Oswald-versand.de

Kommentare, Erfahrungen und Bewertungen zu Oswald-versand.de

Durchschnittliche Bewertung:
(1,8 von 5 Punkte)
Zu der Website Oswald-versand.de wurden insgesamt 178 Bewertungen bzw. Kommentare abgegeben.
Nachfolgend sind die neuesten Bewertungen aufgelistet.
TINA84
TINA84
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Habe am 21.07.2014 ein Handy bestellt und bis jetzt habe ich kein Handy erhalten.
Sind jetzt meine 287€ weg?

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
0
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

HH
HH
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Hallo Mitleidende,
auch mich hat es erwischt. Ich spare mir hier die Einzelheiten, da es sich eh immer wiederholt. Allerdings bin ich dazu übergegangen in den verschiedenen Bewertungsportalen wie myWOT und Webutation (die aktive Browser addons anbieten um Kunden zu schützen) mein Bewertung zu hinterlegen! Auch auf meinen SocialMedia-Accounts werde ich meiner Meinung Ausdruck verleihen. Da die letzte Anmahnung auch nichts gebracht hat erfolgt nun der nächste Schritt der Anzeige.

Schlechter bis gar kein Service. Bestellungen und Zahlungseingänge werden sehr zügig per Email beantwortet.
Ware kommt aber nicht. Auf Email Anfragen bekommt man keine Rückmeldung. Stornierung wird nicht bestätigt und wenn, dann sehr zögerlich. Geld nach der anerkannten Stornierung wird nicht zurück überwiesen, obwohl es innerhalb von 3-7 Tagen auf dem Konto sein sollte. Auf erneute Anmahnung wird nicht reagiert. Selbst nach der Androhung rechtlicher Schritte. Internetseite "4ever-young-fashion.de" wird direkt auf die "Oswald-Versandhaus.de" Seite weitergeleitet. Auf dieser Internetseite befand sich, bis vor kurzem, ein Siegel mit einem p in der Mitte (siehe oben Vorschaubild) , ACHTUNG es ist kein Trusted-eShop Siegel sondern ein irreführendes Siegel das nicht für den Verbraucherschutz steht!
Es gibt diverse Bewertungen auf anderen Seiten, siehe Webwiki.de und myWOT.com.

Ich kann jedem nur abraten!

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+1
sweetangel1988
sweetangel1988 schrieb vor 2 Tagen

Hallo zusammen

bin leider auch drauf reingefallen habe anzeige erstattet aber ich denke mal dass das auch nichts bringt

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Werner
Werner
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Hallo zusammen
Habe auch am 23.06.2014 bei Oswald versand ein Galaxy S4 bestellt und bis heute nix erhalten. Weder Handy noch mein Geld zurück. Habe den Vertrag mit Einschreiben gekündigt und keine Reaktion. Eine letzte Mail mit Ankündigung einer Anzeige ist heute an Oswald Versand und 4ever young fashon rausgegangen. Frist Freitag 01.08.2014. Sollte bis dahin wieder Funkstille herrschen werde ich Polizei und Anwalt einschalten.
Werde weiter berichten.

Gruß Werner

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+1
Klaus
Klaus schrieb vor 3 Tagen

Ich habe ähnliche Problem und hoffe noch, dass die Lieferung kommt.
Bin gespannt wie es bei Dir weitergeht.

Annette
Annette schrieb vor 1 Tag

Hi zusammen,
mein Galaxy S5 kam heute morgen per DHL Express - es gibt also Hoffnung ;-).

So lief es:
Ich habe bestellt am 05.07.2014 und sofort per Vorkasse bezahlt. Nachdem ich eine Woche nichts gehört und im Kundenmenü keine Veränderung gesehen habe, bin ich mal auf die Startseite und habe dort die Urlaubsmeldung gesehen. Habe eine Mail übers Kontaktformular geschickt: Keine Reaktion.
Als am 28.7. der Urlaub vorbei sein sollte, rief ich an und hatte tatsächlich ein menschliches Wesen am Telefon, das mir versicherte, das Ding würde am 29. verschickt. Als dann gestern (30.7.) keine Versandmeldung da war, habe ich nochmal eine Mail geschickt und mit rechtlichen Schritten gedroht. 3 Stunden später war die Versandmeldung da und heute morgen das Smartphone. Dass es ein EU-Modell ist, was im Shop nicht so gekennzeichnet war: Geschenkt. Ist bei dem Preis wohl nicht anders möglich.

Fazit: Unseriös, Finger weg.

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Manfred
Manfred
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Ich habe auch Anzeige erstattet.
03.05. bestellt
05.05. bezahlt
seit 13.05. in Bearbeitung
Danach, trotz div. Kontaktaufnahmeversuchen und Stornierung mit Anzeigenandrohung vom 07.07. Funkstille.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+1
BR
BR schrieb vor 2 Tagen

Hallo Manfred,
darf ich mal fragen, wo du Anzeige erstattet hast, in Recklinghausen?
Bin auch betroffen und möchte nun Anzeige erstatten :-(
Gruß BR

Manfred
Manfred schrieb vor 1 Tag

Ich habe an meinem Heimatort Anzeige erstattet, die wird dann weiter geleitet.

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

JJHP
JJHP
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Ich habe heute ebenfalls Anzeige erstattet.
Smartphone am 29.5. bestellt und bezahlt - bislang keine Reaktion auf E-Mails, Stornierung, Einschreiben. Nie wieder mit dieser Firma.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+1
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Anne
Anne
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Habe gestern Strafanzeige erstattet, nachdem ich seit 09.06.14 auf mein Handy Samsung Galaxy S5 warte. Zahlung am 12.06.14 eingegangen. Bestätigung bekommen, sonst nichts. Keine Antwort auf mehrere mails u. schließlich die Stornierung des Kaufs. Kontakt mit der Verbraucher-Zentrale.
Schreiben durch eine Anwältin von dort mit Fristsetzung für die Geldgutschrift. Werde die Sache vor Gericht bringen. Sehr schade, daß ich von dieser Webseite nichts wußte....

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+3
Sunny
Sunny schrieb vor 1 Woche

Hast Du zu der Strafanzeige ein Aktenzeichen bekommen? Nach meiner Info müßten alle Anzeigen in Recklinghausen zusammenlaufen (s.u.)

Karl
Karl schrieb vor 1 Woche

Achtung Leute!
Habe das S4 Anfang Mai bestellt, bis heute keine Ware, kein Geld zurück. Den gleichen Schriftverkehr wie ihr geführt. Schön, daß bei solchen Problemen die Firma auch noch Urlaub machen kann. Vermutlich sind die Arbeitnehmer von selber ausgerissen und jetzt geht gar nichts mehr. Herr Oswald selber sollte seine Urlaubszeit besser am PC verbringen und allen Wartenden wenigstens eine verbindliche Antwort über die Lieferdauer oder Dauer der Rückzahlung geben. Ob das Geld jemals zurückkommt, ist fraglich. Er kann´s ja auch im Urlaub schon verbraten haben. Wissen es Sie? Nach dieser langen Wartezeit kann man aber fast davon ausgehen.

connor
connor schrieb vor 1 Woche

Ich muss euch allen danken, denn ich wollte mir dieses S 4 bestellen. Aber das schenke ich mir, danke an alle.

Trude
Trude schrieb vor 1 Woche

Ich habe auch heute eine Strafanzeige gestellt,
da ich seit dem Kauf einer Kamera vom 21.06.14 nichts mehr gehört habe!

Susanne
Susanne schrieb vor 1 Woche

Ich werde morgen Strafanzeige stellen. Allerdings bei dieser Menge an Anzeigen die allein hier schon ist, ist der Typ warscheinlich schon weg... Aber drücken wir uns die Daumen.

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Maxelline
Maxelline
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Ich bin wohl auch "übern Tisch" gezogen worden.
Canon 70D für ca €800 bestellt und bezahlt.
Nach 6 Wochen - Nix
Nach zwanzig emails - Nix
Ans Telefon geht eh keiner.
Eben sah ich auf der Seite "Trusted Shops ", daß 4everyoung als ertrauenswürdiger Shop geführt wird.
Wie Bitte?

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+1
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Mandy
Mandy
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Hallo,
auch ich bin eine Betroffene!
Ich habe ein S4 bestellt am 16.6.2014. Zahlungsbestätigung am 19.6.2014.
Danach Funkstille.
Nachdem es mir dann doch etwas "spanisch" vorkam und ich hier diese Seite gefunden habe, habe ich sofort storniert/widerrufen!
Ich habe sage und schreibe 25 Mails geschrieben, 2 Einschreiben mit Rückschein! Nix!
Ich möchte nur noch mein Geld zurück und weiß nicht mehr was ich noch tun soll, Anzeige, ha....
Würde die Polizei aufnehmen, aber kommt wohl nix bei raus, ich soll es erstmal soversuchen ! Ganz Toll! Und so lange ist es ja auch noch nicht her, dass ich auf die Ware warte.
Nur brauche ich das Handy jetzt nicht mehr.
Wie kann die Verbraucherschutzzentrale helfen, was kostet das?
Ich habe übrigens noch eine andere Telefonnummer gefunden von Herrn Oswald....habe es aber noch nicht versucht dort anzurufen, da ja WE ist.

02361/494873

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
0
sven
sven schrieb vor 1 Woche

Ich frage mich hier bei einigen posts folgendes:

Habt ihr bei der Bestellung auch genau auf die lieferbarkeit geschaut? Nach enigen tagen kann es ja nicht schon gleich zu einer anzeige kommen. Das der haendler einen enormen imageschaden erlitten hat durch unsere kommentare hier, das ist nicht mehr von der Hand zu weisen. Jedoch steht doch dort LIEFERBAR... schaut man was es beutet in der faq: artikel wird bestellt und ist nicht vorraetig...

Manchmal kann ich die vollkommene pani, hier nicht verstehen.

Ja die kommunikation ist voller mist aber ein paar tage zeit brauch auch der langsamste haendler

Mandy
Mandy schrieb vor 1 Woche

... na ein "paar" Tage sind gut, ich glaube 4 Wochen und mehr sind ausreichend, oder etwa nicht ?! Und wie gesagt die Kommunikation, ist wohl das Hauptproblem...

A.Maier
A.Maier schrieb vor 1 Woche

Stimmt, Mandy! Bei Mir: 27.05.bestellt / 01.06.bezahlt / 30.06. bearbeitet...bis heute nix!

sven
sven schrieb vor 6 Tagen

Es war auch nicht direkt auf dich bezogen, sonder auf manche die hier nach 10 Tagen Stress machen. Allerdings 30 tage, sprich ein Monat, sowas ist zu viel.

BR
BR schrieb vor 23 Stunden

@Sven:
Sehr sinnfreier Kommentar. Haben Sie Erfahrungen mit der Firma gemacht, oder sind Sie dort vielleicht beschäftigt?
Hier haben Kunden Summen bis zu 800.- Euro gezahlt und sind zu Recht beunruhigt.
Selbst der langsamste Händler, was der wehrte Herr Oswald bezüglich der Kontrolle seiner Bestellungen und Zahlungseingänge nicht zu sein scheint, gibt seinen Kunden nach Zahlungseingang ein Lieferdatum bekannt.
An selbiger scheint er offensichtlich nicht sonderlich interessiert zu sein.

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Gisela
Gisela
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Ich habe nach langem Kampf nun endlich das bestellte und schon lange bezahlte Galaxy S4 bekommen. Ich hatte allerdings auch den Verbraucherschutz eingeschaltet und Herrn Oswald mit einer Anzeige gedroht. Das einzige was mich noch nicht ganz zuversichtlich stimmt ist folgendes: Das gelieferte Gerät stammt aus Portugal ~ ist also keine Deutsche Ware. Beim sehr genauen Hinsehen kann man erkennen dass die Siegel doppelt geklebt sind. Das untere ist beschädigt. Ich bezweifle dass es sich hierbei tatsächlich um ein neues Gerät handelt und möchte eigentlich gar nicht näher nachdenken woher die Geräte tatsächlich stammen! Ich für mein Teil bin inzwischen eigentlich nur froh dass ich überhaupt irgendwas in Händen halte. Ich hatte zum Schluss nicht mehr das Kontakt Formular genutzt sondern direkt auf diese Bestätigung Email geantwortet und das hat offenbar Erfolg gebracht. Ich würde trotzdem nie wieder in diesem Shop irgendwas bestellen!

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+1
Sunny
Sunny schrieb vor 1 Woche

Welchen Verbraucherschutz genau?
Ich hab dies auch versucht (s.u.) und nichts bisher gehört.
Die Mitteilung an Oswald-Versand mit dem Hinweis der Anzeige hat ebenfalls nichts bewirkt.

Gisela
Gisela schrieb vor 1 Woche

Ich hab bis heute noch keine Antwort vom Verbraucherschutz bekommen. Ich kann also auch nicht mit Sicherheit sagen ob das letzten Endes zum Erfolg geführt hat. Ich würde echt raten so vorzugehen wie ich es getan habe und direkt auf die Bestätigungsmail zu antworten. Auf alles andere hat auch bei mir keiner reagiert. In meiner Mail habe ich ganz klar eine Frist von zwei Wochen gesetzt und mit einer Anzeige gedroht. Innerhalb weniger Stunden habe ich eine Mail zurück bekommen mit dem Inhalt dass das Gerät zur Lieferung bereit wäre. Am nächsten Tag ist es dann auch tatsächlich per Express geliefert worden. Ich hatte echt inzwischen schon fast nicht mehr daran geglaubt. Ich kann immer wieder nur sagen dass ich garantiert nicht mehr in diesem Shop bestellen werde. Es hat unendlich viele Nerven gekostet.

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Tobi S.
Tobi S.
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Hallo, da bin ich aber froh, dass ich nicht der einzige bin der auf dieses "Versandhaus" hereingefallen bin. Mein Smartphone SG S4 31.05.2014 bestellt, bezahlt am 05.06.2014....seitdem nichts. Ich werde es meinen Vorredner gleich tun und Anzeige bei der Polizei erstatten.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
0
Sunny
Sunny schrieb vor 1 Woche

Zur Übersicht aller Geschädigten würde mal interessieren, wieviele Anzeigen tatsächlich in dem hier beschriebenen Zusammenhang bei der Polizei gestellt wurden.
Meine Anzeige wurde an die zuständige Stelle in Recklinghausen weitergeleitet, und dort waren weitere Anzeigen zu dem Versandhaus Oswald nicht bekannt.

