Sie sind hier: Webwiki > hundezucht-buerger.de

Hundezucht-buerger.de - Willkommen | Meineweb­site (3,6 von 5 Punkte)

Gehe zu Hundezucht-buerger.de
Bekanntheit:

Sprache: deutsch

Haustiere (Hund) - Hundezucht Familie Bürger

Keywords: Hund Hunde Welpen Hundezucht Rassenhunde Hundeverein Ernährung Ernaehrung Ausbildung Erziehung Schutzhund Jagdhund Erziehungstipps Pflege Impfung Verhalten Zubehör Zubehoer Labrador Golden Retriever Beagle Cockerspaniel Dackel Rauhaardackel


Erfahrungen und Bewertungen zu Hundezucht-buerger.de

Zu der Website Hundezucht-buerger.de wurden insgesamt 16 Bewertungen abgegeben. Nachfolgend sind die neuesten Bewertungen aufgelistet.

3,6 von 5 Punkte

5 Sterne
7 Bewertungen
4 Sterne
4 Bewertungen
3 Sterne
1 Bewertungen
2 Sterne
0 Bewertungen
1 Sterne
4 Bewertungen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen:


Ramona Lorf
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Woche
1 Bewertung

Wir haben im Mai 2019 eine Bersakihündin bei Familie Bürger gekauft und haben einen gesunden tollen Hund bekommen. Sie ist sozialverträglich mit Menschen und Tieren .Unsere Mausi ist der perfekte Familienhund,genau so wie wir uns das gewünscht haben. Da wir drei kleine Enkelkinder haben ist das besonders wichtig für uns gewesen.
Die Beratung und das Verkaufsgespräch war sehr ausführlich und sehr lehrreich über diese Rasse.
So hatten wir das noch nicht erlebt.
Wir können die Hundezucht Bürger zu 100% weiter empfehlen.

Keine Person fand diese Bewertung bisher hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Jeanette marx
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 2 Wochen
Deutschland, München, 1 Bewertung

Wir haben vor vier Wochen eine kleine Labrador Hündin gekauft , sie entspricht alles was er mir am Telefon versprochen hat .
Sprich gesund , super lieb , familienfreundlich.
Sie ist sehr agil und aufgeweckt.
Die Hundezucht Bürgers ist sehr weiter zu Empfehlen.

Keine Person fand diese Bewertung bisher hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Astrid Christof
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 3 Monaten
Deutschland, Oschersleben, 1 Bewertung

Hallo.Ich hab im Oktober 2019 einen14 Wochenalten Labrador/Retrevier Rüden gekauft ,bei Familie Bürger.Es ist ein toller,gesunder Hund,der einem jeden Tag gute Laune macht.Er lernt schnell und macht zur Zeit auch viele Dummheiten.Ich bin froh das ich ihn genommen hab.Vielen Dank nochmal an die Familie Bürger. Astrid Christof.

Keine Person fand diese Bewertung bisher hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Ramona
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 3 Monaten
Deutschland, Barleben, 1 Bewertung

Hallo, haben am 25.04.2020 einen Labradorwelpen bei Züchter Bürger gekauft. Nach einen Tag hatte er schon Blut im Kot !!! Was aber noch schlimmer ist, er hängt voll mit Würmer !!! Voller wie die Bank von England !!! Unsere Tierärztin meinte er hätte auch für sein Alter zu wenig Gewicht. Ich rate jeden nur ab dort einen Welpern zu kaufen! Auf uns kommen jetzt erst einmal genug Tierarztkosten zu um den Hund zu retten .

