Kein Feedback. Nur eine generierte
Empfangsmail.
Überhaupt nicht empfehlenswert das Portal.
In meinem Fall eine Defekte Waschmaschine.
Email und Zeit Daten sind vorhanden, nicht das es heißt ich erfinde etwas.
2.9.2016 Kontaktformular gesendet.#´
6.9.2016 abends immer noch keine Kontaktaufnahme zwecks Reparatur

4 von 4 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

Sabine
Sabine kommentierte vor 7 Jahren

Lieber Philipp,
es tut mir wirklich leid, dass Sie so eine Erfahrung gemacht haben! Ihr Hinweis ist für uns sehr hilfreich, womöglich gab es zu dem Zeitpunkt durch eine IT-Umstellung ein Problem oder es war schlichtweg "menschliches Versagen". So etwas darf natürlich nicht passieren, manchmal passiert es aber trotzdem bei einem Netzwerk aus über 1000 Werkstätten. Leider. Gerne forsche ich nach was passiert ist, können Sie mir bitte an [email protected] schreiben an welchen Techniker Sie sich gewand haben? Herzlichen Dank schon mal und viele Grüße

Beitrag kommentieren
Sarah Wegner
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 7 Jahren
Deutschland, Bayreuth, 1 Bewertung

Für meine Erfahrung mit dem Betrieb von Karlheinz Krapp Krögelstein in Hollfeld sollte es hier auch Sterne im Minusbereich geben!

So was habe ich noch nicht erlebt !

Zu meiner Geschichte:
Ich brachte ihm mein kaputtes Glätteisen vorbei und fragte nach den Kosten für die Reperatur. Daraufhin entgegnete er, er wüsste es erst wenn er sich das Gerät angeschaut hat, rufe mich an sobald er mehr weiß und sagt mir dann den Betrag.

4 Tage später rief ich ihn an, da er nicht mehr von sich hören ließ und er entgegnete mir, dass mein Glätteisen kaputt sei und er es nicht reparieren konnte. Er fragte mich, ob ich es wieder haben wolle oder er es behalten soll und mehr sagte er nicht !

3 Tage später brachte mir der Brieftäger einen Brief vom Herrn Krögelstein in dem ich einen Betrag von 21,42 € zahlen sollte als Überprüfungskosten (diese standen anscheinend schon von Anfang an fest, er hatte sie nur einfach nicht erwähnt... )

Da wunderte ich mich natürlich über diese Summe und das ich davon noch nie was gehört hatte. Denn hätte mir der leibe Herr Krögelstein von Anfang an eröffnet, dass wenn ich das Gerät zu ihm gebe, ich diese Kosten trägen müsse, hätte ich das nie getan.
Ich hätte das Gerät weggeschmissen und hätte mir für 20€ ein Neues gekauft.

Da ich nicht bereit war mich übers Ohr hauen zu lassen, kontaktierte ich wirklich sachlich und höfflich Herr Krögelstein um ihn zu fragen, ob dies vllt eine Verwechslung war. Er entgegnete mir, dass das alles so schon seine Richtigkeit hätte. Als ich dann erklärt hatte, dass die Situation, so wie sie jetzt ist, mich nicht veranlasst ihm seinen nicht im Voraus bekanntgegebene "Überprüfungskosten" zu zahlen, legte er einfach auf und verweigerte alle weitere Kontaktaufnahmen meinerseits.

Er ließ 2 Monate lang nichts von sich hören und ich dachte er hätte es verstanden. Jedoch kam ein zweiter Brief mit einer -achtung festhalten- Mahnung, in der er auch gleich mal noch 5,10€ Mahngebühr und 8% Verzugszinsen draufgesetzt hat.

Zuletzt rief ich bei Meinmacher an, um mich zu beschweren und zu fragen, wie man solche Leute in ein eigentlich so renoviertes Portal aufnehmen kann. Der Mitarbeiter setzte sich mit Herr Krögelstein in Verbindung, jedoch bekam ich zur Antwort, dass dieser nichts für mich tun könne und Herr Krögelstein auf sein Geld besteht. (Aber er sich ja bereit erklärt die Mahnungskosten nicht in Rechnung zu stellen. *Wie überaus nett von ihm ! So eine Frechheit !)

Daher kann ich sagen, absolute negative Erfahrung und ich hoffe das Portal „Meinmacher“ zieht seine Schlüsse auf dieser Situation.

