Sie sind hier: Webwiki > erstehilfe.de

M-A-U-S | Erste Hilfe Kurs für Betriebe, Studenten, Führer­schein erstehilfe.de (3,1 von 5 Punkte)

Gehe zu Erste­hilfe.de
Bekanntheit:
(Platz # 52.590)

Sprache: deutsch

Erste Hilfe Kurs in Frankfurt, Stuttgart, Berlin, München und in deiner Stadt mit Passbild und Sehtest für deinen Führerschein. Infos in deiner Fahrschule.

Keywords: erste Hilfe Kurs Erstehilfekurs Fahrschule Führerschein Maus Sehtest


Erfahrungen und Bewertungen zu Erstehilfe.de

Zu der Website Erstehilfe.de wurden insgesamt 19 Bewertungen abgegeben. Nachfolgend sind die neuesten Bewertungen aufgelistet.

3,1 von 5 Punkte

5 Sterne
8 Bewertungen
4 Sterne
2 Bewertungen
3 Sterne
0 Bewertungen
2 Sterne
2 Bewertungen
1 Sterne
7 Bewertungen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen:


Alexander Kropf
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 3 Monaten
1 Bewertung

Da plant man, fährt nicht zu seiner Familie nach Hause, bringt den Hund woanders unter und 3Std. vor Beginn wird es plötzlich abgesagt. Ich bin extrem ungehalten das man sowas nicht mal mindestens einen Tag im Voraus mitteilen kann!!!

Keine Person fand diese Bewertung bisher hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Nghi
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 3 Monaten
Deutschland, Fürth, 1 Bewertung

das war sehr wunderbar, der Lehrer Saki unterrichtet sehr gut, gut erklaert und gute Tatigkeit.

Keine Person fand diese Bewertung bisher hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Geraldine
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 3 Monaten
Deutschland, 1 Bewertung

Cyntjia ist ne klasse Referentin

Kurzweilig und informativ

Danke

Keine Person fand diese Bewertung bisher hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Ute Otto
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 4 Monaten
Deutschland, Bielefeld, 1 Bewertung

Ich hatte am Sonntag erste Hilfe Kurs in Siegen.
Ich muss sagen so ein tollen Kurs hatte ich noch nie.Unsere Kursleiterin war super Nett und hat den Kurs super gestaltet.
Würde jederzeit wieder einen bei OUMAIMA machen .
Danke Omi

Keine Person fand diese Bewertung bisher hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Danny
(4 von 5 Punkte)
schrieb vor 6 Monaten
1 Bewertung

Heute Kurs in Konstanz gehabt!
Super gewesen. Alle mitgemacht und toller Kursleiter (Peter)

Gruß

0 von 1 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Sophie
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 6 Monaten
Deutschland, Cologne, 1 Bewertung

Der Kurs war bei Mo!! , nur weiter zu empfehlen!!!

1 von 1 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Guido Welk
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 6 Monaten
1 Bewertung

Kurs war beim Dennis sehr interessant und hat Spaß gemacht

Keine Person fand diese Bewertung bisher hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Anonym
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 7 Monaten
1 Bewertung

Kurs wurde zweimal extrem kurzfristig umgebucht, der Preis der zur ersten Buchung für den möglichst zeitnahen Kurs veranschlagt wurde blieb aber besten, obwohl der Kurs jetzt 11/2 Monate später stattfindet als geplant. Danke für nichts.

Keine Person fand diese Bewertung bisher hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Anonym
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 9 Monaten
Deutschland, Bielefeld, 1 Bewertung

Erste Hilfe bei Maus kann ich leider nicht empfehlen, da man ziemlich lange warten musste bis die Ausbilderin an alle Sehtest durchgeführt hat, dann kam noch das Fotografieren dazu, es war sehr langweilig und das schlimmste an allem jede anwesende Person hat im Baar bezahlt und die Ausbilderin war nicht in der Lage eine Rechnung auszustellen , habe das für meinen Arbeitgeber benötigt, nach langem telefonieren mit Maus, ist es leider auch erfolglos gewesen, und daher kann ich Maus absolut nicht weiter empfehlen.