Sunny
Sunny schrieb vor 1 Woche

lt. Auskunft Polizei Recklinghausen vom 21.07.14 ist der Shopbetreiber dort persönlich bekannt; es sind mittlerweile div. Strafanzeigen aufgelaufen. Diese werden verfolgt.
Die hier aufgelisteten Probleme scheinen in der merkwürdigen Sichtweise des Shopbetreibers bzgl. Umgang mit den Kunden zu liegen.
In der Vergangenheit wurden die Aufträge durch den Shopbetreiber aber irgendwie abgewickelt.
Das gibt Hoffnung.

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Sven
Sven
zur Website Oswald-versand.de
(3 von 5 Punkte)
Bewertung:

Hallo Leute,

auch ich habe bei er Firma Oswald-versandhaus ein Samsung Galaxy S4 bestellt und mich vorher nicht über diese Firma informiert.
Jedoch muss ich folgendes berichten: Mein Handy loegt neben mir und es war vollkommen orginal verschlossen und wurde vom Großhändler Maxcom geliefert. Also von der Ware her einwandfrei. (Per DHL Express)
Wie es auch auf der Homepage steht und auch im Profil der Firma, wird es wohl immer so gemacht, dass die Ware nur woanders geordert wird, und somit keine Lagerkosten entstehen. (Hab ich aus einem Artikel über die Firma und deren Gründungsgeschichte...) Hier ist dann aber auch schon der Hase im Pfeffer begraben. Das ganze ist leider für den Kunden nicht wirklich zu überblicken wie lange nun ein Vorgang genau dauert.
All das ist locker zu verschmerzen, weil wie gesagt die Ware super ist.
Einzig die vollkomen fehlende Komunikation bzgl. Lieferstatus und die nichtbeantwortung auf Fragen fürhen dazu, das man ein sehr schlechtes Gefühl hat, was die Lieferung der Ware angeht. Hätte ich nicht per Outlook und mit Sendebestätigun an alle Emailadressen geschrieben, wäre mir nicht einmal klar gewesen das die E-Mail ankommen. Aufgrund dieser Tatsache muss ich dann auch in der Bewertung etwas abziehen.
Wenn der Betreiber der Seite allerdings seinen Kundenservice verbessert, sehe ich gute Chancen das mehr Kunden eine positive Bewertung hinterlassen, denn die Lieferzeiten können auch gerne in die 3-4 Wochen gehen, sofern man darüber auch informiert wird und nicht einfach nach Ablauf der Lieferfrist, welche im Bestellvorgang angezeigt wird, bzw. beim Bestellartile angezeigt wurde überschritten ist, warten gelassen wird und keinerlei informationen erhält. (Ich habe immer noch keine Versandbestätigung per Mail, dafür aber ein vollkommen funktiontüchtiges neues Gerät!)

HIer einmal die Eckdaten der Bestellung:
Auftrags-Nr.: 6146
Kunden-Nr.: ****

Auftragsdatum: 19.06.2014
Status Datum
Bestellung ist eingegangen 19.06.2014 14:19
In Bearbeitung 26.06.2014 14:31
Bezahlt 22.06.2014 19:47

Lieferung am 18.77.2014

Wäre hier die Kommunikation irgendwie zu stande gekommen, so hätte ich auch keine bösen Email mit der Androhung einer Anzeige geschrieben, sondern einfach noch ein bisschen gewartet.

Jedoch alles in allem ein positiver, wenn auch sehr, sehr nervenaufreibender Kauf im Internet.
Ich wünsche mir für weitere Kunden folgendes:
- eine verbesserte Kommunikation mit dem Händler
- eine genauere Angabe über die Lieferzeiten
- eine ganz klare deklaration darüber, dass die Waren durch einen Großhändler versendet werden

P-S.
Viele Nerven beim bestellen weiterhin, Leute es geht auch positiv aus. Bedenkt jedoch immer folgendes: Wie viele leute, die auch positve erfahrungen mit dem Händler gemacht haben, schreiben nicht in dieses Forum hinein....?

LG

Bewertung eigentlich 3,5. Da die webseite usw. alles lief, nur die Angegebenen Punkte eben nicht, da man das aber nicht so machen kann, hier nur 3)

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
-2
Gisela
Gisela schrieb vor 1 Woche

Mich würde interessieren ob bei deinem Gerät das Siegel auch doppelt drauf war. Mir ist das nämlich auch nur durch Zufall aufgefallen. Schau dir mal ganz genau die Verpackung an. Dies lässt die Vermutung aufkommen, dass es sich nicht um ein original verpacktes Neugerät handelt.
Unterm Strich ist mir das letzten Endes aber bei dem Preis erst mal auch egal. Ein Problem könnte es allerdings im Rahmen Falle von Garantie Ansprüchen geben.

Sunny
Sunny schrieb vor 1 Woche

Hallo Gisela,
von mir eine Anmerlung: nachdem mir von Oswald das S4 nicht geliefert wurde, habe ich es bei Base gekauft. Hier war das Siegel auch mit einem zweiten überklebt.

Jürgen
Jürgen schrieb vor 1 Woche

Hallo Gisela, mein Gerät wurde auch von der Firma Maxcom geliefert, ziemlich genau 6 Wochen nach der Bestellung bei Oswald. Es ist ein europäisches Gerät mit deutscher Betriebsanleitung, das Siegel und die beiden anderen Aufkleber sind alle einfach, nicht doppelt, und das Gerät ist nagelneu und funktioniert einwandfrei. Nach ein paar Tagen wurde das Betriebssystem automatisch auf die Android-Version 4.4.2 upgedated.
Du hast doch bestimmt auch einen Lieferschein bekommen - auf dem steht bei mir die Seriennummer SN des Gerätes, das ist bei mir die EMEI. Durch die ist jedes Handy eindeutig identifizierbar und damit hast Du auch den Nachweis für Deine Garantieansprüche. Du findest die EMEI Deines Handys, indem Du auf dem Telefon-Tastenfeld *#06# eingibst - sofort steht da die 15-stellige EMEI (bei mir gefolgt von /01). Wenn die mit dem Lieferschein oder der Rechnung übereinstimmt, sollte für die Garantie alles geregelt sein! Ich habe mein SGS4 seit dem 1.7. und bin im Endeffekt sehr zufrieden damit.

Sven
Sven schrieb vor 1 Woche

Hallo Giesela,

ich hab gerade noch einmal nachgeschaut, es ist nur ein Siegel auf dem Handykarton. Also nichts überklebt oder dergleichen.

Hab auch mal die IMEI gesucht, aber nichts unter Diebstahl gefunden.

Sollte also alles richtig sein. Ich glaube dem Händler nun einfach mal, weil immer mehr Leute ihr Gerät erhalten, dass der einfach vollkommen überrannt wurde.
Jedoch ist die Kommunikation/Transparenz des Bestellvorgangs wirklich Mist.

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

lexter
lexter
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Hallo !
auch ich bin auf Oswald Versandhaus reingefallen.
Am 19.06 Handy bestellt und am selben Tag Geld überwiesen.
am 22.06 Bestätigung das das Geld eingegangen ist.
Danach kein Kontakt,mehrmals Email geschickt mit der Frage nach Liefertermin, Anrufe werden nicht entgegengenommen.
2.07 mein Widerruf, darauf eine Bestätigung das diese eingegangen ist mit der Angabe das Geld in 3-4 Tagen zurück zu zahlen.
Leider bis gestern kein Geld auf dem Konto, daher gestern Anzeige bei der Polizei erstattet.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+4
Jan
Jan schrieb vor 1 Woche

Ich habe nicht mehr dran geglaubt, aber das S 4 ist 4 Wochen nach Bezahlung angekommen...zwar verschickt von ComputerUniverse, aber das ist mir egal. Musste zweimal mit Anzeige wegen Betruges drohen und siehe da, es geht doch...letztendlich gebe ich das nächste Mal ein wenig mehr aus und bin auf der sicheren Seite.

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Markus
Markus
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Auch ich bin ein geplagtes Kind und hab so meine Erfahrung mit diesem „Versandhaus“. Hier im Detail:

Bestellung eines Samsung S4 zum Preis von 287,-Euro am 22. Juni. Eingangsbestätigung der Bestellung erfolgte sofort. Überweisung durch mich erfolgte sofort, Gesamtbetrag inkl. Versand 289,99 Euro. Keine Zahlungseingangsbestätigung erhalten.

Die Eingangsbestätigung der Bestellung war dann auch die einzige Kommunikation zwischen dem Versandhaus und mir.

Am 26. Juni wurde ich aufgrund meines Bauchgefühls, da wie gesagt null Kommunikation stattfand, misstrauisch und habe leider erst dann recherchiert und bin auf diese Seite gestoßen.

Am gleichen Tag habe ich dann an sämtliche mir bekannte Kontaktadressen (service@oswald-versand.de und service@4ever-young-fashion.com) einen Widerruf gesendet. Wohlwissend, dass keine Bestätigung kommt, ebenfalls am gleichen Tag (26. Juni) per Übergabeeinschreiben den Vertrag widerrufen. Herr Oswald erhielt den Widerruf am 27. Juni mit der Bitte, mir die Vorauszahlung bis spätestens 10. Juli zurück zu überweisen.

Daraufhin erfolgte ein tägliches Bombardement an alle Emailadressen mit dem Hinweis mir doch mitzuteilen, wann das Geld zurück überwiesen wird. Ohne Erfolg, keine Kommunikation.

Zwischenzeitliche Emails an den Verbraucherschutz (wo übrigens bis heute keine Rückmeldung erfolgte) und an trusted shops mit der Bitte um Hilfe gesendet, die mir trotz Nichtmitgliedschaft des Versandhauses und somit auch keiner Absicherung sehr nett geantwortet haben und mir Tipps für die weitere Vorgehensweise gegeben haben. Danke hierfür!

Am 07. Juli war auf der Homepage dann zu lesen, dass Urlaubszeit ist… Es mag ja jedem gegönnt sein, aber wenn jemand mit einem Unternehmen solche Probleme hat und sehr viele Leute auf die Ware oder das Geld warten (oder zumindest nur auf eine Nachricht), das zeugt doch von einem nicht kundenfreundlichen Shop mit Geschäftspraktiken an der Grenze zur Legalität.

Am 10. Juli, nach Fristablauf wollte ich eine letzte Rückzahlungsfrist per Übergabeeinschreiben Herrn Oswald einräumen. 2 Stunden vor Einwurf in den Briefkasten bekam ich eine Email, dass die Lieferung vorbereitet ist. Am nächsten Tag nochmal eine Email, dass die Bestellung versandt wurde und – man mag es kaum glauben, einen Tag später traf das S4 bei mir ein. Originalverpackt, das Siegel war nicht beschädigt. Sprich Originalware. Zwar nicht von Oswald Versandhaus versendet sondern von einem anderen IT-House, aber das war mir schlussendlich dann auch egal.

Resultat: Nie wieder Oswald Versandhaus! Ich war dumm und habe mich nur durch den Preis blenden lassen, aber die Angst um das Geld war hinterher größer als das Gefühl, ein Schnäppchen gemacht zu haben. Und das über Wochen! Dass das S4 doch noch geliefert wurde mag ein dummer Zufall sein; jedenfalls zeigt es mir, dass Herr Oswald seine Emails nicht liest und auf den Inhalt von Einschreiben nicht reagiert. Sonst hätte er meinen Widerspruch zu Kenntnis genommen und geantwortet. So lieferte er mir trotz Widerspruch das Gerät. Und das behalte ich jetzt, ich habe wirklich keine Lust mehr meinem Geld im Falle einer Rücksendung hinterher zu laufen.

Nie wieder!

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+4
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Alex
Alex
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Hallo liebe Mitleidende,
ich habe am 8.7. endlich mein Geld für die Bestellung am 25.5. zurückbekommen. Aber erst, nachdem ich bei der Polizei war und Oswald angezeigt habe und einen Antrag auf Erlass eines Mahnbescheids gestellt habe. Auf zig e-mails vorher kam entweder überhaupt keine Antwort oder eine von den automatisch generierten Ausreden-Mails.
Ich kann nur jedem raten:
Druckt euren gesamten Schriftverkehr aus, einschließlich Überweisung und Bestellbestätigung, und geht damit zur Polizei. Sehr aufschlussreich ist auch der Jahresabschluss vom 31.12.2012, den man unter www.unternehmensregister.de kostenlos abrufen kann.
Natürlich ist der Laden eine englische Ltd. mit 1 € Eigenkapital. Hier ein paar interessante Zahlen daraus:
flüssige Mittel 31.12.2011: 4.646 € > 31.12.2012: 8 €
Vermögenswerte 2011: 6.810 € > Schulden 2012: 10.418 €
Gewinn 2011: 3.934 € > Verlust 2012: 11.919 €
Man sieht ganz klar, dass der Laden zahlungsunfähig ist, einen Riesen-Verlust und Schulden hat. Trotzdem verkauft er munter weiter.
Mein Rat: Zur Polizei gehen, Anzeige erstatten und das Hr. Oswald mitteilen. Vielleicht habt ihr auch Glück und bekommen wenigstens euer Geld zurück, wenn schon nicht geliefert werden kann.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
0
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Sunny
Sunny
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Dann will ich mich hier auch mal einreihen und stelle den Ablauf zu meiner Bestellung bei Oswald-Versand ein.

