Der Seitenbetreiber hat die Anzeige weiterführender Daten zur Website untersagt.

Erfahrungen und Bewertungen zu Xattack.de

Zu der Website Xattack.de wurden insgesamt 32 Bewertungen abgegeben. Nachfolgend sind die neuesten Bewertungen aufgelistet.

1 von 5 Punkte

5 Sterne
0 Bewertungen
4 Sterne
0 Bewertungen
3 Sterne
0 Bewertungen
2 Sterne
0 Bewertungen
1 Sterne
32 Bewertungen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen:


Donna Hastings
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Monat
1 Bewertung

Ich habe 600€ Vorkasse für eine Behandlung gegen Bettwanzen bezahlt inklusive Garantie aber die Techniker sind nach einer 1/2 Stunde Arbeit verschwunden. Vermittlungsfirma xattacke weißt nichts mehr von mir oder den Termin und die Firma auf der Rechnung hat nur eine Handy-Nr. die natürlich nur eine Mailbox hat. Problem nicht gelöst und Geld weg. Bin wütend!!!!

Keine Person fand diese Bewertung bisher hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Wenig
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 2 Monaten
Deutschland, 1 Bewertung

Eine der größten reinen Vermittlungsfirmen die mit den Kammerjägern in den Regionen der Kunden die dieHilfe benötigen kooperieren.
Diese kommen,tun ihre Arbeit,verlangen Vorkasse,versprechen Garantieleistung.
Versprechen nach 8 Tagen den Erfolg der
Dienstleistung zu überprüfen.
Natürlich kommen sie nicht mehr.
Die Vermittler sind raus.

1 von 1 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Maurer
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 8 Monaten
Deutschland, Stuttgart, 1 Bewertung

Ich habe die Firma kommen lassen wegen starken Schimmelbefall in der Mietwohnung da der Vermieter keinen Handschlag dagegen macht.
Auch mir wurden keine Preise genannt das müsse sich erstmal jemand anschauen wie großflächig das ganze ist.
Der 1.Termin sollte am 22.12.20 zwischen 20-22 Uhr sein.Da ich kleine Kinder hab ich die Uhrzeit abgelehnt.
Dafür wurde ein Termin am 23.12.20 zwischen 12-14 Uhr ausgemacht. Um 15.00 Uhr war immer noch niemand da.
Angerufen er würde sich verspätet ca.gegen 17.00Uhr.
Gekommen ist er letztlich um 17.30 hat kurz wischi waschi abgewaschen und mir 568,40€ aus der "Tasche "gezogen.
Er müsse aber nochmal kommen das wäre dann kostenlos. Also rief ich am 28.12.20 nochmal an für einen 2.Termin. Am 30.12.20 wurde erst gesagt zwischen 12/14 Uhr kam natürlich auch niemand, wieder Angerufen der Termin wäre angeblich zwischen 14/16.00 ausgemacht gewesen. Um 17.30 war wieder niemand da.
Nochmal Angerufen es würde an dem tag nichts mehr werden die Handwerker hatten eine Autopanne am 02.01.21 ganz sicher klappt es u. 14.00 Uhr es war wie zu erwarten bis 20.00 keiner da.
Die Firma ist absolut mit 1 stern noch zu gut bewertet.

1 von 1 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Meier
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 10 Monaten
1 Bewertung

Nach der telefonischen "Beratung" habe ich dann erst einmal nach Bewertungen gegooglet, die mein Gefühl bestätigt haben.
Am Telefon sagte man mir, nachdem ich fragte, mich welcher Art Rattengift gearbeitet werden würde, "die Raten werden quasi eingeschläfert, sie haben keine Schmerzen, schlafen nach ein paar Tagen einfach ein". Da hab ich mich völlig vera...gefühlt und den Termin schnell storniert.