Keine Person fand diese Bewertung bisher hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Jessica
(2 von 5 Punkte)
schrieb vor 10 Monaten
1 Bewertung

Hallo zusammen,

ich habe heute den Kurs in Koblenz absolviert und bin im Nachgang schon ziemlich überrascht von den Praktiken der Durchführung.
Ich habe in meinem Leben schon zahlreiche EH-Kurse gemacht und behaupte daher einen guten Durschnitt an Ausbildern kennengelernt zu haben. Unterhaltsam war es, aber Kompetenz ist etwas anderes.
Ich habe im Nachgang auf Feedback verzichtet, da die Ausbilderin schon auf das erste konstruktiv erteilte, dem sie nur teilweise folgte, da sie parallel die "Bescheinigungskärtchen" ausfüllte, schon ziemlich patzig in die Selbstverteidigung ging.
Ich hatte nicht das Gefühl, dass sie mehr vertragen könnte. wichtiger war es ihr, uns so lange festzuhalten, bis auch der letzte seinen Teilnehmerbeitrag geleistet hatte...was ist das für ein unerklärliches Gebahren.

Die in der Bestätigung und Kursbeschreibung groß angekündigten "nachweislich desinfizierten" Masken zur Durchführung der Beatmung gab es schlichtweg nicht, eine Beatmung durfte maximal angedeutet werden.

Impfzertifikate und andere Nachweise einer 3G-Regelung wurden nicht mal erfragt geschweige denn kontrolliert, Begründung war, das "Rheinland-Pfalz das nicht verlangt". ich bin selbst in RLP tätig und weiß, das das in der aktuellen Corona-Bekämpfungs-Verordnung des Landes so sicher nicht steht.

nun sitze ich hier, nach dem teuersten und inhaltlich oberflächlichsten Kurs meines Lebens und muss ganz ehrlich sagen: einmal Maus, nie wieder Maus, hoffe der Ausbilder, bei dem ich am WE meinen Trainierschien beginne lässt das Kärtchen als Bescheinigung gelten. Dachte ich kann mir ein echtes Zertifikat online runterladen, man will nur Papier sparen.. aber dass ich dafür nochmal 8€ berappen soll, ohne zu wissen, was ich dann wann zugesendet bekomme ist blanker Hohn.

Auch das unzählige Nachfragen, ob nicht doch noch wer Passbilder oder nen Sehtest haben will lässt tief blicken.

Das Tablet, auf dem ich dann nochmal all meine ohnehin erfassten Daten eingeben musste wurde auch einfach durchgereicht, no desinfection!
Aber schön Maske tragen und nach den Übungen die Matte desinfizieren aber dabei bitte bloß nicht zu viel Haushaltsrolle verbrauchen, die muss noch für die nächste Woche reichen.

Wie gesagt: sprachlos.

Viel Erfolg mit diesem fragwürdigen Modell, ich werde es mitnichten weiterempfehlen.

1 von 3 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Tim
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 11 Monaten
Deutschland, Cologne, 1 Bewertung

War heute beim Erste Hilfe Kurs...War super die Ausbilderen hieß Christina...

Daumen hoch von mir Tim

Keine Person fand diese Bewertung bisher hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
N. Schmidt
(2 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
1 Bewertung

Kurs für Führerschein war O.K. Sehtest war mitgebucht, darf aber im Saarland nur vom Optiker durchgeführt werden. Keine Info darüber auf der Webseite. Gebühr war bezahlt, Rückerstattung Fehlanzeige. Keine Erreichbarkeit über Email oder Telefon. Kontaktdaten nur Makulatur. Charmant ausgedrückt: eine Frechheit

1 von 2 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
M.
(4 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
1 Bewertung

Heute am 27.06.21 habe ich den Erste-Hilfe Kurs bei Maus in Erlangen absolviert.

Die Anmeldung verlief unproblematisch online.

