Sie sind hier: Webwiki > am-steinbruch-hilter.de

Am-steinbruch-hilter.de - Gastronomie - Am Steinbruch Hilter a.T.W. (3,8 von 5 Punkte)

Gehe zu Am-steinbruch-hilter.de
Bekanntheit:

Gastronomie zum Wohlfühlen - Geschichte, Geschmack & Natur liegen nah bei einander. Mit unserem neuen Ambiente möchten wir dies vereinen & unseren Gästen näher bringen.

Keywords: Candle Light Dinner Geburtstage Taufen Feiern Einschulungen Grill Events Hochzeiten Gastronomie Restaurants Essen Gehen Gemütlich Zwanglos Kinderfreundlich Traditionelle Schlesiche Küche Ambiente Natur Steinbruch Hilter a.T.W. Rumpsteaks Gambas

Kategorie: Reise und Tourismus


Erfahrungen und Bewertungen zu Am-steinbruch-hilter.de

Zu der Website Am-steinbruch-hilter.de wurden insgesamt 13 Bewertungen abgegeben. Nachfolgend sind die neuesten Bewertungen aufgelistet.

3,8 von 5 Punkte

5 Sterne
7 Bewertungen
4 Sterne
1 Bewertungen
3 Sterne
2 Bewertungen
2 Sterne
2 Bewertungen
1 Sterne
1 Bewertungen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen:


Martin Vinke
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 4 Tagen
Deutschland, Osnabrück, 1 Bewertung

Wir, das sind meine Frau und ich, waren im späten Sommer nach einer ausgiebigen Fahhradtour zum erstenmal im Steinbruch. Wir haben draußen im schönen Biergarten gesessen. Wir mussten zwar einige Zeit warten, aber das hat sich durchaus gelohnt. Sowohl das Essen und auch die Getränke wurden sehr freundlich serviert.... und so ganz nebenbei... es hat sehr gut geschmeckt.
Wir kommen gerne wieder.

1 von 1 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
S u W
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 3 Wochen
Deutschland, Hörstel, 1 Bewertung

Wir gingen, aufgrund dieser Bewertungen, mit gemischten Erwartungen hinein - heraus mit der einhelligen Meinung :
Wir haben lange nicht so gut gegessen wie an diesem Samstag Abend im September!

Es war schlemmen auf höchstem Niveau.
Jeder von uns hatte verschiedene Vorspeisen (Schafskäse, Pfefferlingsbruschetta, gegrillte Paprika) und Hauptgerichte (Tafelspitz, Schweinefilet mit Käuterkruste, Schweinefiletsteak, Hähnchenbrust, nicht eines dieser Gerichte ist durchgefallen.

Die Wartezeit auf die einzelnen Gänge, absolut akzeptabel .
Wir warten lieber ein wenig länger und genießen dann hervorragende und frisch zubereitete Speisen. Die Bedienungen haben sich ständig gekümmert und nach unseren Wünschen gefragt.

Bitte macht genau SO weiter! Danke

1 von 1 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Olaf Moses
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 3 Monaten
Deutschland, Dortmund, 1 Bewertung

Hallo
wir ( 3 Personen ) waren gerade Abendbrot essen im Gasthaus Am Steinbruch in Hilter und wir haben uns vorher diverse zum größten teil nur negative Beurteilungen im Netz durchgelesen und mußten mit erstaunen feststellen es ist voll das gegenteil ( 10 von 5 Sternen ). Getränke waren super schnell da und essen war auch in knapp 50 min. am Tisch und super frisch sowie mega lecker , also preis / leistung stimmen zu 100 % .

Also von unserer Seite aus können wir es nur sehr empfehlen und wir freuen uns schon auf den nächsten besuch ;-)

3 von 3 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Susanne
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 3 Monaten
1 Bewertung

Hallo alle zusammen,
Meine Familie und ich (6 P.) waren gestern erneut dort zu Besuch und sind wieder einmal begeistert.
Trotz des vollen Hauses haben wir unser Essen zeitgerecht bekommen, ein super netter Service der uns früh Bescheid gegeben hat, dass es eine mindest Wartezeit von 1 Std beträgt. Das Essen war perfekt, das Fleisch wurde sehr gut zubereitet. Alle waren begeistert! Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Essen kalt gewesen ist denn bei uns war es immer heiß und frisch.
Großes Lob an die Köche und den Service
Nur weiterzuempfehlen!