4 von 4 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Christin Fischer
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 3 Monaten
1 Bewertung

Hallo ihr lieben. Ich möchte gern auch ein paar Worte da lassen. Wir haben letztes Jahr im Mai unsere goldenretriver Hündin Lina von Familie Bürger gekauft. Es ist ein sehr schönes Tier geworden. Kräftig und total lieb. Das schöne ist, ich habe mit Familie Bürger heute noch Kontakt und sie stehen mir bei Fragen rund um den Hund zur Verfügung. Nette und freundliche Familie. Vielen Dank für alles.
Christin Fischer

1 von 1 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Kalvelage
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Deutschland, Hanover, 1 Bewertung

Nach langer Suche, haben wir endlich unseren Goldie gefunden und sind direkt in den Harz zum Züchter gefahren. Der Herr schien sehr nett und erfahren. Der Zwinger war weit abgelegen und nicht sonderlich freundlich. Trotz allem machten die Tiere einen aufgeweckten Eindruck.
Nach einem langen Verkaufsgespräch konnten wir auch schon nach Hause.
Um den Welpen zu schonen, übernahm ich auch das Futter des Züchter. Zuhause angekommen, aß der Welpe kaum und hatte Durchfall mit Blut. Der Züchter versicherte mir, es sei normal durch den ganzen Stress. Er beteuerte dies noch weitere 2 Wochen, bis ich schließlich die Nase voll hatte und zum Tierarzt ging. Es stellte sich heraus, dass mein Welpe eine Darmentzündung hat, die bis heute noch Komplikationen macht. Ich habe den Verkäufer höflich darauf hingewiesen und es kam keine Nachricht zurück. Zu allem Überfluss werden die Welpen auch noch tätowiert, was eine Quälerei ist, da die Tiere bei vollem Bewusstsein sind. Ich bin wirklich enttäuscht und kann es nicht weiterempfehlen

8 von 14 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

Bürger
Bürger kommentierte vor 1 Jahr

Im Verkaufsgespräch weisen wir dringend darauf hin den Kleinen Welpen mindestens bis zur 12 Woche alle Ruhe zu geben und zum Eingewöhnungsstress nicht zusätzlich Aufregung zuzulassen. Man sieht das er an der Leine ängstlich ist und Durchfall ist logisch die Folge. Der GR ist sehr sensibel. Auch in der praktischen Anleitung weisen wir darauf hin. Der Hund hat bei uns niemals Blut im Kot gehabt, das hätten sie auch beim Verkauf bemerkt
Er braucht absolute Ruhe bis er sich richtig eingewöhnt hat.Mfg
Es ist äußerst unseriös meinen Anruf nicht abzunehmen u.meiner Bitte entsprechend auch nicht anzurufen. Alle Hunde aus dem Wurf hatten nach dem Kauf keine Probleme. Ihrer hatte zu viel Stress ,siehe Bild, die Folge war Durchfall
Das dem Züchter anzulasten ist bösartig. Sie haben alle Hinweise wie sie nach dem Kauf den Hund behandeln sollen nicht beachtet. Alle anderen Geschwister hatten keine Probleme.

Beitrag kommentieren
Valeska
Valeska kommentierte vor 1 Jahr

Komischerweise haben mehrere Hunde bei Ihnen Blut im Stuhl!!!! Ebenso unsrer Golden Retriever!!! Nachweislich hatte er Giardien! Schämen sollten Sie sich die Hunde so zu quälen!! Ich hoffe, Sie müssten mal ebenso leiden wie ihre armen Welpen!! Und BLUT ist niemals normal im Stuhl eines Tieres, dass weiß jeder !!! Ihnen geht es nur ums Geld. Kein GUTER Züchter würde direkt einen Welpen beim ersten Treffen verkaufen! Und zu dem ist unser GR sehr klein geblieben, ungewöhnlich klein, sowie alle anderen Welpen aus Ihrem Wurf! Eine widerliche Art so die Tiere abzugeben !

Beitrag kommentieren
T.R.
T.R. kommentierte vor 11 Monaten

Mich würde mal interessieren ob sie mit reinrassigen Beagle züchten oder mit Beagle Harrier unser Beagle ist mit 20 Kg Normalgewicht und Widerristhöhe von 47 cm sehr groß für einen Beagle.wir werden nämlich beim Gassi gehen oft gefragt was da noch für eine Rasse drin ist da er doch sehr groß ist und der reinrassige Beagle doch etwas kleiner ist.

Beitrag kommentieren
T.R.
T.R. kommentierte vor 8 Monaten

Mich würde Interessieren wie groß euere Beagle waren und wie alt Sie geworden sind?