Es bestand von Anfang an eine lockere Athmosphäre, was das Interesse und die Mitarbeit aller gesteigert hat. Somit konnten die einzelnen auch gut verständlich und ausführlich gestaltet werden.

Es war informativ, auf Fragen wurde präzise geantwortet und der erlangte Wissenststand wurde entsprechend der aktuellen Möglichkeiten gut abgefragt.

Der Kursleiter war nett und verstand etwas von der Materie.

Ich kann es weiterempfehlen.

1 von 1 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Zeynep
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
1 Bewertung

Gestern habe ich die Erste Hilfe Kurs bei Maus mit dem Ausbilder Ingo absolviert.
Zuerst, der Ort: wir waren eine ziemlich große Gruppe, trotzdem war's sauber, Corona konform und es gab eine nette Amosphere.
Unser Ausbilder Ingo, kann wirklich sehr gut unterrichten. Obwohl der Kurs 7.5 Stunden gedauert hat, es ging deutlich schneller. Er hat alle Themen fachgerecht, auch mit Beispiele und interessant erklärt/geeigt.
Dazu kommt, dass er auch ein Humorvoller Ausbilder ist und sein Job wirklich liebt; was die ganze Atmosphere auch lockert. Trotz viel Imput, ein ganzer Tag im Kurs, kann ich mit voller zufriedenheit sagen, dass wir wirklich sehr gut gelernt haben.

Der Sehtest hat pro Person ca. 2 Minuten gedauert, deshalb haben wir damit auch keine Zeitverschwendung gehabt und konnten es in der Mittagspause geschwind erledigen.

Passbilder sind im Preis-Leistung Verhältnis (wie ich gehört habe auch bei vielen anderen) die beste Bilder die ich je bekommen habe.

Ich bin vollkommen zufrieden und empfehle die Erste Hilfe Kurs bei Maus mit Ingo auf jeden Fall weiter.

1 von 1 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Stefan Kunkel
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 2 Jahren
1 Bewertung

ERSTEHILFE.DE ist absolut nicht zu empfehlen.
Unser Sohn war angemeldet und die Kosten wurden sofort bezahlt. Dann wurde der Kurs zwei Mal total kurzfristig abgesagt und verschoben. Die Folgetermine waren jeweils 5 Wochen später. Telefonisch ist ausser einer netten jungen Dame niemand zu erreichen. Laut ihrer Aussage betreut sie nur die Plattform. Mehr konnte sie für uns nicht tun.
Kundenservice schaut deutlich besser aus.

2 von 2 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

Enttäuschter Kunde
Enttäuschter Kunde kommentierte vor 7 Monaten

Bei uns war es genau dasselbe. Absolut nicht akzeptabel und nicht zu empfehlen.

Beitrag kommentieren
Jörg Kalettka
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 2 Jahren
1 Bewertung

Ich habe aktuell, Mitte Dezember, mein erste Hilfe Kurs bei Maus absolviert. Ich bin vollkommen zufrieden mit der Vermittlung der Ersten Hilfe am Unfall Ort und in allen Situationen. Der Ausbilder (Peter) hat alles sachlich und fachgerecht präsentiert und erklärt und auch Teilnehmer die der deutschen Sprache nicht 100 % mächtig waren alles gut erklärt. Ein Schuss Humor bei allem hat das ganze über siebeneinhalb Stunden nicht langweilig werden lassen ich bin vollkommen zufrieden mit Ablauf und Ergebnis. Vielen Dank Hans Jörg

Keine Person fand diese Bewertung bisher hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Kelter-Dahmen
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 4 Jahren
1 Bewertung

Leider war das nichts
3 x angemeldet - 0 x kam es zum Kurs
Versuch der Kontaktaufnahme erfolglos

2 von 2 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Moritz K.
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 6 Jahren
Deutschland, Osnabrück, 1 Bewertung

