Sie sind hier: Webwiki > landesgartenschau-torgau.de

Lan­desgar­ten­schau-torgau.de - Lan­desgar­ten­schau Torgau 2022 | Tickets sichern | 170 Tage Gartenglück (1,9 von 5 Punkte)

Gehe zu Landesgartenschau-torgau.de
Bekanntheit:
(Platz # 20.738)

Sprache: deutsch

Die Landesgartenschau in Torgau vom 23. April bis 9.Oktober 2022! Infos zum Gelände und der Stadt Torgau, zu Veranstaltungen und zum Grünen Klassenzimmer erwarten Sie hier.

Keywords: torgau landesgartenschau 2022 tickets klassenzimmer button


Erfahrungen und Bewertungen zu Landesgartenschau-torgau.de

Zu der Website Landesgartenschau-torgau.de wurden insgesamt 38 Bewertungen abgegeben. Nachfolgend sind die neuesten Bewertungen aufgelistet.

1,9 von 5 Punkte

5 Sterne
6 Bewertungen
4 Sterne
3 Bewertungen
3 Sterne
0 Bewertungen
2 Sterne
3 Bewertungen
1 Sterne
26 Bewertungen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen:


Martina Adler
(4 von 5 Punkte)
schrieb vor 2 Monaten
Deutschland, Hamburg, 1 Bewertung

War heute auf der Laga in Torgau. Alles gut durchorganisiert, Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Grosses Dankeschön dafür. Man muss je weder Essen noch Trinken für die knappen 2 Stunden, dann ist man nämlich durch. Viele schöne Blumenbeete,-rabatten und Gestecke. Verstehe die Disskusion wegen zu wenigen Blumen nicht. Die Nörgler waren bestimmt nicht auf der Buga in München.

0 von 1 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Petra
(2 von 5 Punkte)
schrieb vor 2 Monaten
Deutschland, Dresden, 1 Bewertung

Der Besuch der Landesgartenschau war keine gute Idee. und ich hatte die Fahrt noch meiner Freundin geschenkt.
Eine lange Anreise und die Vorfreude wurden nicht belohnt.
Das ganze wirkte etwas ungepflegt, einfallslos und unüberlegt.
Es gab einige wenige kleine Ecken, die gelungen waren, aber das Gesamtbild war schwach. Die Wege zwischen den einzelnen Stationen unübersichtlich.
Kein Vergleich mit anderen Schauen, die ich schon besucht habe.
Die Verpflegung versprach auch wesentlich mehr als sie halten konnte.
Viele Leute in unserem Bus äußerten sich enttäuscht.
Alles in allem also ein Flopp.

2 von 2 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Reni
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 2 Monaten
Deutschland, Moers, 1 Bewertung

Hallo,nur kurz
Mehr ist die LaGa nicht wert!
Waren am 03.09.22 dort.
Nach 3 Std. Fahrt endlich.
Eingang machte Lust auf mehr.
Trugschluss
Park ungepflegt
Bepflanzung, wer hat sich das ausgedacht?
Kindergarten kann mehr!!!
Schade um die Zeit

2 von 2 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Jens
(2 von 5 Punkte)
schrieb vor 2 Monaten
Schweiz, 1 Bewertung

Ich kann mich den vorangegangenen Bewertungen nur anschließen. Wir waren vor zwei Tagen dort. Der junge Garten und die Pflanzungen am Konzertplatz konnten punkten. Alles andere war mehr oder weniger einfallslos. Spazieren im Wald war unser erster Gedanke, dabei war das Eingangsportal recht vielversprechend. Wir wurden den Eindruck nicht los, dass den "Ideengebern" die Luft ausgegangen war. Aufgrund des Regens hielten sich die Besucherströme in Grenzen, auf den Sitzgelegenheiten am Konzertplatz hatten wir freie Auswahl. Sogar am Bierwagen waren wir die einzigen Gäste und mussten den "Kneiper" erst vom Bratwurststand rüberlocken.
Und noch was. Der Aussichtsturm "Deichgucker" bietet wirklich nur die Sicht auf die Elbe und den Deich, obwohl er doch so toll gebaut ist. Ein Blick auf's Gelände hätte mehr gebracht, aber dort gab es nur Wald.
Alles in allem sind die 18€ Eintritt nicht gerechtfertigt und es lohnt sich kein Extra-Tagesausflug auf die Laga.
Das Schloß kannten wir schon und für die Altstadt machte uns der Regen einen Strich durch die Rechnung.