3 von 3 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Susanne Kühn
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 11 Monaten
1 Bewertung

Das ist ja wohl unfassbar! Um den Marder unter unserem Dach zu vertreiben, stand gerade ein völlig ahnungsloser Mitarbeiter mit einer Giftpumpe vor unserem Haus. Er wollte damit das gesamte Dach und die Einstiegslöcher besprühen. Nachdem ich ihm mitgeteilt hatte, dass er überhaupt nicht mit Gift arbeiten solle, von dem er nicht die Bezeichnung und die Zusammensetzung wußte, fuhr er zurück, um zwei "Marderpieper"zu bringen. Etwas ratlos, wo denn nun die Geräte platziert werden sollten, musste ich ihm Vorschläge machen. Reibungslos verlief allerdings die Ausstellung einer gesalzenen Rechnung: Knapp 400Euro, die ich sofort zu bezahlen hatte. Keine Beratung. Keine Ahnung.

3 von 3 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Anja Kahl
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 11 Monaten
Deutschland, Hamburg, 1 Bewertung

Die beschriebenen Berichte decken sich mit unseren Erfahrungen. Die Fa. arbeitet mit Subunternehmern, die keine Ahnung von ihrem Job haben. Bei Rückfragen wird man an eine Sammel-Email verwiesen und erhält keine Antwort. Wir haben den Verbraucherschutz eingeschaltet.

2 von 2 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
E. Biehl
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Deutschland, Stockheim, 1 Bewertung

Katastrophe. Teuer (über 230,- nach Verhandlung), falsche Rechnung und Wespen sind immer noch da.
Anzeige wegen Betruges gegen diese Fa. läuft.

3 von 3 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

Kai Jensen
Kai Jensen kommentierte vor 9 Monaten

Hallo E. Biehl, was ist aus der Anzeige denn geworden? Ich habe auch unterirdische Erfahrungen mit denen gemacht und werde die auch verklagen, wenn die mir mein Geld nicht zurückzahlen. Danke und viele Grüße!

Beitrag kommentieren
Inge
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Deutschland, Wilhelmshaven, 1 Bewertung

Hatte heute einen Termin zur Wespennest Entfernung mit vorzeitiger Preisangabe. Dieser Dienst sollte per Telefon kostenlos sein , weil am Telefon kein Preis gesagt werde könnte , da eingeschätzt werde ,üsse ,wie umfangreich die Beseitigung sei. Der Termin wurde nicht eingehalten. Nach telefonischer RückfrageSollte sich kurzfristig der Entsprechende Mitarbeiter bei mir melden. Kein Anruf . Etwa gut eine Stunde später kam ein Anruf. Ein Kollege sei da ,aber es wäre keiner zu Hause. Richtig. Ich war mal kurz tanken gefahren aber innerhalb von knapp 5Minuten da. Ein Kollege sei ausgefallen,dafür käme dieser Mitarbeiter. Beschaute das Problem und wollte mit Gift beseitigen. Vor kam die Aufklärung zur Preisgestaltung. Eine vorgefertigte Rechnung verlangte Anfahrtskosten in Höhe von 49,95€ und eine Pauschale zur Bekämpfung inHöhe von mindestens 149,95€ ,könnten aber auch 20€ mehr gewesen sein. Da habe ich nicht genauer hingesehen. Habe umgehend die Auftragserteilung untersagt. Sollte dennoch dieAnfahrtskosten begleichen. Gemäß telefonischer Auskunft kommt jemand vorbeizudrängen begutachtet das Problem und erstellt einen Preis ,kostenfrei!!!! Inch habe mich geweigert , irgend etwas zu bezahlen und natürlich den Auftrag abgelehnt , weil mir bekannt war, dass der ortsübliche Preis etwa 70€ beträgt. Er fotografierte daraufhin mein Namensschild an der Haustür , um zu beweisen ,dass er bei mir war. Zeigte Verständnis für meine Reaktion, sagte aber ,dass ich mit einer Rechnung rechnen müsste. Sie sagte daraufhin , das sollte besser nicht geschehen , ich sei Rechtsschutz versichert. Bin gespannt , was passiert. Wenn da irgend etwas kommt gehe ich auf jeden Fall zur Polizei und bringe das Anliegen zur Anzeige. Habe leider die vorgefertigte Rechnung nicht fotografiert und auch vom Kennzeichen des schrottreifen Autos weiß Ich nur , dass es mit GE anfing. Ich habe die Handynummer des Mitarbeiters. Dieser war nicht unverschämt und zeigte Verständnis.

