Achtung: Diese Website leitet weiter zu: pixyfoto.eu
Die Inhalte auf dieser Seite können veraltet sein.

Pixyfoto: Der schnelle Online-Foto-Service für Foto-Abzüge, Fotobuch, Kalender, Grußkarte und Lein­wandfo­tos | www.pixyfoto.de (1 von 5 Punkte)

Gehe zu Pixyfo­to.de
Bekanntheit:

Sprache: deutsch

Online-Bestellung von Fotoprodukten aus eigenen Digitalfotos. Superschnelles Hochladen und einfaches Bestellen mit und ohne Anmeldung. Besonders günstig mit unserer Bonus-Karte "Pixycard".

Keywords: Online Erstellen Bestellen Fotoservice Bilderdienst Foto-Abzüge Fotobuch Fotoalbum Kalender Taschenkalender Wandkalender Grußkarte Leinwandfoto Digitalfotos


Erfahrungen und Bewertungen zu Pixyfoto.de

Zu der Website Pixyfoto.de wurden insgesamt 5 Bewertungen abgegeben. Nachfolgend sind die neuesten Bewertungen aufgelistet.

1 von 5 Punkte

5 Sterne
0 Bewertungen
4 Sterne
0 Bewertungen
3 Sterne
0 Bewertungen
2 Sterne
0 Bewertungen
1 Sterne
5 Bewertungen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen:


comment maker
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 3 Monaten
1 Bewertung

Unglaublich. Es gibt keinerlei Telefonnummer für den Support, per Chat antwortet nur ein Robochat ("Können wir helfen? Wir antworten sofort") der dann im Nachgang eine wohl automatisierte Mail mit unsinnigen Fragen versendet. Die FAQ Seite suggeriert auch "Kontakt" der dort aber weder aufgeführt noch zu finden ist. Eine Mailadresse ist ebenso wenig zu finden. Mehrere Anfragen verlaufen entweder im Sande oder Mails werden automatisiert sofort zurückgewiesen. Absolut unmögliches Geschäftsverhalten für einen Servicebetrieb der mit Bildern von Personen hantiert.

2 von 2 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Lora Hedzha
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 3 Monaten
Deutschland, Bramsche, 1 Bewertung

Kommunikation null! Beratung null! Man kann die Firma nicht mal anrufen! Wenn man email schreibt oder per Chat sich unterhält, dauert der Antwort 3-4 Tage, mit unklaren Aussagen und halb-Antwort. Die Leute die Antworten haben keine Ahnung. Die Kita-Fotos Waren schön aber die Nase meiner Tochter läufte in allen Fotos. Nach hundert Emails wegen Retusche hieß ist in einem der Halb-Antworten: Sie werden es entfernen könne für 15 Euro, ohne wann, wir schnell, wie läuft es weiter. Da man die Fotos nur für begrenzte Zeit online hat und Bestellungsmöglichkeit hat. 2 Tage vor Zeitablauf, kriegte ich immer noch keine Rückmeldung. Am Ende hieß es ALLE MITARBEITER in der Retusche-Abteilung sind in Urlaub , und das der Retusche nicht möglich wäre. Sie sprechen sich wieder. Einfach unseriös und unprofessionell. Das war ein Fehler dass die Kindergarten sich für diese online Firma sich entschied.

2 von 2 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
R.K.
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 3 Monaten
1 Bewertung

Absolut daneben. Kitafotos vor einer weißen Leinwand statt mal raus zu gehen. 0-8-15. Teilweise waren Fotos mit geschlossenen Augen dabei. Und unsere Tochter liebt Fotografieren. Da mache ich mit meinem iPhone im Portätmodus deutlich bessere Bilder. Kann ich absolut nicht empfehlen.

3 von 3 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
S. Lied
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 9 Monaten
Deutschland, Freudenberg, 1 Bewertung

1.) Ich bin durch den Kindergarten auf pixyfoto gestoßen. Uns wurden kostenlose Freundebücher versprochen, die 3 Monate nach dem Fototermin im August 2020 immer noch nicht geliefert sind. Der Anbieter wird im Kindergarten keine Rolle mehr spielen.
2.) Ich habe weil mir die Bilder gefallen haben über eine Aktion 2 * 2 Tassen zum halben Preis bestellt. Mir wurde meine Bestellung mit dem Rabatt bestätigt sowie auf der Rechnung in Abzug gebracht. Geliefert wurde mir dann jeweils nur 1 Tasse. Auf meine Nachfrage hin wurde mir mitgeteilt, ich hätte nicht über die Aktionsemail bestellt. Dies ist schlichtweg nicht richtig. Es folgten weitere Emails mit dem Anhang der Bestätigung und der Rechnung und auch Telefonate, in denen ich um erneute Prüfung gebeten habe. Daraufhin kam wieder die Standardemail ich hätte nicht über die Aktionsmail bestellt. Bis heute hat niemand mehr auf meine Beschwerde geantwortet. Kein Telefonat, keine Email. Keine Tassen nichts. Ich kann pixyfoto absolut nicht empfehlen und bin maßlos enttäuscht. Für mich ist pixyfoto gestorben. Die sind nicht mal einen Stern wert.

