Sie sind hier: Webwiki > 123-transporter.at

123-transporter.at - 123-Transporter: Deine digitale Transporter-Vermietung aus Österreich (2.1 von 5 Punkte)

Gehe zu 123-transporter.at
Bekanntheit:
(Platz # 766668)

Sprache: deutsch

Transporter mieten ab 45€/Tag

Die 123-Transporter Vorteile
Alle Kilometer frei
Nur B-Führerschein nötig
Keine Kaution
Digitale Vignette inklusive
Optische Schäden immer kostenfrei

Kategorie: Wirtschaft und Unternehmen


Erfahrungen und Bewertungen zu 123-transporter.at

Zu der Website 123-transporter.at wurden insgesamt 19 Bewertungen abgegeben. Nachfolgend sind die neuesten Bewertungen aufgelistet.

2.1 von 5 Punkte

5 Sterne
4 Bewertungen
4 Sterne
1 Bewertungen
3 Sterne
0 Bewertungen
2 Sterne
1 Bewertungen
1 Sterne
13 Bewertungen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen:


Stephan Oertel
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Woche
1 Bewertung

Zunächst einmal erscheint das Angebot sehr kostengünstig.

Nach der Buchung des Transporters wird erst mal die Miete bezahlt. Anschließend wird man auf die App weitergeleitet und dort wird der Führerschein und der Ausweis hochgeladen und geprüft.

Erst im Anschluss an diesen ganzen Prozess werden die KautionsBedingungen offen gelegt. Entweder es werden 1000 € Kaution hinterlegt, oder eine zusätzliche Kautionsversicherung für 149 € Gebühr gebucht. Als ich diese Information bekommen hatte, habe ich umgehend versucht meine Reservierung zu stornieren. Dieser Stornierung wurde widersprochen.

Eine Kaution in Höhe von 1000 € für eine Anmietung mit Vollkasko Versicherung ohne Selbstbeteiligung ist schon extrem außergewöhnlich.

Nachdem ich zehn Jahre für ein Autovermietung gearbeitet habe, wirkt dies auf mich noch suspekter

Ich habe jetzt bei Sixt einen Transporter gemietet. Am Ende für weniger Geld und mit einer normalen Kaution in Höhe von 200 €.

Ich würde von einer Anmietung bei 123 Transporter auf jeden Fall abraten. Meiner Erfahrung nach, wird eine derart hohe Kaution nur dann gefordert, wenn von vornherein geplant ist, hier auch ein Großteil einzubehalten.

Auf mich wirkt die Firma sehr unseriös

1 von 1 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
MJ
(2 von 5 Punkte)
schrieb vor 3 Wochen
1 Bewertung

Gut:
App (Buchung, Entriegeln des Fahrzeugs) & Zustand des Fahrzeugs

Schlecht:
18 Minuten nach Buchungsbeginn wurde mir mitgeteilt, dass das Fahrzeug vom Vormieter woanders, als angegeben, abgestellt worden ist, was für mich okay war. Bei Nachfrage, ob es dorthin zurück soll, kam keine Rückmeldung.
Somit brachte ich es dorthin zurück, wo ich es abgeholt hatte (dort stand schließlich mein Auto) und konnte dann die Buchung nicht beenden. Man sagte mir (kostenpflichtige Hotline), dass die Buchung beenden worden sei und dies zur Sicherheit nochmal manuell durch den Support erfolgte.
Da ich das Fahrzeug weiterhin öffnen und benutzen konnte, teilte man mir mit, die Buchung ließe sich nicht beenden, da das Fahrzeug zu weit vom ursprünglich vereinbarten Abholort entfernt sei.
Sollte ich es nicht dorthin bringen käme eine Vertragsstrafe i.H.v. 160,00 € auf mich zu. Die würde sich alle 24h wiederholen, da das Fahrzeug somit nicht für neue Buchungen zur Verfügung stünde.
Daher blieb mir nichts anderes übrig, als das Fahrzeug an den ursprünglich vereinbarten Abholort zu bringen und 1,3km zu meinem Auto zurück zu laufen.

Schlecht:
1000,00 € Kaution können erst 15 Bankwerktage nach Buchungsende manuell per App zurück gefordert werden. Normalerweise wird die Kaution auf der Kreditkarte blockiert, nicht jedoch wirklich eingezogen. Auch finde ich es fragwürdig, dass die Rückbuchung, wenn keine Schäden vorhanden sind, nicht automatisch erfolgt.