6 von 6 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Helmut
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 3 Monaten
1 Bewertung

Wir aus dem Brandenburger Land waren in Beelitz zur Laga.
Da sollten sie mal hinfahren,da lohnt sich die Geldausgabe .
Für uns war Torgau sehr enttäuschend.Unser Garten und der Buchenwald
bieten mehr.

6 von 7 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Brigitte
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 3 Monaten
1 Bewertung

Der Besuch der Landesgartenschau in Torgau, welchen wir am Sonntag dem 21.August 2022 unternahmen, war für uns ein totaler Reinfall!
Wir hatten schon einige Gartenschauen besucht und hofften auch diesmal auf einen angenehmen Aufenthalt. Aber falsch gedacht!
Die weite Anfahrt hätten wir uns sparen können, denn für uns Rentner wäre es sinnvoller gewesen, uns bei einer Tasse Kaffee und Kuchen im eigenen Garten zu entspannen.
Der Eingangsbereich zur LAGA war vielversprechend, er war schön bepflanzt und sah ordentlich aus. Also hatten wir auch ein gutes Gefühl und hofften schöne Blumen und Pflanzen zu bewundern. Wir liefen und liefen und kamen uns vor als würden wir einen langen Waldspaziergang unternehmen. Ab und zu war ein neu erbauter Spielplatz zu sehen und auch an einige Belustigungen für die Kleinsten war gedacht. Aber die erhoffte Blumeninsel die ja für eine Gartenschau erst der richtige "Hingucker" wäre, haben wir sehr vermißt!!
Der Eintrittspreis von 18 € pro Person wurde sicherlich für die Erschaffung der vielen "Spiel-und Sportanlagen" erdacht, denn mit einer Gartenschau, wie wir sie eigentlich kennen hat das alles sehr wenig zu tun.
Schade eigentlich!!!!

9 von 10 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Thomas Lindner
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 3 Monaten
Deutschland, Naunhof, 1 Bewertung

Wollte meiner Frau was Gutes tun zum 17 jährigen.
Anstatt:
Fast eine Stunde Warten auf den Bus in voller Pracht der Sonne. 20 Min Fahrt. Ok. Dachte ich. Aber noch mal fast 20 Min bis zum Scan am Einlass!!
Hab gedacht ob die alle einen an der Waffel haben?
Ich bin fast verdurstet. Keine Chance an lebensnotwerndige Flüssikkeit zu kommen. Ausser auf dem Kloh. Steht aber kein Trinkwasser dran. Was soll ich denn trinken? Bin kurz vorm verdursten. Hab 18 Euro bezahlt und bin nicht mal einen Schluck Wasser wert.?
Schämt euch!!
Und es wird noch besser.
Einen Waldspaziergang kann ich ohne Sie auch machen. Da hab ich mehr davon und meine Kinder.
Und 5 Euro für eine Plasteflaschen Getränk mit " Himmbergeschmack" .
Das ist strafbar. und kommt dem Straftatbestand 291StgB bei.

In Form. Sie sind mit Abstand der schlechteste Ausrichter. Mehr muss ich nicht teilen

6 von 8 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Sylvia
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 3 Monaten
1 Bewertung

Wir waren vor zwei Tagen auf der "Laga". Leider war mir nicht klar, dass ich mir besser vorher die Bewertungen anschauen muß. Ich konnte mir nicht vorstellen, dass ein so vernachlässigtes Gelände als Laga bezeichnet werden kann. Sogar die Bäume, Bestand, waren derart vertrocknet, dass selbst die Kastanien ohne Blätter waren. Das habe ich trotz Miniermotte noch nie gesehen. Alles in allem eine Frechheit für dieses Gelände Eintritt zu verlangen.

6 von 7 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Paladar
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 3 Monaten
Deutschland, Leipzig, 1 Bewertung

Wir waren am 10.8. auf der LAGA und können uns sämtlichen negativen Bewertungen nur anschließen. Es ist eine Schande und gelinde gesagt, eine Frechheit, dies überhaupt als "Garten"schau zu bezeichnen. Man geht erst einen Weg unter Bäumen entlang - rechts und links nur vertrocknete Blätter und Staub - nicht eine einzige Blume. Den Weg säumen vereinzelt gemalte Bilder von Blumen, die recht hübsch sind. Aber wenn man auf eine LAGA geht, möchte man mehr als Bilder oder Fotos von Blumen sehen. Wenn es zwischendurch mal einen ganz schmalen Streifen mit ein paar Blumen gab, waren das immer die gleichen und meistens schon verblüht. Habe noch nie ein so wenig gepflegtes Areal gesehen. Es gibt jede Menge Spielplätze und man fragt sich, ob es nicht eher eine Spielplatzschau ist. Ich gehe doch nicht auf eine GARTENschau, um mir zig Spielplätze anzusehen und irgendwelche Kletterwände hochzusteigen. Ebenfalls vergessen kann man die Gastronomie - total überteuert. Und bei dem gepfefferten, völlig überteuerten unverschämten Eintrittspreis von 18 € auch noch für die Toilette Geld zu verlangen, rundet den niederschmetternden Eindruck nur noch ab. Normalerweise müßte man die Ersatattung des Eintrittspreises einklagen. Hier hat sich Torgau keinen Gefallen getan. Leider werden die Verantwortichen wohl weiterhin jegliche Kritik ignorieren und von einem Erfolg für die Stadt sprechen.