Auftrags-Nr.: 3844
Kunden-Nr.: 5076

Auftragsdatum: 29.04.2014
Status Datum
Bestellung ist eingegangen 29.04.2014 12:23
Gesehen 29.04.2014 13:16
In Bearbeitung 07.05.2014 13:06
Bezahlt 05.05.2014 11:47

29.04.14 Bestellung Galaxy S4
29.04.14 Überweisung
05.05.14 Rückmeldung: Bezahlung eingegangen
07.05.14 Rückmeldung: in Bearbeitung
12.05.14 per Kontaktformular Liefertermin angefragt
14.05.14 Mail von 'service@oswald-versand.de' s.Kundeninfo auf Shopseite
14.05.14 per Mail an 'service@oswald-versand.de' Liefertermin angefragt
02.06.14 per Kontaktformular storniert
17.06.14 per Kontaktformular erneut storniert, da keine Rückmeldung
23.06.14 Beschwerde bei Verbraucherschutz mit Eingangsbestätigung
01.07.14 ern.Stornierung per mail an service@4everyoung
02.07.14 Nachfrage bei Verbraucherschutz
02.07.14 Anzeige wegen Betruges erstattet
08.07.14 ern.Nachfrage bei Verbraucherschutz mit Eingangsbestätigung
09.07.14 per Mail an service@4everyoung über Anzeige informiert

Bis heute (10.07.14) keine Rücküberweisung.
Aber auch keine Reaktion von Verbraucherschutz; hier herrscht schon ähnliches Verhalten wie bei Oswald-Versand.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
0
Sunny
Sunny schrieb vor 5 Tagen

Als Abschluß meines Eintags hier nun die letzten Ergebnisse:
am 23.07.14 wurde nun nach ca. 3 Monaten der am 29.04.14 entrichtete Betrag -ohne jeglichen Kommentar- endlich zurücküberwiesen.
Obwohl ein positiver Abschluß bleibt das Verhalten des Oswald-Shops eine Unverschämtheit.

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Uwe
Uwe
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Auch ich bin einer, der sich durch den günstigen Preis eines Galaxy S4 hat blenden lassen.
Ich habe gestern das Telefon bestellt und auch gleich bezahlt und könnte mich dafür ohrfeigen.
Leider habe ich dieses Forum erst gesehen, nachdem alles zu spät war. Ich habe sofort meine Bestellung storniert und bin jetzt gespannt was passiert. Ich werde hier umfangreich berichten, wie die Sache weiter geht und ob Herr Oswald reagiert.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+1
Uwe
Uwe schrieb vor 3 Wochen

Herr Oswald hat reagiert und mitgeteilt, dass das S4 innerhalb 2 Wochen lieferbar sei.
Habe nochmal darauf hingewiesen, dass ich vom Kaufvertrag zurückgetreten bin und um sofortige Rückerstattung des Kaufpreises gebeten.
Fortsetzung folgt.

Mo
Mo schrieb vor 3 Wochen

Hallo Uwe,

hast du dein geld zurück bekomme?

weil ich habe mir auch dort bestellt und erst danach die Forums gelesen. Habe sofort meine Bestellung zurück gezocken und hoffe nun das ich mein geld wieder bekomme.

Auf meine E-Mails hat das versandhaus noch nicht reagiert :-(

Uwe
Uwe schrieb vor 3 Wochen

Habe heute die Nachricht bekommen, dass mein Widerruf eingegangen ist und ich das Geld in Kürze zurücküberwiesen bekomme.
Ich berichte weiter.

Mukka
Mukka schrieb vor 3 Wochen

Mein am 22.05. bestelltes Galaxy S4 traf gestern ein. Es wurde per DHL express geliefert. Es kam vom Versandpartner Maxcom. Die Warterei hat sich schlussendlich ausgezahlt...der Angstschweiß war jedoch nicht zu verachten. ..

adriana
adriana schrieb vor 3 Wochen

Wie geht ihr denn bei der Stornierung vor? Schreibt ihr eine Mail?

Rainer
Rainer schrieb vor 2 Wochen

Wie ist die Adresse 4everyoung Recklinghausen?
Habe gleiches Problem.

Uwe
Uwe schrieb vor 2 Wochen

Abschlussbericht:

Heute hat mir die Firma Osswald den Kaufpreis von 289,99 € des Galaxy S4 erstattet.

08.07.14 Galaxy S4 bestellt und bezahlt
09.07.14 Dieses Forum hier gesehen und Panik bekommen.
09.07.14 Auftrag storniert und Geld zurück verlangt. Diverse Mails an alle im Netz gefundenen Mailadressen geschickt.
10.07.14 Antwort von Firma Oswald, dass das Geld erstattet wird.
14.07.14 Geld zurück auf meinem Konto.

Bei mir hat der Storno geklappt und es ging alles sehr schnell. Ich hatte nie Probleme einen Mailkontakt herzustellen. Trotz meiner anfänglichen Panik kann ich mit der Abwicklung und dem Tempo der Rückerstattung sehr zufrieden sein.
Ich muss also eine positive Bewertung abgeben.

Allen Leidensgenossen wünsche ich genauso viel Glück wie ich es gehabt habe.

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Peter
Peter
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Hallo Leidensgenossen,

ich habe ebenfalls den gleichen Fehler gemacht und und mich nicht zuerst über den Händler informiert. Nach über 2 Monaten habe ich nach vielen Emails und einer Kündigung per Einschreiben endlich meine Vorauszahlung zurückbekommen.
Mein Fazit lautet: Finger weg von diesem Händler und lieber wo anders bestellen. Leider gibt es bei der Bewertung nur einen Balken als schlechtestes. Eigentlich hat die Fa. Oswald mit dieser Leistung keinen Balken verdient.

Ich kann im Großen und Ganzen nicht verstehen, wie die Firma Oswald-versand Geschäfte machen möchte.
Da eine Bestellung nur über Vorkasse möglich ist, sollte die Lieferung der verfügbaren Teile unverzüglich erfolgen. Während der gesamten Zeit war die Kamera auf der Webseite als lieferbar gekennzeichnet.
Sollte es doch etwas länger mit der Lieferung dauern, sollte dies per Email mitgeteilt werden.
Anfragen über Email oder Webinterface sollten in angemessener Zeit eine Antwort bekommen. Alle meine Anfragen wurden ignoriert. Erst als es nicht anders mehr ging haben Sie mir meine letzte Email ohne Kommentar einfach wieder zurückgeschickt.
Das es manchmal zu Problemen mit der Infrastruktur kommen kann ist möglich. Da ich jedoch weder auf Emails noch auf Anfragen über das Webinterface eine Antwort bekommen habe deutet darauf hin, dass meine Anfragen absichtlich ignoriert wurden.
Meine Vorauszahlung wurde erst nach einer Schriftlichen Kündigung und einer Email mit der Drohung einer Anzeige wegen Betrugs nach mehr als 2 Monaten zurücküberwiesen.

Ich rate allen Betroffenen den Widerruf der Bestellung über Einschreiben mit Rückschein an die Fa. Oswald zu schicken. Da können Sie dann auch nicht mehr mit der Ausrede kommen Sie hätten die Stornierung bzw. Widerruf nicht erhalten.

Hier noch kurz die Details und der chronologischer Ablauf meiner Bestellung:
Ich habe eine Kamera und eine Speicherkarte am 24.04.14 bestellt. Beide waren zu diesem Zeitpunkt als lieferbar gekennzeichnet.
- 24.04.14: Email erhalten mit Bestellbestätigung und den Details zur Überweisung des Kaufpreises.
- Am nächstenTag das Geld elektronisch überwiesen.
- 29.04.14: Email erhalten mit Bestätigung, dass das Geld eingegangen ist.
- 07.05.14: Email erhalten mit der Anmerkung das Bestellung bearbeitet wird
- 20.05.14: Per Email an Service@oswald angefragt wann mit der Lieferung zu rechnen ist; -> keine Antwort erhalten
- 23.05.14: Auf Webformular angefragt wann mit Lieferung zu rechnen ist; -> keine Antwort erhalten.
- 01.06.14: Per Email an Service@oswald und Webformular den 06.07.14 als letzen Liefertermin gesetzt und Stornierung angedroht; -> keine Antwort erhalten.
- 09.06.14: Per Email an Service@oswald und Webformular die Bestellung widerrufen und mein Geld bis zum 20.06.14 zurückgefordert, ansonsten rechtliche Schritte angedroht; -> keine Antwort erhalten, Geld wurde nicht überwiesen.
- 23.06.14: Per Email an Service@oswald, service@4-ever-young, und Webformular die Bestellung erneut widerrufen und mein Geld zurückgefordert. -> keine Antwort erhalten, Geld wurde nicht überwiesen.
- 28.06.14: Per Einschreiben mit Rückschein Bestellung Widerrufen und Geld zurückgefordert.
- 30.06.14: Schreiben bei Herrn Oswald angekommen.
- 06.07.14: Per Email an Service@oswald, service@4-ever-young, und Webformular auf das Einschreiben berufen und mit Anzeige gedroht, sollte das Geld nicht bis zum 11.07.14 bei mir eingegangen sein.
- 07.07.14: Email mit meiner Stornierung von Herrn Oswald zurückbekommen.
- 08.07.14: Das Geld wurde auf mein Konto überwiesen

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+1
Alex
Alex schrieb vor 2 Wochen

Hallo an welche Adresse genau hast du den schriftlichen Widerruf geschickt?
Habe dasselbe Problem. Bitte Hilfe

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Bastian
Bastian
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Auch ich schließe mich diesem Kreise hier an und kann jedem nur von diesem Händler dringendst abraten. Bei mir war es eigentlich genauso wir hier öfters beschrieben. Es gibt bestimmt auch Kunden die irgendwann resignieren und es hin nehmen was Hr. Oswald hier abzieht. Durch diese Kunden macht er ja trotzdem Gewinn und kann damit seinen " wohlverdienten Urlaub oder auch Umbaumaßnahmen vornehmen, er hat's ja" Ich kann nur jedem dringend raten nicht aufgeben und weiter kämpfen. Nur so besteht eine reale Chance solchen Menschen auf Dauer aus dem Netz und Handel zu verbannen. Mir selber haben die online schlichter geholfen und das mit Erfolg. Kostet ein wenig aber besser wie komplett Verlust. Drücke allen Betroffenen die Daumen und viel Glück und Nerven bewahren.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+1
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Jürgen
Jürgen
zur Website Oswald-versand.de
(4 von 5 Punkte)
Bewertung:

Ich kann nur jedem raten, zur Polizei zu gehen. Den gesamten Schriftverkehr ausdrucken, inkl. Kontoauszug + Kontodaten, wohin das Geld überwiesen wurde.
Der Verkäufer beruht sich auf die Angst der Kunden um ihr Geld. Viele können sich keinen Anwalt leisten und gehen nicht zur Polizei, da sie fürchten, im Falle einer Verhaftung des Betrügers, nicht mehr an ihr Geld zu kommen.
Schaut euch mal die hier angegebenen Auftragsnr. an. Bei 200 Kunden im Monat, die "nur" für 300€ bestellen, sind das 60000€, die er einnimmt. Geliefert wird ja kaum. Und Geld bekommt nur derjenige zurück, der zum Anwalt oder zur Polizei geht. Wie hier zu sehen ist, sind das aber nur sehr wenige.
Je mehr zur Polizei gehen, desto schneller wird in diesem Fall ermittelt, und ggf. sein Konto mit unserem Geld gesperrt.
Anders sehe ich kaum eine Chance an das Geld zurück zu kommen.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
-2
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Andrea
Andrea
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Hallo, wir sind auch auf das Versandhaus reingefallen. Es sollte ein Geburtstagsgeschenk (Canon 1200d) für unsere Tochter sein. Bestellung am 19.06., eine Mail v. 22.06., dass das Geld eingegangen ist und dann keine Nachricht mehr auf unsere EMails. Und jetzt auch noch der angekündigte Urlaub. Habe gestern den Auftrag storniert - Einschreiben/Rückschein und umgehende Rücküberweisung gebeten. Wenn ich das Geld nicht erhalte (wahrscheinlich wenn überhaupt erst nach dem Urlaub von Hr. Oswald), werden weitere Schritte eingeleitet.....

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+1
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Michaela
Michaela
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Wie alle anderen bin ich (ohne mich ausreichend vorher zu informieren) auf das verlockende Angebot dieses sogenannten Versandhauses hereingefallen. Ich habe mir eine Sony Kamera für 500 € mit Vorauskasse bestellt und wie bereits mehrfach geschildert außer einer Zahlungsbestätigung nichts mehr gehört. Nach mehrmaligen Drohen mit Polizei und Anwalt habe ich nun mein Geld zurück. Gott sei dank! Tipp an alle: Frist setzen und bei nicht einhalten mit Strafanzeige und Anwalt drohen! Auf andere Mails reagiert dieser dubiose Andreas Oswald nicht!

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+1
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Gisela
Gisela
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Auch ich habe leider den Fehler gemacht und bei dieser Firma ein Samsung Galaxy S4 für unschlagbare 289,99 € incl. Versand bestellt. Die Bestellung ist am 30.06.2014 eingegangen und die Bezahlung per Vorkasse am 03.07.2014. Da das Gerät zügig gebraucht wird, habe ich mehrfach versucht, einen Liefertermin in Erfahrung zu bringen. Ich wurde recht schnell skeptisch, ob hier alles mit rechten Dingen zugehen soll. Nach kurzem Einlesen im Internet war klar, dass dieser Handel wohl die Grenze des legalen etwas überschritten hat. Ein Kontakt ist überhaupt nicht möglich, auch nicht mit dem Kontaktformular. Wer nicht auf die reagieren möchte, tut es auch nicht.
Nach ewig langer Sucherei im Netz bin ich durch Zufall immerhin auf die Fax Nummer der Firma gestoßen und habe sofort eine von mir unterschriebene Kopie meiner Stornierung an diese gesendet. Jetzt habe ich immerhin mal aufgrund der Fax Bestätigung etwas konkretes in der Hand. Dies wird im Ernstfall auch als Eingangsbestätigung vor Gericht anerkannt. Damit andere auch die Chance haben, hier einmal die Nummer: 0951 40839109.
Ich habe inwischen auch den Verbraucherschutz eingeschaltet und setzt meine Hoffnung in diesen, mein Geld zurück zu bekommen. Heute Morgen steht dann auch zur Kröhnung noch auf der Internetseite, dass die jetzt erst mal Urlaub machen. Bestellen darf man natürlich auch weiter und zu einer Lieferverzögerung kommt es natürlich auch nicht. Dass ich nicht lache!