2 von 2 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Waldemar Dück
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
1 Bewertung

Bloß Finger weg. Haben einen Marder auf dem Dach gehabt. Der Mitarbeiter ist exakt zu dem Zeitpunkt der nicht vereinbart war gekommen, weil er wusste, dass die gebrechlichen Eltern allein da waren. Er wollte fürs Gift 16€ pro qm das wären für den Dachboden ca. 2300€ die sollten die Schwiegereltern ihm unbedingt sofort bar geben, da der Chef das angeblich so wollte ... Dann wurde sogar angeboten die Schwiegereltern zur Bank zu fahren ... Als ich das gehört habe, hab ich sofort die Polizei verständigt. Letztlich haben wir ein seriöses Unternehmen beauftragt dort hatte die gleiche Arbeit 70,00 € gekostet !!!! Also auf keinen Fall empfehlenswert - stinkt gewaltig - von der Zentrale wurde einem nicht geholfen irgendwann hat der unverschämte junge und durch Corona maskierte Mann mit ausländischem Akzent zurück gerufen (natürlich ohne Nummerangabe und ohne Namen) bitte nicht falsch verstehen ich komme selber aus dem Ausland! Ich habe ihm klar gemacht, dass ich die Polizei verständigt habe. Daraufhin hat er aufgelegt! Wahnsinn ... Absolut unseriös und skrupellos !

4 von 4 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Marie
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Deutschland, Bad Arolsen, 1 Bewertung

Wir haben bei uns im Haus ein Wespennest in der Hauswand und wollten dies dringend beseitigen lassen. Als wir unseren Vermieter darüber informierten, hat er den Auftrag leider an dieses unseriöse Unternehmen weitergegeben.
Erst wurde ich von einem Mitarbeiter über Handy kontaktiert, es wurde ein Termin für den folgenden Tag zwischen 12 und 14 Uhr vereinbart. In dieser Zeit erschien niemand und ich konnte unter der Handynummer auch niemanden erreichen. Kurz nach 14 Uhr rief ein Mitarbeiter mit unterdrückter Nummer an und fragte, ob wir für heute einen Termin vereinbart hätten (???). Als ich ihm sagte, dass zu dem Termin niemand kam, wollte er um 17 Uhr noch vorbeikommen. Kurz vor 17 Uhr rief er an und sagte ab, da angeblich sein Auto kaputt sei (....). Wir vereinbarten einen Termin für den nächsten Werktag und auch dieser wurde abgesagt, weil er
"es nicht mehr schaffen würde". Dann bemängelte der MA auch noch, dass ja bei uns im Ort eine Baustelle ist und er nicht weiß, wie er zu uns kommen soll. Das fand ich schon sehr fragwürdig. Es wurde wieder ein Termin für den nächsten Tag vereinbart. An dem Tag kamen zwei Männer in einem Auto ohne Firmenlogo in Alltagsklamotten eine Stunde früher als vereinbart und sprachen mich auf der Straße zu unserem Haus an (ich war gerade auf dem Nachhauseweg). Mir waren die beiden nicht geheuer, aber ich wollte ja auch das Nest loswerden. Ich habe ihnen dann das versteckte Nest von außen gezeigt, wo die Wespen rein und raus fliegen. Die Mitarbeiter standen dann blöd rum und wussten nicht so richtig, was sie tun sollen und haben sich dann zur "Beratung" in ihr Auto zurückgezogen, was ich sehr komisch fand. Dann klingelte einer der Herren bei uns an der Tür und teilte mir mit, dass sie das heute nicht mehr erledigen könnten. Als Begründung wurde mir dann gesagt, sie hätten noch einen anderen Termin und müssten sich erst mal überlegen, wie sie das mit dem Nest machen. Ich war echt geschockt über dieses Verhalten, aber auch froh, dass sie nicht im Haus waren oder irgendwas gemacht haben, da dies wohl ohne Erfolg geblieben wäre.
Den Auftrag habe ich stornieren lassen. Ich bin gespannt, ob noch Anfahrtskosten berechnet werden.
Auf keinen Fall dort was in Auftrag geben. So was habe ich noch nie erlebt und bin auch immer noch geschockt über diese unseriöse Vorgehensweise.

