Sie sind hier: Webwiki > medisign.de

Medisign.de - medisign - Anbieter für elektronische Signatur im Gesundheitswesen (2.3 von 5 Punkte)

Gehe zu Medisign.de
Bekanntheit:
(Platz # 99736)

Sprache: deutsch

medisign bietet elektronische Heilberufsausweise (eHBA) und Praxisausweise (SMC-B) an - für die eSignatur und Anbindung an die Telematikinfrastuktur.

Keywords: medisign elektronische ehba smc anbieter signatur


Erfahrungen und Bewertungen zu Medisign.de

Zu der Website Medisign.de wurden insgesamt 22 Bewertungen abgegeben. Nachfolgend sind die neuesten Bewertungen aufgelistet.

2.3 von 5 Punkte

5 Sterne
5 Bewertungen
4 Sterne
1 Bewertungen
3 Sterne
2 Bewertungen
2 Sterne
1 Bewertungen
1 Sterne
13 Bewertungen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen:


Katharina Mayer
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Monat
Deutschland, Düren, 1 Bewertung

Eine unterirdische Firma - ich frage mich, wie diese Firma ja eine Zertifizierung erreichen konnte bzw aktuell diese behalten kann.
Es funktioniert einfach nichts - das Personal ist ignorant - sogar auf meine Kündungsandrohung reagiert man mit einem Abwinken (ich muss mal in den AGBs schauen für wie lange ich da meine Seele verkauft habe) ... einfach eine Zumutung. Der ganze Ablauf ist weniger als unprofessionell - nur ein Beispiel des Ärgers: man schickt eine Karte raus und den Link zur Sendungsverfolgung der Post (ich möchte ja wissen wo sich das gute Stück befindet ... ) aber keine Sendungsnummer. Ganz Typisch für diese Firma. Und das PostIdentVerfahren sucht auch seinesgleichen an Umständlichkeit und zeitraubendem Unsinn. Sie haben das wohl nicht nötig. Ich kann nur wärmstens abraten!

Ich kann nur hoffen, dass viele KollegInnen die negativen Bewertungen hier lesen und sich diesem Unternehmen nicht anvertrauen. Das kann fatal sein.

Keine Person fand diese Bewertung bisher hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Heike  Leder
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 3 Monaten
Deutschland, Gross-Umstadt, 1 Bewertung

Super schnelle Auftragsabwicklung, sehr kompetente Beratung am Telefon!

Keine Person fand diese Bewertung bisher hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

medisign Pressestelle
medisign Pressestelle kommentierte vor 2 Monaten

Sehr geehrte Frau Leder,
herzlichen Dank für Ihr freundliches Feedback! Wir freuen uns, dass Sie mit unserem Service zufrieden waren und wir Ihnen weiterhelfen konnten.
Beste Grüße
Ihr medisign Team (Pressestelle)

Beitrag kommentieren
Peter Fischer
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 4 Monaten
1 Bewertung

In drei Tagen habe ich 8 mal die Hotline von medisign angerufen, um Hife bei der Beantragung einer SMC-B Karte zu bekommen.
Zu Beginn jedes Telefonats wurde mir mitgeteilt, dass die Wartezeit 20 Minuten betrage.
Jedesmal nach genau 15 Minuten brach die Leitung ab.
Sollte die Hotline gar nicht besetzt sein?
Sollte medisign Gebühren für eine Leistung verlangen, die gar nicht existiert?
Auch ohne Jurist zu sein,...