5 von 5 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Dieter Hoppe
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 3 Monaten
Deutschland, Melle, 1 Bewertung

Wir waren am Sonntag das erste mal mit unseren Gästen im Restaurant Am Steinbruch in Hilter Hankenberge - und? Es war eine riesige Überraschung. Wir wurden freundlich empfangen, waren sehr sehr angenehm überrascht wie geschmackvoll und stilsicher das Restauzrant eingerichtet ist - insbesondere der sehr gemütliche Biergarten.
Die Karte ist nicht übertrieben groß, doch man findet für jeden Geschnack etwas - und, das sei gleich vorweg gesagt, die Preise sind extrem moderat. Die Bedienung war, wie sagt man es am Besten, noch etwas unsicher aber sehr, sehr freundlich un bemüht. In jedem Vorbeigehen gab es ein freundliches Lächeln und eine kurze Nachfrage, ob alles zur Zufriedenheit sei.
Die Wartezeit, die ab und an hier bemängelt wird, empfanden wir nicht als störend. Warum? Mir gibt es immer zudenken, wenn ich bereits 10 Minuten nach der Bestellung mein Essen auf dem Tisch habe. Kochen und Anrichten mit freischen Produkten dauert nun mal etwas länger (wie jder weiß, der am heimischen Herd schon einaml Rouladen mit Rotkohl angerichtet hat) und 45 Minuten empfinde ich als durchaus angemessen wenn man frische Produkte erwartet.
Jetzt aber zu den Speisen selber. Sie waren von allerhöchster Qualität und von exzellentem Geschmack. Für mich immer daran abzulesen, wie die Bratkartoffeln sind - und diese waren einfach "göttlich". Dazu waren die Portionen wirklch riesig und sehr geschmackvoll angerichtet. Auf den Tellern befand sich auch noch etwas Obst, Anananas, Erdbeere, Himbeere, Melone - ein kleines und sehr willkommenes "Dessert".
Preislich ist der "Steinbruch" sehr, sehr zivil sodass man dort sicher auch häufiger einkehren und exzellent essen kann.
Kritikpunkte? Die unfreundlichen Gäste an den Nebentischen - aber daran trägt der "Steinbruch" sicher keine Schuld. Aber auch diese wurde durch die Bedienung einfach "weggelächelt". Ich freue mich, dass wir wieder so ein tolles Restaurant in der Nähe haben und ich drücke alle Daumen, dass es zu einem vollen Erfolg wird. Danke und weiter so...

9 von 9 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Tanja
(4 von 5 Punkte)
schrieb vor 3 Monaten
Deutschland, Dortmund, 1 Bewertung

Sehr tolles Restaurant, man wird freundlich empfangen und bedient. Man merkt allerdings auch wenn zu wenig Personal da ist, dann wird es hektisch und manche Dinge gehen unter. Also solltet Ihr nicht am Personal sparen, dann gelingen im Service einige Abläufe besser.

Essen ist hervorragend und auch sehr schön angerichtet. Einem weiteren Besuch steht also nichts im Wege.

8 von 8 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Janus
(2 von 5 Punkte)
schrieb vor 4 Monaten
Deutschland, Bremen, 1 Bewertung

Wir waren heute mit drei Personen zum Essen. Nach ca. 90 Minuten Wartezeit und Rückfrage haben wir unseren Hauptgang erhalten. Leider ohne eine Entschuldigung. Der Geschmack des Essens war ok. Die Bedienung war überfordert. Es ist auf jeden Fall verbesserungsbedürftig.

1 von 5 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

Team Am Steinbruch
Team Am Steinbruch kommentierte vor 3 Monaten

Erst einmal 90 min Wartezeit sind sehr überzogen. Höchste gemessene und bestätigte Wartezeit lag bei 58 min. Gerade bei Gästen ohne Reservierung wird grundsätzlich auf die Wartezeit hingewiesen und dafür kann aber muß man sich nicht entschuldigen, wenn die Wartezeit vorhergesagt wurde.