Keine Person fand diese Bewertung bisher hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Monika wagner
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Deutschland, Trier, 1 Bewertung

Wespennetz wurde nicht vollständig entfernt. Trotz 10maliger reklamation erfölgte keine nachbesserung. Musste hierfür 485.-- € bezahlen. Überlege strafanzeige wegen betrug.

1 von 1 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Hilal
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Deutschland, Weinsberg, 1 Bewertung

FINGER WEG !!!

Lasst die Finger von dieser unfreundlichen und zu überteuerten Firma!!

Der 1. Termin wurde kurz davor abgesagt.
Der 2. Termin war morgens von 8-10 Uhr. Die kamen um 20:00 Uhr ?!?!

Nachdem der Mitarbeiter uns die Preise gezeigt hatte, hatten wir kein Interesse mehr daran, da es zu teuer war! 200-300€ für ein „handgroßes“ Wespennest? + noch die Steuern dazu.

Das war aber noch nicht alles. Plötzlich mussten wir 50€ für die An/Abfahrtskosten zahlen, wovon wir nichts davon wussten! Ich hatte extra am Telefon nachgefragt gehabt, ob Kosten anfallen, jedoch verneinte die Dame es am Telefon. Hätte ich gewusst das ich 50€ zu 100% zahlen muss, hätte ich die niemals hergerufen. Er meinte das ich im Kundenservice anrufen soll, um das mit denen abzuklären.

-„Darf ich die Dame sprechen, die Sonntag im Kundenservice erreichbar war?“

- NEIN.

Der Mitarbeiter am Telefon war sehr unfreundlich und Inkompetent! Keine Kulanz.

-„Wieso sollten wir das am Telefon erwähnen? Es steht doch auf der Homepage?“

Nicht jeder ließt die sich die Homepage durch! Ich habe es ja telefonisch abgeklärt gehabt und die Dame verneinte es?

Bin sehr genervt, 50€ sind nicht wenig!

FINGER WEG.

3 von 3 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Annette Jansson
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
1 Bewertung