4 von 4 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
A. Frese
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 2 Jahren
Deutschland, Frankfurt am Main, 1 Bewertung

Die Bilder meiner Tochter waren einfach Klasse, daher habe ich das große nicht ganz günstige Pakte bestellt. Die Qualität der Bilder jedoch sind unterirdisch. Ich kann Jedem davon abraten. Dies ist auch die Meinung der anderen Eltern, deren Kinder im Kindergarten fotografiert worden sind. Die Einrichtung wird diesen Anbieter NIE wieder nehmen.
Auf Nachfrage bei pixyfoto gab es auch kein Geld zurück. Die Bilder sind Matt und teilweise unschaft, das Papier extrem dünn. -SCHADE

4 von 4 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Bewertung schreiben
      
      
      
      
      
Bitte Website bewerten

Inhalte und Keywords

Der Autor und Inhaber des Copyrights der Website ist Inter.net2day GmbH.

Wichtige und beliebte Webseiten

Die Inhalte der Website verteilen sich unter anderem auf den Seiten Neu So Gehts-Video Zu Kalenderbestellungen., Fotoabzüge und Pixy-Fotobuch. Nachfolgend werden die wichtigsten 10 Unterseiten von Pixyfoto.de aufgelistet:

# Beschreibung URL der Webseite
1. NEU So gehts-Vi­deo zu Ka­len­derbestellun­gen. /Show­Tuto­rials.php
2. Fo­toabzüge /Print2.php?new=1
3. Pixy-Foto­buch /Album1.php?new=1
4. Gruß- Ein­la­dungskar­te /Card1.php?new=1
5. Pixycard /Pixycar­dInt1.php
6. Ka­len­der /Ca­len­dar1.php?new=1
7. Lein­wandfo­to /Can­vaspho­to1.php?new=1
8. Fra­gen und Antwor­ten /faq/index.html
9. Preis­liste /Price­list.php
10. Wis­senswer­tes /In­te­resting.php

Aktuelle Themen für Pixyfoto.de

pixyfoto wukipedia pixyfoto wiki pixyfoto münchen pixyfoto fotolabor pixyfoto Schul-und Kindergartenfotografie pixifoto je pixifoto fotolabor megastar fotolabor betrug erfahrung pixyfoto.eu

Technische Informationen

Der Webserver mit der IP-Adresse 145.253.221.82 von Pixyfoto.de wird von Vodafone GmbH betrieben und befindet sich in Munich, Deutschland. Die Website Pixyfoto.de hat einen eigenen Webserver, welcher keine anderen Websites betreibt.

Die in der Programmiersprache PHP erstellten Webseiten werden betrieben von einem Apache Webserver, der auf dem Betriebssystem Cent OS (Linux) läuft. Die Ausszeichnungssprache der Webseiten ist XHTML 1.0 Transitional. Es wird die Analysesoftware Google Analytics genutzt, um das Besucherverhalten auf der Website zu analysieren. Die Aufnahme der Website in Suchmaschinen sowie das Besuchen von Hyperlinks auf der Website ist für Bots explizit gestattet.

Informationen zum Server der Website

IP-Adresse:145.253.221.82
Server Betreiber: Vodafone GmbH

Technische Informationen zur Technologie der Website

Webserver Software: Apache, Version 2.4.6
Betriebssystem: Cent OS (Linux)
Software Plattform:PHP, Version 5.4.16
Ladezeit: 0,15 Sekunden (schneller als 94 % aller Websites)
HTML Version:XHTML 1.0 Transitional
Robot Angaben:index,follow
Dateigröße:69,12 KB (647 im Fließtext erkannte Wörter)
Weiterleitung zu:pixyfoto.eu Anzeigen
Tracking/Analyse:Die Website nutzt Google Analytics um seine Besucher zu analysieren.
  Pixy-Foto GmbH

Riesstr. 59
80993 München

Sicherheit und Einstufung

Die Website enthält keine bedenklichen Inhalte und kann sowohl von Minderjährigen als auch in der Arbeit genutzt werden.

Kriterium Einschätzung
Google Safebrowsing
Sicher
Jugendfrei
100%
Safe for Work
100%
Webwiki Bewertungen
0%

5 Bewertungen   
Server Standort
 Deutschland, Munich
Wenig vertrauenswürdig! 27%
Disclaimer: Die Einstufung basiert auf der Auswertung öffentlicher Informationen und Nutzerbewertungen, sofern vorhanden. Alle Aussagen sind ohne Gewähr.