Beitrag kommentieren
Simone Pawel
Simone Pawel kommentierte vor 3 Monaten

Auch meine Bekannten haben erst vor ein paar Tagen einen Welpen dort geholt . Leider erging es ihnen genauso die Familie hatte schon immer Hunde und sind im Umgang auch mit Welpen nicht unerfahren. Es macht einen traurig mit ansehen zu müssen , wie der kleine Kerl sich quält. Er hatte einen Pilzbefall , Durchfall mit Blut im Stuhl. Nun ist er in tierärztlicher Behandlung und wir hoffen , dass unser kleiner Liebling alles gut wegsteckt .
Dem angeblichen Züchter sollte man die Erlaubnis zum Züchten entziehen , denn so wie es aussieht ging es vielen anderen Hundeliebhabern ähnlich wie meinen Freunden

Beitrag kommentieren
Ilona
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Deutschland, Leipzig, 1 Bewertung

Wir haben unseren Tamino, ein Bersaki-Rüde 2012 von Fam. Bürger geholt. Es ist und war von Anfang an ein phantastischer Hund! Ruhig und ausgeglichen, sozial absolut verträglich mit anderen Hunden und Menschen.
Fam. Bürger erschien mir sehr professionell und es wurde deutlich,dass sie sich um das Wohlergehen ihrer Hunde sorgen. Ich kann diesen Züchter 100% weiterempfehlen!

4 von 5 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

MaBeh
MaBeh kommentierte vor 11 Monaten

Wir haben unseren Bersaki Rüden - Barney 2015 von Fam. Bürger gekauft, Es gab niemals irgend welche Auffälligkeit in Sachen Durchfall bzw Blut im Stuhl. Wurden im Vorfeld des Verkaufsgespräches sehr gut beraten und haben uns an die Vorgaben ( Futter, Bewegung , Stress usw, gehalten. Hatten bis Mittwoch unsere Freude mit IHM. Leider ist unser Barney in dieser Woche bei einem Tragischen Unfall verstorben. Wir wollen uns sofort wieder einen Bersaki zulegen. Gespräch mit dem Züchter erfolgte schon.

Beitrag kommentieren
Valeska
(3 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
1 Bewertung

Hallo, wir haben da gestern einen Golden Retriever Welpen abgeholt. Er hat ebenfalls blutigen Durchfall, Fieber, geschwollene Lymphknoten, sowie das er einfach zu dünn ist für sein Alter. Er hatte ebenfalls Flöhe bei der Abholung. Waren nach nichtmal 24 Stunden in Besitz des Hundes heute schon das 1. Mal beim Tierarzt. Ich werde mich persönlich mit H.B. In Verbindung setzten, da das absolut so nicht sein kann& wenn es sein muss, geht es vor Gericht. Bitte meldet euch mal per Mail.

5 von 9 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

Alle 8 Kommentare anzeigen
Tania
Tania kommentierte vor 1 Jahr

Wir haben unseren Hund Luis Beagle 2014 geholt, er hatte auch Durchfall,Würmer und Flöhe.Mittlerweile sind ein paar Jahre vergangen bei Ihm wurde eine Lebensmittelallergie,Herzfehler und Epilepsie festgestellt.lg

Beitrag kommentieren
Valeska
Valeska kommentierte vor 1 Jahr

Können Sie mir Ihre E-Mailadresse schicken? Danke.

Beitrag kommentieren
Andrea Barth
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
1 Bewertung

Am 19.10.2018 holten wir uns von Familie Bürger unser Begalchen ab. Sie waren so nett und haben den Kleinen noch drei Wochen betreut bis wir frei bekommen haben und uns richtig um den kleinen Karly zu kümmern. Die Übergabe war sehr professionell. Schön ist, dass man bei Familie Bürger jederzeit nachfragen kann wenn es Probleme gibt oder man Fragen hat. Haben die letze Impfung geben lassen. Der Tierarzt war zufrieden mit Karly, toller Hund, alles in Ordnung. Würde mir wieder einen Hund dort holen und die Familie Bürger als Züchter weiter empfehlen.