2 von 2 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Benjamin Henke
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Monat
1 Bewertung

Achtung !!!!
Keine Kaution Rückzahlung 1000,- weg.
Es folgt nach eigener Bemühungen eine Reaktion in Form vom Rechnung bezüglich Überweisung getätigt aber das stimmt nicht und es gibt auch keine Reaktion mehr.

Fall wird bei der Polizei angezeigt und dem Anwalt übergeben.

2 von 2 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Rupert Holzer
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Monat
1 Bewertung

Wir haben 6 Wochen vorher gebucht, kommen heute an den Transporter und kein Schlüssel drin.
Haben 1 1/2 Stunden den Tranporter vom Schnee und Eis befreit, eine Schrottkare Sondergleichen,,,Türgriffe kaputt, Abschlephacken dran, und kein Schüssel.
5x Angerufen eh jemand dran geht, kostet auch wieder Geld.
So Leute, würde keine Empfehlung abgeben.
Und mußte mir trotzdem ein anderen Transporter besorgen, stink sauer.
Bin gespannt, wenn die Kaution zurückkommt.

2 von 2 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Maik Achenbach
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 2 Monaten
Yaqum, 1 Bewertung

KAUTION Wird NACH 2 MONATEN NICHT ZURÜCKGEZAHLT

Der eigentliche Buchungsprozess verlief super. Auch das Auto war in einem Top-Zustand. Man muss jedoch min. 5-8 Wochen danach auf seine Kaution warten. Diese wird auch nicht nur geblockt (wie bei anderen Anbietern), sondern abgebucht. Dann muss man die Rückbuchung proaktiv anstoßen (nach 15 Werktagen, also min. 3 Wochen). Warum geht sowas nicht automatisch? Und dann dauert es nochmal min 2-4 Wichen bis es zurück überwiesen wird.

Einfach eine Frechheit! Daher leider nicht nochmal!


Update: Es ist nun der 21.12. und es immer noch nichts zurücküberwiesen worden. Am 15.12. wurde mitgeteilt, dass die Kaution zurückgezahlt wurde. Das ist somit wieder eine Falschaussage.

Update 2: Auch weiterhin keine Spur der Kaution nach 6 Wochen. Unternehmen bedient sich hier an Geldern, die Ihnen nicht zustehen. Auf Nachfragen via Mail wird nicht mehr geantwortet. Siehe hier auch viele weitere Bewertungen, die genau das gleiche Problem haben.

RATE JEDEM AB HIER EINEN TRANSPORTER ZU BUCHEN!!!!

3 von 3 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Casper
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 2 Monaten
Deutschland, München, 1 Bewertung

Eigentlich eine ganz tolle Idee, schnell einen Transporter zu mieten. Leider ist das mit der Kaution so eine Sache, die kann man erst 14 Tage später zurückfordern, was wir getan haben, aber bis jetzt ist diese leider immer noch nicht wieder bei uns zurücküberwiesen worden. Telefonischer Kontakt schwierig. Wenn man jemanden am Telefon hat, kann dieser auch nicht wirklich weiterhelfen. Wir werden diesen Service jedenfalls nicht mehr nutzen. Wann ich meine Kaution endlich wiederbekomme steht in den Sternen. Das ist eine ganz miese Masche. Bin so enttäuscht und sauer. Eine Frechheit ist das. Ich bin doch kein Geldscheißer, ich brauche das Geld.

4 von 4 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Andrea Weiden
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 2 Monaten
3 Bewertungen

Die vielen Positiven Bewertungen sind für mich nicht erklärbar. Das Unternehmen ist bereits bei Buchung erkennbar unseriös. Laut AGB kann die Kautionszahlung im Buchungsprozess gewählt werden. Bricht man aber die Buchung ab, weil 500 Euro sonst für mindestens 3 Wochen einbehalten werden, behauptet das Unternehmen die Buchung sei bereits abgeschlossen und das Geld in jedem Fall zu zahlen. Lässt man sich nicht einschüchtern und beantragt über Paypal Rückerstattung, werden nochmals 45 Euro Vertragsstrafe abgebucht. Ohne Informationen und ohne Rechnung! Auch die wurden durch Paypal erstattet. Eine Rechnung wurde nie gestellt, auch keine Mahnung. Heute kam ein Inkassoschreiben, 199 Euro Hauptforderung , plus Zinsen und 20 Euro Mahnkosten? Insgesamt 279 Euro für Null Leistung? Bin auf den Prozess gespannt!

3 von 3 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Dirk
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 3 Monaten
1 Bewertung

Obwohl der Mietpreis sehr günstig und inklusive aller Kilometer war, werde ich bei 123-Transporter zu den aktuellen Geschäftsbedingungen kein Fahrzeug mehr buchen.

