Catawiki.de - Der Online-Marktplatz mit wöchentli­chen Auktionen - Catawiki (1,2 von 5 Punkte)

Gehe zu Catawi­ki.de
Bekanntheit:
(Platz # 17.577)

Sprache: deutsch

Kaufen und verkaufen Sie auf Europas meist besuchten, kuratierten Online-Marktplatz. Wöchentliche Auktionen mit 65.000 besonderen Objekten, die nur schwer zu finden und von unseren Experten mit Sorgfalt ausgewählt wurden.

Keywords: catawiki auktionen online marktplatz wöchentlichen verkaufen


Erfahrungen und Bewertungen zu Catawiki.de

Zu der Website Catawiki.de wurden insgesamt 9 Bewertungen abgegeben. Nachfolgend sind die neuesten Bewertungen aufgelistet.

1,2 von 5 Punkte

5 Sterne
0 Bewertungen
4 Sterne
0 Bewertungen
3 Sterne
1 Bewertungen
2 Sterne
0 Bewertungen
1 Sterne
8 Bewertungen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen:


Jens Häussermann
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 6 Tagen
Frankreich, Colmar, 1 Bewertung

Ware beschädigt (unbrauchbar)
Meine ersteigerte Gitarre kam mit kaputer Reglerplate an. Verkäufer übernahm keinerlei Verantwortung hierfür. " ...als ich die Gitarre verschickt habe war sie noch ganz..." Kundendienst Catawiki meldet sich erst (auf mein Beharren) nach 2 Wochen. Telefonisch kommt man nicht durch!!! Lt. Kundendienst kann man keine Hilfe erwarten, da der Verekäufer schon ausbezahlt wurde (3 Tage nach Zustellung). Was kann ich dafür als Kunde, wenn Catawiki nicht reagiert und statt dem Kunden zu helfen, den Verkäufer bezahlt. Sehr entäuschend. Nie wieder. Es gibt andere und kundenorientiertere Plattformen. Catawiki braucht man sich nicht antun.

Keine Person fand diese Bewertung bisher hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Wenzin
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Woche
Schweiz, Binz, 1 Bewertung

Über Catawicki 11 Auktionen erstanden, Tausende Euro bezahlt und alles was mir dann geliefert wurde waren billige Fälschungen. Interessiert die nicht, Reklamation wird abgetan, die haben ja kassiert. Recherche hat ergeben das Catawicki bewusst und arglistig davon weiss, aber weil 25% des Umsatzes kassiert wird, ist das egal. Allein Pax Romana Auction und Gallery verkauften dort pro Jahr Tausende von gefälschten Stücken als echt. Hier werden Millionen von Euros mit Betrug und Fälschungen kassiert. Wird hier auch über Fälscher Werkstätten wohl auch der internationale Terrorismus finanziert.

Keine Person fand diese Bewertung bisher hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Di Brino
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Woche
Deutschland, Cologne, 1 Bewertung

Ware bezahlt und nicht erhalten. Der Catawiki Support wurde mehrmals kontaktiert, keine Rückmeldung. Die Trackingnummer vom Paket gibt es nicht. Die angeblichen Profis die die angebotene Ware begutachten und prüfen scheinen nicht zu existieren.wenn man Ware ersteigert, ist man nie sicher, ob man sie auch erhält. Ich löse meinen Account nun auf.

Keine Person fand diese Bewertung bisher hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
afrioka
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 2 Jahren
1 Bewertung

Habe bei catawiki in der Edelmetallauktion einen Silberbarren erstanden und im Nachhinein für den Barren angebliche Ausfuhrzölle und Steueren in Höhe
von ca. 75 € bezahlt. Zuschlag war bei 208 € plus 35 € Fracht. Lieferzeit angeblich 2-3 tage, bei der Sendverfolgung ging der Barren erst nach Bendorf
am Rhein, dann nach Köln, dann in die USA ( Philadelphia), 2 tage später wieder zurück nach Köln und dann zu meiner Anschrift.
Also von mir keine gute Bewertung.

1 von 1 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Ambrosius
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 3 Jahren
1 Bewertung

Versuche seit Wochen mein Konto bei Catawiki zu löschen.
Schlechter Service. Schlechte Zuverlässigkeit. Also wechseln ganz schnell
zu einer zuverlässigen Plattform.

3 von 3 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Jens Kinne
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 3 Jahren
1 Bewertung

Catawiki ist gar kein Auktionshaus sondern nur eine weitere Auktionsplattform eine billige Kopie von eBay oder Auctionata. Daraus ergibt sich das man als gewerblicher Verkäufer nicht B2B handelt sondern B2C und das ist ein riesen Unterschied im Umsatzsteuerrecht. B2B ist UST befreit da innergemeinschaftliche Verbringung, B2C ist nach §25a mit UST zu besteuern. Bei uns hat das einen Schaden von rund 100.000€ verursacht und die Steuerfahndung auf den Plan gerufen, auch gegen Catawiki ermittelt man mittlerweile.

