Sie sind hier: Webwiki > helmsail.de

Helmsail.de - Segelreisen Yacht Überführung Segel Ausbildung Skippertraining Helmsail (4.8 von 5 Punkte)

Gehe zu Helmsail.de
Bekanntheit:
(Platz # 410070)

Sprache: deutsch

Segeln mit erfahrenem Skipper im Traumrevier zu günstigen Preisen auf Urlaubstörn, Segel Ausbildung, Meilentörn, Yacht Überführung und Skippertraining - weltweit.

Keywords: Helmsail Segelreisen Urlaubstörn Yacht Überführung Überstellung Segeln Überführungstörn Sks Segelschein Segelschule Skippertraining


Erfahrungen und Bewertungen zu Helmsail.de

Zu der Website Helmsail.de wurden insgesamt 13 Bewertungen abgegeben. Nachfolgend sind die neuesten Bewertungen aufgelistet.

4.8 von 5 Punkte

5 Sterne
12 Bewertungen
4 Sterne
0 Bewertungen
3 Sterne
0 Bewertungen
2 Sterne
1 Bewertungen
1 Sterne
0 Bewertungen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen:


Karl-Heinz
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
2 Bewertungen

SKS Praxisausbildung 01.04-07.04 2022 auf Mallorca mit anschließender praktischer Prüfung.
Durch klares und souveräne Segeltraining mit genügend Manöver wurden wir punktgenau auf die anschließende Praxisprüfung vorbereitet. Der Prüfungstörn war durch Ankern an verschiedenen Buchten und Häfen auch kulinarisch ein Erlebnis. Wir hatten beste Stimmung die auch bei Prüfung für Entspannung sorgte. Es war rundum ein toller Prüfungstörn !
Vielen Dank an Dich Helmut.
Beste Grüße Karl-Heinz

9 von 10 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Dieter
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 4 Jahren
1 Bewertung

Der Segeltörn mit Helmut auf den Sychellen 5.10. – 12.10.2019 mit einem Katamaran Lagoon 380 war in allen Bereichen super.

Begrüßung am Ankunftstag durch den Skipper sowie die Einführung über Sicherheit und Technik an Bord.
Wie er in seiner Ausschreibung beschrieben hat war für jeden was dabei, ob segeln oder nur relaxen.
Durch seine guten Ortskenntnisse haben wir viele schöne Orte und Buchten erkunden können.
Auch wenn das Wetter nicht immer das schönste war, hat Helmut stets das beste aus der Situation gemacht.
Ein besonderes Highlite war ein privates einheimisches Abendessen an Bord - organisiert durch Helmut und dessen einheimischen Freund.
Das Segeln war für Helmut eher vergleichbar mit einem Sonntagstörn auf dem Bodensee (zu wenig Wind und Wellen) aber für uns Neulinge war es gerade richtig, eine tolle Erfahrung und vor allem erlebnisreich.

Ich habe mich auf jeden Fall bei Helmut immer gut aufgehoben gefühlt und wer weiß wann sich unsere Wege wieder kreuzen.

Von der ganzen Segelcrew ein herzliches Dankeschön und weiterhin immer eine handbreit Wasser unter dem Kiel!
Immer wieder gerne!

21 von 21 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Gerti
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 7 Jahren
Italien, Bologna, 1 Bewertung