2 von 3 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Joerg v. Butzke
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
1 Bewertung

Nachdem wir unseren Labrador mit 11 1/2 Jahren am 01.10.2018 einschläfern lassen mussten, ist meine Frau nach intensivem suchen fündig geworden. Cäsar vom Burggrund, ein 9 Monate alter schwarzer Labrador. Züchter Bürger, Ermsleben. Am 05.10.2018 haben wir uns auf dem 330 km langen Weg gemacht. Bei unserer Ankunft wartete der Hund schon im Garten. Ja, natürlich war er scheu oder vorsichtig, aber als ängstlich bezeichne ich es nicht. Die Einweisung über Futter, Futtermengen, Erziehung und vieles mehr durch Herrn Bürger war vorbildlich. Alle notwendigen Unterlagen waren perfekt vor Ort, so konnten wir uns überzeugen, das alle Impfungen etc. entsprechend der Vorgaben gemacht wurden. So haben wir uns auf den 3 1/2 stündigen Rückweg gemacht, Buddy, wie wir ihn genannt haben, hatte abwechselnd mich und meine Frau auf der Rückbank. Ja, 7 Flöhe haben wir während der Fahrt erlegt, zuhause schnell noch ein Flohmittel geholt, und weg war das Problem. Wer meint, Flöhe und Zecken o.ä. sind Probleme des Züchters, sollte sich keinen Hund anschaffen: Sie kommen, trotz bester Vorsorge, in jedem Frühjahr, Sommer,.. wieder. Zuhause angekommen hat sich unser Buddy erst einmal lange ausgeruht, entsprechend ging die erste Nacht buchstäblich "in die Hose", oder, besser gesagt: Auf den Teppich. Naja, nicht toll, aber in über 30 Jahren, in denen wir Hunde im Haus halten, war es nichts von dem man großen Wind machte. Sicher war unser Hund keine Wohnung gewohnt (bei uns kann er natürlich den ganzen Tag nach draussen), aber, schon am 1. Tag machte er das kleine und große Geschäft draussen. Da waren wir mehr als überrascht, das es so problemlos ging!! Blutigen Stuhl, sonstige Mängel haben wir definitiv nicht bemerkt, der Stuhl ist fest, wir haben uns aber auch an die Füttervorgaben des Züchters gehalten! Buddy hat ein sehr ausgeglichenes Wesen, er entwickelt sich stündlich zu einem "gesetzten Partner", ohne jeden Druck. Ein wunderschönes, glänzendes Fell. - Ganz einfach ein Traumhund, dem überall die Herzen der Menschen zufliegen werden.- Nach ein paar Tagen hat uns die Familie Bürger angerufen und nachgefragt, ob alles in Ordnung sein. Da konnten wir nur sagen: Alles toll, Vielen Dank. Ich denke, das ich es auch für meine Frau sagen kann: Eine nette Familie, ein empfehlenswerter Züchter.

6 von 6 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Frank und Ilona
(4 von 5 Punkte)
schrieb vor 2 Jahren
Deutschland, Finsing, 1 Bewertung

Wir haben 2005 einen Welpen geholt. Es gab keine Probleme, er wurde fast 13 Jahre alt. Haben dieses Jahr wieder einen Welpen von dort geholt.
Beide Welpen waren bzw. sind gesund und sehr agil. Wir sind froh und glücklich solche Hunde zu haben, die unser Leben sehr bereichern.
Kennen mehrere Hundebesitzer, die ihre Hunde von dort geholt haben.
Alle berichten nur positives.
Einen großen Dank an Familie Bürger für diese tollen Hunde.

3 von 3 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Becker, Nadine
(4 von 5 Punkte)
schrieb vor 3 Jahren
Deutschland, Wolfsburg, 1 Bewertung

Wir haben uns dort einen Labrador gekauft und sind sehr zufrieden. Unsere kleine Luna hat sich prächtig bei uns eingelebt und wird von allen geliebt, auch schon nach so kurzer Zeit. Sie ist pflegeleicht und leib.
Von Herrn Bürger hatte ich auch einen guten Eindruck. Er versteht sein Handwerk. Man kann dort anrufen und um Hilfe bitten, es wird immer geholfen.
Bekannte haben auch einen Labbi von dort und auch die sind zufrieden.