Die Buchung war relativ einfach.

Die Registrierung und Übernahme des Fahrzeuges war mit über 30 Minuten aufwendig. Ich war froh die Registrierung von Fahrer, Personalausweis, Führerschein usw. am Vortag erledigt zu haben.

Von übermittelten Fotos vom Fahrzeug vor und nach der Anmietung, erhielt ich keine Kopie als Beleg. Auch nicht auf telefonische Anfrage.

Die 500,- Euro Kaution müssen überwiesen werden. Selbst bei unbekannten Autovermietungen wird die Kaution normalerweise nur über eine Kreditkarte geblockt.

Drei Wochen gab es keinen Button oder eine Möglichkeit die Rückzahlung zu beantragen. Auf meine Beantragung per Email nach ca. eineinhalb Wochen gab es keine Reaktion! Womit rechnet diese Firma? Das ein Teil der Kunden die Kaution von 500,- Euro vergessen?

Am 21. Tag (nach 15 Bankarbeitstagen) konnte ich die Rückerstattung im Kundenkonto beantragen. Vorher gab es dazu keine Möglichkeit. Die erfolgreiche Prüfung des Antrags wurde innerhalb von 48 Stunden bestätigt.

Innerhalb von weiteren 72 Stunden sollte die Rückzahlung durchgeführt werden.

Nach 7 Tagen (nach insgesamt 30 Tagen) war die Kaution immer noch nicht zurück erstattet worden. Die Hotline war für mich trotz sehr vieler, vieler Versuche mit Eingabe des Telefoncodes nicht erreichbar. Selbst die 0900er Nummer war nicht erreichbar.

Mein Anwalt hat am 30. Tag telefonisch Kontakt mit 123 Transporter aufnehmen können. Sie informieren Ihn, dass die Kaution auf dem Weg gebracht sei. Die Zahlung war an diesem Nachmittag eingegangen. Vielleicht war diese Einschaltung des Anwalts nicht notwendig und das Geld wäre auch so an diesem Tag überwiesen worden. Das weiß ich nicht.

Ich wäre gerne bereit gewesen etwas mehr zu bezahlen für einen Ansprechpartner und den Verzicht auf diese Ungewissheit.

Jedes Unternehmen sollte doch das Ziel haben zu seinen Kunden ein Vertrauensverhältnis aufzubauen. Das habe ich leider vermisst.

9 von 9 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Hans Eder
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 4 Monaten
1 Bewertung

4 Stunden Aufwand bis die online Buchung erledigt ist und dann im Nachhinein, wenn man nicht mehr zurückkommt, erfährt man noch das 500 € Kaution hinterlegt werden müssen. Diese wird nicht mehr zurückgegeben, diese müssen Sie dann selbst aktiv von diesem Unternehmen fordern. Fragt sich allerdings, wie lange es bei denen noch Geld gibt wer so arbeitet, ist wohl sehr schnell im Konkurs.

Nie wieder bei diesem Unternehmen dann viel lieber mit Europcar oder Sixt, der Preis unterschied wäre vier Euro gewesen

6 von 6 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
C Elsen
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 4 Monaten
1 Bewertung

Finger Weg von 123 Transporter
Kaution Verschleppung - man muss diese Anfordern und bekommt nach 4 bis 5 Wochen diese erst zurück
Notwendige Anrufe bei Problemen bezahlt man mit 1 Euro pro Minute
Aufgepasst bei sogenannten Vertragsstrafen. Bei Knöllchen werden 45 Bearbeitungsgebühr verlangt.

4 von 4 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Milen
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 8 Monaten
2 Bewertungen

Unseriös und am Rande der Legalität IMO. Ich kann von diesem Unternehmen nur abraten.