Ich kann jedem nur raten die Finger von dieser Firma zu lassen. Ein seriöser Versand ist telefonisch für seine Kunden erreichbar. Ich bin mir zwischenzeitlich am überlegen Anzeige zu erstatten.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+1
Merd
Merd schrieb vor 3 Wochen

Ich werde auch Anzeige erstatten und auch meinen Anwald einschalten. Ich habe auch das Samsung galaxy S4 gekauft (per Vorklasse) und nichts bekommen. Ich frag mich wieso solche leute nicht in den Knast kommen.

adriana
adriana schrieb vor 3 Wochen

mir gehts ganz genauso :( hab mittlerweile nach 2 monaten warten storniert. Hoffentlich klappts!

Tina
Tina schrieb vor 3 Wochen

Hallo Gisela,
die Faxnummer die sie hier angeben gehört zum Rakuten Versandhandel...

Gisela
Gisela schrieb vor 3 Wochen

@ Tina. Das weiß ich inzwischen. Der Typ ist so dreist und gibt einfach mal eben eine andere Nummer an. Er verkauft allerdings auch auf diesem Portal. Ich hatte gestern ein Gespräch mit dem trustedshops Portal. Dort ist er inzwischen auch schon bekannt. Ich habe dort jetzt auch meine gesamten Schriftverkehr eingereicht. Er wirbt auf einer der zahlreichen Internnetseiten mit diesem Siegel und besitzt diesen Käuferschutz überhaupt nicht.

Gisela
Gisela schrieb vor 3 Wochen

Nach Einschalten von trustedshops ist der Oswald Versand inzwischen auf der Plattform Rakuten gesperrt worden! Immerhin schon mal ein kleiner Erfolg

Jürgen
Jürgen schrieb vor 2 Wochen

Hallo Gisela, ich habe LEIDER auch bei dieser Firma bestellt und erst zu spät diese Seite entdeckt, habe auch einige E-mails an die Firma geschrieben und keine Antworten bekommen. Da ich in einigen Beiträgen auch positive Worte gelesen habe, habe ich dann doch noch gewartet.
Bis zur Lieferung des Samsung Galaxy S4 hat es schlussendlich ziemlich genau 6 Wochen gedauert:
Bestellung am 19.05.14
Geldeingang: 21.05.14
gesehen/in Bearbeitung: 25.6.14
versendet: 27.6.14
angekommen am 1.7.2014
Mein Resultat: Wer 6 Wochen Zeit hat, bekommt dann doch noch ein preiswertes Handy.
Mit der Firma Oswald bin ich zwar nicht zufrieden, mit dem Handy bin ich sehr zufrieden.
Liebe Grüße

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Maritn Wohlfarth
Maritn Wohlfarth
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Jetzt ist es wohl soweit:
www.oswald-versand.de hat "wegen Umbau" geschlossen.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+2
Gisela Föhr
Gisela Föhr schrieb vor 3 Wochen

So sehe ich das auch! Habe inwischen auch meinen Auftrag storniert und das direkt per Fax und email. Verbraucherschutz ist auch schon eingeschaltet. Ich hoffe, ich komme wieder an mein Geld...

A.Maier
A.Maier schrieb vor 3 Wochen

Heute stand auf der Web-Seite:
Aktuelle wichtige Kundeninformation (07.07.2014):

Urlaub!

Sehr geehrte Kunden,
die Ferienzeit hat begonnen.
Auch wir werden ein paar freie Tage haben.
Bestellungen können weiterhin getätigt werden.
Diese werden direkt an unseren Versandpartner weitergeleitet und bearbeitet.
Verzögerungen sollten daher nicht entstehen.
Unser Kundendienst ist in der Zeit vom 09.07-13.07.2014 nicht erreichbar.
Ab Montag, dem 14.07.2014, haben wir einen "Kunden-Notdienst" eingerichtet.
Bitte senden Sie Ihre Anfragen ausschließlich über unser Kontaktformular.
Wir wünschen allen Kunden eine entspannte und erholsame Ferienzeit.

Warte schon 6 Wochen auf das S4!

Susi
Susi schrieb vor 3 Wochen

Der liebe Herr Oswald macht Urlaub, er hat ja auch genügend Geld von den Leuten, mal sehen, vielleicht baut er danach ja auch noch um!

Gisela
Gisela schrieb vor 3 Wochen

Und jetzt macht die "Firma" auch noch Betriebsferien! Wohl auf Kosten der Kunden... Unfassbar!

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Susi
Susi
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Auch ich bin auf den Schnäppchenpreis reingefallen!
Nach vier Wochen habe ich nun endlich mein Geld zurück. Emails wurden nicht beantwortet. Dann kam endlich mal die Nachricht, dass ich mein Geld in 3-4 Tagen haben soll und ich hatte mein Geld nach 9 Tagen wieder. Ich musste immer wieder mir die Finger Wund tippen und drohen mit Polizei und gerichtlichen Schritten. Ich würde dort nie wieder bestellen, dazu hatte ich zu viel Sorge um mein Geld!

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+1
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Brigitte
Brigitte
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Meine Erfahrungen sind die gleichen, wie alle anderen vor mir. Ich hatte dazu schon mal hier geschrieben: Am 30.05. ein Handy bestellt, Zahlungseingang kurzfristig bestätigt, keine Lieferung, auf eMails nie eine Antwort. Am 30.06. habe ich mit Fristsetzung storniert, nachdem ich erst dann hier die Erfahrungen gelesen habe und heute, am 04.07. ist das Geld zurück gekommen.
Fazit: nix wie Ärger, 5 Wochen vertan für nix - Hände weg von diesem Händler!

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
0
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Claus
Claus
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Hallo Mitstreiter,

Ich habe eine Kamera (Canon 700d+Objektiv EF-S 18-135mm IS STM) am 29.04. per Vorkasse bestellt, Zahlungseingangbestätigung erfolgte am 05.05, seit 08.05. Status "in Bearbeitung". Nach mehreren erfolglosen Anfragen schriftlich wie telefonisch erfolgte die Stornierung des Auftrages im Falle eines Nichtlieferung mit Terminfestsetzung. Am 1.07. (!) habe ich das Geld wieder fristgerecht zurück erhalten. Besonders ärgerlich ist, dass mein Artikel im Shop immer als lieferbar angezeigt wird. Fazit: Da die angekündigten Lieferfristen im Allgemeinen nicht eingehalten werden, diesbezügliche Anfragen weder schriftlich noch telefonisch beantwortet werden, ist das Versandhaus nicht zu empfehlen. Für alle diejenigen, die noch auf ihre bestellten Artikel vergeblich warten, rate ich zu einer Fristsetzung des Liefertermins innerhalb von 14 Tagen, bei Nichtlieferung Rücküberweisung mit Angabe der entsprechenden Bankdaten per Einschreiben. Ein normaler Brief bleibt unberücksichtigt.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+1
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

N.Bosch
N.Bosch
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Hallo zusammen,
ich habe das gleiche Problem, wie viele andere, die bei 4ever young Oswald Versandhaus einen Samsung S4 bestellt haben. Ich habe am 18.05.2014 bestellt und bis jetzt bestimmt schon 15 Emails geschrieben und auch um storno und Rücküberweisung des bezahlten Betrages gebeten, leider aber nie eine antwort erhalten. Kann mir bitte jemand die Adresse für die Verbraucherzentrale geben, damit ich mal die anschreiben kann, vielleicht tut sich dan mal was. Ich verzweifle noch, meine Nerven liegen blanck.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+1
bender
bender schrieb vor 3 Wochen

verbraucherschutz.de
das ist das einzige, was bei mir geholfen hat, habe mein geld zurück bekommen. viel erfolg!

adriana
adriana schrieb vor 2 Wochen

wie geht ihr denn da vor? kostet das ganze denn was?

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

anna
anna
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Liebe Mitgeschädigte,

für ein Projekt brauchte ich dringend eine preiswerte, aber leistungsfähige Kamera. Am 4.5. dieses Jahres kaufte ich deshalb ohne langes Recherchieren (wie ich es eigentlich sonst mache) eine Canon EOS 700D bei Oswald Versandhaus für den damaligen Schnäppchenpreis von 499,99€. Bis auf eine Bestellbestätigung und eine Bestätigung des Geldeingangs kam keine Versandbestätigung. Ich wurde misstrauisch und stieß auf dieses Forum. Daraufhin schrieb ich am 13.5.2014 Herrn Oswald eine sehr freundliche Mail mit der Bitte um Auskunft, wann meine Ware verschickt würde, da ich sie für die Arbeit brauchte. Die Antwort war eine automatisch generierte E-Mail mit dem Verweis, die Bestellung sei in Bearbeitung. Danach nichts mehr. Am 26.5.2014 schrieb ich ihm eine Mahnung mit Frist. Entweder Angabe des Versanddatums oder ich würde stornieren. Nichts. Anfang Juni stornierte ich meine Bestellung per Mail mit einer Frist von einer Woche, um mir das Geld zurück zu erstatten. Gleichzeitig kontaktierte ich die Online-Schlichter des Verbraucherschutzes (Zentrum für Europäischen Verbraucherschutz e.V.
www.online-schlichter.de
Nach erfolglosem Ablauf der Frist schalteten die sich ein und ich bekam zum ersten Mal eine persönliche Rückmeldung von Herrn Oswald. "wir haben Ihren Widerruf zur Kenntnis genommen und werden den Rechnungsbetrag in Kürze erstatten.

Bitte senden Sie uns Ihre Bankverbindung." Auf Anraten des Verbraucherschutzes hatte ich mich auch schon mit Mahnverfahren auseinandergesetzt und ich antwortete Herrn Oswald mit einer Frist von zwei Tagen um mir das Geld zu erstatten oder ich würde ein Mahnverfahren einleiten. Zwei Tage später war das Geld auf dem Konto.

Das war mit Abstand die schlechteste Erfahrung in meiner langen Zeit als Online- Käufer. Nie ohne Recherchieren bei einem unbekannteren Online-Händler einkaufen! Dieser Händler ist dubios, der Verbraucherschutz kennt ihn bereits. Ich befürchte, wenn die Blase, aus der das Geschäftsmodell Oswald-Versandhaus besteht platzt, kriegt keiner sein Geld zurück. Ach ja. Nach der langen Wartezeit war die Kamera auch bei Mediamarkt dank Cahback Aktion für 40€ mehr zu haben. Bei den langen Versandzeiten bei Oswald Versand sind das auch keine Schnäppchen mehr, die er da anbietet. Wenn ich heute ein Handy für 300€ kaufe und es in 4 Monaten bekomme, ist der Preis in der Zeit ja auch gesunken....

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+2
Iris
Iris schrieb vor 3 Wochen

Wenn die Verbraucherzentrale bereits mehrmals eingeschaltet wurde bzw. über diese Geschäftsgebaren von Herrn Oswald informiert ist, wieso darf er dann immer noch als Verkäufer fungieren. Ich bin auch Betroffene (Samsung s4) :-(( Dank Anna habe ich jetzt auch meine Bestellung widerrufen und um Rückerstattung gebeten. Und vorab schon mal mit Verbraucherzentrale und Mahnverfahren gedroht. Hoffe es klappt!

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Brigitte
Brigitte
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Auch ich bin zu spät auf diese Website gestossen. Habe am 30.05.2014 ein Samsung GalaxyS4 bestellt, der Eingang des Geldes wurde kurzfristig bestätigt und seitdem habe ich nichts mehr gehört. Mails wurden nicht beantwortet, Lieferfrist ist verstrichen. Heute am 29.06.2014 habe ich die Bestellung storniert und werde bei Nichteingang des Geldes kurzfristig den Verbraucherschutz aktivieren. Ich frage mich, wie eine Firma mit diesem Service überleben kann.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+1
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Limo aus Grenzach
Limo aus Grenzach
zur Website Oswald-versand.de
(4 von 5 Punkte)
Bewertung:

Hallo zusammen,
Habe am 29.4.2014 ein GalaxyS4 bestellt. Bestätigung am 1.5.2014 bezahlt via Vorkasse. In Bearbeitung ab 7.5.2014. Zur Lieferung fertig 24.6.2014 - Gesendet am 25.6.2014 erhalten am 27.6.2014 via DHL.
Fazit: Mit sehr viel gedult Lieferzeit ca. 8 Wochen kann man ein gutes Schnäppchen machen. Handy top. Top Lieferung. EU Ware. Werde wieder bestellen. Es wäre gut die Lieferzeiten im Shop richtig anzugeben, würde weniger Beanstandungen geben. Das Geld geht sicherlich nicht verloren.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+3
Marfl
Marfl schrieb vor 1 Monat

Hallo.
Es gibt also doch noch jemanden, der hartnäckig geblieben ist und sein S4 doch noch bekommen hat. Bei mir hat es vom 01.05. (Bestellung) bis 19.06. (Lieferung) 7 Wochen gedauert.
Auch wenn ich mittlerweile sehr zufrieden mit dem Gerät bin und es für (damals) 277,00€ weitaus günstiger als woanders ist, werde ich aber definitiv nicht wieder dort bestellen. Da ist bei mir die Angst um den Verlust des Geldes zu hoch.

Horst
Horst schrieb vor 1 Monat

Es geht nicht darum, dass ich 7 Wochen oder noch länger auf das Handy oder sonstiges warten muss, was macht Herr Oswald mit dem ganzen Geld in dieser Zeit. Wenn man bedenkt das 1000 Kunden bei ihm bestellen er diese Geld auf ein eigenes Konto anlegt, die Zinsen möchte ich gerne haben.

adriana
adriana schrieb vor 2 Wochen

habt ihr denn bescheid bekommen, wenns verschickt wurde??

Marfl
Marfl schrieb vor 1 Woche

Ja, es gab eine Mail, in der stand, dass die Bestellung "zum Versand fertig" sei und eine, dass sie ausgeliefert wurde.

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Melanie
Melanie
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Ich habe am Dienstag die Verbraucherzentrale angeschrieben. Die haben sich dann gestern gemeldet und Herrn Oswald eine e Mail geschickt, dass er sich bin heute 15 Uhr melden Soll. Er hat sich gestern bei mir gemeldet und geschrieben das ich mein Geld in zwei bis drei Tagen wieder haben werde. Ich hoffe es. Es ärgert mich sehr, dass er jetzt einen Monat mein Geld hatte. Jetzt ist das Handy bei den anderen Anbietern wieder im Kaufpreis gestiegen. Echt super, Hauptsache ich bekomme mein Geld wieder.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+1
melanie
melanie schrieb vor 4 Wochen

Hab heute mein Geld zurück bekommen nach über einem Monat.