Wir haben nun Strafantrag bei der BAFIN gestellt:

M...... K.....
........

56130 Bad Ems 25.07.2017



Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Behördenleitung
Marie-Curie-Str. 24-28

60439 Frankfurt



Vermutliche Steuerhinterziehung in Millionenhöhe und Erbringungen von Finanzdienstleistungen ohne Genehmigung der BAFIN

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Finanzamt Montabaur-Diez hat meinen Betrieb ruiniert und erlaubt der Firma Catawiki Auktionshaus weiterhin gegen geltendes Recht und ohne Genehmigung der BaFin zu operieren.

Das Finanzamt Montabaur deckt den Geschäftsbetrieb von Catawiki, das Finanzamt behauptet Catawiki sei eine Auktionsplattform und beruft sich auf die AGB einer niederländischen Firma obwohl diese Firma wie ein Auktionshaus agiert und als Treuhänder Gelder von Deutschland einsammelt und verwaltet. (siehe dazu auch den kompletten Einspruch gegen die Ust-Sonderprüfung).

Ich vermute das Catawiki keine BaFin Erlaubnis gemäß §8 Abs. 1 Zahlungsdienstleistungsaufsichtsgesetz (ZAG) besitzt.

Wenn man der Vermutung des Finanzamts folgt und behauptet Catawiki sein kein Auktionshaus dann hat Catawiki auch kein Recht Gelder von Käufern in Treuhand zu verwalten.

Die BaFin hat eBay das Treuhandmodell untersagt und darauf hingewiesen das zur Vereinnahmung von Kundengeldern im Treuhandmodell eine Erlaubnis gemäß § 8 Abs. 1 vorhanden sein muss.

Ein agieren ohne diese Lizenz ist gemäß §31 Abs. 1 ZAG strafbar und auch das fahrlässige Handeln sieht nach §31 ZAG eine Freiheitsstrafe bis zu 3 Jahren vor.

Weiterhin stellt die fehlende Lizenz auch einen Wettbewerbsverstoß dar (vergl. LG Köln 81 O 91/11.

Da sich das Finanzamt eindeutig positioniert und behauptet Catawiki sei eine Auktionsplattform und kein Auktionshaus leigt auch kein rechtliches Interesse einer Treuhänderschaft vor bzw. arbeitet Catawiki als Treuhänder ohne Lizenz der BaFin und das Finanzamt deckt das wissentlich.

Somit gehen dem deutschen Steuerzahler Millionen an Steuern und Gebühren verloren.




Ich bitte um rechtliche Prüfung, hier insbesondere auch warum das Finanzamt meint Catawiki sei kein Auktionshaus und dürfe ohne Lizenz der BaFin arbeiten.

Weitere Schreiben gehen an das Finanzministerium Berlin, aller Bundesländer, die EU-Kommission, den Bundesanwalt und andere Staatsanwaltschaften.

Die Adresse von Catawiki ist

Catawiki B.V.
Im Zollhafen 24
Noordersingel 33
9401 JW Assen, Niederlande

Handelskammer-Nr. 01131735
Registergericht: Groningen
Ust-IdNr: NL8194.21.182.B01

Mit freundlichen Grüßen

8 von 8 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
K.F
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 3 Jahren
Deutschland, Kaufbeuren, 1 Bewertung

Man wirbt damit, dass man das am schnellsten wachsende Auktionshaus sei, der Punkt ist, dass der Slogan eher lauten müsste:" Wir arbeiten nach der Vogel Strauss Politik" - Habe ein Objekt erstanden, der Verkäufer reagiert auf gar nichts, der Kundensupport von Catawiki reagiert überhaupt nicht, bekam lediglich mitgeteilt, dass man dem Verkäufer die Nachricht geben wird, dass er das Objekt losschicken soll. - Danach Funktstille bei Catawiki...

Werde mein Kundenkonto bei Catawiki schließen, bei diesem Auktionshaus schein so einiges nicht mit rechten Dingen zu zugehen!!!???

3 von 3 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
N.Holderbaum
(3 von 5 Punkte)
schrieb vor 3 Jahren
Deutschland, Stuttgart, 1 Bewertung

Mir wurden von meiner Kreditkarte 500 Euro abgebucht ohne Angaben, und vollkommen unberechtigt. Dann buchte meine Bank es wiederum zurück, bis sie dann nochmal es an Diese Firma wiederum überwiesen haben, angeblich wegen Kreditkarten Abkommens, das bedeutet, daß diese Firma nur auf Grund der Kreditkartendaten einfach Beträge abbucht, die ganze Sache ist nun in den Händen eines Anwaltes.