Eine Katastrophe. Wirbt mit lokalem Anbieter, sitzt aber ganz woanders. Zu spät gemerkt. 2 Stunden nach der vereinbarten Zeit kam der Mann. (Mehrfache Nachfragen während der Wartezeit in der von immer unterschiedlichen Mitarbeitern besetzten Zentrale haben erst 1 Stunde nach Ablauf der Zeit bewirken können, daß der Mitarbeiter zurückrief - Nr unterdrückt- und mir bestätigte, dass er überhaupt kommt, nicht etwa wann). Ohne Firmenwagen und Ausrüstung wie Leiter o.ä.. Immerhin trug er einen Schutzanzug. Die Gebühr für Anfahrt und Einschätzung war mir vorab auf 49.- genannt worden, die dann entfalle, wenn der Auftrag zustande komme. Auf der vorbereiteten Rechnung standen dafür 69.-, von einem Entfall war ihm nichts bekannt. 189.- Betriebsbskostenpauschale. Ab 18:00 50% Aufschlag, später 100%. Er hätte vor 18:00 da sein sollen, kam nach 19:00. Also Verhandlung Festpreis. Er wollte 700.- abrechnen, ich konnte FP 550.- mit Nestentfernung und 450.- ohne Nestentfernung verhandeln. Natürlich war er nicht in der Lage, das Nest zu entfernen (könnte tatsächlich ein Problem sein) und sprühte etwas Abwehrspray und Schaum dorthin, wo er die Wespen einfliegen sah. Nach ca 45 Minuten war er wieder weg mit der Aussage, das Problem sei gelöst, die Wespen werden nun sterben und ich solle das Nest im Winter entfernen lassen. Auf meine Frage, wann die Wespen denn tot seien, bekam ich die Antwort innerhalb von 2-3 Tagen. Irrtum, nach 1 Woche wimmelten immer noch zig Wespen in meinem Schlafzimmer und flogen munter ein und aus. Nach ec-Zahlung von 450.- habe ich in der Zentrale angerufen und darum gebeten, nachzubessern. Da der Mitarbeiter aktuell nicht in der Region sei (!) bekam ich einen Termin erst 5 Tage später mit der Versicherung, dies sei gratis und so eingetragen. Fakt: der Mitarbeiter erschien nicht. Nachdem ich diverse Male in der Zentrale angerufen und bei immer unterschiedlichen Mitarbeitern nachgefragt hatte, habe ich es immerhin geschafft, dass mich der betreffende Wespenvernichter 4 Stunden mnaxh Termin zurückrief. An Stimme und Akzent eindeutig erkannt. Er könne nicht konmen, er sei heute gar nicht im Dienst und habe keine Bereitschaft. Mal leugnete er jemals hier gewesen zu sein, mal gab er es zu, mal sagte er, es gebe keine Garantie auf Tötung des Bestandes (s. Website, da liest es sich anders) In der Zentrale konnte ich bereits von meinem Telefon aus nicht mehr anrufen: es wählte, aber die Leitung blieb tot. (Vermutlich als lästig identifiziert und eliminiert...?) Mit meinem Dienst-Telefon aber kein Problem, sofort durchgekommen.... Der Mitarbeiter, mit dem ich dann sprach, wollte zurückrufen, tat er nicht, hatte ich auch nicht mehr erwartet. Ein neuer Termin sei so schwierig. Hier wird Profit aus der Angst der Menschen geschlagen und abgezockt, ganz üble Masche. Feuerwehr oder lokale Unternehmen wären hier erste Wahl, aufpassen auf die Vorwahl...

4 von 4 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Ellen
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
1 Bewertung

Die Firma müsste wirklich verboten werden. Nach einem Hilferufe Anruf bei der Firma, wurde auch schnell jemand geschickt. Wir haben uns riesig gefreut, weil sonst handwerkerarbeiten von einer Firma hätten eingestellt werden müssen. Ein Wespennest im Strandkorb auf der Terrasse musste beseitigt werden. Der Mitarbeiter meinte schnell das Nest lokalisiert zu haben und es auch sehen kann. Er sprüht daraufhin fleißig Flüssigschaum in den Strandkorb. Wir fragen uns bis heute wie er das Nest sehen konnte, denn eine Abdeckung vom Strandkorb entfernte er nicht. Der Spaß kostete uns 411,50 Euro und wurde auch gleich (weil das die Auflage war) per Karte bezahlt.
Nach einem Tag haben wir dann die Abdeckung entfernt um zu schauen was los ist, denn das Wespenaufkommen wurde stärker. Anrufe bei der Firma wurden zwar entgegengenommen und es wurden Versprechungen zur Nachbesserung gemacht bzw. sollte es zur weiteren telefonischen Terminvereinbarung kommen. Nach 14 Tagen war immer noch keiner da, obwohl wir fast täglich dort angerufen haben und Beschwerdemails geschrieben haben. Heute haben wir bei unserem gewohnten Anruf erfahren, dass der Auftrag storniert wurde, weil wir angeblich nicht zahlen wollen. Die Firma wollte das jetzt noch einmal klären, da wir uns natürlich weigern noch etwas zu bezahlen. Denn wir würden ja gerne erst einmal für die 411,50 Euro Leistung bekommen. Wir warten immer noch und überlegen jetzt einen Anwalt ein zu schalten.
Also Hände weg von der Firma!!!!!