3 von 3 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

medisign Pressestelle
medisign Pressestelle kommentierte vor 2 Monaten

Sehr geehrter Herr Fischer,
zeitweise kam es zu einem enormen Aufkommen an Anfragen an unseren Kundenservice und dadurch bedauerlicherweise zu Wartezeiten. Dafür bitten wir um Entschuldigung. Inzwischen ist unsere telefonische Hotline aber wieder deutlich besser erreichbar.
Alternativ können Sie sich unter Angabe Ihrer Kundennummer über unser Kontaktformular an uns wenden:
https://www.medisign.de/kontaktformular
Beste Grüße
Ihr medisign Team (Pressestelle)

Beitrag kommentieren
Dr. Schütz
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 4 Monaten
1 Bewertung

Ich kann medisign nicht empfehlen. Hätte ich bloß all die negativen Bewertungen gelesen, bevor ich meinen Arztausweis beantragt habe. Mir wird bei einem dringenden Problem seid vier Wochen nicht geholfen. Ich habe mittlerweile 5 Emails geschrieben und versucht telefonisch jemanden zu erreichen. Ich habe keine Antwort erhalten! Der Service ist absolut schlecht. Nur bei Mahnungen ist das Unternehmen ganz schnell. Die so positiv bewerteten Mitarbeiten scheinen das Unternehmen bereits verlassen zu haben.

3 von 3 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

medisign Pressestelle
medisign Pressestelle kommentierte vor 2 Monaten

Sehr geehrter Herr Dr. Schütz,
zeitweise kam es zu einem enormen Aufkommen an Anfragen an unseren Kundenservice und dadurch bedauerlicherweise zu Wartezeiten. Dafür bitten wir um Entschuldigung. Inzwischen ist unsere telefonische Hotline aber wieder deutlich besser erreichbar.
Alternativ können Sie sich unter Angabe Ihrer Kundennummer über unser Kontaktformular an uns wenden:
https://www.medisign.de/kontaktformular
Beste Grüße
Ihr medisign Team (Pressestelle)

Beitrag kommentieren
Dr. Weiss
(4 von 5 Punkte)
schrieb vor 5 Monaten
Deutschland, Varel, 1 Bewertung

Telefonisch schnelle Hilfe bei Antragstellung für Nachfolgekarte, danke! Leider haben ich den Namen der sehr freundlichen und kompetenten Dame nicht, ich würde sie gern besonders erwähnen. Das Thema TI strapaziert stark unsere Nerven und Zeitkontingent, umso wohltuender, wenn mal schnell und unkompliziert Hilfe bekommt.

Keine Person fand diese Bewertung bisher hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

medisign Pressestelle
medisign Pressestelle kommentierte vor 2 Monaten

Sehr geehrter Herr Dr. Weiss,
herzlichen Dank für Ihr positives Feedback, das ich leider erst jetzt entdeckt habe und gern an die Kolleg:innen aus dem Kundencenter weiterleite. Wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen weiterhelfen konnten.
Beste Grüße
Ihr medisign Team (Pressestelle)

Beitrag kommentieren
Burg
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 5 Monaten
Deutschland, Remseck, 1 Bewertung

Katastrophe
Telefonische Erreichbarkeit geht gegen Null
Ständig nur der Hinweis, man solle zu einem späteren Zeitpunkt anrufen.
Login funktioniert nicht mehr, dazu angeforderte Mails helfen nicht weiter.
Mitarbeiterin am Telefon unfreundlich und legt auf, wenn man das Problem nicht schnell genug am Rechner löst. Tipp der Mitarbeiterin: "Machen Sie ein neues Passwort,aber kein kompliziertes sondern nur ein normales Wort mit einer Zahl am Ende. Sonst ist das System überfordert." Genau, es geht hier ja auch nicht um sensible Daten. Hoffentlich gibt es bessere Anbieter.
Nur die Rechnung kommt regelmäßig

1 von 1 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

medisign Pressestelle
medisign Pressestelle kommentierte vor 2 Monaten

Sehr geehrte/r Frau/Herr Burg,
dass Sie mit unserem Service nicht zufrieden sind, bedauern wir sehr. Das Passwort für Ihr Kundenkonto können Sie selbst wählen; bitte beachten Sie dabei die folgenden Vorgaben: Die Mindestlänge beträgt 10 Zeichen. Sie können für Komplexität, sorgen, indem Sie Klein- und Großbuchstaben, Ziffern oder Sonderzeichen verwenden. Sollten Sie es vergessen, können Sie es jederzeit neu setzen (im Gegensatz zum Freischaltkennwort oder Sperrkennwort, welche Sie im eHBA- oder SMC-B-Antrag vergeben und welche nicht reproduzierbar sind).
Nähere Infos finden Sie hier: https://www.medisign.de/support/article/so-melden-sie-sich-im-medisign-kundenkonto-an/
Beste Grüße
Ihr medisign Team (Pressestelle)