Der Kurs bei der Maus war ein absoluter Flop.
Man kommt morgens rein und steht an einer elend langen Schlange an, nicht um sich anzumelden, sondern weil die Ausbilderin zunächst mit jedem der einen Sehtest benötigt, diesen durchführt. Somit saß man erst mal eine knappe Stunde nur rum und wartet bis sie endlich fertig ist.
Der Kursablauf besteht aus Gruppenarbeit, indem man sich mit Hilfe von ausgeteilten Kärtchen die Themen selbst erarbeitet und übt. Die Ausbilderin hat jedoch keinerlei Überblick über das Ganze, da sie wieder im Nebenraum ist und Passbilder anfertigt. Als sie wieder zurück ist, üben vor ihren Augen einige wenige Teilnehmer die stabile Seitenlage, jedoch fehlerhaft, doch das ist wohl kein Grund die Teilnehmer korrigieren zu müssen. Geübt haben die wichtigsten Themen am Ende nur 10-20 % der Teilnehmer.
Die Themen wurden von der Ausbilderin in nur jeweils 2-5 Minuten erklärt, wenn überhaupt nur einmal selbst gezeigt, so dass es unmöglich ist, sich das Ganze zu merken. Die Mittagspause dauert eine Stunde und man darf zusätzlich noch 3 Stunden früher gehen.
Gelernt hat man absolut nichts und im Ernstfall kann man auch nicht helfen. Absolut fahrlässig!

20 von 20 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
J.L.
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 6 Jahren
Deutschland, Castrop-Rauxel, 1 Bewertung

Was für eine Zeitverschwendung.
Die Anmeldung verlief online und zunächst unproblematisch.

Der Kurs fand in einem "Jugendcafe" mit entsprechendem Ambiente und Sauberkeitslevel statt, der "Ausbilder" war ein geschätzt 19-jähriger der von der Materie nicht wirklich viel Ahnung zu haben schien und von seiner pädagogischen Eignung bestenfalls als Fußballtrainer einzuordnen war.
Bei der Befragung zu seiner medizinischen Qualifikation kam später heraus, dass er diese "durch mehrere Hospitationen in einem Erstehilfekurs erworben hatte". Diverse weiterführende Fragen zum Herzinfarkt etc. hatten die meisten Teilnehmer vermutlich besser erklären können als der "Ausbilder". Das Highlight des "Lehrganges" war dann, dass alle rund 20 Teilnehmer in eine (!) ziemlich schmuddelige Puppe blasen sollten, jeder rund 20 mal draufzudrücken hatte - und fertig.

Gott sei Dank dauerte der Kurs wenigstens nicht wie angegeben 9 Stunden sondern war schon - incl. rund einer Stunde Pausen nach etwa 5 Std. fertig.

Die durch meine Fahrschule angepriesenen "Rabatte" ergaben sich jedoch als reine Augenwischerei, da man - um diese zu erhalten - vor Ort auch noch überteuerte und für den Führerschein unnötige "biometrische Passfotos" hätte machen müssen, die ein weiterer sehr unprofessioneller "Fotograph" in 2 Minuten anfertigte, um dann seiner anscheinend zweiten "Profession" als Optiker nachzugehen und auch noch den Sehtest durchzuführen.

Fazit: Um einfach nur diverse nötige Zettel für den Führerscheinantrag zu erhalten, eine schnelle und bequeme - wenn auch höchst langweilige - Möglichkeit, mit einer Ausbildung als Ersthelfer hat das ganze allerdings nicht das Geringste zu tun!

28 von 28 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Bewertung schreiben
      
      
      
      
      
Bitte Website bewerten

Inhalte und Keywords

(c) Erstehilfe.de

Wichtige und beliebte Webseiten

Die Inhalte der Website verteilen sich unter anderem auf den Seiten Kursangebot, Jobs und Aktuelle Stellenangebote. Nachfolgend werden die wichtigsten 10 Unterseiten von Erstehilfe.de aufgelistet:

# Beschreibung URL der Webseite
1. Kur­san­ge­bot /kur­san­ge­bot
2. Jobs /der-beste-ne­ben­job-fuer-dich
3. Ak­tuel­le Stel­lenan­gebo­te /jobs
4. Schu­lun­gen /schu­lun­gen
5. Ser­vi­ce /ser­vi­ce/passbil­der
6. Seh­test /ser­vi­ce/seh­test
7. Faq /ser­vi­ce/faq
8. Skip to main con­tent /starts­eite#page-con­tent
9. Er­satzbescheini­gung /ser­vi­ce/er­satzbescheini­gung
10. Tuto­rials /massnah­men

Aktuelle Themen für Erstehilfe.de

sehtest und erste hilfe berlin maus erste hilfe erfahrung maus erste hilfe bewertung erste hilfe kurs maus erfahrung erste hilfe fuer fahrer erfahrungen Maus erste hilfe die maus erste hilfe kurs Rabattcode Maus Erste Hilfe München Maus Erste Hilfe Erfahrungen

Technische Informationen

Der Webserver mit der IP-Adresse 217.160.0.189 von Erstehilfe.de wird von 1&1 Ionos Se betrieben und befindet sich in Deutschland. Es werden eine Vielzahl von Websites auf diesem Webserver betrieben. Der Betreiber nutzt diesen Webserver für viele Hostingkunden. Insgesamt werden mindestens 2.580 Websites betrieben. Die Sprache der Websites ist überwiegend deutsch.

Ein Apache Webserver betreibt die Webseiten von Erstehilfe.de. Zur Verwaltung der Inhalte wird das Content Management System TYPO3 genutzt. Für die Auszeichnung der Inhalte kommt der aktuelle Standard HTML 5 zum Einsatz. Das Indizieren und Besuchen von Hyperlinks auf der Website wird durch Robots Angaben explizit erlaubt. Besucher werden auf die Startseite "/startseite" der Website weitergeleitet.

Informationen zum Server der Website

IP-Adresse:217.160.0.189
Server Betreiber: 1&1 Ionos Se
Anzahl Websites:über 100 - weitere Webseiten mit dieser IP Adresse
Bekannteste Websites:Novo-argumente.com (besonders bekannt), Falkengold.de (sehr bekannt), Meister-treppen-technik.de (sehr bekannt)
Sprachverteilung:92% der Websites sind deutsch, 1% der Websites sind spanisch, 1% der Websites sind französisch, 1% der Websites sind englisch

Technische Informationen zur Technologie der Website

Webserver Software: Apache
Cms-Software:TYPO3
Ladezeit: 0,81 Sekunden (langsamer als 53 % aller Websites)
HTML Version:HTML 5
Startseite:/startseite
Robot Angaben:index,follow
Dateigröße:83,54 KB (475 im Fließtext erkannte Wörter)
  M-A-U-S Seminare gGmbH

Kaiserstraße 231-233
76133 Karlsruhe

  0180 5201918

Verantwortlicher/Geschäftsführung:
Peter Koch und Andreas Schlenker

Sicherheit und Einstufung

Die Website enthält keine bedenklichen Inhalte und kann sowohl von Minderjährigen als auch in der Arbeit genutzt werden.

Kriterium Einschätzung
Google Safebrowsing
Sicher
Jugendfrei
100%
Safe for Work
100%
Webwiki Bewertungen
53%

19 Bewertungen   
Server Standort
 Deutschland
Mittel vertrauenswürdig 74%
Disclaimer: Die Einstufung basiert auf der Auswertung öffentlicher Informationen und Nutzerbewertungen, sofern vorhanden. Alle Aussagen sind ohne Gewähr.

Ähnliche Websites

  • Notfallmedizin.de - Notfallmedi­zin.de - Erste Hilfe Kur­se in München

  • Drk.de - Deut­sches Ro­tes Kreuz - DRK e.V.

  • Fahrzeug-verzeichnis.de - Auto & Ver­kehr Ver­zeichnis & Web­kata­log | MPU & ..

  • Afn.de - AFN - AFN :: Ver­kehrspsycholo­gische An­gebo­te bun­des­weit

  • Erste-hilfe-kurs.info - Erste-Hilfe-Kurs in Bühl: Kur­sanmel­dung