3 von 3 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Stephan Rolf
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Deutschland, Cologne, 1 Bewertung

Auf der homepage wird suggeriert, daß es eine fachkundige kostenlose Beratung vorab gibt. Auf unfreundliche Art wurde mir mitgeteilt, daß es das nicht gibt.

1 von 1 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Marina Derksen
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
1 Bewertung

Würde nie jemandem weiter empfehlen. Ruf bloß wo anders an.
Termine werden nicht eingehalten.
Verlangen Preise um das dreifache wir die anderen Kammerjäger.
War verzweifelt und habe ein Wespennest entfernen lassen. Der Preis lag bei 375€

2 von 2 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Birgit
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
1 Bewertung

Ich schließe mich den Bewertungen vom Vorgänger an. Für diese Firma gibt es nur ein Wort: Unzuverlässig!
Weder der Termin wurde eingehalten, noch erfolgte der versprochene Rückruf, ob noch jemand zu dem Termin erscheint.
Wahrscheinlich kommt jemand, wenn sich das Problem mit den Wespen von selbst erledigt hat.
Kein Wunder, dass auf Ihrer Internetseite keine Rezensionen zugelassen werden.

3 von 4 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Abel
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Deutschland, Toenning, 1 Bewertung

Gottseidank ist die Firma so unzuverlässig, dass ich gar nicht erst die Erfahrungen der Vorredner teilen musste. Zwei Termine, fest zugesagt, einfach verstreichen lassen. Beim ersten mal nach drei Stunden Wartezeit eine vorgeschobene Ausrede gehört und neuen Termin bekommen. Zu diesem wieder niemand gekommen, trotz vorherigem Nachfragen, ob's denn dieses Mal klappt! Zeitfenster 11-13Uhr, um 14.00Uhr erneut nachgefragt und erfahren, dass der Termin nicht klappt... Finger weg von der Firma!

2 von 2 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Hell
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Deutschland, Bielefeld, 1 Bewertung

Wir haben nach einem Kammerjäger in unserem Ort gesucht und sind so auf die Seite gestoßen.
Wir haben dort angerufen und um eine Beratung gebeten, wie auf der Internetseite steht "kostenlos".
der Typ war da und wollte uns 115€ stornogebüren berechnen, weil wir kein Angebot haben wollten, weil das würde ja keine Firma kostenlos machen. Also wir hätten ja am Telefon schon einen Vertrag abgeschlossen.
Unhöflich auch am Telefon.
Haben dann direkt gesagt dass wir, sollten eine Rechnung kommen, rechtliche Schritte einleiten.
Darauf hin wurden sie alle noch unhöflicher und unverschämt.

Schade dass wir die Firma nicht vorher gegoogelt haben.

6 von 7 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Sven Kußmann
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Deutschland, Hohen Neuendorf, 1 Bewertung

Auch ich bin auf diese Firma reingefallen, welche mir überzogene Kosten aufdrücken wollte, nach dem ich dann sagte ich wolle ihren Service nicht sollte ich eine Anfahrtspauschale zahlen, welche mir vorher auf ausdrückliche Nachfrage am Telefon nicht genannt wurde.
Als ich nicht bereit war diese zu zahlen wurde mir gleich mit Mahnung Inkasso usw gedroht, getreu dem Motto das wollen sie doch nicht oder.

Wie alle schon sagen Finger weg von dieser Firma.

5 von 5 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Mk
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
1 Bewertung

Völlig unfähige Arbeiter. Wespen mit staubsauger fangen, 5 sec spray Anwendung. Nachbesserung zugesichert, keiner kommt. Immer wieder wird man vertröstet. Wespenallergie in der Familie, interessiert nicht. Hier wird mit der Gesundheit gespielt, im schlimmsten Fall sogar mit Leben. Bloß die Finger weg von dieser Firma.