Beitrag kommentieren
Dr. med. Catherine Susann Neu
(2 von 5 Punkte)
schrieb vor 6 Monaten
1 Bewertung

Leider muß ich im Juni 24 aus persönlichen Gründen unvorhergesehen meine Praxis aufgeben. Leider gibt es bei der Firma medisign kein Sonderkündigungsrecht und ich muß für beide smcB-Karten bis August 2025 fleißig weiterzahlen. Dieser Umgang mit Kunden, die auf den Gebrauch der Karten angewiesen sind, finde ich sehr unfair.

4 von 4 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

medisign Pressestelle
medisign Pressestelle kommentierte vor 2 Monaten

Sehr geehrte Frau Dr. Susann,
bitte entschuldigen Sie die späte Rückmeldung; ich habe Ihre Bewertung gerade erst wahrgenommen. Dass Sie Ihre Praxis aufgeben müssen, tut uns sehr leid. Unsere AGB sind in diesem Punkt allerdings eindeutig (s. Abschnitt 13.5). Auf https://www.medisign.de/startseite/agb/ sind diese jederzeit einsehbar, und bei der Beantragung Ihrer SMC-B hatten Sie bestätigt, dass Sie mit diesen einverstanden sind. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt - anders als bei anderen Anbietern - lediglich zwei Jahre.
Alles Gute für Ihren weiteren Weg und beste Grüße
Ihr medisign Team (Pressestelle)

Beitrag kommentieren
Ben Z.
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 6 Monaten
1 Bewertung

Katastrophe!! Nicht erreichbar, keine Reaktion auf Emails. Andere Anbieter DEUTLICH zuverlässiger. Kunden Login funktioniert ebenfalls nicht mehr.

Keine Person fand diese Bewertung bisher hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

medisign Pressestelle
medisign Pressestelle kommentierte vor 2 Monaten

Sehr geehrter Herr Z.,
dass Sie mit unserem Service nicht zufrieden sind, bedauern wir sehr. Zeitweise kam es zu einem enormen Aufkommen an Anfragen an unseren Kundenservice und dadurch bedauerlicherweise zu Wartezeiten. Dafür bitten wir um Entschuldigung. Inzwischen ist unser Support aber wieder deutlich besser erreichbar.
Das Passwort für Ihr Kundenkonto können Sie selbst wählen. Sollten Sie es vergessen und dadurch der Zugang nicht mehr funktionieren, können Sie es jederzeit neu setzen (im Gegensatz zum Freischaltkennwort oder Sperrkennwort, welche Sie im eHBA- oder SMC-B-Antrag vergeben und welche nicht reproduzierbar sind).
Nähere Infos finden Sie hier: https://www.medisign.de/support/article/so-melden-sie-sich-im-medisign-kundenkonto-an/
Beste Grüße
Ihr medisign Team (Pressestelle)

Beitrag kommentieren
Mantey-Stiers
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 6 Monaten
1 Bewertung

Keinerlei Erreichbarkeit, kein Rückruf auf Email, Fax. Die Karte funktioniert nicht, auch mit Hilfe von Medisoftware Technikern.
Ich habe keine Idee mehr.
Immerhin gibt es ja Anworten auf Rezessionen.
Vielleicht können Sie mir einen Vorschlag machen, wie es weiter gehen soll.