9 von 10 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Gabi
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 3 Monaten
1 Bewertung

Wir waren heute mit unseren Enkeln auf der Laga in Torgau. Leider sind wir sehr enttäuscht. Es ging gleich am Eingang los, als unsere Enkel aufgefordert wurden ihre Roller (sie wollten auf die Skatebahn) im Gelände zu tragen, das sorgte sofort für große Freude

4 von 4 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
ConnyF
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 3 Monaten
1 Bewertung

Ich kann mich leider den negativen Rezensionen nur anschließen. Fast ausschließlich Rabatten mit einheitlicher Dahlienbepflanzung vor vertrockneten Laubflächen ... Totholz kann ich auch in jedem Wald 'bewundern' und muss dafür keinen überteuerten Eintritt bezahlen. Teilweise unfähiges Personal an den Bewirtungsstellen. Einfach nicht gelungen die Laga in Torgau! Schade!

7 von 7 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Sonntag Jürgen
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 4 Monaten
Deutschland, Plauen, 1 Bewertung

Wir waren in Reichenbach, wir waren in Frankenberg - sehr schöne Gartenschaus, gestern waren wir in Torgau - beschähmend, sehr ungepflegt, hohe Eintrittsgelder, überteuertes Essen - und Getränkeangebot, schlechteste Küche, ich denke, in einer Kaserne schmeckt es besser. Der Park sehr ungepflegt, von Gartenschau keine Rede. Nie wieder würde ich dort hin fahren.
Kann jeden nur abraten. Außer Spesen - nichts gewesen.... kein Vorzeigeobjekt für die Stadtverwaltung, Rasen mähen und pflegen kennt hier wohl keiner.
Das braune Laub ist wohl noch aus vergangenen Jahren...

6 von 9 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Unger
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 4 Monaten
1 Bewertung

Ich war auch sehr enttäuscht. Es fehlte die Vielfalt. Es sind ja nicht nur Kinder zur LG.

4 von 5 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Schütze
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 4 Monaten
Deutschland, Dresden, 2 Bewertungen

Eintritt teuer. Wenn ich durch meinen Garten gehe, sehe ich mehr verschiedene Pflanzen als auf der LAGA. Keine Garteninspirationen. Keine Verkäufermesse für Garten und Gartenzubehör. Keine Sämereien. MDR Sachsen vor Ort, Interview mit Rennrodlerin macht auf LAGA keinen Sinn. Überteuerte Essenspreise in SB Zelt (Nudeln 9,50 €). Rundgang schlecht ausgeschildert. Man verlässt oft das eigentliche Gelände und in andere Bereiche zu kommen. Wir würden die LAGA nicht weiterempfehlen.

7 von 9 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Christine
(4 von 5 Punkte)
schrieb vor 4 Monaten
1 Bewertung

Der Park, in dem die Laga eingebettet, hat einen gewissen Charm. Zwischen schön gestalteten Ecken, gibt es auch naturbelassenes, was uns sehr gut gefallen hat. Es ist nicht alles in Steinreihen eingepfercht, es gibt auch ein "Brennnesselfeld" und andere Wildkräuter, die eine Laga bereichern und unserer geschundene Umwelt bereichern.

4 von 10 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Anett K.
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 4 Monaten
1 Bewertung

Ich war vor einer Woche auf der LaGa in Torgau und das wirklich Beste an diesem Tag war das Wetter. Der Eintrittspreis ist total ungerechtfertigt, denn mit Gartenschau hat das wenig zu tun. Es war teilweise ungepflegt und es gab auch nicht wirklich viel zu sehen. Ein Besuch in einer Gärtnerei ist da wohl interessanter. Auch das kulinarische Angebot war enttäuschend.
Ich kann den Besuch nicht weiterempfehlen.