3 von 3 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
sukro78
(4 von 5 Punkte)
schrieb vor 4 Jahren
Deutschland, Magdeburg, 1 Bewertung

Hallo zusammen, meine Erfahrung: die Zustände dort waren grauenhaft.. kein frisches Wasser, viel zu enge Zwinger und der beißende Geruch...furchtbar.
Leider halten Sie sich auch nicht an Vereinbarungen, denn wir hatten einen Termin zur Abholung für die 12. Woche abgemacht und dann wurde uns mitgeteilt, dass wir den kleinen Welpen in der 8 Woche holen müssen, oder er ist weg. Unser Welpe hatte bei der Abholung Flöhe und sehr starken Durchfall. Nicht empfehlenswert.

3 von 5 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Sandra Be
(4 von 5 Punkte)
schrieb vor 4 Jahren
Deutschland, Gersthofen, 1 Bewertung

Wir haben einen Hund aus der Züchtung und können uns nicht beschweren ,
er ist gesund und aufgeweckt . Auch ein anderer Hund von dort lebt bei uns im Ort und ist richtig gut drauf . Sie sind gut sozalisiert und vertragen sich gut mit anderen Hunden .

3 von 3 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

Wd
Wd kommentierte vor 1 Jahr

Dieses kann ich bestätigen wir hatten auch Flöhe....Würmer und andere Parasiten im Stuhl sowie gardien..... wurde per veterinärmt festgestellt..... nach einer Behandlung über Wochen....geht es ihm wieder supi er ist ein toller hund ...trotzdem würden wir uns ein anderen Züchter beim nächsten mal Suchen.....
Hund wurde 2018 gekauft

Beitrag kommentieren
Frank
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 5 Jahren
USA, 1 Bewertung

Ich habe einen blonden Lanrador 06.12.2009 geb. von dort. Nach langer Behandlung wurde nun ein Zeh wegen Tumor abgenommen. Leider ist auch die gesamte Lunge befallen, wie ich heute erfahren durfte...

1 von 4 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

Alex
Alex kommentierte vor 2 Jahren

Menschen können Krebs-Tumor bekommen sowie auch Tiere. Eine Laune der Natur und kein Zuchtfehler.

Beitrag kommentieren
Fränzschky
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 6 Jahren
Deutschland, Bremke, 1 Bewertung

Diese Hundezucht ist auf keinen Falle empfehlenswert. Wir haben 2000 einen kranken Labrador dort gekauft, hatte blutigen Durchfall und musste ein ganzes Jahr wöchentlich tierärztlich behandelt werden, konnte nur Spezialfutter bekommen und war lange Zeit sehr klein und dünn. Vom Wesen her ist er ein ganz lieber, wir haben ihn aber auch schon mit 8 Wochen dort weggeholt, da war er aber der letzte von seinem Wurf, was auch ziemlich zeitig ist. Die Unterkünfte für die Hunde dort waren katastrophal und ein guter Züchter kann auch nicht so viel Rassen züchten, wie dort waren. Es waren alle Rassen und Größen von Hunden dort vorhanden. Es müsste viel Kontrolle bei Züchtern erfolgen, denn man kann nicht sinnlos züchten, nur um Geld zu machen. Es sind Lebewesen, die dann auf Grund der Krankheiten im Tierheim landen oder ausgesetzt werden, weil die Kosten für die teuren Behandlungen nicht aufgebracht werden können. Wir sind froh, dass wir einem Hund helfen konnten und ihn, wenn auch mit viel Aufwand zu einem glücklichen Hund werden lassen konnten.

3 von 9 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

Else
Else kommentierte vor 6 Jahren

Fränzschky, könntest du dich vielleicht per Mail an mich wenden? Das wäre lieb: [email protected]

Beitrag kommentieren
Sash
Sash kommentierte vor 6 Jahren

Habe auch nen labbi daher.....viel zu klein und ängstlich mit durchfall.....glaube bald das es gar kein labbi ist.....meldet euch doch mal bei mir ....