1 von 1 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

medisign Pressestelle
medisign Pressestelle kommentierte vor 2 Monaten

Sehr geehrte/r Frau/Herr Mantey-Stiers…,
für die Wartezeiten bitten wir herzlich um Entschuldigung. Ohne Kenntnis Ihrer Karten- oder Kundennummer kann ich Ihnen an dieser Stelle leider nicht weiterhelfen.
Bitte wenden Sie sich unter Angabe Ihrer Kundennummer über unser Kontaktformular an uns:
https://www.medisign.de/kontaktformular
Beste Grüße
medisign Pressestelle

Beitrag kommentieren
Dr. Heike Michael
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 7 Monaten
1 Bewertung

Im Kundenservice ist zu keiner Zeit jemand persönlich erreichbar, meine Versuche sind nicht mehr zählbar. die Support Email Anfrage wurde seit 3 Wochen nicht beantwortet. Schlechterer Service geht nicht.

2 von 2 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Jürgen Helldörfer
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
1 Bewertung

...wieso ist es - es sind weniger als 3 Monate bis zum Ablauf unserer SMC-B - nicht möglich, eine Folgekarte zu beantragen? Unser PVS gibt als Ablaufdatum den 3.10. an, das deckt sich mit den offiziellen Fristen. Umso ärgerlicher ist es, dass auf der zwar transparent gestalteten Internetseite über sämtliche in den FAQs beschriebene Wege ein derart einfacher Vorgang nicht möglich zu sein scheint. Die anfallenden monatlichen Beiträge sollten für die reibungslose Bereitstellung dieses Services ausreichen. Bei der Beantragung der ERSTEN Karte (SMC-B) vor 5 Jahren war der Mail-Support bereits holprig bis grauenvoll gewesen, mir schwant jetzt Böses, aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren und werde in einem solchen Fall auch eine bessere Bewertung geben.

1 von 1 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

medisign Pressestelle
medisign Pressestelle kommentierte vor 2 Monaten

Sehr geehrter Herr Helldörfer,
bitte entschuldigen Sie die sehr späte Rückmeldung auf Ihre Bewertung, auf die ich gerade erst zufällig gestoßen bin. Ich gehe davon aus, dass Sie inzwischen mit einer Folgekarte versorgt sind. Wir hatten alle Kunden ca. 3 Monate vor Ablauf ihrer Erstkarte angeschrieben, damit genug Zeit für die Beantragung der Folgekarte bleibt.
Beste Grüße
Ihr medisign Team (Pressestelle)

Beitrag kommentieren
Dr.Bodo  Segert
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Deutschland, Bad Oldesloe, 1 Bewertung

Die Firma bietet kein Sonderkündigungsrecht für den Praxisausweis bei Praxisaufgabe. Der Nachfolger braucht einen neuen Ausweis und zahlt den auch, also Doppelzahlung. Unverschämt

4 von 4 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

medisign Pressestelle
medisign Pressestelle kommentierte vor 1 Jahr

Sehr geehrter Herr Dr. Segert,
die Übernahme des Praxis-/Institutionsausweises (SMC-B) ist gemäß den Vorgaben der gematik und der Kartenherausgeber nicht möglich.
Die Mindestvertragslaufzeit des Praxisausweises beträgt 24 Monate. Der Praxisausweis kann mit einer Frist von sechs Wochen zum Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt werden.
Wie in unseren AGB festgelegt und von Ihnen im Rahmen der Antragstellung akzeptiert, besteht kein Sonderkündigungsrecht bei Praxisschließung/Berufsaufgabe.
Mit freundlichen Grüßen

Beitrag kommentieren
Michaela Stöckel
(3 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
1 Bewertung

Ich kann die Fa. Nicht empfehlen.
Das Prozedere bei der Freischaltung der Karten ist schwierig und fehlerbehaftet, das Risiko bezahlt aber der Kunde allein. Die Kommunikation erfolgt über call Center, die Beratung in meinem Fall war lückenhaft, im Ergebnis habe ich Kosten für Löschung der Praxiskarte, die nicht freizuschalten ging, vollumfänglich. Summa summarum Kosten für 2 Praxiskarten plus 1 Ersatzkarte, effektiv ist nur 1 Karte vorhanden!
Vorsicht ist geboten. Auch Mail blieben unbeantwortet, wir haben aneinander vorbei geredet. Alles in allem unmöglich!