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Canon
Canon
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Auch ich bin leider auf ein sagenhaften Preis reingefallen. Leider bin ich erst nach der Bestellung und Zahlung auf so viele negativen Berichte über das Oswald Versandhaus gestoßen und habe sofort storniert. Ich habe Herrn Oswald eine Frist für die Rückzahlung meiner Stornierung gesetzt. Es gab bis heute keine Antwort auf meine Stornierung. Morgen läuft die 15-tägige Frist ab. Habe mein Päckchen für den Rechtsanwalt schon geschnürt.
Mit freundlichen Grüßen
Auftragsnummer: 5317
exKundennummer: 7305

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
0
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

NIE WIEDER!!
NIE WIEDER!!
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

defloka |vor 5 Min.



Ich kann die vorangegangene Kritik leider nur bestätigen... bei mir lief es wie folgt ab: Bestellung einer Canon EOS 700D mit EF-S 18-55mm: 10.05.2014 Bestellbestätigung: noch am selben Tag Zahlung: 13.05.2014 Zahlungsbestätätigung: 15.05.2014

Danach habe ich erstmal nichts mehr gehört. Nach 3 Wochen wurde ich nervös und habe angefangen über das Kontaktformular Nachrichten an Herrn Oswald zu schicken. Keinerlei Reaktion... Nebenbei bemerkt ist das Kontaktformular echt geschickt gemacht. Wenn man auf anderen Plattformen mit dem Händler Kontakt aufnimmt bekommt man eine Kopie an die eigene Emailadresse geschickt. Praktischerweise, für Herrn Oswald, ist das hier nicht der Fall. Man hat also bei Nutzung des Kontaktformulars keinerlei Nachweis über die Kontaktaufnahme...

Am 23.06.2014 wurde es mir dann zu dumm und ich habe den Auftrag über das Kontaktformular mit einer Fristsetzung und Androhung von rechtlichen Schritten (Anzeige) über das Kontaktformular storniert.

Alles in Allem bin ich von diesem Shop sehr enttäuscht und werde dort nie wieder versuchen etwas zu kaufen. Das Hauptproblem ist für mich nicht mal die Lieferzeit, sondern der Mangel an Komunikation und die fehlende Angabe jeglicher Lieferzeiten. Hätte ich von vorne Herein gewusst, dass die Lieferzeit z.B. 6 Wochen besteht hätte ich Herrn Oswald in Ruhe seine Arbeit machen lassen und er hätte dieses ganze Theater nie gehabt. Das Einzige was schnell ging war die Rückerstattung. Stornierung war wie gesagt am 23.06.2014 und die Rückerstattung erfolgte heute am 25.04.2014 ohne jedes wenn und aber. Leider ist das aber auch der einzige positive Aspekt an der ganzen Sache.

Witzigerweise habe ich am Tag der Stornierung auf einer anderen Plattform für 50,-€ mehr die selbe Kamera gefunden und bekomme nun durch die Canon-Cashback-Aktion von Canon 50,-€ per Scheck zurück. Habe also keinen Verlust gemacht. Die Kamera wurde heute in einwandfreiem Zustand geliefert und ich mache bereits die ersten Bilder damit freu

So kann's also auch gehen!

Ach Ja, nur zur Info: Wenn ein Onlineshop keine Lieferzeit angibt ist das meines Wissens seit dem 14.06.2014 ein Verstoß gegen geltendes Recht und kann angezeigt bzw. von Wettbewerbern abgemahnt werden. Siehe auch Art. 246a § 1 Nr. 7 EGBGB.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+4
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Uwe
Uwe
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Ich habe bei der Firma Oswald ein Smartfone bestellt und nicht bekommen!Mein Geld habe ich durch die Online-Schlichtung zurückbekommen, es dauerte ca. einen Monat. Ich würde nie
wieder bei einer Firma mit Vorkasse kaufen.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+4
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Ina
Ina
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Mir ging es genauso wie allen anderen hier. Ich habe auch eine Camera bestellt und nichts mehr gehört.
Nachdem ich dieses Forum gefunden habe, bin ich umgehend zur Polizei gegangen und habe Anzeige erstattet.
Herrn O. habe ich hiervon in Kenntnis gesetzt und 20 Minuten später auch eine E-Mail erhalten. In dieser E-Mail teilte man mir mit, dass meine Stornierung eingegangen sei und der Betrag zurücküberwiesen wird, sobald ich die Bankverbindung angeben. Wieder 2 Tage später wurde mir mitgeteilt, dass die Camera zur Lieferung bereit ist und am nächsten Tag habe ich die Camera tatsächlich mit Express Lieferung erhalten.
Anscheinend reagiert Herr O. nur auf Anwälte und Polizei?!

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+2
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

bender
bender
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

ich kann mich meinen vorrednern nur anschließen...ein unseriöser laden, der mit unserem sauer verdienten geld geschäfte macht. wahrscheinlich sind für herrn o., oder wer auch immer hinter diesem versandhaus steckt, 290 € nur peanuts...für mich nicht. aber noch mehr ärgere ich mich über meine eigene naivität, davon auszugehen, eine bestellung auch zu versprochenen terminen zu erhalten oder gar eine rückmeldung auf meine fragen zu bekommen. wirklich schade für alle, die auf ihr geld oder ihr geordertes produkt warten.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+8
bender
bender schrieb vor 1 Monat

mal eine kleine weiterführung ... liebe ina, offenbar reagiert er auch auf den verbraucherschutz, an den habe ich mich nämlich gewandt, nachdem das hier auch einige empfohlen haben. dieser bat herrn O. um eine stellungnahme zu meinem anliegen. er hat innerhalb weniger stunden zuerst mir (erstmalig) und dann auch dem verbraucherschutz geantwortet. trotz ungereimtheiten in diesen beiden mails, was den zeitraum der erstattung angeht, verspricht man nun die bearbeitung der stornierung. ich bin gespannt, wann das geld zurück gebucht wird und werde euch auf dem laufenden halten...
auch ich sehe es wie NIE WIEDER, das problem ist für mich auch nicht zwangsläufig die lieferzeit, sondern der umgang mit kunden und die ignoranz auf alle art von mails, sodass man auf dem trockenen sitzt und um sein geld bangen muss. würde herr O. mit offenen karten spielen, so wären sicher auch die kunden zufriedener und wüssten, woran sie sind.

anna
anna schrieb vor 1 Monat

" trotz ungereimtheiten in diesen beiden mails, was den zeitraum der erstattung angeht, verspricht man nun die bearbeitung der stornierung. " das hat er bei mir auch so gemacht! ich hab ihm darauf mit einem Mahnungsverfahren gedroht (wie es mir der Online-Schlichter geraten hatte) und eine Frist von 2 Tagen gesetzt. Anders reagiert Herr Oswald nicht...

bender
bender schrieb vor 3 Wochen

ich habe tatsächlich mein geld zurück bekommen und kann dem verbraucherschutz nur danken. also, wer noch immer wartet...das ist ein gutes mittel, eine reaktion zu erhalten. und letztendlich auch das geld. eines lerne ich daraus: beim nächsten mal besser vorher schlau machen und nicht erst nachher.

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Ewald
Ewald
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Hallo
hab am 3.6 ein Samsung S4 bestellt. Aus zeitgründen versäumt mich vorher über den Laden zu informieren. Passiert mir normalerweise nie. Tja das hat man nun davon. Bezahlt am 5.6 Geldeingang bestätigt am 10.6. Seitdem Funkstille. Am 12.6 angefragt ob Lieferung bis zum 20.6 möglich wäre, um Antwort bis 16.6 17.00 gebeten. Bis heute keine Antwort. Am 16.6 22.14
Uhr storniert und um Rückzahlung bis spätestens 23.6 gebeten. Bis heute 22.6 nicht die geringste Antwort. Warte nun ab bis morgen Abend. Werde dann eine Mahnung schreiben und dann wohl jeden Tag dort Nerven müssen um an mein Geld zu kommen. Hab mich schon über Mahnbescheid Kostenpunkt ca 32€ bzw. Vollstreckungsverfahren (ca 95€ aufwärts) informiert für den Fall der Fälle. Geb jedenfalls nicht auf. Die Infos auf der Startseite sind jedenfalls meiner Meinung nach nur Hinhaltetaktik. Vonwegen Anfragen werden innerhalb 48h bearbeitet. Vom 12.6 bis heute sind es bereits 10 Tage ohne Antwort. Nie wieder Oswald Versand oder 4ever-Young-fashion oder wie auch immer. Schaut euch mal die Bewertungen für den hitmeister versand an, der auf der Startseite vom Oswald-Versand beworben wird. Dort scheint es mittlerweile auch schon Propleme mit dem Kontakt zu geben,
Gruss Ewald

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+7
Ewald
Ewald schrieb vor 1 Monat

Hallo Leute habe heute endlich eine Mail erhalten, dass meine Stornierung weitergeleitet wird zur Buchhaltung und mein Geld in 3 bis 4 tagen wieder auf mein Konto sein soll. Bin mal gespannt. Nachdem meine Frist am 23.6 abgelaufen war habe ich eine Mahnung geschrieben und mit Rechtsverfolgung (Mahnschreiben, Rechtsanwalt , Inkassobüro etc.) gedroht. Frist gesetzt bis zum 30.6. das ganze per mail und per Einschreiben zugeschickt. Kosten hätte er dann bei Verzug übernehmen müssen. Warum muss man erst drohen um Antwort zu erhalten, es ginge bestimmt auch anders. Melde mich wenn Geld wieder da ist. werde bestimmt nichts mehr dort bestellen, wenn man nicht weiss woran man ist.

Michaela
Michaela schrieb vor 1 Monat

Willkommen im Club...bin schockiert und hab echt Sorge um mein Geld, das ich bereits überwiesen habe. Zahlungsbestätigung erhalten...und jetzt kommt's....nämlich nix.... Ich werde, nachdem was ich alles gelesen habe, schnellstmöglich die Polizei einschalten... FINGER WEG von dieser Adresse!!!

Horst
Horst schrieb vor 1 Monat

Warum immer nur drohen: mir ist das gleiche wiederfahren. Handy Samsung Galaxy S4 i9505 am 27.05.2014 bestellt, sofort bezahlt, Wochenlang passiert nichts. Auch Anfrage per Mail werden nicht beantwortet. Am 23.06.2014 Auftrag storniert per Einschreiben mit Rückantwort, Einschreiben wurde am 25.06.2014 in Empfang genommen und auch vom Herr Oswald unterschrieben,bis zum 30.06.2014 sollte mein Geld wieder auf mein Konto sein, keine Reaktion, bis heute 01.07.2014 , bekam ich per Mail die Antwort, Stornierung wurde bearbeitet Geld geht zurück auf mein Konto. Das so ein Unternehmen überhaupt eine Zulassung bekommt um ein Versandhaus zu betreiben und im Internet Sachen anzubieten. Den Ärger der damit verbunden ist, der Zeitaufwand, Mails zu schreiben und die Wartezeit bekomme ich mein Geld zurück oder nicht, wird mich zu der Veranlassung treiben nicht zu drohen sondern direkt eine Anzeige zu machen.

Ewald
Ewald schrieb vor 4 Wochen

Hallo, hab am 30.06 Mail erhalten das mein Geld überwiesen worden ist. Am 01.07. war es dann auch endlich wieder auf mein Konto. Stornierung am 16.06 überwiesen am 30.06. = Bearbeitungszeit von 14 Tage. Warscheinlich wenn ich kein Stress mit Mahnung, Einschreiben, Drohung gemacht hätte würde ich wohl immer noch auf eine Reaktion warten, frei nach dem Motto: Wer am meisten Stress macht wird wohl auch zuerst bedient. Mittlerweile gibt er schon bei Anfragen eine Bearbeitungszeit von 72h an. Ein Witz oder? Vielleicht muss man bei der Bestellung schon sofort eine Mahnung hinterher schicken damit das hinhaut. Echt chaotischer Laden, wie lange geht das wohl noch gut! Viel Glück und bleibt immer hart am Ball!

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Mirko
Mirko
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Kann von diesem Händler auch nur abraten. Bezhalt seit 2 (!) Monaten und weder Lieferung noch Antwort auf Nachfragen oder meine Storno. Am Ende wird es wohl ein Anwalt klären müssen...

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+5
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Alex
Alex
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Liebe "Mitleidende",
hätte ich dieses Forum vor der Bestellung des Samsung Galaxy S4 entdeckt, hätte ich NIE bei Oswald bestellt. Meine Erfahrungen decken sich mit den anderen hier geschilderten:

Bestellung am 25.5.
Zahlungseingang am 29.5. (per e-mail bestätigt)
Seitdem: Keine Lieferung
Telefonisch ist der Support nicht erreichbar: Eine Stimme auf Band fordert auf, sich ausschließlich über das Kontaktformular an Oswald zu wenden. Hier antwortet jedoch auch niemand.
Eine Frist zur Lieferung bis 20.6. ist erfolglos verstrichen, jetzt bin ich vom Kaufvertrag zurückgetreten und habe Rückzahlung bis 28.6. gefordert.
Mal sehen, ob sich jetzt was tut.
Ich habe mit Anwalt gedroht, der dann zivil- und strafrechtliche Schritte einleitet. Wenn man die Bewertungen hier liest, wird doch offensichtlich, dass Herr Oswald in vielen Fällen überhaupt nicht beabsichtigt bzw. in der Lage ist zu liefern! Das von mir bestellte Smartphone ist im Shop immer noch als "lieferbar" gekennzeichnet. Ich warte aber schon seit einem Monat darauf...

FAZIT:
Lasst euch nicht durch die Kampfpreise blenden und bestellt bloß nicht bei Oswald!