10 von 12 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Harald Hannig
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 4 Monaten
1 Bewertung

wir waren heute auf der Gartenschau in Torgau. Bei dem schlechten Wetter war wenigstens nicht so ein Gedränge und auch im strömenden Regen unterm Regenschirm ließ es sich wunderschön bummeln. Die Anlagen, die dort errichtet worden sind, sind so schön und zweckmäßig, es gibt sogar eine Scatebahn, welche die Jugendlichen mit Rollstühlen befahren können. Ein ganz toller Aussichtsturm (Deichgucker) von fast 10 Meter Höhe lässt einen gigantischen Blick über den Elbdeich zu in die Elbwiesen. Schöne Spielparks und vorallem: wunderschön entlang den Wegen angelegter Wechselblumen-Flor, Schaugrabanlagen und ein Tiergehege mit tollen freilaufenden Tieren und ein wunderschönes gemütliches Kirchenwäldchen gibt es Und die ganz toll gestaltete Blumenhallenschau , die alle 14 Tage gewechselt wird, wie man uns sagte, runden die Eindrücke ab. Es war schön!

3 von 8 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Hanni
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 4 Monaten
Deutschland, Leipzig, 1 Bewertung

Nach dem Lesen der unterschiedlichsten Rezensionen der Laga Torgau wollten wir uns heute selbst ein Bild machen. Torgau als wunderschöne Stadt kannten wir schon, aber was auf dem Gelände der Laga entstanden ist hat uns sehr beeindruckt. Ja, es ist ein großer Park, aber mit ganz vielen Highlights wie Eisbahnwiese, Junge Gärten, die wunderschöne Blumenhalle, die ganz liebevoll gestaltet ist, die Arche, wo wir auch die nette Betreuerin der Tiere kennenlernen durften, das Kirchenwäldchen mit Angeboten für Gespräche, der Aussichtsturm Deichgucker, die schönen Holzarbeiten und vieles vieles mehr hat uns einen erlebnisreichen schönen Tag bereitet. Mit wunderschönen Fotos haben wir Freunde und Bekannte zu einem Besuch in Torgau angeregt. Essen und Getränke haben wir in der Innenstadt, wo viele kleine Gaststätten angesiedelt eingenommen, dazu haben wir den Shuttlebus genutzt, der die Gäste ständig kostenlos befördert

4 von 8 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Mario Wolf
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 4 Monaten
1 Bewertung

Einfach Super, es wurde viel gemacht, für Jedermann.

1 von 7 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Horst
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 4 Monaten
Deutschland, Aachen, 1 Bewertung

Ich war als Begleitperson von der Schule aus mit. Die Spielplätze sind sehr schön nur der Rest war vertrocknet und die Preise sind unverschämt. Der Eintritt ist es einfach nicht wert. Ich würde es jedem abraten dahin zugehen schade ums Geld. Da ist es in einem Pflanzen Markt viel schöner, da wird was geboten aber nicht bei der LAGA in Torgau.

10 von 12 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Anneliese
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 4 Monaten
Deutschland, Berlin, 1 Bewertung

Es ist von meinen Vorgängern alles gesagt.
Diese Gartenschau ist nicht zu empfehlen. Das tut mir sehr leid für Torgau. Ausser man hat Kinder und genug Essen und Trinken von zu Hause dabei, dann ist man dort gut aufgehoben, wenn man Eintritt für Spielplätze bezahlen mag.
Die Gartenfirma aus Jessen, die wahrscheinlich für die Pflanzen zuständig ist, hatte das Radio so laut, daß man sich fragt ob sie die Alleinunterhalter sind. Die Preise für Essen und Getränke sind unverschämten einfach eine Frechheit.

9 von 11 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Konni Holzapfel
(4 von 5 Punkte)
schrieb vor 5 Monaten
1 Bewertung

Uns hat es sehr gut gefallen. Die Stadt und das Schloss sind sehr sehenswert. Wenn man vorher/nachher vergleicht, wird klar, dass die Laga Torgau viel für die Stadt gebracht hat. Viele Vereine haben sich mit Angeboten in die Laga eingebracht. Wer dies sieht und auch diese Leistung würdigt, der hat dort auch eine schöne Zeit....so wie wir.

3 von 6 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
I. Richter
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 5 Monaten
1 Bewertung

Wir können uns den enttäuschten Besuchern der LaGa in Torgau nur anschließen. Die wenige Bepflanzung war ziemlich einfallslos, überall dieselben Blumen, die man auch sonst in jedem Blumenkasten sehen kann. Auch wirkten viele Flächen ungepflegt. Kein Tipp für Gärtner und Gärtnerinnen.