2 von 2 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

medisign Pressestelle
medisign Pressestelle kommentierte vor 1 Jahr

Sehr geehrte Frau Stöckel,
die Freischaltung des medisign Praxisausweises ist keineswegs fehlerbehaftet. Hier ist genau beschrieben, wie Sie Ihre SMC-B mit Hilfe des Freischaltungscodes (den Sie im PIN-Brief finden) und dem von Ihnen selbst gewählten Sperr- und Kartenkennwort im medisign Kundenportal freischalten:
https://www.medisign.de/support/article/inbetriebnahme-ihres-praxisausweises-smc-b/
Beste Grüße

Beitrag kommentieren
Manuel
Manuel kommentierte vor 1 Jahr

Ich würde mir wünschen, dass Sie telefonisch genauso schnell erreichbar sind, wie Sie hier im Internet beantworten. PIN-Brief nicht angekommen. E-Mail ohne Antwort.
Seit mehr als eine Woche telefonisch nicht erreichbar, egal zu welcher Zeit. Automatische, vorprogrammiert Ansage, dass man zu einem späteren Zeitpunkt anrufen, dann wird der Anruf automatisch beendet.
Das nennt man Frechheit, Arroganz, das im Medizinbereich. Nicht zu empfehlen.
Die anderen Anbieter sind deutlich besser, hätte ich gewusst.

Beitrag kommentieren
Andreea-Lavinia Muresan
Andreea-Lavinia Muresan kommentierte vor 6 Monaten

ich habe auch sehr schlechte Erfahrungen mit der Erreichbarkeit. Ich versuche über Email oder telefonisch seit 2 Monaten etwas zu klären. Heute schicke ich meine Kündigung an Medisign. Was sie gerade mit der Kunden machen ist einfach verantwortungslos.

Beitrag kommentieren
Dirk Müller-Liebenau
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Deutschland, Cologne, 1 Bewertung

Großartiger Anbieter, einfache Antragstellung und Betreuung des Antrags!
Meine Erfahrung mit der telefonischen Erreichbarkeit war sehr gut, vielen Dank an die überaus nette und kompetente Frau Brinkmann, die mir heute mit viel Charme geholfen hat, meinen Ausweis freizuschalten!

0 von 1 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

medisign Pressestelle
medisign Pressestelle kommentierte vor 1 Jahr

Sehr geehrter Herr Müller-Liebenau,
herzlichen Dank für Ihr positives Feedback. Wir freuen uns sehr über Ihr Lob, das wir gern an unseren Kundenservice weitergeben.
Beste Grüße

Beitrag kommentieren
Nöh
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
1 Bewertung

Ein dickes Lob an Herr Buss von Medisign, sehr hilfsbereiter, kompetenter und geduldiger Mitarbeiter !!!

1 von 1 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

medisign Pressestelle
medisign Pressestelle kommentierte vor 1 Jahr

Sehr geehrte/r Herr/Frau Nöh,
herzlichen Dank für Ihr positives Feedback, das wir erst jetzt gesehen haben. Wir freuen uns sehr über Ihr Lob, das wir gern an unseren Mitarbeiter weitergeben.
Beste Grüße

Beitrag kommentieren
Dr. Stefanie Wilke
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
1 Bewertung

Nicht empfehlenswert. Es passieren zu viele Fehler in der Abrechnung und dem Austausch einer SMC-B Karte in eine andere, die auch nach mehreren Mails - telefonisch ist diese Firma nicht zu erreichen - nicht ausreichend behoben werden. Ich habe etliche Mails schreiben müssen mit der immergleichen Thematik, um immer noch nicht die richtigen Angaben auf meiner Einzugsermächtigung vorzufinden. Das kostet mich einfach zu viel Zeit und Nerven. Die Kommunikationsstruktur der Firma muss dringend verbessert werden.