Törn an der Amalfiküste,
ja, nach mehreren Malen mit Helmut unterwegs, habe ich den Törn an der Amalfiküste gebucht.
Los ging es von Castellamare di Stabia. Nette Leute aus dem Flugzeug brachten mich dahin, so dass ich auf Anhieb – wie Helmut mich kurz zuvor informierte – das Boot „Unicorn“ rechts vom Hauptsteg finden konnte. Ein prächtiges Boot, wo jeder eine Kabine und eine Toilette für sich hatte. Meine war sogar mit elektrischer Spülung. Super Boot. Das machte schon viel her und auf dem Törn war ebenso alles bestens. Das Wetter war optimal, Sonne, Wind zum Segeln, zwar nicht stark, doch für meine Bedürfnisse sehr angenehm. Mal unter Segel mal mit Motor, fuhren wir die Amalfiküste entlang. Ein atemberaubender Blick nach dem anderen. Villen wie kleine Städte schmiegten sich an die Küste: Es war ein Augenschmaus, dies zu sehen. In manchen Städtchen machten wir auch Halt und besuchten die Orte zu Fuß – einfach herrlich. Meistens lagen wir vor Anker in einer romantischen Bucht, was uns ermöglichte, das morgendliche Waschen im Meer in Verbindung mit einem Schwimm zu machen. Nichts liebe ich mehr als morgens zu baden. Das ist Feriengefühl pur. Ja, die Marinagebühren waren so hoch, dass wir mehrmals ankerten und auch selbst kochten – das Beste natürlich. Kein Restaurant kann die Kochkünste von Helmut übertreffen.
Von Amalfi ging es zurück über Capri und Ischia nach Procida. Das sollte man nicht versäumen. Ein Städtchen mit bunten Häusern, dazwischen eine Kirche, die jeder Viertelstunde schlägt – also ganz italienisch. Ja, und dann war unser Törn schon zu Ende. Am Folgetag mussten wir zurück nach Neapel, eine wunderbar, auch nachts lebendige Stadt. Die letzte Nacht, als es am Folgetag für alle hieß: Zum Flughafen.

34 von 34 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Ray Pinto
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 7 Jahren
1 Bewertung

Unser einwöchiger Segeltörn zwischen Sardinien und Korsika: Mit Skipper Helmut ein rundum feine Sache ! Von Starkwindsegeln bis zu entspannten Aufenthalten in den traumhaft schönen sardischen Buchten war alles dabei, was man sich wünscht, um die Alltagsroutine einfach mal zu vergessen. Seiner ruhigen Art, den Törn zu gestalten und seiner jahrelangen Erfahrungen kann man sich getrost anvertrauen.
Beste Empfehlung - gern immer wieder. Vielen Dank, Helmut !

34 von 34 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Brigitte Pappenberger
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 7 Jahren
Österreich, Wien, 1 Bewertung

Seychellen September 2016

Fünf – nicht mehr so ganz taufrische –Wiener Mädels mit unterschiedlicher Segelerfahrung bescheren Helmut seinen 1. - und hoffentlich nicht letzten – Frauensegeltörn.
Wir kamen mit großer Vorfreude, viel Enthusiasmus für’s Segeln und Helmut’s Ruf als hervorragender Skipper im Handgepäck auf die „Venturi 450“ – unseren „Tanzpalast“.
Unser Skipper erwies sich als erfahrener Reiseleiter, wortgewandter und geduldiger Einweiser in die Segelgeheimnisse , als interessierter Schüler der Austriazismen (Mistsackerl, Kluppen, präpotenter ….), als ambitionierter Grillmeister, als dankbarer Esser unserer internationalen Küche (Palatschinken, Krautsuppe, Bierbrot usw.) und als „stolzer“ Hahn in Mitten von 5 gackernden Hühnern, der quasi immer alles (bis auf uns) unter Kontrolle hatte. Und als einmal das Dingi Probleme machte – da war es der größte Spaß überhaupt 
Zu unseren unvergesslichen Urlaubserlebnissen zählen unter anderem außer der einzigartigen Dingifahrt, das zweimalige Ankerlichten mit rein weiblicher Oberarmmuskulatur, das Begreifen der eigenen/persönlichen Schwerpunkthematik auf einem Boot, natürlich das schöne und schnelle Segeln bei starkem Wind und nicht zuletzt, dass 5 Frauen (und ein Mann ) tatsächlich ohne Zickenkrieg 2 Wochen in Harmonie mit viel Spaß verbringen können.
Danke Helmut, für diese 2 lustigen und traumhaften Wochen in dieser wunderschönen Inselwelt.
Und wenn wir versprechen immer gut zuzuhören, den Fenderdienst auftragsgemäß auszuführen ohne den Platz zu verlassen und vorweg etwas mehr Sport zu machen und dann auch noch im Gepäck Nutella, Zimt, Honig und „Hair“ haben……….nimmst du uns dann wieder mit auf einen Törn ?
Liebe Grüße aus Wien
Hanni, Ingrid, Karin, Ruth, Gitti