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+4
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Dr.Wolfgang Müller
Dr.Wolfgang Müller
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Sony RX10 bestellt und sofort bezahlt. Lieferzeit 4-5 Tage war angegeben. Nach zahllosen Anfragen wann mit der Lieferung zu rechnen sei, den Auftrag nach 4 Wochen storniert und um Rücküberweisung gebeten. Seit weiteren 4 Wo und wiederum zahllosen Anfragen warte ich auf das Geld.
Zusammenfassend eine unmögliche Firma mit Verdacht auf betrügerisches Verhalten.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+5
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

I.Muley
I.Muley
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Hätte ich das alles vorher gelesen wäre mir der Ärger erspart geblieben.
Es geht mir wie allen anderen hier, ich habe ein Handy am 19.05 gekauft und sofort bezahlt, bekam dann umgehend eine Bestätigung für die Bestellung und eine für die Bezahlung. Das war allerdings auch das letzte was ich gehört habe. Auf mehrere Mails wann das Handy kommt usw. bekam ich keine Antwort.
Nachdem ich dies hier entdeckt habe wurde mir klar dass das nicht so einfach wird und ich habe dann auch storniert...3 Mal inzwischen und ich habe weder eine Mail noch mein Geld.
Ich übergebe das ganze jetzt unserem Anwalt und werde auch noch mal den Verbraucherschutz informieren , denn der liebe Herr O. verkauft munter weiter unter dem Vermerk
- LIEFERBAR-
Falls Sie das hier lesen Herr O. bitte ich zum ich weiß nicht wie vielten Mal um Rückerstattung!

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+3
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Jürgen Kirchner
Jürgen Kirchner
zur Website Oswald-versand.de
(3 von 5 Punkte)
Bewertung:

Hallo,
leider bin auch ich ein Geschädigter dieser Firma. Nachdem ich am 19.05.2014 ein supergünstiges Galaxy S4 bestellt und direkt danach das Geld überwiesen hatte, bekam ich noch am selben Tag eine Bestätigung und zwei Tage später die Mitteilung, dass das Geld eingegangen ist. Seitdem, wie bei fast allen hier, keine Möglichkeit einer Kommunikation. Mehrere E-Mails mittels Formular blieben unbeantwortet.
Ich kann sogar glauben, dass der Herr Oswald total überlastet ist, bei diesen Preisen!
Was mich lediglich interessiert, nach welcher Zeit bekommt man denn nun das Smartphone, oder geht das überhaupt nur mit einer anwaltlichen Drohung oder einer Stornierung?
Falls der Herr Oswald diese Nachricht liest, meine Kundennummer: 6483
Auftragsnummer: 4786
Die Bestell-Liste scheint trotz dieses Forums immer länger zu werden - trotzdem wäre ich für eine Nachricht sehr dankbar, da ich gerade überlege, ob ich noch 2 bis 3 Wochen warten, oder direkt stornieren soll.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
0
Ewald
Ewald schrieb vor 1 Monat

Worauf warten? Wieso 3 Punkte? Wer nach so langer Zeit nicht antwortet bekommt auch keine mehr! Warte selber auf Antworten die wohl ohne Druck auch nicht mehr kommen. Mein Drama siehe oben. Hab eben Mahnung geschrieben und mit Mahnbescheid gedroht.

Jürgen
Jürgen schrieb vor 1 Monat

Zwischen-update (Galaxy S4):
Bestellung am 19.05.14
Geldeingang: 21.05.14
gesehen/in Bearbeitung: 25.6.14
versendet: 27.6.14

Ewald
Ewald schrieb vor 1 Monat

4-5 Wochen zittern ohne Antwort oder Reaktion war mir echt zuviel. Wenn es den dann kommt ist es ja ein günstiges Handy. Aber warum teilt er es denn einfach nicht mit das es wahrscheinlich so lange dauern kann, dann weiss man wenigstens woran man ist und kann dann immer noch entscheiden ob man weiter warten oder stornieren will. Bin immer noch echt sauer auf soviel Ignoranz. 7 bis 14 Tage Lieferbereit waren bei der Bestellung angegeben und nicht 4 bis 5 Wochen. Kein Wunder, dass man da misstrauisch und stinkesauer wird. Ich hab am 17.06 woanders bestellt 40€ mehr bezahlt und hatte es nach 2 Tage ganz ohne Stress, habs für ein Geschenk gebraucht und konnte leider nicht so lang warten.

Jürgen
Jürgen schrieb vor 1 Monat

Endlich angekommen am 1.7.2014
Der Krimi hat doch noch ein fast happy-end.
Ich bin Deiner Meinung: Warum schreibt er auf seiner Seite nur, dass es bei ihm "länger" dauert und weist nicht darauf hin, dass das "länger" schlussendlich 6 Wochen sind?!
Naja, ich bin trotzdem froh, dass ich das Teil jetzt habe und schließlich ist es doch um einiges preiswerter, als ich es woanders bekommen hätte.

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Marfl
Marfl
zur Website Oswald-versand.de
(2 von 5 Punkte)
Bewertung:

Hallo, liebe Webwiki-Leser.

Im Folgenden möchte ich mal meine Erfahrung schildern.

Nichtsahnend bestellte ich am 01.05.2014 ein Samsung Galaxy S4. Prompt erhielt ich eine Eingangsbestätigung um ca. 09:55 Uhr des selben Tages. Am 05.05. erhielt ich eine Mail mit dem Hinweis, meine Bestellung sei bezahlt.
In der Zwischenzeit habe auch ich dieses Forum entdeckt und ich fing an, mir Sorgen zu machen. Sofort schrieb ich eine Mail, wann ich denn mit dem Erhalt der Wäre rechnen könnte, darauf gab es natürlich keine Antwort. Nach zwei bis drei weiteren Mails erhielt ich am 13.05. die Nachricht, meine Bestellung sei "in Bearbeitung".
Ich schrieb nach und nach immer wieder Mails und vor zwei Wochen ein Einschreiben, mit der Frage nach dem Liefertermin. Ich hatte die Hoffnung schon fast aufgegeben und wollte stornieren, als ich plötzlich heute Mittag (17.06.2014) eine Mail mit den Hinweisen "Gesehen" und "Zur Lieferung fertig" um 13:49 Uhr erhielt. Eine Hoffnung?

Ich halte euch auf dem Laufenden!

Gruß

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+3
Marfl
Marfl schrieb vor 1 Monat

Kleines Update (18.06.14):
Heute hab ich gleich zwei E-Mails erhalten:
Einmal mit dem Betreff, meine Bestellung sei versendet (13:31 Uhr).
In der zweiten Mail erhielt ich als .pdf eine Rechnung (zur Veranschaulichung, da ja per Vorkasse bezahlt wurde).
Ich melde mich nich einmal, wenn die Ware geliefert wurde und gebe dann ein Fazit.

Ich kann aber jetzt schon sagen, dass eine Bestellung sehr risikoreich ist, da es, wie schon bekannt, kaum bis keine Antworte auf E-Mails gibt und da die Lieferung, wenn überhaupt, viel zu lange dauert.
Gruß

fruse
fruse schrieb vor 1 Monat

Ich habe genau diese Erfahrungen auch gerade gemacht. Ekelhaft diese Methode. Ich habe gerade meine Bestellung vom 6.5. nach all dem Selben hin und her (ohne her, da antwortet ja niemand) storniert. Ohne Hoffnung auf Erfolg bei diesem Händler. Gruß Suse

Marfl
Marfl schrieb vor 1 Monat

Man glaubt es nicht, aber das Galaxy S4 ist tatsächlich am 19. Juni eingetroffen. Es ist ein versiegeltes Originalgerät und wurde von Maxcom geliefert. Verpackung war ausreichend gepolstert.

Fazit: Kauf mit Risiko, ich würde das Versandhaus nicht empfehlen, zu groß war die Sorge um mein Geld (welches Herr O. 1,5 Monate zur Verfügung hatte!). Allen, die Ihre Smartphone-Bestellung noch nicht storniert haben, kann ich nur Glück wünschen.

Gruß

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Max
Max
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

leider kann ich mich den ganzen kommentaren nur anschließen :-(
finger weg von diesem versandhaus

mein handy habe ich anfang mai bestellt (natürlich mit vorkasse) und die lieferzeit betrug lt. homepage 5 - 7 tage
bearbeitung dauerte schonmal stolze 10 tage
ende mai habe ich dann unzählige mails verschickt um den aktuellen bearbeitungs - bzw. versandstatus zu erfahren.
per mail wurde mir die lieferung für anfang juni zugesichert.
heute ist der 16. juni und von meinem handy ist weit und breit nichts zu sehen.
auf meine letzten anfragen wurde auch nicht mehr geantwortet und die info auf der homepage ist lächerlich.

wenn ich schon so sätze höre, ... die nachfrage hat uns förmlich überrannt ....

beim nächsten mal bestelle ich bei einem anderen versandhandel und bezahle lieber ein paar euro mehr, bekomm die ware aber schnellstmöglich geschickt

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+4
Alle 11 Kommentare anzeigen
petra
petra schrieb vor 1 Monat

Nur ne kurze Info:

Ich habe mein Galaxy S4 am 27.April bestellt und es war seit 7. Mai als "in Bearbeitung" verzeichnet.

Bis Mitte Juni war keine Lieferung in Sicht!

Ich möchte dir deine Hoffnung nicht nehmen, aber ich glaube nicht, dass du dein Handy so schnell sehen wirst.

Jürgen
Jürgen schrieb vor 1 Monat

Endlich angekommen am 1.7.2014
Der Krimi hat doch noch ein fast happy-end.
Ich bin Deiner Meinung: Warum schreibt er auf seiner Seite nur, dass es bei ihm "länger" dauert und weist nicht darauf hin, dass das "länger" schlussendlich 6 Wochen sind?!
Naja, ich bin trotzdem froh, dass ich das Teil jetzt habe und schließlich ist es doch um einiges preiswerter, als ich es woanders bekommen hätte.

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Noch ein Depp
Noch ein Depp
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Eigentlich bin ich kein großer Schreiber und eigentlich halte ich auch nichts davon eine einzelne Person, wie hier den "Unternehmer Herren O." an den Pranger zu stellen. Ja eigentlich..... Auch ich habe am 28.04. bei Herren O. eine Kamera bestellt und sofort bezahlt. Bearbeitung erfolgte am 07.05. und wie bei so vielen anderen Kunden, die hier ihren Unmut äussern, war dann erst einmal Sendepause. Irgendwann zwischenzeitlich bin ich auf dieses Forum gestoßen. Da ich an das gute im Menschen glaube, dachte ich mir das O. bestimmt völlig überlastet ist und mit den Bestellungen nicht mehr hinterher kommt. Um etwas mehr über O. und dessen Firmen zu erfahren habe ich mich dann auf die suche im Internet gemacht und erfahren das O. diese Unternehmen schon 4 Jahre betreibt. Naja nach 4 Jahren konnten das nur seriöse Firmen sein.......... so mein denken. Spanisch kam mir allerdings vor das der Sitz der Unternehmen ein Reihenhaus in R. ist. Nach vier Wochen warten ohne eine Information von O. verlor ich langsam die Geduld und mein positives Denken. Am 23.05. schrieb ich O. eine Mail mit der bitte um Klärung bzw. Lieferung oder Rückerstattung des Kaufpreises. Ich denke ich brauche hier nicht schreiben was passierte.................nichts. Da ich in meiner Mail eine Frist gesetzt hatte schickte ich am 04.06. eine Mail und auch gleichzeitig eine Mahnung per Einschreiben mit einer letzten Frist an O.. Am 12.06. meldete sich O. per Mail und bestätigte den Versand der Kamera. Als ich am 14.06. die gelieferte Kamera auspackte musste ich feststellen das Orginalsiegel war beschädigt und mit Tesafilm überklebt. Nach dem Öffnen des Karton bestätigte sich dann mein Verdacht das die Kamera schon benutzt wurde. Lieber O. wenn sie schon Deppen, wie mich hinters Licht führen wollen setzten Sie doch bitte alle Einstellungen auf Werkseinstellungen zurück und lassen sie nicht die Einstellungen des Vorbenutzters gespeichert! ............. Wie geht es jetzt weiter??? Immerhin habe ich einen Gegenwert für mein Geld bekommen...Verärgert bin ich heute immer noch ein wenig.....aber um etwas gutes draus zu machen bedanke ich mich bei O. für die Lehre die er mir erteilt hat besser acht zu geben mit wem man Geschäfte macht! Ich persönlich betrachte diese Sache als erledigt.

O. wünsche ich alles Gute.......Ihr Weg wird kein leichter sein......und sollten Sie Uli H. aus M begegnen grüßen Sie ihn.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+20
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

petra
petra
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Hallo zusammen,

ich verfolge bereits seit einigen Wochen dieses Forum und habe schon einige Male Kommentare zu diesem Händler geschrieben.

Mein Leidensweg in Kurzfassung:

Samsung Galaxy S4

Bestellung: 27.04. (1.Tag)
Bezahlung eingegangen: 30.04. (4.Tag)
in Bearbeitung: 07.05. (11.Tag)
storniert: 30.05. (34.Tag)
erneut storniert,
da keine Rückmeldung kam: 03.06. (38.Tag)
Erstattung: 10.06. (45.Tag)

Nachdem ich mir im Mai vergeblich die Finger wundgetippt hatte (E-Mail und Telefonsupport), habe ich unter Fristsetzung und Androhung rechtlicher Schritte meine Bestellung storniert.
Das hat anscheinend auch erst beim zweiten Versuch funktioniert. Aber immerhin habe ich dann eine Bestätigung meiner Stornierung erhalten und die Zusage, dass das Geld erstattet wird.Und welch Wunder, es ist angekommen!

Somit ist nach 45 !!! Tagen diese leidige Angelegenheit endlich erledigt.

Ich habe mir in der Zwischenzeit bei ebay für 20 Euro mehr ein brandneues, originalverpacktes Handy gekauft (vom Kauf bis zur Lieferung gerade mal 3 Tage!).

Und ich habe den Verbraucherschutz (www.verbraucherschutz.de) eingeschaltet, der um eine Stellungnahme vom Oswald-Versand gebeten hat und den Fall auch veröffentlichen will. Das wird aber noch etwas dauern, aber ich halte euch auf dem Laufenden.

In der Zwischenzeit kann ich wirklich nur JEDEM abraten, hier zu bestellen. Und wenn man schon hereingefallen ist, sollte man nicht schüchtern sein, seine Forderungen geltend zu machen - nur auf Druck und Androhung rechtlicher Schritte hat man die Chance, überhaupt eine Antwort zu erhalten.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+11
Simone
Simone schrieb vor 1 Monat

ich erlebe z.z. das gleiche- ein total unseriöser Händler: keine AW auf Mails, keine telefonische Erreichbarkeit- immer nur ab! ich storniere heute nach 30 tagen auch meine Bestellung (samsung galaxy s4)und hoffe, dass ich mein per Vorkasse bezahlten Betrag bald zurückerstattet bekomme...

petra
petra schrieb vor 1 Monat

Hallo zusammen,

ich wollte euch auf dem Laufenden halten.