2 von 2 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
DocHi
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Deutschland, Hamm, 1 Bewertung

Habe eine SMC-B-Karte beantragt und erhalten.
Freischaltung funktionierte nicht trotz eindeutig richtiger Eingabe des Kennworts. Nach langer Wartezeit in der Warteschleife.
Die einzige Lösung ist nun, eine neue Karte kostenpflichtig zu beantragen, dies ist nicht einzusehen, da der Fehler nicht bei mir liegt.
Wir hatten ein ähnliches Problem in unserer Praxis mit einer Medisign-Karte bereits vor einigen Jahren.
Der Heilberufsausweis ist zudem eigentlich bis 2023 gültig, aktuell aber bereits nicht mehr für die TI verwendbar und muss deshalb vorzeitig nun auch neu beantragt werden. Auch dies ist eigentlich nicht verständlich, aber wohl der Quasi-Monopolstellung der Firma geschuldet

2 von 2 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Carina Meurer
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 2 Jahren
Deutschland, Düsseldorf, 1 Bewertung

Ein sehr großes Dankeschön an Herr Buss, ich kann heute beruhigt schlafen :)
Mit seiner ruhigen Art, kompetent und Freundlichkeit hat er mir sehr geholfen.
Es hat lange gedauert, aber Herr Buss blieb ruhig und hat mir ein gutes Gefühl vermittelt das WIR das hinbekommen.

Vielen Lieben Dank ;)

1 von 3 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Die Rügener
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 2 Jahren
1 Bewertung

Vielen vielen Dank an Herrn Luis Buss, der einen sensationellen Service leistete. Herr Buss navigierte uns via Team-viewer durch sämtliche Formulare und stand mit Rat und Tat zur Seite- ohne ihn hätten wir das nie hinbekommen !!!!
Was stimmt: bis man jemanden an der Hotline hat, dauert wirklich lange, aber: die nette Dame gab uns den Tipp, wenn wir Hilfe bräuchten, dann bitte um Rückruf bitten und es würde sich dann ein Mitarbeiter melden.
In unserem Fall war das Herr Buss, sehr kompetent, hilfsbereit und überaus freundlich !!!!

1 von 2 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Dr. A.Hüsson
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 2 Jahren
Deutschland, Düsseldorf, 1 Bewertung

Man erreicht niemanden denn die hotline ist überlastet die Informationen stimmen nicht Was ist das für ein Unternehmen

5 von 5 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Walch
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 3 Jahren
Deutschland, Frankfurt am Main, 1 Bewertung

Absolut keine telefonische Erreichbarkeit!! Auf E-Mails wird nicht reagiert obwohl ein dringendes Anliegen vorliegt. Einfach enttäuschend. Das einzige was klappt ist die monatliche Abbuchung von meinem Bankkonto.

5 von 5 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Andre Bauman
(3 von 5 Punkte)
schrieb vor 3 Jahren
1 Bewertung

Die telefonische Erreichbarkeit lässt zu wünschen übrig

3 von 3 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Bewertung schreiben
      
      
      
      
      
Bitte Website bewerten

Inhalte und Keywords

(c) Medisign.deUnter einer elektronischen Signatur versteht man mit elektronischen Informationen verknüpfte Daten, mit denen man den Unterzeichner bzw. Signaturersteller identifizieren und die Integrität der signierten elektronischen Informationen prüfen kann. mehr erfahren

Wichtige und beliebte Webseiten

Die Inhalte der Website verteilen sich unter anderem auf den Seiten Medisign, Produkte und Smc-B Für Praxen Und Apotheken. Medisign.de betreibt einen Weblog unter der Adresse: https://www.medisign.de/blog/earztbrief-wird-bald-verpflichtend/ - Blog Seite Besuchen
Nachfolgend werden die wichtigsten 10 Unterseiten von Medisign.de aufgelistet:

# Beschreibung URL der Webseite
1. medi­sign /
2. Pro­duk­te /pro­duk­te/
3. SMC-B für Pra­xen und Apot­he­ken /pro­duk­te/smc-b/
4. SMC-B für Arztpra­xen /pro­duk­te/smc-b/smc-b-fuer-arztpra­xen/
5. SMC-B für Zah­narztpra­xen /pro­duk­te/smc-b/smc-b-fuer-zah­narztpra­xen/
6. SMC-B für Apot­he­ken /pro­duk­te/smc-b/smc-b-fuer-apot­he­ken/
7. SMC-B für Psychot­herapiep­ra­xen /pro­duk­te/smc-b/smc-b-fuer-psychot­herapiep­ra­xen/
8. Heil­berufsaus­wei­se eHBA /pro­duk­te/elektro­nische-heil­berufsaus­wei­se-ehba/
9. SMC-B für Gesundheits­be­rufe eGBR /pro­duk­te/smc-b/smc-b-fuer-gesundheits­be­rufe-egbr/
10. Kar­ten­lese­geräte /pro­duk­te/kar­ten­lesegerae­te/

Relevante Themen für Medisign.de

medisign karte medisign hotline medisign gmbH wiki medisign eZahnarztausweis medisign bewertungen ehba medisign The Medisign-Link Software

Technische Informationen

Der Webserver von Medisign.de befindet sich in der Nähe der Stadt Düsseldorf, Deutschland und wird betrieben von myLoc managed IT AG. Es werden 11 weitere Websites auf diesem Webserver betrieben. Die Websites sind überwiegend deutsch.

Die Webseiten von Medisign.de werden von einem Apache Webserver und auf Basis der Programmiersprache PHP betrieben. Als Content Management System kommt die Software WordPress zum Einsatz. Die HTML Seiten wurden im neuesten Standard HTML 5 erstellt. Die Aufnahme der Website in Suchmaschinen sowie das Besuchen von Hyperlinks auf der Website ist für Bots explizit gestattet.

Informationen zum Server der Website

IP-Adresse:213.202.217.140
Server Betreiber: myLoc managed IT AG
Anzahl Websites:12 - weitere Webseiten mit dieser IP Adresse
Bekannteste Websites:Medisign.de (ein wenig bekannt), Dgn.de (ein wenig bekannt)
Sprachverteilung:58% der Websites sind deutsch

Technische Informationen zur Technologie der Website

Webserver Software: Apache
Software Plattform:PHP
Cms-Software:WordPress
Ladezeit: 0.97 Sekunden (langsamer als 58 % aller Websites)
HTML Version:HTML 5
Robot Angaben:index, follow, max-image-preview:large, max-snippet:-1, max-video-preview:-1
Dateigröße:504.93 KB (6754 im Fließtext erkannte Wörter)
  medisign GmbH

Richard-Oskar-Mattern-Straße 6
40547 Düsseldorf

  0211 5382230

Verantwortlicher/Geschäftsführung:
Armin Flender und Peter Schlögell

Sicherheit und Einstufung

Die Website enthält keine bedenklichen Inhalte und kann sowohl von Minderjährigen als auch in der Arbeit genutzt werden.

Kriterium Einschätzung
Google Safebrowsing
Sicher
Jugendfrei
100%
Safe for Work
100%
Webwiki Bewertungen
33%

22 Bewertungen   
Server Standort
 Deutschland, Düsseldorf
Wenig vertrauenswürdig! 10%
Disclaimer: Die Einstufung basiert auf der Auswertung öffentlicher Informationen und Nutzerbewertungen, sofern vorhanden. Alle Aussagen sind ohne Gewähr.

Ähnliche Websites

  • Gematik.de - Nationa­le Agen­tur für Digita­le Medi­zin | gema­tik

  • Smc-b.de - Medi­sign SMC-B: Zu­gang zur TI für Pra­xen & Apot­he­ken - ..

  • Ehba.de - Elektro­nische Heil­berufsaus­wei­se (eHBA) von medi­sign - ..

  • Dgn.de - DGN - Spezia­list für Telemati­kinfrastruk­tur & ..

  • Wpk.de - Wirtschafts­prüfer­kam­mer - Wirtschafts­prüfer­kam­mer