Das Unternehmen wirbt mit "Online reservieren und gleich losfahren" zu einem Preis "ab €45,-". Sehen wir uns das mal:
- Die Registrierung ist langwierig und benötigt das Hochladen persönlicher Dokumente wie Reisepass und Führerschein. Ungefähre Dauer ca. 30 bis 45 Minuten, je nachdem ob der Vorgang unterbricht oder nicht.
- Der Preis von €45,- ist IMO unseriöse Werbung, da nicht realisierbar. Alleine schon die Nebenkosten wie Versicherung übersteigen den Betrag deutlich.
- Abbuchung statt Reservierung der Kaution (Vorsicht!)
- Fahrzeugrückgabe funktionierte nicht, Fahrzeug konnte nicht versperrt werden.
- Helpline anrufen funktionierte nicht, Telefoncode war ungültig, sodass die seht kostspielige 0920er Rufnummer zwingend angerufen werden musste.
- Unternehmen reagiert nicht auf eMails.
- Die ominöse Tanktelemetrie zeigt Werte bei vollbetanktem Fahrzeug von zwischen 90% und 98% an.
- Rechnung beim Tanken unbedingt aufbewahren bzw. bei einem Tankautomaten unbedingt ausdrucken.
- Das Unternehmen betankt das angeblich nicht betankte Fahrzeug nochmals - nicht überprüfbar oder sonst irgendwie nachvollziehbar was da gemacht wird und belastet eure Kreditkarte je nach Lust und Laune! Äusserste Vorsicht hier!

Bin nun gespannt wie es mit der Rückzahlung der Kaution aussieht. Sollte diese nur einen Tag zu spät einlangen erfolgt meinerseits Anzeige wegen Gewerbmäßigen Betrugs.
Fazit: woanders buchen. Außerdem, unbedingt GDPR Anfrage stellen - es ist absolut undurchsichtig wie und wo die persönlichen Daten verarbeitet werden. Insbesondere bei den Zahlmitteldaten habe ich schwere Bedenken.

9 von 9 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Chris
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 11 Monaten
1 Bewertung

Ich habe den Transporter in Wien angemietet, hat alles soweit funktioniert! Jetzt bekomme ich die 500€ Kaution nicht zurück! Es heist die Fahrzeuge werden nur alle 2-3 Wochen überprüft…. Hab den Versicherungsschutz ohne Selbstbeteiligung gewählt, vollgetankt unter Zeugen zurückgeführt…
Ich bekomme die 500€ Kaution auch nicht automatisch zurück, nein ich muss es nach Ablauf von 3 Wochen beantragen… was ist wenn das Fahrzeug zwischenzeitlich beschädigt wurde? Also ein sehr unseriöses Procedere!

10 von 10 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Kommentare zur Bewertung

dressel
dressel kommentierte vor 9 Monaten

Bei mir war es genauso, meine Bewertung sit im Minusbereich. Nur Ärger.

Beitrag kommentieren
Manfred Heim
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Österreich, Wien, 1 Bewertung

Der Transporter stand am vereinbarten Ort. Zur Befestigung unserer Fracht (schwerer Tisch und zwei Bänke) waren genug Ösen vorhanden. Es hat alles hervorragend funktioniert. Da der Transporter nur ca. 2 Kilometer von uns entfernt abzuholen war, fuhr ich gleich mit dem Fahrrad hin - Fahrrad in den Transporter und los gings. Das war sehr angenehm. 123 Transporter kann ich mit sehr gutem Gewissen weiterempfehlen. Es war alles perfekt.

2 von 4 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
BROxMaxiKing Gaming
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Deutschland, Ismaning, 1 Bewertung

toller anbieter!
war spontan möglich, nette auskunft am telefon (danke lisa)

auch als ich am ende ein problem mit der tankanzeige hatte vor beendigung meiner miete... problem geschildert, wurde notiert und mir wurde gesagt dass alles in ordnung sei


sollte ich nochmal etwas transportieren müssen, definitiv nochmal bei 123 transporter

2 von 4 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Markus Erhart
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Tschechien, Kraliky, 1 Bewertung

Das Mieten des Transporters war super einfach und über den Monitor im Fahrzeug war das Starten und das Beenden des Trips sehr verständlich erklärt.
Bin ein echter Fan von Euch.

2 von 4 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Sonja schöls
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Österreich, 1 Bewertung

Wagen wurde kurzfristig angerufen vor Abholung das das Fahrzeug was gebucht ist kaputt ist und ein anderes Auto auf einen anderen Abstellplatz zu holen sei wo ich sagte wäre kein Problem wenn es öffentlich erreichbar sei doch dies war es nicht somit musste ich das letzten Stück mit dem Taxi fahren da es außerhalb von Wien war kosten Punkt 12 Euro soweit momentan nicht so schlimm für mich doch ärgerlich da ich gebeten habe das es öffentlich erreichbar sein muss das Auto war drinnen komplett mit Brösel voll darum Bewertung bei dem Tablett was man ca 15 min bedienen muss und Fragen beantworten muss bevor man überhaupt starten kann nur drei Sterne Tank war nur 91% gefüllt über das Tablett wird man die ganzen Stunden gefilmt wahrscheinlich auch abgehört da ich körperlich eingeschränkt bin und durch den Umzug meines Sohnes schon geschwächt war erlaubte ich mir bei einer Pause die auto Türe offen zu lassen und mit den Füßen und Kopf wie wenn man aussteigt eine zu rauchen 245 Euro Strafe 30 Euro Strafe weil angeblich das Geld für den Transporter nicht abgebucht werden konnte ich es aber laut Kontoauszüge belegen kann das dies abgebucht wurde hätte den Transporter die nächste Zeit noch öfters gebraucht doch so sicher nicht das Ganze wird dem Rechtsschutz übergeben