Mit freundlichen Grüßen

8 von 8 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

Sabine
Sabine kommentierte vor 7 Jahren

Liebe Frau Wegner,
vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben von Ihrer Erfahrung zu berichten. Eigentlich sollte es selbstverständlich sein im Vorfeld auf evtl. anfallende Kosten hinzuweisen. Dass das in Ihrem Fall schief gelaufen ist, ist sehr bedauerlich und hoffentlich ein Einzelfall. Grundsätzlich empfehlen wir aus Gründen der Nachhaltigkeit immer eine Reparatur vor einem Neukauf. Bei einem so günstigen Gerät wie einem Glätteisen, kann das aber immer wieder schwierig sein, da der Aufwand um den Fehler zu finden relativ groß ist und der Anschaffungspreis sehr niedrig. Bei hochwertigeren / hochpreisigeren Geräten ist das Verhältnis zwischen Reparaturkosten und Geräteneupreis meist günstiger. Sollten Sie mal wieder ein defektes Kleingerät haben, empfehle ich Ihnen die Reparatur in einem Repair-Café. (Termine finden Sie hier: https://www.reparatur-initiativen.de/). In den Repair-Cafés unterstützen Techniker ehrenamtlich bei der Reparatur. Aus unserer Sicht eine hervorragende Ergänzung zu den professionellen Reparaturbetrieben, die mit der Reparatur ihr Geld verdienen (müssen) und deswegen i.d.R. auch für´s "nur mal draufschauen" etwas verlangen. Gut, wenn´s dann auch noch mit der Kommunikation stimmt.
Herzliche Grüße

Beitrag kommentieren
RBauernfeind
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 9 Jahren
Deutschland, Burghausen, 1 Bewertung

228 Euro für ein neues Diplay IPhone 6...das ist heftig! Und ich habe 30 Euro gespart, da ich auf eine Datensicherung verzichtet habe. Schade, dass direkte Dienstleistungen für Kunden so unattraktiv für künftige Aufträge sich auswirken... Ich bin dann mal weg

3 von 3 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Michael Salm
(4 von 5 Punkte)
schrieb vor 9 Jahren
Deutschland, Pfeffenhausen, 1 Bewertung

An dieser Stelle möchte ich mich bei Herrn Schneider für seine zuverlässige, schnelle und professionelle Hilfe bedanken. Nach einem kurzen Telefonat, in dem ich ihm die Probleme an meiner Kaffeemaschine erklärt habe, war Herr Schneider sofort bereit, sich der Sache anzusehen, obwohl ich die Kaffeemaschine schon selbst auseinander genommen hatte. Herr Schneider war mir bei der Reparatur erfolgreich behilflich. Ich kann an dieser Stelle nur betonen, bei neu aufkommenden Problemen mit meiner Kaffeemaschine mit Herrn Schneider Kontakt aufzunehmen.

Mit freundlichem Gruß

Michael Salm

4 von 5 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
D. Riemenschneider
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 9 Jahren
Deutschland, Grimma, 1 Bewertung

Die Idee zu einem derartigen Portal ist begrüßenswert und gut. Leider sind einige Unternehmen, in meinem Fall die Firma Bühning und Schneider, Marl, Bahnhofstrasse 163, absolut inkompetent, Reparaturen an Kaffeemaschinen auszuführen.