Ich habe ja eine Beschwerde bei Verbraucherschutz.de eingereicht (könnt ihr auf der Homepage unter "Erfolge" nachlesen), die an Oswald-Versand mit Bitte um Stellungnahme weitergeleitet wurde.

Hier ist die Antwort:
Verbraucherschutz.de leitete die Anfrage am 3.06.14 12:14 Uhr an 4Ever Young Fashion-Oswald Versandhaus weiter und erhielt die nachstehende Antwort.

Sehr geehrte Frau B...,


wie in unserem Shop beschrieben (Kundeninfo), gab es in der jüngsten Vergangenheit Probleme im Versand.Wir sind dabei unser Unternehmen umzustrukturieren um einen besseren Service bieten zu können.Derzeit arbeiten wir die Liste der betroffenen Bestellungen chronologisch ab.Vorsichtig geschätzt, erhält die Kundin Ihren bestellten Artikel bis zum Ende der Woche.Alternativ haben wir unseren Kunden auch eine Erstattung angeboten.

Mit freundlichen Grüßen aus Recklinghausen

A.Oswald

Ich kann nicht beurteilen, ob ich das Handy wirklich bis Ende der Woche bekommen hätte, da ich in der Zwischenzeit schon storniert hatte, aber ich wage es zu bezweifeln!

Vielleicht hilft diese Antwort anderen Kunden weiter, die die Hoffnung noch nicht aufgegeben haben.

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Anne
Anne
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Hallo liebe Mitstreiter,

ich hatte schon einen negativ Beitrag geschrieben und melde mich nun zum Abschluss zu Wort um ausdrücklich vor diesem Versandhaus zu warnen.
Kauft lieber bei eurem Geschäft des Vertrauens. Ich werde nie wieder bei ihm kaufen und ihn auch bei Freunden und Bekannten darüber berichten.

Samsung S4

Bestellt: 04.05.
Bezahlt: 07.05.
In Bearbeitung: 13.05.
Toten Stille und keine Beantwortung meiner Mails bis Ende Mai, dann Rückforderung des Geldes...
Geldeingang: heute, 11.06.14.

Erspart euch den Ärger und die Nerven.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+2
Ann-Cathrin
Ann-Cathrin schrieb vor 1 Monat

Hi!

Ich habe vor einer Woche eine Kamera bestellt und lese nun deinen Beitrag. Ich höre auch seit über einer Woche nichts mehr von dem Versandhaus. Wie hast du dein Geld zurückgefordert? Per Email? Es wäre super, wenn du mir schnell helfen könntest!

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Hopeful
Hopeful
zur Website Oswald-versand.de
(3 von 5 Punkte)
Bewertung:

Hallo in die Runde,

leider ließ ich mich zugegebenermaßen auf der Internet-Schnäppchensuche auch von diesem Oswald-Versandhaus anlocken.
Kamera bestellt u. sofort per Vorkasse bezahlt. Mein 7ter Sinn sagte mir jedoch, dass da irgendwas einen komischen Beigeschmack hat. Und so googelte ich mal kurz und landete prompt auf dieser Seite.
Tja und nun zittern wir alle (bis auf ein paar Ausnahmen, die bereits ihr Geld zurück oder die Ware geliefert bekommen haben) wie das Ganze wohl ausgeht.
Meine Bestellung/Bezahlung ist zwar erst 5 Tage her, nachdem ich aber Eure Kommentare gelesen habe, war mir klar, sofort die Notbremse zu ziehen und per Einschreiben einen Widerruf loszuschicken. Parallel habe ich dies zwar auch per email gemacht.
Bei einem Einschreiben in Papierform muss er mindestens den Erhalt bestätigen, ob er den Inhalt liest, ist eine andere Sache.
Auf jeden Fall wird ja zuerst eine Bestellbestätigung generiert, dann eine Zahlungsbestätigung, dass das Geld eingegangen ist. Immerhin etwas, das sich natürlich auch fein ausdrucken und sammeln lässt für einen evtl. späteren Rechtsstreit.
Viele von Euch drohen zwar mit Anzeigen wegen Betrugs usw. oder übergeben die Sache dem Anwalt. Was sagt Eurer Anwalt dazu? Wurde schon mal ein Prozess deswegen eröffnet und auch durchgestanden u. gewonnen? Ist eine Anzeige wegen Betrugs wirklich wasserdicht? Was gebt ich da an?
Ich denke, die müssten den Herrn Oswald doch schon längst eingebuchtet oder zumindest ihm den Online-Laden zugemacht haben, wenn er wirklich gegen geltende Gesetze verstößt aber nein, er kann friedlich weitermachen, die Kunden wochen- oder monatelang hinhalten u. währenddessen mit deren Geld arbeiten.
Ich habe zwar mal alle Eure Beiträge überflogen, konnte aber keinen Fall finden, in dem man ihm eine Unterschlagung des Geldes nachweisen konnte. Letztendlich hat er doch entweder die Kohle oder die bestellte Ware irgendwann rausgerückt, oder?
Leider habe ich vom Kaufmännischen oder Rechtlichen absolut keine Ahnung. Wenn er mir trotz Aufforderung, mir mein Geld schnellst möglichst wieder zurückzuerstatten nicht nachkommt, werde ich ihm natürlich noch ein zweites Einschreiben schicken mit einer Fristsetzung. Was für einen Zeitraum muss ich ihm da gewähren? Kann den in eigenem Ermessen wählen oder gibt es da irgendwelche Vorgaben?
Geht dies nur über einen Anwalt? Einen solchen "Vollkaskoanwalt" haben wohl die wenigsten unter uns, d.h. dessen Einschaltung kostet natürlich auch wieder Geld. In meinem Falle von einem Streitwert von 400 Euro, ist da wohl bestimmt gleich mal die Hälfte davon aufgefressen oder nicht?
Auf jeden Fall ist mir der ganze Ärger eine Lehre. In Zukunft nur noch via Paypal bezahlen, auch wenn's mehr kostet, da ist auf jeden Fall Sicherheit da.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+2
Alen
Alen schrieb vor 1 Monat

Bin auch reingefallen. Wie ich sehe sind wir viele. Wäre hier doch eine Sammelklage angebracht.

Hopeful
Hopeful schrieb vor 1 Monat

Am 10.6. wurde der Zahlungseingang bestätigt. Pfingsten lag auch dazwischen, so dass die Bestätigung ja echt flott ging.
Fairerweise muss man sagen, dass die Zahlungseingänge ja bestätigt werden (soweit ich dies im Forum gelesen habe) und nicht irgendwo in Nirwana verschwinden.
Mein Einschreiben wurde 2 Tage später bestätigt. Soweit ich dies entziffern kann, ist es auch die Unterschrift von Herrn Oswald.
Nun mal sehen, wie lange es geht, bis mein Geld wieder auf meinem Konto ist.
Wie Herr Oswald auf seiner Homepage schreibt (vom 11. Juni), geht ja nichts "verloren".
Hoffen wir das Beste, ich bin gespannt und halte Euch auf dem Laufenden.

Hopeful
Hopeful schrieb vor 1 Monat

Gestern kam eine Email von Herrn Oswald, dass meine Stornierung bearbeitet und das Geld wieder erstattet wurde.
Ich melde mich nochmal zu einer kurzen Stellungnahme, wenn das Geld tatsächlich wieder eingetroffen ist.

Hopeful
Hopeful schrieb vor 1 Monat

Heute Nachmittag war das Geld wieder auf meinem Konto eingegangen!!!
Von der Bestellung bzw. Überweisung sind nun 13 Tage vergangen. Wenn ich die Beiträge so überfliege, gehöre ich wohl zu denen, deren Rückerstattung am schnellsten bearbeitet wurde.
Trotz aller Nerven, das mich die Sache gekostet hatte, möchte ich all denen, die noch um das Geld oder die Ware bibbern, Hoffnung machen. Mir ist kein Fall hier im Forum oder anderen Foren bekannt, dass das Geld unterschlagen wurde oder die Ware nie geliefert wurde.
Das muss man fairerweise betonen, auch wenn ich die Geschäftspraktiken (lange Lieferzeiten, fast keine zeitnahe Beantwortung der Emails usw.) nicht in Ordnung finde.
Auf jeden Fall bin ich geheilt, was das Online-Shopping angeht. Lieber ein paar Euros mehr bezahlen und vor allen Dingen nie mehr ohne Paypal.

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

jacqueline
jacqueline
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Habe am 15.05.14 ein Samsung S4 bestellt und bis heute ist nichts angekommen.
Auf meine e-mails wurde bis jetzt nicht reagiert!
Habe jetzt eine Frist gesetzt bis zum 8.06.14 wenn es bis dahin nicht da ist werde ich es über den Anwalt klären lassen.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
-2
mela
mela schrieb vor 1 Monat

ich habe am 27.5 mir das samsung galaxy 4 bestellt habe bis heute nur eine bestätigung der bestellung und auf e mails antwort auch keiner.
habe mit meiner bank gesprochen ob ich das geld zurück buchen lassen kann es geht nicht.

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Heribert
Heribert
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Hallo zusammen,
habe am 17.5.2014 eine Canon EOS 1200D Kit + EF-S 18-55mm IS II bestellt und sofort eine Eingangsbestätigung erhalten.
A-Nr.:4703 K-Nr.: 6364
Am 20.5.2014 wurde mir die Zahlung bestätigt.
Bei einer Lieferzeit von 4-6 Tagen sollte es sicher möglich sein, sie bis heute zu liefern.
Da ich sie für meinen Urlaub bestellt habe, schrieb ich mehrere Mails und habe um ein Lieferdatum gebeten.
Keine Reaktion bis heute.
Jetzt habe ich meine Bestellung storniert und um Rücküberweisung gebeten.
Lieber Herr Oswald, es wäre schön wenn sie sich mal melden würden.
Deshalb bis jetzt die Bewertung nicht empfehlenswert.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+2
Alle 9 Kommentare anzeigen
Heribert
Heribert schrieb vor 1 Monat

17.6.14 ihre Ware wurde versendet.
Schreibe euch wenn sie wirklich ankommt.

Heribert
Heribert schrieb vor 1 Monat

Hallo zusammen,
Nachricht von zu Hause.
Kamera ist nach über einem Monat angekommen.
Kommunikation per E- Mail gleich null.
Stornierung hat also nicht stattgefunden. Werde nach meinem Urlaub ohne die Kamera mal schau wie sie ausgefallen ist.

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Kunde_4810
Kunde_4810
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Hallo Leidensgenossen,

auch ich möchte dringenst vor dem "Oswald-Versandhaus" warnen, ich werde ebenfalls Rechtsmittel einlegen und Anzeige auf Betrug stellen! Wie konnte diese Shop nur das Trusted Shops Zertifikat bekommen?

Status der Bestellung: 3657
Bestellung eingegangen 26.04.2014 09:32
Gesehen 26.04.2014 10:32
Bezahlt 07.05.2014 11:19

Nach mehreren nicht beantworteten eMails habe ich am 26.05.14 per Einschreiben die Fristsetzung zum 09.06.14 geschrieben. Bis heute keine Reaktion. Meinem Rechtsanwalt haben ich bereits informiert und werde auch Anzeige bei der Polizei stellen. Genügend Frust habe ich mittlerweile aufgestaut, und so wird mir diese Tortur eine Genugtuung sein.

Sollte unerwartet die Lieferung oder die Rückzahlung erfolgen melde ich mich natürlich nochmal.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+1
Kunde_4810
Kunde_4810 schrieb vor 1 Monat

Wie versprochen meine Rückmeldung: Tatsächlich wurde die Kamera dann einen Tag nach Fristablauf geliefert, die Ware ist einwandfrei. Die Lieferzeit waren insgesamt dann 6 Wochen. Hr. Oswald, Ihr Verhalten ist absolut nicht ok, wenigstens kurze Antworten auf eine Status-Anfrage fordert der Anstand. Ich frage mich, ob ich erneut hier was kaufen würde? Vermutlich nicht, denn mittlerweile nach mehr als 5 Wochen ist die Kamera auch bei anderen shops für ca 50€ mehr zu haben. Die viele Schreiberei und verzweifelten Anrufversuche vermiesen mir den Kauf dann doch. VG, Kunde_4810

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Rainer
Rainer
zur Website Oswald-versand.de
(5 von 5 Punkte)
Bewertung:

Hallo,
ich hatte auch bei dem Versandhaus bestellt. Meine Kamera wurde nach 14 Tagen geliefert. Dies war auch die vereinbarte Zeit.
Kontakt zum Kundendienst hatte ich nicht. Habe eine Zahlungsbestätigung und eine Versandbestätigung erhalten.
Also für mich war dies akzeptabel.

Ich habe dieses Forum entdeckt und viel gelesen. Da gibt es ja viele negative Einträge.

Allerdings möchte ich Euch ein wenig warnen.
Wer Anzeige erstattet, diese sich nachweislich als "falsch" herausstellt oder eingestellt wird, kann ggf. mit eine Gegenklage rechnen. Das ist das "gute" Recht des Beklagten. Insbesondere auch mit "Schadensersatzforderung".
Als solltet Ihr vorsichtig sein, hier im Forum zu so etwas aufzurufen.

Klärt das am besten noch persönlich, auch wenn es ein wenig länger dauert.