Falls es interessiert wie wir die Wartezeit nachprüfen können (jeder Bon hat eine Bestellzeit)

Die Kritik auf die Kellner bezogen kann ich durchaus nachvollziehen. Es ist ein sehr junges Team was noch geformt werden muß und wird, allerdings wurde Rom auch nicht an einem Tag, Woche oder Monat erbaut.

Beitrag kommentieren
Claudia Schnathorst
(3 von 5 Punkte)
schrieb vor 4 Monaten
Deutschland, Melle, 1 Bewertung

Guten Abend,
Wir waren gerade im Restaurant mit 4 Personen essen. Als Vorspeise habe ich den Wildkräutersalat mit Vinegrette und Roastbeefscheiben bestellt. Serviert wurden Roastbeefstreifen mit Beilagensalat und identischem Dressing wie am Beilagensalat. Das erste Mal habe ich darauf hingewiesen,dass es kein Wildkräutersalat ist und keine Vinegrette, als die Vorspeise gebracht wurde und nochmals beim Abräumen der Vorspeise und der Beilagensalate. Die Bedienung wollte die Küche darauf hinweisen und bestätigte, dass der Salat und der Beilagensalat identisch seien (inklusive Dressing). Beim Abrechnen habe ich abgewartet und dann nochmal darauf hingewiesen was passiert war. Nochmals würde gesagt, dass man die Küche darauf hinweisen wolle. Aber abgerechnet wurde der normale Vorspeisenpreis von fast 10 Euro. Ziemlich unverschämt meiner Meinung nach. Das andere Essen war gut und hat uns geschmeckt (gut bürgerlich).

Vielleicht sollte man nochmal überdenken, ob man so Gäste zum Wiederkommen animiert. Mich definitiv nicht.

Zur Location; sehr geschmackvoll. Draußen noch nicht fertig; aber das was fertig ist ist sehr schön.

1 von 3 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

Gast
Gast kommentierte vor 3 Monaten

Also scheinbar wissen Sie wohl nicht was ein Vinaigrette ist.
Geben Sie doch mal Vinaigrette bei Google ein, dort finden Sie genau die gleiche Sauce wie die auch in dem Restaurant serviert wird.
Und nur weil es das selbe Dressing ist was auf zwei unterschiedlichen Salaten ist, ist der Laden gleich schlecht ?
Also bitte ich glaube dann sollten Sie vielleicht lieber zu Hause bleiben und sich ihr Essen selbst zubereiten, da würde ich gerne wissen ob sie dann auch gleich 4 verschiedene Dressings machen.
Ich denke es geht eher darum, dass es schmeckt und nicht darum ob die selben Dressings genutzt wurden.
Dafür sind sie frisch und selbst gemacht, und nicht wie bei anderen Läden alles einfach gekauft und eben mal drauf geklatscht ( besonders bei Salaten).
Ich habe mich etwas schlau gemacht dort und mal nachgefragt.
Was haben Sie denn erwartet ? Nur weil Ihnen das Dressing nicht gefallen hat bzw. das gleiche Dressing wie auf dem anderen Salat, sollte die ganze Küche den Betrieb aufhalten nur um sich bei Ihnen zu entschuldigen? Also bitte Sie sind ja wohl jetzt nicht die Queen, dass man wegen so einer Kleinigkeit hier so eine schlechte Bewertung abgeben muss.

Sie hätte ich zu gerne mal persönlich kennen gelernt.

Beitrag kommentieren
Ich saß am Nachbartisch
Ich saß am Nachbartisch kommentierte vor 3 Monaten

Interessant das manche das Personal bewußt durcheinander bringen, in dem sie die Speisen anders nennen als in der Karte ups erwischt ...

Beitrag kommentieren
Gast
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 4 Monaten
Deutschland, Ibbenbüren, 1 Bewertung

Das war das mit Abstand schlechteste Lokal, was wir je besucht haben!
Wir wurden erst nach einer halben Stunde bedient und haben auch dann erst nach ca. 20 Minuten etwas zu trinken bekommen. Unser Essen haben wir sogar erst nach gut einer Stunde erhalten. Das Essen generell war außerdem noch kalt und das Fleisch zäh und trocken. Des Weiteren haben wir noch nicht einmal das bekommen, was wir bestellt haben. Das Geschirr und die Gläser waren teilweise beschädigt und das Besteck war auch schmutzig.