13 von 15 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
A F
(1 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
1 Bewertung

Fahrzeug war 2km entfernt von der Angekündigt Stelle, was auch nicht in Voraus gemeldet würde.
Trotzt voll Kasko Versicherung, würde eine bereit vorandene kleine Mangel in dem innere Bereich, die wir nicht explizit gemeldet hatte, mit einer 700 Euros Rechung bestrafft: 350 Euros Straffe weil nicht gemeldet, aus der gleiche Grund würde die voll Kasko Versicherung als ungültig erklärt und 350 Euros für eine Reparatur die nicht mehr als eine Drittel kosten kann.
No Comment.

11 von 12 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Jutta
(4 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
1 Bewertung

Ein angenehmes Fahrzeug.
Leider war für uns ältere Menschen die Bedienung des Tablets etwas mühsam, die Rückfragen bei 123 wurden lange auf Warteschleife gelegt und der Wagen, obwohl wir schon den Schlüssel hatten und drinnen saßen, erst von außen über das Büro gestartet. Durch unser wiederholtes Tippen am Tablet haben wir irrtümlich einen Tag verlängert - das wurde uns nach einigem Hin und Her und vielen Bitten und Erklärungen schlußendlich doch storniert. Die Rückgabe gestaltete sich ebenso zögerlich: Schlüssel wie vorgesehen im Handschuhfach verstaut, Wagen blieb jedoch offen - wir wollten ihn nicht unbeaufsichtigt stehen lassen. Wieder telefonische Warteschleife und dann wurde über Funk vom Büro aus der Wagen abgeschlossen.
Würde wieder bei 123 mieten, mit dem Wissen, dass die Verbindung zum Büro länger dauert, die Zeit entsprechend einplanen.

5 von 5 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein
Reinhardt Neumann
(5 von 5 Punkte)
schrieb vor 1 Jahr
Deutschland, 1 Bewertung

Gute Transporter, faire Preise, einfach zu buchen - so solls sein!

3 von 5 Personen fanden diese Bewertung hilfreich


Bewertung kommentieren
War dieser Bericht hilfreich? Ja Nein

Bewertung schreiben
      
      
      
      
      
Bitte Website bewerten

Inhalte und Keywords

Als Kleintransporter oder Transporter bezeichnet man Kraftfahrzeuge zur Güterbeförderung, die aufgrund ihres zulässigen Gesamtgewichts mit der Fahrerlaubnis Klasse B gefahren werden dürfen. mehr erfahren

Technische Informationen

Der Webserver von 123-transporter.at befindet sich in Frankfurt am Main, Deutschland und wird betrieben von AMAZON-02. Der Server betreibt ausschliesslich die Website von 123-transporter.at.

Für die Auszeichnung der Inhalte kommt der aktuelle Standard HTML 5 zum Einsatz. Die Webseite macht in den Meta Daten keine Angaben zur Aufnahme ihrer Inhalte in Suchmaschinen. Daher werden die Inhalte von Suchmaschinen erfasst.

Informationen zum Server der Website

IP-Adresse:52.59.1.111
Server Betreiber: AMAZON-02

Technische Informationen zur Technologie der Website

Webserver Software: awselb/2.0
Ladezeit: 0.38 Sekunden (schneller als 75 % aller Websites)
HTML Version:HTML 5
Dateigröße:826.27 KB

Sicherheit und Einstufung

Die Website enthält keine bedenklichen Inhalte und kann sowohl von Minderjährigen als auch in der Arbeit genutzt werden.

Kriterium Einschätzung
Google Safebrowsing
Sicher
Jugendfrei
100%
Safe for Work
100%
Webwiki Bewertungen
28%

19 Bewertungen   
Server Standort
 Deutschland, Frankfurt am Main
Wenig vertrauenswürdig! 7%
Disclaimer: Die Einstufung basiert auf der Auswertung öffentlicher Informationen und Nutzerbewertungen, sofern vorhanden. Alle Aussagen sind ohne Gewähr.