8 von 10 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Sabine Sorgenfrei
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 5 Monaten
1 Bewertung

Hunde sind dort nicht willkommen. Auch nicht in einem Hundebaggy. Der Eintrittspreis ist gepfeffert. 18€/P. Zur Ausstellung kann nichts gesagt werden, da wir mit Hund nicht rein durften . Sind daher nach Wiederverkauf der Karten nach Hause. Sehr enttäuschend alles.

5 von 8 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Klaus scheibner
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 5 Monaten
1 Bewertung

Wir haben schon einige Landesgarten und Bundesschaun besucht, aber so einen Reinfall noch nicht erlebt. Wahrscheinlich wurden nur neue Wege und viele Kinderspielplätze angelegt. Eintönige gelbe Dahlien und viel Erde dazwischen. Am besten war noch der MDR Garten. Zum Abschluss wollten wir noch eine Bratwurst essen und uns vorneweg die Hände waschen. Weder an den Eingängen, Ausgängen, Imbissbuden oder unterwegs waren Möglichkeit sich zu desinfizieren, so dass wir 50 Cent für das WC zum Händewassen zahlen mußten. Der Weg zur Altstadt entschädigt, da die privaten Häuser und Kleingärten sehr schön angelegt, blühen und gepflegt sind. Schloss und Altstadt lohnen sich, Landesgartenschau auf keinen Fall!

14 von 17 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

conny.st
conny.st kommentierte vor 4 Monaten

Dann sind aber keine 5 Sterne angebracht , wenn ich den Kommentar richtig verstanden habe.

Beitrag kommentieren
Anna
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 5 Monaten
Deutschland, Luckenwalde, 1 Bewertung

Gartenschau???? Ein ausgebauter, überteuerter Kinderspielplatz trifft es eher. Die Enttäuschung ist nicht in Worte zu fassen. Ich kann mich allen negativen Bewertungen nur anschließen. Wer das anders sieht, dessen Brille hätte ich gerne. Wo sind die Blumen? Antwort: Es gibt keine. Stattdessen verwelkte Frühjahrsblüher und vertrocknete Tulpenstengel. Der Rest verblüht, verunkrautet, kein Grün weit und breit, leere Stellen ohne Ende, überall fehlt Wasser. Zur Rosenzeit keine einzige Rose/Pfingstrose in Sicht! Von einer ab 7.6. angekündigten Neubepflanzung war am 11.6. noch nichts zu sehen.
Gastronomie? Kantinenmäßig und überteuert. Um 14 Uhr!!! am Samstag öffnete ein Eisstand am Aussichtsturm, der Getränkestand daneben blieb geschlossen. Die Rutsche war verschlossen, die Kinder waren begeistert. Als Verantwortlicher würde ich mich schämen; dafür Eintrittsgeld von 18 EUR zu verlangen, ist eine bodenlose Frechheit.
Eine Gartenschau ist das nicht und somit keinenfalls zu empfehlen.
Ich wünsche mir, daß die Bewertungen auch von den Verantwortlichen in Torgau gelesen werden und anschließend zur LAGA ins kleine Städtchen Beelitz in Brandenburg fahren. Dort könnt ihr was lernen.

13 von 18 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Norman
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 5 Monaten
Deutschland, Bad Liebenwerda, 1 Bewertung

Wir waren heute auf der Laga in Torgau und das einzig sehenswerte war die Brücke am Eingang. Für 18 Euro eine reine Enttäuschung da wären selbst 5 Euro noch Zuviel gewesen.

17 von 20 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Heike
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 5 Monaten
1 Bewertung

Haben uns die ganze Zeit auf die Landesgartenschau gefreut und sind dabei sehr enttäuscht worden. Mir waren zu wenig Pflanzen und von der Gastronmie enttäuscht.Es ist nicht qeiter zu empfehlen.