Fazit: Wir würden das Lokal nicht noch einmal besuchen und empfehlen es auch nicht weiter.

4 von 8 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

Gast
Gast kommentierte vor 3 Monaten

Das ist ja wirklich interessant, wie gut sich hier die Leute Geschichten ausdenken können.
Ich bin eine Stammkundin in diesem Restaurant und fast täglich dort. Wenn ich dann mal gespeist habe wurde mir das Essen immer frisch und heiß serviert. Und das kann auch gar nicht sein dass es kalt war, denn wie ich mitbekommen habe, gibt es dort in der Küche eine Klingel und das Essen wird sofort von einer der Kellnerinnen abgeholt sobald es dort klingelt. Wenn man es mal genau beobachtet.
Beschädigtes Besteck und Geschirr habe ich noch nie gesehen. Also ob es schmutzig ist oder ob es einfach nicht poliertes Besteck ist sind ja wohl zwei unterschiedliche Sachen. Das kann ich mir nicht vorstellen, dass da mal schmutziges Besteck aus der Küche kommt.

Beitrag kommentieren
Gast
Gast kommentierte vor 3 Monaten

kann ich nur bestätigen. Ich habe noch nie kaltes Essen bekommen. Aber recht interessant das andere Gastronomen sowas veröffentlichen um Konkurenz aus dem Weg zu räumen. Klappt leider nur nicht und wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen!!

Beitrag kommentieren
Röhni
(3 von 5 Punkte)
schrieb vor 5 Monaten
Deutschland, Schapen, 1 Bewertung

Einmal mit Familie Essen gewesen - war alles Top !
Im Biergarten allerdings (mittlerweile 3x) zeigt sich, das lange nicht alles eingespielt ist :
Langes Warten, Falsche Getränke, Essen ohne Besteck (dauerte noch 5 min), spätere Gäste wurden vorgezogen, Kellner(innen) haben die Preise für Getränke nicht im Kopf, langes Warten auf Rechnung ! Super Biergarten, aber Service stark verbesserungswürdig !

2 von 4 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Mirko Stahnke
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 5 Monaten
Deutschland, Dortmund, 1 Bewertung

Sehr tolles und vorallem helles Ambiente. Service & Essen sind wirklich gut und vorallem preislich voll im Rahmen.

macht weiter so ...

Liebe Grüße
Mirko

8 von 9 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Markus
(2 von 5 Punkte)
schrieb vor 5 Monaten
Deutschland, Rheine, 1 Bewertung

Essen war geschmacklich wirklich gut. Allerdings haben wir mehr als eine Std auf unser Essen warten müssen. Unsere Kinder sogar noch 20 Min länger. Zudem kam ein Essen, das wir gar nicht bestellt hatten. Die Krönung war dann die tote Fliege im Essen meines Sohnes. Bitte diese Fehler schnell abstellen, sonst wird es schwer, am Markt zu bestehen.

4 von 5 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

Am Steinbruch
Am Steinbruch kommentierte vor 5 Monaten

Auch Kritik muß mal und darf sein und wir haben natürlich den Ansporn alle Kritikpunkte in Zukunft zu vermeiden und zu beheben. Sowas darf und sollte nicht passieren und wir entschuldigen uns für diesen Fehler, der bestimmt kein weiteres mal vorkommt.

Beitrag kommentieren
Ein Gast vom Nachbartisch
Ein Gast vom Nachbartisch kommentierte vor 5 Monaten

Kritik ist ja ok wenn sie angebracht ist, nur in diesem Fall dürft ihr ruhig mal auch sagen das das Verhalten von Markus aus Rheine total fehlt am Platze ist.
1. Hat der Service freundlich darauf hingewiesen das es mit dem essen länger dauern kann
2. Soweit ich als Gast vom Nachbar Tisch mit bekam mussten sie am Ende nichts bezahlen, weder essen noch Getränke

Man könnte meinen so wie sie bereits bei ihrer Ankunft auf traten, dass es genau darauf hinaus laufen sollte ohne hier etwas unterstellen zu wollen. Fakt ist, dass ihre Bewertung unrechtmäßig ist! Sie sollten sich schämen.