3 von 3 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Hoffmann
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
1 Bewertung

Unsachgemäße Ausführung bei Wespennestentfernung .. völlig überteuert !! ..als " Fachmann" kam ein Mitarbeiter vom Hausmeisterservice 365 ..in kurzer Hose, sein Werkzeug war eine einfache Sprühdose, mit welcher er das Nest ca. 3 Minuten behandelt hat ..und das noch erfolglos. Als Nachbesserung erforderlich war ( die natürlich dann " kostenfrei " zugesichert wurde ), weil das Wespenproblem nicht erledigt war, wurde auf keinen unserer Anrufe reagiert. Barzahlung vor Ort war Bedingung ..der Beleg ein absoluter Witz. Leider haben sind auch wir reingefallen, hätten wohl besser auf eine Rechnung bestehen sollen.. daher hier nochmal die Empfehlung eine professionelle Firma zu beauftragen.

3 von 3 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Tinie
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
2 Bewertungen

Am 16.06. hatte ich zwei Leute bei mir, die mein Wespennest vom Balkon entfernt hatten. Siehe meinen Bericht vom 16.06. weiter unten. Die Abbuchung von 575,34 € mit meiner EC Karte war drei mal missglückt. Angeblich lag es an meiner Karte....
So musste ich einen Teil bar bezahlen und sollte noch eine Rechnung zugeschickt bekommen, wo der restliche Betrag überwiesen werden sollte. Von dem Typ, der mir das Nest entfernt habe (Subunternehmen), bekam ich nur einen Zettel. Keine Angaben über Firma und die IBAN Nummer oben links existiert, laut Auskunft meiner Bank, überhaupt nicht!!!
Ich wollte anhand der IBAN Nummer die Firma ausfindig machen, die bei mir das Wespennest entfernt hatte. Das hatte den Grund, weil meine Karte an dem Tag doch funktioniert hstte und mir der volle Rechnungspreis von 575,34 € zwei Tage später abgebucht wurde!!!!
Aufpassen!!!!! Keine Barzahlung machen. Die EC Karten funktionieren!!!
Schade, einen Stern muss man ja geben.

2 von 2 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Silvia Mustermann
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Deutschland, Dresden, 1 Bewertung

Ich kann alles nur unterstreichen. Ich habe sogar das Gefühl das sie, für 900€ garnichts gemacht haben. Sie kamen um 23:45, Aussage der Kunde vorher hat wesentlich mehr zu tun gehabt als geplant und ich wollte um diese Zeit nicht noch dabei stehen. Das war am Montag und die Wespen fliegen immer noch.

2 von 2 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Stefan
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Deutschland, Leipzig, 1 Bewertung

Völlig überteuerte Dienst. Für die Entfernung eines Wespennestes 449,58€ bezahlt.
Vorher nach Preis gefragt und keine Antwort erhalten.
Kammerjäger kommt, und präsentiert die Rechnung für die Anfahrt, die man auf jeden Fall bezahlen muss von 59,80€ ohne MST.
Also bloß die Finger weg.

1 von 1 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Tinie
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
2 Bewertungen

Achtung vor dieser Firma!!!!
Keine Auskunft über Preise am Telefon!!!
Dann kommen die Kollegen zum Termin und das kostet schon mal 219,-€ !!!!
Wenn sie da sind, geht es gleich per 15 Minuten Takt in die nächsten Kosten.
Also entscheiden Sue sich schnell, die Uhr läuft; bekam ich dann vom Mitarbeiter.
Kleines Wespennest im Vogelhäuschen mit Wespenspray besprüht und Wespenschaum in den Eingang des Nestes gesprüht.
Keinen Müllbeutel dabei. Also von mir bekommen. Neupreis für das Entfernen des Wespennestes = 575,34 € !!!!!
Zack, das war's! Ich hoffe, die Wespen sind jetzt gut und lebendig irgendwo irgendwo untergekommen ?!
Der hohe Preis ergibt dich, weil es ein Notruf war.....
Leider muss man hier einen Stern geben.
Null Sterne wären angebrachter!!!