12 von 15 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Uwe Uhlig
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 5 Monaten
1 Bewertung

Hallo, ich habe mit Familie und Freunden die Laga Torgau am 06.07.2022 besucht und uns auf einen angenehmen Tag in Torgau gefreut. Leider war dem nicht so. Die ganze Gestaltung der Geländes entsprachen nicht der Erwartung an eine Landesgartenschau. Ungepflegte Blumenbeete verblühte, abgestorbene Pflanzen. Neu gepflantzte Bäume, die wahrscheinlich die Gartenschau nicht überleben werden. Und auch sonst machte das Gelände keinen gepflegten Eindruck auf uns. Der Eintrittspreis ist für das Gebotene zu hoch. Positiv haben wir die Spielmöglichkeiten für die Kinder gefunden. Die Gastronomie ist auch eher als mangelhaft und überteuert zu beschreiben.
Auch das Angebot an Speisen im Selbstbedienungszelt sowie deren Preis empfanden wir echt als Frechheit. Vom Preis her sowie der Ausgabe im Stile
einer Essenausgabe in einer Kantine. Ob es am Chaterer liegt? Der hat aber bestimmt auch ein Konzept beim Veranstalter vorgestellt. Das dann sicherlich auch abgenickt wurde vom Veranstalter der LAGA. Oder?
Unser Fazit des Besuches der LAGA Torgau-- echt ein Reinfall für uns und auch keine Empfehlung wert.

18 von 20 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
St. Rauwald
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 5 Monaten
Deutschland, 1 Bewertung

Auch wir, drei Erwachsene aus Dresden und Leipzig haben uns die Laga " zugemutet". Unsere Meinung deckt sich mit den vorherigen Kritiken. Besonders negativ erwähnenswert die " Hängenden Gärten von Torgau" . Ein paar in unterschiedlicher Höhe aufgehängte Ampeln so zu bezeichnen ist ein Witz. Fazit: jede Kleingartenanlage bietet mehr als diese Laga. Wir haben unseren Bekannten vom Besuch abgeraten.

12 von 14 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Butze Roland
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 5 Monaten
1 Bewertung

Für uns war es absolut Enttäuschend Was da abgeht.Nur Frühblüher mit dem Hinweis das am 7.06.das Sortiment gewechselt wird.Keine Pfingstrosen ,keine Azaleen.verwelkte Tulpen,im Park ein paar Aufsteller , ansonsten sehr mau.
Das Essen ließ auch zu wünschen übrig.Eine Fischsemmel im Park 6Euro.Die Rückfahrt mit P&R cool Am Bahnhof abgefahren dann Stadtrundfahrt zum Bahnhof und dann auf den Parkplatz. wir waren schon in Zeitz, Frankenberg und Erfurt auf der Buga,aber das schlägt alles ,im negativen Sinne!!!!

11 von 12 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Brackenfreund
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 5 Monaten
1 Bewertung

Auch wenn es jetzt eine Übergangszeit für Bepflanzungen schwierig ist, ist die LAGA kein gartenpflegerisches Highlight. Tolle Spielplätze machen überteuerte Eintrittspreise und gärtnerisches Mittelmaß nicht wett Schade !

9 von 11 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
H.S.
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 5 Monaten
Deutschland, Freital, 1 Bewertung

Die Landesgartenschau in Torgau war eine riesige Enttäuschung. Von einer Gartenschau erwartet man Pflanzenvielfalt, Anregungen zur Gartengestaltung und neue pfiffige Ideen. Das Dargebotene entsprach keinesfalls unseren Erwartungen und dem hohen Eintrittspreis. Wir können die Schau nicht weiterempfehlen. Für Kinder wurde viel geboten. Auch die gestaltete Stadtmöbelierung (Bänke usw.) waren sehr aufwendig gestaltet, doch das ist nicht das Hauptthema einer Gartenschau. Es gab viele verblühte Flächen und der Rest war sehr einheitlich und langweilig gestaltet.
Wir kennen viele Privatgärten und Parks die da mehr zu bieten haben.

18 von 20 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Klara
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 5 Monaten
1 Bewertung

Wir waren heute auf der Landesgartenschau und sind mehr als enttäuscht. Blühende Blumenflächen sucht man nahezu vergeblich. Abgeschnittene Tulpen (große Flächen) sollte man für solch ein Event über mehrere Monate unserer Meinung nach austauschen, vielleicht wäre mit einer größeren Artenvielfalt schon viel getan. Viele Spielmöglichkeiten für Kinder, die man als Erwachsene nun mal nicht nutzt. Leider wurde man nicht mit einer üppigen Blumenpracht dafür "entschädigt". Alles in allem sehr enttäuschend und für unsere lange Anreise auf jeden Fall nicht gerechtfertigt. Sehr sehr schade.

18 von 18 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Regina Erbe
(2 von 5 Punkte)
schrieb vor 5 Monaten
Deutschland, Roetha, 1 Bewertung

Die Schau hat uns vier Erwachsene sehr enttäuscht:
Kaum Abwechslung in der Gestaltung der Blumenbeete und Rabatten,
keine einzige Rose, dafür aber Unmengen an Unkraut und große Flächen mit verblühten Tulpen.
Die Gastronomie ließ sehr zu wünschen übrig, üppige Preise und viel zu wenig Personal. Insgesamt ernüchternd.
Sehr, sehr schade für eine LANDES-Gartenschau.