Nun zu meiner persönlichen Erfahrung: Am 17. 12. 14 brachte ich unsere Kaffeemaschine mit folgenden Mängeln zur Reparatur: Wasser läuft unter die Maschine auf die Arbeitsplatte, - die Auffangschale, in welcher der Tresterbehälter steht, ist voller Wasser, der Trester ist nicht geformt, sondern mehr flüssig, die Maschine liefert nur eine halbe Tasse Kaffee, und zwar so bitter, dass der Kaffee nicht genießbar war. Auf meine Frage, wie teuer die Reparatur werden würde, wurde mir mündlich am Telefon der Kostenvoranschlag von ca. 170 € genannt. Ich habe sofort die Reparatur abgelehnt, da eine Instandsetzung bei dem Hersteller 149 € gekostet hätte. Ganz schnell überrechnete man am Telefon den Preis und bot an, nachdem bereits 29 € für die "Reparaturdiagnose" von mir gezahlt worden war, die Reparatur für weitere 85 € auszuführen. Ich erklärte mich einverstanden. Am folgenden Tag konnte ich die Maschine, - angeblich kpl. überprüft,- wieder abholen. Über die Weihnachtstage und über Neujahr waren wir bei unserem Sohn und haben die Maschine nicht nutzen können. Direkt Anfang des Jahres nutzten wir erstmalig die Maschine. Ergebnis: der Kaffee war ok, unter der Maschine war kein Wasser mehr, Trester normal, kein Wasser in der Auffangschale. Am Tag darauf zum "Früstückskaffee" Tasse, - wie gehabt nur halb gefüllt, ungenießbar bitter, Wasser unter der Maschine, Wasser, welches nicht in der Tasse war, befand sich in der Auffangschale. Nach sofortiger telefonischer Reklamation wurde mir mitgeteilt, dass man derart viel zu tun hätte, dass man erst in der darauffolgenden Woche, am 13. 1. 15 Zeit zu einer erneuten Prüfung hätte. Am 13. 1. verbrachte ich die Maschine wieder zur Fa. Bühning und schneider, wo man sich nun bis zum 19. 1. 2015 Zeit zur weiteren Überprüfung ließ. Es sei alles in Ordnung, man habe keine Fehler festgestellt. Zu Hause angekommen, haben wir sofort die Kaffeemaschine ausprobiert und mussten feststellen, dass alle Fehler nach wie vor vorhanden sind. Ich habe der Fa. B. + Schneider sofort per Mail Fotos zugeschickt um die noch vorhandenen Mängel zu dokumentieren. Es hat sich vom ersten Kontakt zu der Fa. B.+Schneider nichts geändert, ausser dass ich 114 € für absolut keine Leistung gezahlt habe.

Ich könnte hier in gleicher Angelegenheit einige weitere Histörchen mit anderen Unternehmen des Portals Meinmacher anführen, aber da ich auf deren Masche nicht hereingefallen bin, lohnt es nicht, diese Vorfälle zu dokumentieren.
Generell aber ist zu sagen, dass ich allen Lesern, sofern diese Bewertung überhaupt veröffentlicht wird, anraten möchte, sich mit den Herstellern zwecks Reparatur in Verbindung zu setzen. Hier in diesem Portal tummeln sich zu viele Illustre und unfähige Unternehmen.

5 von 10 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

Detlef Vangerow
Detlef Vangerow kommentierte vor 9 Jahren

Sehr geehrter Herr Riemenschneider,

wir freuen uns, dass Sie ein Freund der Reparatur sind – eine Dienstleistung, die uns sehr am Herzen liegt, weil wir überzeugt davon sind, das sie gut für die Umwelt und auch gut für die Verbraucher ist.
Die in dem Portal www.meinmacher.de zusammen geschlossenen Werkstätten sind allesamt ausgesprochen kompetente Reparaturbetriebe, eingetragen in der Handwerksrolle und mit Meisterbrief. Sie führen täglich rund 5.000 Reparaturen durch! Sehr viele ihrer Kunden sind zufrieden, viele sogar begeistert. Dass das auf Sie nicht zutrifft, bedauern wir sehr und haben Ihren Erfahrungsbericht mit großem Interesse gelesen. Auch für kritische Anmerkungen sind wir immer dankbar, helfen sie uns doch unsere Arbeit zu reflektieren und noch besser zu werden. In Ihrem konkreten Fall haben wir allerdings eine andere Sichtweise. Darauf wollen wir an dieser Stelle aber nicht weiter eingehen, da wir ja ohnehin immer wieder im Gespräch miteinander sind.
Die Zufriedenheit unserer Kunden ist unser oberstes Ziel und sehr gerne hätten wir auch Sie von der hervorragenden Leistungsfähigkeit der Macher in unserem Portal überzeugt. Ganz offensichtlich ist das aber der Industrie, für die Sie ja erstaunlicherweise regelrecht schwärmen, besser gelungen. Warum auch immer – denn wir, aber auch viele unserer Kunden haben da andere Erfahrungen gemacht.
Letztendlich begrüßen wir aber jede Reparatur, auch, wenn Sie von einem Reparaturbetrieb durchgeführt wird, der nicht zu www.meinmacher.de gehört.
Denn Reparaturen lohnen sich auf jeden Fall und sind wichtig. Dafür kämpfen wir auch mit unserer www.reparatur-revolution.de.
Mit freundlichem Gruß