Beitrag kommentieren
Nancy
Nancy kommentierte vor 4 Jahren

Hallo ich hab da vor drei tagen einen Labrador gekauft und wir haben schlimme Probleme mit ihm :( könntest du dich mal bitte bei mir melden? LG ....

Beitrag kommentieren

Bewertung schreiben
      
      
      
      
      
Bitte Website bewerten

Inhalte und Keywords

(c) Hundezucht-buerger.de

Wichtige und beliebte Webseiten

Die Inhalte der Website verteilen sich unter anderem auf den Seiten Über Uns, Unsere Rassen und Kontakt. Nachfolgend werden die wichtigsten 3 Unterseiten von Hundezucht-buerger.de aufgelistet:

# Beschreibung URL der Webseite
1. über uns /about-us
2. Un­se­re Ras­sen /our-ser­vi­ces
3. Kon­takt /con­tact-us

Informationen zu Hundezucht-buerger.de aus Wikipedia der freien Enzyklopädie: Als Bürger werden die Angehörigen eines Staates und einer Kommune bezeichnet. Im staatsrechtlichen .. mehr erfahren

Aktuelle Themen für Hundezucht-buerger.de

zwinger vom burggrund wer hat erfahrung mit züchter bürger ermsleben vom burggrund hundezucht bürger erfahrungen hundezucht bürger hundezucht buerger erfahrungen mit hundezüchter öffentlich machen erfahrung mit hundezüchterin in buchen Bersaki eine Züchtung auch in Ermsleben

Technische Informationen

Der Webserver mit der IP-Adresse 35.242.251.130 von Hundezucht-buerger.de wird von GOOGLE betrieben und befindet sich in USA. Es werden eine Vielzahl von Websites auf diesem Webserver betrieben. Der Betreiber nutzt diesen Webserver für viele Hostingkunden. Insgesamt werden mindestens 21.352 Websites betrieben. Die Sprache der Websites ist überwiegend deutsch.

Für die Auszeichnung der Inhalte kommt der aktuelle Standard HTML 5 zum Einsatz. Die Webseite macht in den Meta Daten keine Angaben zur Aufnahme ihrer Inhalte in Suchmaschinen. Daher werden die Inhalte von Suchmaschinen erfasst.

Informationen zum Server der Website

IP-Adresse:35.242.251.130
Server Betreiber: GOOGLE
Anzahl Websites:über 100 - weitere Webseiten mit dieser IP Adresse
Bekannteste Websites:Nolangroup.de (sehr bekannt), Topumzuege.de (sehr bekannt), Datenschutz-berater.de (sehr bekannt)
Sprachverteilung:50% der Websites sind deutsch, 43% der Websites sind englisch, 3% der Websites sind spanisch

Technische Informationen zur Technologie der Website

Webserver Software: Pepyaka/1.15.10
Generator:Wix.com Website Builder
Ladezeit: 0,11 Sekunden (schneller als 97 % aller Websites)
HTML Version:HTML 5
Dateigröße:389,89 KB (156 im Fließtext erkannte Wörter)
  Carsten Bürger

Burggrund 7
06463 Ermsleben

Sicherheit und Einstufung

Die Website enthält keine bedenklichen Inhalte und kann sowohl von Minderjährigen als auch in der Arbeit genutzt werden.

Kriterium Einschätzung
Google Safebrowsing
Sicher
Jugendfrei
100%
Safe for Work
100%
Webwiki Bewertungen
65%

16 Bewertungen   
Server Standort
 USA
Sehr vertrauenswürdig 100%
Disclaimer: Die Einstufung basiert auf der Auswertung öffentlicher Informationen und Nutzerbewertungen, sofern vorhanden. Alle Aussagen sind ohne Gewähr.

Ähnliche Websites

  • Hundezuechter-info.de - Hun­dezüchter. Ver­zeichnis mit Züchtern und ih­ren ..

  • Hundefreunde24.de - Hun­defreun­de 24

  • Cat4dogs.de - Hun­deschu­le Bie­lefeld Hun­de-Er­zie­hung Wel­pen

  • Vdh.de - Ver­band für das Deut­sche Hun­dewe­sen (VDH) » VDH.de

  • Sommerfeld-stur.at - Ire­ne Som­merfeld-Stur