6 von 6 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Christiane Renk
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Deutschland, Neumünster, 1 Bewertung

Die Firma müsste verboten werden.Auf Anfrage am Telefon können keinePreise genannt werden.Nach 15 Minuten suchen und Vorschlag“Marderfalle aufstellen,wird der Block gezockt:199.00 €.Ich habe nicht bezahlt und nach einer Woche kommt eine Rechnung über 99€ von einer anderen Firma.Der Mensch hatte keine Ahnung!!Vorsicht vor dieser Firma.

5 von 5 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Sandra Speicher
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Deutschland, Dittlingen, 1 Bewertung

Fall geschildert direkt Block gezogen und Preise notiert 129€ Anfahrt ,Besprühung von angeblichen 3 Quadratmetern 89.70€ wo nicht mal 2 Quadratmeter sind und noch vieles mehr berechnet Gesamtpreis 366.10€ und das Vieh ist immer noch in der Wohnung.
Aber im kassieren schnell entweder Bar oder Kartenzahlung.
Dann ruft man an und beschwert sich kommt ein dummer Spruch unser Facharbeiter

6 von 6 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Wir
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
1 Bewertung

Die 10min.arbeit bei 4 Zimmer whg., bettwanzen, 710 Euro. Nur etwas in einem Raum gesprüht. Aussage war das dann alles weg ist nach der einen Behandlung. Nix. Gegenteil ist da die sich in die anderen Räume begeben. Seid 4tagem wäscht man rund um die Uhr, putzt, räumt. Nix hilft. Solch problem macht krank, man schläft nicht mehr und ist totalhilflos. Wieso dürfen solch Firmen noch tätig sein?

6 von 6 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Adelheid
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Deutschland, München, 1 Bewertung

Kann die Vorberichte bestätigen:
Keine Ursachenanalyse
Zu wenig Köderboxen für den Befall (sind damit weitere *Besuche* beabsichtigt?)
Völlig überhöhte Preise
Keine Rechnung / kein Durchschlag
Unlautere Methoden / Gesprächstaktik
Null Beratung

Bin leider auch drauf reingefallen.
In Anbetracht der Tatsache, dass Schädlinge Schaden verursachen können, und bei so wenig Giftauslage mehrere (teure) Wiedervorstellungen fast vorprogrammiert (beabsichtigt?) sind, müsste man nicht eine mutwillige Sachbeschädigung durch den zeitlichen Verzug in Erwägung ziehen?

6 von 6 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Britta
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
1 Bewertung

Sie schicken irgendwelche Subunternehmer die keine Ahnung haben u.nehmen schon 179,-€ nur fürs kommen An u. Abfahrt noch einmal 69,-€ dann wird eine Box mit Gift für 49,-€ aufgestellt.Auf alles dann noch einmal die MWST u.ohne Rechnung.Es wird nur auf einem Laufzettel Quittiert.Wir sind leider drauf reingefallen.Bei der Terminvereinbarung konnte man uns keine Preise nennen.

6 von 6 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Michelle
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 2 Jahren
Deutschland, Hamburg, 1 Bewertung

Vorsicht überhöhte Preise, angeblich 50%
Gucken sich vorher die ursache und den Befall garnicht richtig an.

8 von 8 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Bewertung schreiben
      
      
      
      
      
Bitte Website bewerten

Sicherheit und Einstufung

Die Website enthält keine bedenklichen Inhalte und kann sowohl von Minderjährigen als auch in der Arbeit genutzt werden.

Kriterium Einschätzung
Google Safebrowsing
Sicher
Jugendfrei
100%
Safe for Work
100%
Webwiki Bewertungen
0%

32 Bewertungen   
Server Standort
 Deutschland
Wenig vertrauenswürdig! 0%
Disclaimer: Die Einstufung basiert auf der Auswertung öffentlicher Informationen und Nutzerbewertungen, sofern vorhanden. Alle Aussagen sind ohne Gewähr.