Sie sind hier: Webwiki > alfred-gockel.de

Alfred-gockel.de - Alfred Gockel, Edition Gockel, Official Website, German Artist, Live Painting, Art Events, Originals, Sculptures, Engravings, Silkscreens, Editions, Lüdinghau­sen, Germany (Noch keine Bewertung)

Gehe zu Alfred-gockel.de
Bekanntheit:

Sprache: deutsch

Offizielle deutsche Website des Künstlers Alfred Gockel. International bekannt für seine Live-Malerei, Druckvorführungen der Radiertechnik und die Teilnahme an zahlreichen Internationalen Kunstemessen und akzuell für seinen Entwurf der 8 Stahlskulpturen, die am Kamener Kreuz A1/A2 einen gelben ADAC-Helikopter auf ihren Schultern tragen.

Keywords: Alfred Gockel Kamener Kreuz Edition Avant Art Lüdinghausen Selm Skulpturen Kreisverkehr Alex Druckgrafik Malerei Druckvorführungen Münster Cortenstahl Gelber Engel Adac Straßen Nrw Audalis Park West Gallery


Erfahrungen und Bewertungen zu Alfred-gockel.de

Keine Kommentare und Bewertungen gefunden!

Inhalte und Keywords

Gestaltung und Web Design - gentlegrafiks.com ist als Autor dieser Website angegeben.

Wichtige und beliebte Webseiten

Die Inhalte der Website verteilen sich unter anderem auf den Seiten Aktuelles, Biografie und Werke. Nachfolgend werden die wichtigsten 10 Unterseiten von Alfred-gockel.de aufgelistet:

# Beschreibung URL der Webseite
1. Ak­tuel­les /index.html
2. Biog­rafie /the_artist.html
3. Wer­ke http://www.alfred-gockel.de
4. Bitu­men /02_works_big_dias­hows/04_04_bitu­men_dias­how_big.html
5. Abstrakt /02_works_big_dias­hows/04_01_abstracts_all_dias­how_big.htm..
6. Jazz /02_works_big_dias­hows/04_06_jazz_dias­how_big.html
7. Frauen /02_works_big_dias­hows/04_05_female_faces_dias­how_big.html
8. Tie­re /02_works_big_dias­hows/04_07_ani­mals_dias­how_big.html
9. Landschaften /02_works_big_dias­hows/04_08_landsca­pes_dias­how_big.html
10. Him­mel und Hölle /02_works_big_dias­hows/04_09_news_from_hell_dias­how_big.ht..

Technische Informationen

Der Webserver von Alfred-gockel.de befindet sich in der Nähe der Stadt Berlin, Deutschland und wird betrieben von Strato Rechenzentrum, Berlin. Der Webserver betreibt mindestens 5.434 weitere Websites und wird daher als "Massenhost" eingestuft.

Die Webseiten von Alfred-gockel.de werden von einem Apache Webserver betrieben. Die Ausszeichnungssprache der Webseiten ist XHTML 1.0 Transitional. Die Aufnahme der Website in Suchmaschinen sowie das Besuchen von Hyperlinks auf der Website ist für Bots explizit gestattet.

Informationen zum Server der Website

IP-Adresse:81.169.145.73
Server Betreiber:Strato Rechenzentrum, Berlin
Anzahl Websites:über 100 - weitere Webseiten mit dieser IP Adresse
Bekannteste Websites:Kwf-online.de (gut bekannt), Dunkeltor.de (bekannt), Rauchfrei.de (bekannt)
Websites für Erwachsene:1% der Websites sind nicht jugendfrei
Sprachverteilung:96% der Websites sind deutsch, 2% der Websites sind englisch

Technische Informationen zur Technologie der Website

Webserver Software: Apache, Version 2.2.31
Betriebssystem: Unix/Linux (Unix)
Ladezeit: 0,07 Sekunden (schneller als 99 % aller Websites)
HTML Version:XHTML 1.0 Transitional
Robot Angaben:index, follow
Dateigröße:37,93 KB (475 im Fließtext erkannte Wörter)

Sicherheit und Einstufung

Die Website enthält keine bedenklichen Inhalte und kann sowohl von Minderjährigen als auch in der Arbeit genutzt werden.

Kriterium Einschätzung
Google Safebrowsing
Sicher
Jugendfrei
100%
Safe for Work
100%
Webwiki Bewertungen
Keine Bewertung
Server Standort
 Deutschland, Berlin
Vertrauenswürdig 85%
Disclaimer: Die Einstufung basiert auf der Auswertung öffentlicher Informationen und Nutzerbewertungen, sofern vorhanden. Alle Aussagen sind ohne Gewähr.
Für Webseitenbetreiber:
Buttons und aktuelle Bewertung auf eigener Homepage einbinden!

Ähnliche Websites

  • Alfredgockel.de - Alfred Go­ckel, Edition Go­ckel, Offi­cial Web­site, ..

  • Gockelfineart.de - Alfred Go­ckel, Edition Go­ckel, Offi­cial Web­site, ..

  • Neuste-info.de - Neuste-info.de

  • Bistum-goerlitz.de - Willkom­men auf den Seiten des Bistums Görlitz

  • Treckerclub-kamener-kreuz.de - Tre­ckerclub Kame­ner Kreuz