15 von 16 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Annegandhi
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 6 Monaten
1 Bewertung

ich muss mal hier eine Lanze brechen. Der Caterer hat nichts mit der Gartenschau zu tun, ausser, daß sich die Leute bei ihm etwas zu essen holen.Wenn Blumen ungegossen wirken, müssen sie das aber nicht wirklich auch sein. Die Liebe zum Detail wird von den Kritikern überhaupt nicht gesehen, die Mühe der verschiedensten Gewerke, vom Friedhofsgärtner über Steinmetze , Malerin ,Gärtner, Tierpfleger , Holzwerkarbeiter- um nur ein paar zu nennen....allles wird unter dem Aspekt "zu teuer" abgeschmettert. Ich glaube, das sind Leute, die keinen Sinn für das Schöne, das Gestalterische, die Umwelt haben. Auch wir waren bereits auf fast allen sächsichen Laga´s und auch über die Ländergrenzen hinaus in anderen Bundesländern , auch auf den Bugas. Jede einzelne ist einzigartig und Torgau braucht sich absolut nicht zu verstecken.

12 von 23 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

Mandy Voigt
Mandy Voigt kommentierte vor 5 Monaten

Sorry, aber bei einer Gartenschau geht es doch wohl hauptsächlich um Pflanzen und davon waren nun mal wirklich nicht viele zu sehen. Da braucht man auch nichts schönzureden. Die vielen Spielplätze sind wirklich toll gemacht, da wurde sich viel Mühe gegeben, aber sie sind nun einmal nicht der Zweck einer Gartenschau !

Beitrag kommentieren
Heidi Krause
Heidi Krause kommentierte vor 5 Monaten

Dem kann ich nur zustimmen. Von einer Gartenschau erwarte ich viele Blumen ,blühende Sträucher und Gestaltungsideen..Die zum Teil verblühten Rabatten und angeschnittenen Tulpenbeete waren sehr enttäuschend.Keine einzigste Pfingstrose oder Rosenbeete - nichts. Ungepflegte Wiesen und große Flächen mit Unkraut.
Da helfen auch die tollen Spielplätze und die anderen verschiedenen Gewerke nichts.
Nach einer langen Anreise und dem hohen Eintrittspreis haben wir von einer Landesgartenschau wirklich etwas besseres erwartet.

Beitrag kommentieren
Anna B.
Anna B. kommentierte vor 5 Monaten

Auweia. Wo gibt es diese rosarote Brille, wodurch man sich alles schön sehen kann? Auf dieser sogenannten Gartenschau ist doch wirklich nichts positives zu erkennen.

Beitrag kommentieren
Christinethorenz@yahoo.de
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 6 Monaten
Deutschland, Kirchheilingen, 1 Bewertung

Wir waren heute dort.und sind mega enttäuscht.Im Blumenhaus die Hortensien sind mega aber die Pflanzschalen wirken ungegossen.Also Landesgartenschau können wir das Flair leider nicht nennen.Ich hätte gern das viele Geld zurück.An den schaugärten war abgeschlossen....danke.und rutschen und klettern wollten wir leider nicht mehr als Erwachsene.Also verblühte Tulpen und andere Frühbucher für 18Euro und dann noch Kaffee für 3 Euro aus dem pappbecher ist kein Aushängeschild.Wenn das Stadthaus kein Geld frei macht für so ein Event dann sollte man es sein lassen.Wir werden jedem davon abraten.

18 von 19 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
S. Schulz
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 6 Monaten
Deutschland, Leipzig, 1 Bewertung

Wir sind eine Gruppe Frauen und hatten uns auf den Ausflug nach Torgau sehr gefreut. Leider waren wir sehr enttäuscht, viel Spielplätze ( dafür haben wir Verständnis) , wenig Blumen, da ist mancher Park viel schöner . Wir wollten uns Ideen holen, haben leider keine gefunden. Der Friedhof sehr altmodisch, Junger Garten , da ist manche Kleingartenanlage viel schöner . Blumenhalle , entweder man bekommt Genickstarre o unten sieht es aus wie im Gartenmarkt . ( teilweise viel schöner ) Gartenmarkt selber überteuert. De Krönung des Ganzen war der Bratwurstverkäufer , nach einer halben Stunde anstehen, wurde man noch angemotzt . Unmöglich! Bei 3.50 für ne Bratwurst kann man ä bisschen Freundlichkeit verlangen . Die Kassiererin war nett .
18 Euro ist das Ganze nicht wert , wenn man bedenkt , das viele Menschen noch eine weite Anreise haben.
Wir sind maßlos enttäuscht