35 von 35 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
keim wilhelm
(2 von 5 Punkte)
schrieb vor 9 Jahren
Deutschland, Weiler-Simmerberg, 1 Bewertung

Karibiktörn vom 18.02.-14.03.2015ab Martinique mit der Segelyacht Carlila einer Sun Odyssey, Jeanneau 349, Bj. 2011

Des Öfteren fielen immer wieder kleinere Mängel auf, die der Crew die Stimmung vermießten:

Der Backofen funktionierte nicht, womit es äußerst schwerlich wurde, mit einer Pfanne und einem Topf eine Mahlzeit für 8 Personen herzurichten.
Am Wind zu segeln war nur mit aufgeklapptem Bimini Top möglich.
Die Arretierung des Ganghebels funktionierte nicht, er musste mit einem Holzpflock in Stellung gehalten werden. Jegliche Manöver mussten im Sitzen gefahren werden.
Der Außenborder war nur gewaltsam schaltbar und ging ständig aus.
Der Stb. Bullenstander war in falscher Richtung in die Umlenk-Rolle geführt, was für Unbeweglichkeit und starkem Scheuern der Leine führte.
Das laufende Gut der Belegklemmen war zu dünn, weshalb keine Klemmung erfolgte.
Durchnässung im Fußbereiche der Bugkabine, ebenso der Kleiderschränke der Mittel- und der Backbord Heckkabine. Dieselgeruch in der Stb. Heckkabine.
Die Länge der Ankerkette von 30 Metern ist für viele Reviere allgemein etwas knapp, für die Windwards Islands allenfalls als ungenügend zu bezeichnen.

Obwohl die Carlila fast ausnahmslos von Helmsail verchartert wird, der Vercharterer als auch Skipper Helmut Adelmann 14 Tage vor unserem Törn die Yacht segelte, wurde scheinbar kein Wert darauf gelegt, diese Mißstände zu beheben.

Ein knapp 4-jähriges Schiff, was nur benutzt wird, und was sich mit fast doppelt so alten kaum mehr messen kann.

Crewmitglied Wilhelm Keim.

16 von 28 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Frank Hilgemeier
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 10 Jahren
Deutschland, Sundern, 1 Bewertung

Hallo Helmut,

super Törn, super Skipper, super Schiff...alles vom besten.
Kroatien ist einfach super und Du kennst die besten Sehenswürdigkeiten.
Top Job...hier ist ein sehr guter Skipper unterwegs der zuverlässig, einfach, seriös ist.

Vielen Dank...der nächste Törn ist fast gebucht.

Frank

40 von 54 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Andy
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 11 Jahren
Österreich, Wien, 1 Bewertung

Ich war schon bei vielen Törns dabei aber der Sardinenntörn mit dir war einer meiner schönsten.Erstklassiger Skipper,super Schiff und wunderschöner Segelrevier.Wir fahren sicher wieder mit

Bis zum nächsten Törn
Andy

45 von 58 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Mary
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 11 Jahren
Kroatien, 1 Bewertung

Hi Helmut, danke für den klasse Törn. Danke auch für die ganze Organisation und deine Tipps zur Anreise. Werde dich weiterempfehlen. Bis zum Herbst in Griechenland. Mary

47 von 59 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
mac
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 11 Jahren
Spanien, Sant Joan, 2 Bewertungen

Hi Helm, schöne site. Übersichtlich. Ansprechende GUI u Bilder. Gute Menüführung. Warenkorb u Bestellvorgang sind Schritt für Schritt nachvollziehbar. Kompliment. Weiter so. Mac

45 von 57 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Jürgen Schulz
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 11 Jahren
Deutschland, Tuttlingen, 1 Bewertung

Ob Griechenland Kroatien oder Türkei, mit Helmut als Skipper macht es einfach Laune. Flexibel, humorvoll und äußerst kompetent,- danke Helmut und weiter so. Die Seite ist top geworden.
Viel Spaß bei dem Törn über den großen Teich.