2 von 3 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Karl Jurda
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 4 Jahren
1 Bewertung

Nach meiner Erfahrung kann ich nur jedem abraten mit Catawiki Geschäfte zu machen
In meinen Fall habe ein Auto ersteigert,
bezahlt und streite mich mit den Verkäufer, der sein Auto nicht freigibt, da er von Catawiki
nicht bezahlt wird. Das Ganze geht schon über 3 Wochen!!
Der zuständige Deutschland Representant
Herr R. hat einmal angerufen vorgestellt und seither ist er nicht mehr erreichbar, weder am Telefon noch unter sein E Mail Adresse Obwohl ich schon um Rückabwicklung gebeten habe, keine Reaktion
Kann nur jedem davon abraten...

13 von 13 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Bewertung schreiben
      
      
      
      
      
Bitte Website bewerten

Inhalte und Keywords

(c) Catawiki.de

Wichtige und beliebte Webseiten

Die Inhalte der Website verteilen sich unter anderem auf den Seiten Hilfe, Verkaufen und Einloggen. Nachfolgend werden die wichtigsten 10 Unterseiten von Catawiki.de aufgelistet:

# Beschreibung URL der Webseite
1. Hilfe /help
2. Ver­kaufen /seller/lots/new/wizard/auction
3. Ein­log­gen /accounts/login
4. Coo­kie-Erklärung /help/coo­kies
5. Wir su­chen Sie! /jobs
6. Archäolo­gie und Na­tur­kun­de /c/863-archaolo­gie-und-na­tur­kun­de
7. Bücher und Co­mics /c/139-bucher-und-comics
8. Asia­tische Kunst und Stam­mes­kunst /c/925-asia­tische-kunst-und-stam­mes­kunst
9. Dia­man­ten und Edelstei­ne /c/714-dia­man­ten-und-edelstei­ne
10. Ein­richtung und Dekora­tion /c/1-ein­richtung-und-dekora­tion

Aktuelle Themen für Catawiki.de

erfahrungen mit katawiki bei oldtimer kauf erfahrungen mit catawiki catawiki münzen catawiki erfahrungen catawiki erfahrung catawiki briefmarken catawiki auktion catawicki Wer hat Erfahrungen mit Catawiki

Technische Informationen

Der Webserver mit der IP-Adresse 92.122.106.76 von Catawiki.de wird von AKAMAI-AS betrieben und befindet sich in Europe. Der Server betreibt ausschliesslich die Website von Catawiki.de.

Für die Auszeichnung der Inhalte kommt der aktuelle Standard HTML 5 zum Einsatz. Das Indizieren und Besuchen von Hyperlinks auf der Website wird durch Robots Angaben explizit erlaubt.

Informationen zum Server der Website

IP-Adresse:92.122.106.76
Server Betreiber: AKAMAI-AS

Technische Informationen zur Technologie der Website

Ladezeit: 0,67 Sekunden (schneller als 52 % aller Websites)
HTML Version:HTML 5
Robot Angaben:index, follow
Dateigröße:269,58 KB (291 im Fließtext erkannte Wörter)
  Catawiki Services DE GmbH

Im Zollhafen 24
50678 Köln

  030 22012557

Verantwortlicher/Geschäftsführung:
Ilse Kamps

Sicherheit und Einstufung

Die Website enthält keine bedenklichen Inhalte und kann sowohl von Minderjährigen als auch in der Arbeit genutzt werden.

Kriterium Einschätzung
Google Safebrowsing
Sicher
Jugendfrei
100%
Safe for Work
100%
Webwiki Bewertungen
5%

9 Bewertungen   
Server Standort
Europe
Wenig vertrauenswürdig! 0%
Disclaimer: Die Einstufung basiert auf der Auswertung öffentlicher Informationen und Nutzerbewertungen, sofern vorhanden. Alle Aussagen sind ohne Gewähr.

Ähnliche Websites

  • Ebay.de - Elektro­nik, Au­tos, Mode, Sammlerstücke, Möbel und mehr ..

  • Roteerdbeere.de - Auk­tionshaus RoteErdbee­re - Blu-Ray, DVD, Spie­le (auch ..

  • Ricardo.ch - Ri­car­do - Si­cher kaufen & ver­kaufen mit über 3 Mio. ..

  • Pro-shopping.org - Выгодные покупки в США

  • Immoweb.de - Im­mo­web | Im­mobi­lien, Woh­nun­gen und Häu­ser bei im­mo­web