Beitrag kommentieren
Puschkarksi Elisabeth
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 5 Monaten
1 Bewertung

Sehr schöne Location !
Essen auch top !
Wirklich sehr lecker, man fühlt sich schön wohl. Alles sehr schön eingerichtet.
Speisekarte auch sehr interessant und geschmacksmäßig voll mein Ding !!
Großes Lob !!

8 von 9 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Bewertung schreiben
      
      
      
      
      
Bitte Website bewerten

Inhalte und Keywords

(c) Am-steinbruch-hilter.deHilter am Teutoburger Wald ist eine Gemeinde im Süden des Landkreises Osnabrück in Niedersachsen. Im Namen Hilter ist als Grundwort ter enthalten. Das ist jeder auf der Wurzel stehende Baum oder Strauch. mehr erfahren

Der Autor bzw. Ersteller der Website ist PHPPOWER - Mirko Stahnke. (c) 2018 scripte-download.com ist Inhaber der Rechte der Website. Die Website beschäftigt sich vornehmlich mit Gastronomie.

Wichtige und beliebte Webseiten

Die Website mit der Startseite "Am Steinbruch Hilter" bietet unter anderem Inhalte auf den Seiten Öffnungszeiten, Über Uns und Menü Der Woche. Nachfolgend werden die wichtigsten 8 Unterseiten von Am-steinbruch-hilter.de aufgelistet:

# Beschreibung URL der Webseite
1. Am Steinbruch Hil­ter /
2. Öffnungszeiten /#offen
3. über uns /#ueber-uns
4. Menü der Wo­che /#menue-der-woche
5. Menü Gale­rie /#ge­richte-portfo­lio
6. Menü Kar­te /#menue-karte
7. Getränke Kar­te /#get­raen­ke-karte
8. Be­wer­tung /#be­wer­ten

Aktuelle Themen für Am-steinbruch-hilter.de

zum steinbruch hilter speisekarte steinbruch hilter restaurant zum steinbruch hilter am steinbruch- hilter - Speisekarte am steinbruch hilter restaurant am steinbruch hilter de am steinbruch hilter Restaurant am Steinbruch Hilter Neues Restaurant „Am Steinbruch“ in Hilter

Technische Informationen

Der Webserver von Am-steinbruch-hilter.de wird von Hetzner Online AG betrieben und befindet sich in Deutschland. Auf diesem Webserver werden weitere 53 Websites betrieben. Die Sprache der Websites ist überwiegend deutsch. Nur sehr wenige Websites auf diesem Webserver sind nicht jugendfrei.

Ein Apache Webserver betreibt die Webseiten von Am-steinbruch-hilter.de. Für die Auszeichnung der Inhalte kommt der aktuelle Standard HTML 5 zum Einsatz. Das Indizieren und Besuchen von Hyperlinks auf der Website wird durch Robots Angaben explizit erlaubt.

Informationen zum Server der Website

IP-Adresse:5.9.211.138
Server Betreiber:Hetzner Online AG
Anzahl Websites:54 - weitere Webseiten mit dieser IP Adresse
Bekannteste Websites:Praddpro.de (sehr bekannt), Gitarrenmarkt.de (gut bekannt), Phpxl.de (ein wenig bekannt)
Websites für Erwachsene:4% der Websites sind nicht jugendfrei
Sprachverteilung:80% der Websites sind deutsch, 6% der Websites sind englisch

Technische Informationen zur Technologie der Website

Webserver Software: Apache
Ladezeit: 0,07 Sekunden (schneller als 99 % aller Websites)
HTML Version:HTML 5
Robot Angaben:all,index,follow
Dateigröße:53,67 KB (1943 im Fließtext erkannte Wörter)

Sicherheit und Einstufung

Die Website enthält keine bedenklichen Inhalte und kann sowohl von Minderjährigen als auch in der Arbeit genutzt werden.

Kriterium Einschätzung
Google Safebrowsing
Sicher
Jugendfrei
100%
Safe for Work
100%
Webwiki Bewertungen
70%

13 Bewertungen   
Server Standort
 Deutschland
Vertrauenswürdig 80%
Disclaimer: Die Einstufung basiert auf der Auswertung öffentlicher Informationen und Nutzerbewertungen, sofern vorhanden. Alle Aussagen sind ohne Gewähr.