Auf bald, Jürgen

44 von 56 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Lutz
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 11 Jahren
1 Bewertung

Klasse Seite, symph(b)at(d)ischer und kompententer Skipper.
Hat mich ebensfalls mal fürs Segeln begeistert :-) und das richtig. Freue mich auf kommende Erholungs-Abendteuer

41 von 53 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Winifred
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 11 Jahren
Deutschland, 1 Bewertung

Alles klasse, sehr empfehlenswert. Hatten einen super Segeltörn. Helmut hat mich mit dem Segelvirus infiziert. Ich komme bald wieder an Bord. Winy

39 von 50 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Bewertung schreiben
      
      
      
      
      
Bitte Website bewerten

Inhalte und Keywords

(c) Helmsail.de

Wichtige und beliebte Webseiten

Die Inhalte der Website verteilen sich unter anderem auf den Seiten Mitsegeln, Referenzen und Segelreisen. Nachfolgend werden die wichtigsten 10 Unterseiten von Helmsail.de aufgelistet:

# Beschreibung URL der Webseite
1. Mit­se­geln /
2. Refe­ren­zen /refe­ren­zen/
3. Segel­rei­sen /segel­rei­sen/
4. Se­gel Aus­bil­dung /segel-aus­bil­dung/
5. Skip­pertrai­ning /skip­pertrai­ning/
6. Ser­vi­ce /ser­vi­ce/
7. Yacht Überführun­gen /yacht-überführun­gen/
8. Kari­bik - Mit­tel­meer /mit­se­geln/kari­bik-mit­tel­meer/
9. Seychel­len /mit­se­geln/seychel­len/
10. Yacht Überführun­gen /mit­se­geln/yacht-überführun­gen/

Informationen zu Helmsail.de aus Wikipedia der freien Enzyklopädie: Segeln ist die Fortbewegung eines Segelschiffs oder eines Segelboots unter Nutzung der Windenergie. mehr erfahren

Relevante Themen für Helmsail.de

mitsegeln karibik yacht martinique küstenscheine ibiza infosail helmut ermshaus helmsail erfahrungen helmsail erfahrung erfahrung skipper helmut ermshaus Referenz Scansail Helmut Ermshaus Ermshaus Helmut

Technische Informationen

Der Webserver von Helmsail.de wird von 1&1 Ionos Se betrieben und befindet sich in Deutschland. Es werden eine Vielzahl von Websites auf diesem Webserver betrieben. Der Betreiber nutzt diesen Webserver für viele Hostingkunden. Insgesamt werden mindestens 3225 Websites betrieben. Die Sprache der Websites ist überwiegend deutsch.

Ein Apache Webserver betreibt die Webseiten von Helmsail.de. Für die Auszeichnung der Inhalte kommt der aktuelle Standard HTML 5 zum Einsatz. Das Indizieren und Besuchen von Hyperlinks auf der Website wird durch Robots Angaben explizit erlaubt.

Informationen zum Server der Website

IP-Adresse:217.160.0.119
Server Betreiber: 1&1 Ionos Se
Anzahl Websites:über 100 - weitere Webseiten mit dieser IP Adresse
Bekannteste Websites:Edition52.de (gut bekannt), Beerandmusic.de (mittel bekannt), Svlg1.de (mittel bekannt)
Websites für Erwachsene:1% der Websites sind nicht jugendfrei
Sprachverteilung:61% der Websites sind deutsch, 4% der Websites sind englisch

Technische Informationen zur Technologie der Website

Webserver Software: Apache
Generator:IONOS MyWebsite
Ladezeit: 0.41 Sekunden (schneller als 73 % aller Websites)
HTML Version:HTML 5
Robot Angaben:index,follow
Dateigröße:62.65 KB (851 im Fließtext erkannte Wörter)
  Helmut Adelmann

Baumgarten 30
30966 Hemmingen

  0511 3654701

Verantwortlicher/Geschäftsführung:
Helmut Adelmann

Sicherheit und Einstufung

Die Website enthält keine bedenklichen Inhalte und kann sowohl von Minderjährigen als auch in der Arbeit genutzt werden.

Kriterium Einschätzung
Google Safebrowsing
Sicher
Jugendfrei
100%
Safe for Work
100%
Webwiki Bewertungen
95%

13 Bewertungen   
Server Standort
 Deutschland
Sehr vertrauenswürdig 100%
Disclaimer: Die Einstufung basiert auf der Auswertung öffentlicher Informationen und Nutzerbewertungen, sofern vorhanden. Alle Aussagen sind ohne Gewähr.