Detlef Vangerow

Beitrag kommentieren

Bewertung schreiben
      
      
      
      
      
Bitte Website bewerten

Inhalte und Keywords

Unter Reparatur bzw. Instandsetzung wird der Vorgang verstanden, bei dem ein defektes Objekt in den ursprünglichen, funktionsfähigen Zustand zurückversetzt wird. Im Militär ist die Instandsetzungstruppe oft eine eigene Truppengattung, in der Bundeswehr im Verbund der Logistiktruppe. mehr erfahren

Wichtige und beliebte Webseiten

Die Website mit der Startseite "Anerkannte Reparatur Betriebe" bietet unter anderem Inhalte auf den Seiten Computer, Fernsehgeräte und Hausinstallationen. Nachfolgend werden die wichtigsten 10 Unterseiten von Meinmacher.de aufgelistet:

# Beschreibung URL der Webseite
1. Aner­kannte Repara­tur Bet­rie­be /
2. Com­pu­ter /com­pu­ter/
3. Fernseh­geräte /fernseh­gerae­te/
4. Hausinstal­latio­nen /hausinstal­latio­nen/
5. HiFi-Geräte /hifi-gerae­te/
6. Kaffeemaschi­nen /kaffeemaschi­nen/
7. Klein­geräte /klein­gerae­te/
8. Küchen­maschi­nen /kuechen­maschi­nen/
9. Sat-An­la­gen /sat-an­la­gen/
10. Smartpho­ne /smartpho­ne/

Relevante Themen für Meinmacher.de

wer hat erfahrung mit meinmacher meinmacher erfahrungen meinmacher erfahrung erfahrungen mit meinmacher erfahrungen mit Mein Macher.de erfahrungen mein macher MeinMacher Bewertung Kaffeemaschinen service Bewertungen zu Die Macher Erfahrungen und Bewertungen zu Meinmacher

Technische Informationen

Der Webserver mit der IP-Adresse 88.198.20.42 von Meinmacher.de wird von Hetzner Online GmbH betrieben und befindet sich in Deutschland. Dieser Webserver betreibt 1 weitere Websites deren Sprache überwiegend deutsch ist.

Ein Apache Webserver betreibt die Webseiten von Meinmacher.de. Zur Verwaltung der Inhalte wird das Content Management System TYPO3 genutzt. Für die Auszeichnung der Inhalte kommt der aktuelle Standard HTML 5 zum Einsatz. Das Indizieren und Besuchen von Hyperlinks auf der Website wird durch Robots Angaben explizit erlaubt.

Informationen zum Server der Website

IP-Adresse:88.198.20.42
Server Betreiber: Hetzner Online GmbH
Anzahl Websites:2 - weitere Webseiten mit dieser IP Adresse
Bekannteste Websites:Meinmacher.de (bekannt)
Sprachverteilung:50% der Websites sind deutsch

Technische Informationen zur Technologie der Website

Webserver Software: Apache
Cms-Software:TYPO3
Ladezeit: 0.21 Sekunden (schneller als 89 % aller Websites)
HTML Version:HTML 5
Robot Angaben:index,follow
Dateigröße:22.44 KB (586 im Fließtext erkannte Wörter)

Sicherheit und Einstufung

Die Website enthält keine bedenklichen Inhalte und kann sowohl von Minderjährigen als auch in der Arbeit genutzt werden.

Kriterium Einschätzung
Google Safebrowsing
Sicher
Jugendfrei
100%
Safe for Work
100%
Webwiki Bewertungen
30%

21 Bewertungen   
Server Standort
 Deutschland
Wenig vertrauenswürdig! 11%
Disclaimer: Die Einstufung basiert auf der Auswertung öffentlicher Informationen und Nutzerbewertungen, sofern vorhanden. Alle Aussagen sind ohne Gewähr.

Ähnliche Websites

  • Repcenter.de - Autora­dio Naviga­tion Reparatur­ser­vi­ce

  • Reparaturnetzwerk.at - Repara­tur­netzwerk Wien

  • Autoradio-navi-doktor.de - Autora­dio Navi Repara­tur Audi VW Sko­da Ford BMW ..

  • Navirepair.de - VW Audi Sko­da BMW Mer­ce­des Navi Ser­vi­ce

  • E-point-pollok.de - Baustel­le