29 von 32 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Bewertung schreiben
      
      
      
      
      
Bitte Website bewerten

Inhalte und Keywords

(c) Landesgartenschau-torgau.de

Wichtige und beliebte Webseiten

Die Inhalte der Website verteilen sich unter anderem auf den Seiten Laga Torgau, Tickets und Service. Der Blog von Landesgartenschau-torgau.de befindet sich unter: https://www.landesgartenschau-torgau.de/blog - Blog Seite Besuchen
Nachfolgend werden die wichtigsten 10 Unterseiten von Landesgartenschau-torgau.de aufgelistet:

# Beschreibung URL der Webseite
1. LAGA Tor­gau /laga-torgau
2. Ti­ckets /ti­ckets
3. Ser­vi­ce /ser­vi­ce
4. Ve­ranstal­tun­gen /ve­ranstal­tun­gen
5. Un­terstützer /un­terstuet­zer
6. Blog /blog
7. imgpshfullsizea­nim-2.png /kon­takt
8. PR.png /an­rei­se
9. LaGaEroeffnung2 85 von 177.jpg /ge­laen­de
10. P1130441.jpg /reiseve­ranstal­ter

Informationen zu Landesgartenschau-torgau.de aus Wikipedia der freien Enzyklopädie: Torgau ist eine Große Kreisstadt mit etwa 20.000 Einwohnern und Verwaltungssitz des Landkreises Nordsachsen in Sachsen. mehr erfahren

Technische Informationen

Der Webserver mit der IP-Adresse 151.101.1.84 von Landesgartenschau-torgau.de wird von FASTLY betrieben und befindet sich in USA. Es werden eine Vielzahl von Websites auf diesem Webserver betrieben. Der Betreiber nutzt diesen Webserver für viele Hostingkunden. Insgesamt werden mindestens 2.888 Websites betrieben. Die Sprache der Websites ist überwiegend deutsch.

Für die Auszeichnung der Inhalte kommt der aktuelle Standard HTML 5 zum Einsatz. Die Webseite macht in den Meta Daten keine Angaben zur Aufnahme ihrer Inhalte in Suchmaschinen. Daher werden die Inhalte von Suchmaschinen erfasst.

Informationen zum Server der Website

IP-Adresse:151.101.1.84
Server Betreiber: FASTLY
Anzahl Websites:über 100 - weitere Webseiten mit dieser IP Adresse
Bekannteste Websites:Nolangroup.de (sehr bekannt), Blue-shell.de (gut bekannt), Livemusichall.de (gut bekannt)
Sprachverteilung:58% der Websites sind deutsch, 38% der Websites sind englisch, 2% der Websites sind portugiesisch, 1% der Websites sind slowakisch

Technische Informationen zur Technologie der Website

Webserver Software: Pepyaka/1.19.10
Generator:Wix.com Website Builder
Ladezeit: 0,13 Sekunden (schneller als 95 % aller Websites)
HTML Version:HTML 5
Dateigröße:959,67 KB (631 im Fließtext erkannte Wörter)
  Landesgartenschau Torgau gGmbH

Markt 1
04860 Torgau

  034 217482022

Verantwortlicher/Geschäftsführung:
Geschäftsführung Bettina Klein / Jochen Heinz, Bettina Klein / Jochen Heinz

Sicherheit und Einstufung

Die Website enthält keine bedenklichen Inhalte und kann sowohl von Minderjährigen als auch in der Arbeit genutzt werden.

Kriterium Einschätzung
Google Safebrowsing
Sicher
Jugendfrei
100%
Safe for Work
100%
Webwiki Bewertungen
23%

38 Bewertungen   
Server Standort
 USA
Wenig vertrauenswürdig! 0%
Disclaimer: Die Einstufung basiert auf der Auswertung öffentlicher Informationen und Nutzerbewertungen, sofern vorhanden. Alle Aussagen sind ohne Gewähr.

Ähnliche Websites

  • Oschgar.com - Www.oschgar.com - Web­cam & Fir­menver­zeichnis ..

  • Landesgartenschau-hemer.de -

  • Stadt.bamberg.de - Starts­eite

  • Landesgartenschau-aschersleben.de - Lan­desgar­ten­schau-aschersle­ben.de

  • Laga-imker.de - LAGA-Im­ker - Im­ker auf der Lan­desgar­ten­schau 2016 ..