Schöne Grüße.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
-15
Kunde xy
Kunde xy schrieb vor 1 Monat

Lieber "Rainer", oder soll ich lieber Herr Oswald sagen?
Sie sollten lieber ihren Kunden ihr Geld zurückzahlen und nicht hier im Forum unter Fakenamen versuchen, die Leute von ihrem Recht abzuhalten! Wer so lange wie Sie mit dem Geld der Leute arbeitet und nicht seinen Pflichten als Kaufmann nachkommt, muss mit berechtigten Strafanzeigen rechnen! Das nur als kleiner Tipp...
Mit besten Grüssen
Kunde xy (einer von vielen Enttäuschten)

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Timur Kapar
Timur Kapar
zur Website Oswald-versand.de
(3 von 5 Punkte)
Bewertung:

Bestellung ist eingegangen 30.04.2014 11:05
Gesehen 30.05.2014 14:27
In Bearbeitung 09.05.2014 13:16
Zur Lieferung fertig 30.05.2014 14:27
Bezahlt 05.05.2014 11:39
Angekommen 03.06.2014

Herrn Oswald kann man leider nie erreichen und per Email auch nicht, aber seis drum, für den Preis hab ich gerne so lange gewartet, also wie schon einige sagten, wir sind verwöhnt von Amazon und Co. Die Ware ist einwandfrei. Danke

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
0
Sigrid Reuther
Sigrid Reuther schrieb vor 1 Monat

Also ich habe knapp 4 Wochen gewartet (Herr Oswald nicht so lange auf mein Geld). Habe dann nach Androhung von Rechtsmitteln die Ware erhalten. Leider ist die Komunikation zwischenzeitlich sehr einseitig (nur meinerseits). Ich denke die Vorkasse ist für Herrn Oswald ein super zinsloses Darlehen.
Persönlicher Kontakt bei Lieferverzögerung ist doch wohl das Mindeste. Ich kann diesen Händler nicht mit ruhigem Gewissen empfehlen. Hat schon einen Grund warum Amazon ihn entfernt hat.

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Robert Fritz
Robert Fritz
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Bei mir war die Ware am 29. April bezahlt und bisher drei mal angemahnt. Es erfolgte bis 30. Mai noch nicht mal eine Antwort.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+1
petra
petra schrieb vor 2 Monaten

Hi Robert,
ich kann dir nur raten, zu stornieren und das Geld zurückzuverlangen!
Ich habe ebenfalls Ende April bestellt und bezahlt.
Nachdem ich mir die Finger wund getippt habe(per Mail und telefonisch - natürlich ohne Erfolg!!), habe ich mich total genervt entschlossen zu stornieren und habe mir jetzt am 28. Mai für 20.--Euro mehr ein Original verpacktes Samsung Galaxy S4 bei ebay gekauft, das heute bereits geliefert wurde!!!

Bin total happy!! - So kanns auch gehen!!!

Jetzt muss ich nur noch mein bereits gezahltes Geld vom Oswald-Versand wiederkriegen.
(Habe bereits mit Fristsetzung zur Rückerstattung und Androhung von rechtlichen Schritten storniert).
Hört sich drastisch an, aber wenn man im Forum liest was hier so abläuft, ist das anscheinend die einzige Art, die dieser Herr Oswald zur Kenntnis nimmt.

Jetzt hoff ich mal das Beste!

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Silas
Silas
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Ich empfehle niemandem beim Oswald (Nicht-)Versandhaus zu bestellen!

Nach nun Insgesamt 27 Tagen habe ich endlich mein Geld wieder (natürlich keine Ware).

Hier der Ablauf meiner Bestellung:
Bestellung ist eingegangen 02.05.2014 13:08
Bezahlt 06.05.2014 12:39
In Bearbeitung 13.05.2014 14:59
Storniert 22.05.2014
Geld zurück erhalten 28.05.2014

Ich musste dem guten Herr Oswald erstmal 4 E-Mails schreiben bis er eine Beantwortete (da ich erst in der 4. ausdrücklich eine Frist gesetzt habe). Doch da hieß es nur ich soll mir die Kundeninformation ansehen! Natürlich habe ich dann sofort storniert (auch gleich mit Frist zur Rückzahlung :P ) habe auch gleich eine Antwort erhalten (wurde zur Kenntnis genommen). Nun habe ich endlich mein Geld wieder! Und kann mir nun 27 Tage verspätet mein Galaxy S4 kaufen (ich geh jetzt zu MediaMarkt und zahle 70€ mehr, mir reichts mit Schnäppchen erstmal!)

Fazit:
Man muss Herr Oswald einfach nach Ablauf des angegeben Liefertermins (meist 3-4 Werktage) einfach eine Mahnung schreiben. Wenn ihr Storniert auch eine Frist zur Rückzahlung setzen (aber ohne Bitte! Sondern es muss zu diesem Termin da sein sonst Anwalt & Anzeige). Wer ein Smartphone bestellt hat empfehle ich nur die Stornierung!

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+4
B. KUjawa
B. KUjawa schrieb vor 2 Monaten

Ich habe auch ein Handy bestellt und bin in Vorkasse gegangen. Ich habe logischer Weise auch noch kein Handy und habe nun Strafanzeige wegen Betrug gegen diese komische Firma gestellt.

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Arndt
Arndt
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Meine Bestellung Auftrags-Nummer 3354 vom 19.04 für eine Sony Alpha 65 ruht trotzdem ich die obligatorische Gesehen und Bezahlt-Bestätigung seit dem 24.04.2014 besitze offensichtlich
im Niemandsland. Trotz mehrfacher Anfragen und Bitten zur Auskunft des Liefertermines, einfach keine Reaktion!
Seit heute ist, was aber neu ist die bestellte Kamera aber nicht mehr am Lager!
Ich sehe keine andere Lösung als den eingezahlten Betrag mit Terminsetzung 02.06. zurückzufordern oder am 03.06. Betrugsanzeige zu stellen. Meine Geduld ist nun nach mehr als 4 Wochen aufgebraucht.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+1
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Jürgen
Jürgen
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Hallo Leidensgenossen,

bin froh das Forum gefunden zu haben. Habe am 17.04. eine Canon EOS 700D Kit bestellt und teile alle hier gemachten Erfahrungen.

Nun befasse ich mich mit Schadensbegrenzung. So werde ich in Kürze ebenfalls eine Strafanzeige bei der Polizei stellen. Wie geht es dann weiter?

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+2
anna
anna schrieb vor 1 Monat

hi leidensgenosse,
ich habe ebenfalls die canon eos 700d kit bestellt und sie bis heute nicht erhalten. am 4.5. habe ich sie bestellt und nach erst freundlichem nachfragen per mail, später mahnungen, habe ich heute storniert und die online schlichter eingeschaltet. https://www.online-schlichter.de/herzlich-willkommen-auf-dem-schlichtungsportal-fuer-elektronischen-geschaeftsverkehr

die sind vom verbraucherschutz und setzen sich für geschädigte wie uns kostenlos ein. ich hoffe das kann noch vielen weiterhelfen. lg

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Michael
Michael
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Auch ich gehöre zu den Betroffenen.
Am 14.05.2014 bestellt (Samsung Galaxy S4), kurze Zeit später eine Bestätigung über den Geldeingang erhalten, danach nicht mehr. Weder auf meine E-Mails noch Anrufversuche (Probieren kann man es ja dennoch, schließlich ist die Nummer im Impressum aufgeführt) wurde reagiert - Stand 27.05.2014.

Mich beschleicht langsam der Verdacht, dass Herr Oswald überhaupt nicht in der Lage ist die bestellte Ware zu liefern. Weshalb die Produkte immernoch mit "Lieferbar" gekennzeichnet sind ist nicht ersichtlich.

Nun habe ich eine Stornierung meiner Lieferung vorgenommen, erwäge aber dennoch rechtliche Schritte gegen Herrn Oswald einzuleiten. Das Geschäftsgebaren ist mehr als zweifelhaft.

Viele Kommentare wurden mit dem Hinweis versehen "Anzeige zu erstatten" oder einen Rechtsanwalt einzuschlaten.
Wer hat dies bereits getan?
Hat jemand Storniert und sein Geld nicht zurück erhalten?

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
0
Bea
Bea schrieb vor 2 Monaten

Hallo, Ich habe Strafanzeige wegen Betrug gestellt...ich würde es allen anderen auch raten dies zu tun....

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Kunde5735
Kunde5735
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Hallo Leidensgenossen!
Vorab kurzer Ablauf:
Auftrags-Nr.: 4295
Kunden-Nr.: 5735
Auftragsdatum: 08.05.2014
Bezahlt: 08.05.2014
Nachricht dass Bestellung bezahlt wurde: 11.05.2014
Seitdem: Nichts!
Halt doch:
1 Tel.anruf (natürlich vergeblich!), sorry mein Fehler - kein Tel.support! (die Handynummer im Impressum steht nur zum Spass da...
5 E-mails (über Kontaktformular und die 2 E-mail-adressen)
Antworten Stand Jetzt, 26.05.2014,21:33 Null!

Ich kann ehrlich gesagt mit Kommentaren wie "bei dem Preis muss man halt länger warten" absolut nichts anfangen, wenn auf der Internetseite klipp und klar steht: LIEFERBAR! Dieses bereits mehrfach erwähnte "Geschäftsmodell" des Herrn Oswald ist in meinen Augen sehr dubios und hoffentlich auch nicht zukunftsfähig. Zu einem seriösen Händler gehört halt nicht nur ein unschlagbar günstiger Preis, sondern auch eine vernünftige Kundenbetreuung! Meine gesetzte Frist für Lieferung oder Rückerstattung läuft in 2 Tagen ab und ich werde mich nicht scheuen, mein Ihm angekündigtes folgendes Handeln ohne Wenn und Aber durchzuziehen!
@OswaldVersand: Da Sie ja zumindest hier im Forum ab und zu Stellung beziehen, bin ich gespannt, wie und vorallem ob Sie meinen Fall bewerten!
Lieferschwierigkeiten?
fehlende Kapazitäten?
Oder doch nur mit dem Geld der Kundschaft möglichst lange arbeiten?
Grüße an alle Mitbetroffenen. die Hoffnung stirbt zuletzt...

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+7
sonja renninger
sonja renninger schrieb vor 2 Monaten

bei uns das gleiche, zeige ihn an wegen betrug.
warte und warte auf die lieferung.

Marfl
Marfl schrieb vor 2 Monaten

Seit heute gibt es eine neue zusätzliche Information auf der Webseite: "Der Smartphoneversand erfolgt daher erst wieder ab dem 02.06.2014".

Ich kann dem kaum noch Glauben schenken nach meinen mittlerweile 7 unbeantworteten Mails...

B.K.
B.K. schrieb vor 2 Monaten

Das habe ich auch gelesen, aber ich glaube dieser Firma nicht ein Wort mehr. Ich habe Anzeige erstattet wegen Betrug.

Lydia
Lydia schrieb vor 2 Monaten

Ich habe auch bei dem gleichen Händler ein Samsung GalaxyS416GBi9505 am 11.05.2014 bestellt. 15.05.2014 bezahlt. Und warte bis heute noch auf meine Ware. Da ich ihn mit mehreren Mails kontaktiert habe, angerufen-vergeblich, sehe ich mich gezwungen eine Anzeige bei der Polizei gegen Betrug zu erstatten.

M.Pichler
M.Pichler schrieb vor 1 Monat

Habe das gleiche Problem und werde Anzeige erstatten.

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Manfred
Manfred
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Tja, irgendwie komme ich mir hier gut aufgehoben vor... fast jeden Beitrag (bis auf die unverhofften Lieferungen) könnte ich so - wie geschrieben - zur Zeit ebenfalls in Bezug auf meinen Fall unterschreiben...

Ich hatte mich, bevor ich meine Canon EOS 70D beim Oswald Versandhaus am 12.05.2014 um 15:32 Uhr bestellt hatte, natürlich aufgrund des günstigen Preises auch im Internet über diesen Händler erkundigt... die zahlreichen negativen Bewertungen / Rückäußerungen konnte ich kaum glauben... und daher bestellte ich bei ihm...

Zwischenzeitlich bin auch ich eines Besseren belehrt worden...

Das einzige Feedback vom Oswald Versandhaus kam am
15.05.2014 um 12:58 Uhr per Mail… hier bestätigte man mir, dass mein überwiesener Geldbetrag eingegangen ist… danach durfte ich als Kunde und direkt jedoch nichts mehr vom Versandhaus vernehmen…

Natürlich habe auch die hier mehrfach beschriebenen Informationen auf der Startseite, die quasi im täglich verwässert worden sind, zur Kenntnis genommen… so schrieb man am 15.05. dort, dass über dass WE bis zum 19.05. die Lagerung sowie die Prozesse verbessert würden, damit sich ab dem 19.05. die Versandzeit deutlich verkürzen… am 20.05. stand dann an gleicher Stelle, dass man noch ein paar Tage brauchen würde… wie lange nur noch?

Daran hat sich bis heute nichts geändert… allerdings kann man jetzt (ich habe es am 24.05. erstmals gelesen) dort wahrnehmen, dass jegliche Kontaktanfragen zum Versandstatus innerhalb von 36 Stunden bearbeitet würden…

Nur komisch, dass auf meine Kontaktanfragen vom 19.05. (derzeit liegt dies mehr als 168 Stunden zurück) sowie vom 24.05. (das sind immerhin 48 Stunden) bis heute nicht reagiert worden ist… die Bestätigung meines Geldeinganges liegt sogar schon 268 Stunden zurück…

Ich werde mich heute auch ein letztes Mal mit einer Kontaktanfrage an Herrn Oswald wenden und einen Termin zur Belieferung setzen… sollte ich keine Rückantwort / Reaktion erhalten, werde ich mich zur nächsten Polizeistation begeben und ebenfalls Strafanzeige stellen…

Sollte sich widererwartend etwas positives rühren, werde ich das hier gerne wieder posten!!!

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+1
Anne
Anne schrieb vor 2 Monaten

Das Beste ist heute habe ich nach langer Zeit eine Email bekommen, darin steht nur ich soll die neue Info der Website lesen...
In dieser Information steht wieder mal ein Aufschub der Versandzeit. Angeblich können sie nun ab 02.06. versenden.

Manfred
Manfred schrieb vor 2 Monaten

Also in meiner Sache ( hier oben) gab es eine positive Nachricht. Erst erhielt ich auf diese Post / meine parallele Mail eine erste Antwortmail. Darin stand, dass meine Bestellung jetzt (27.05.) in der Bearbeitung sei. Eine Versendung meiner Eos 70D wurde für Freitag avisiert. Am Freitag, dem 30.05., kam dann um 10:39 Uhr eine weitere Mail mit Rechnung. In einer weiteren Mail teilte man mir den Versand mit... allerdings ohne Sendungsnummer :-( Meine abermalige Nachfrage, diesmal nach einer verfolgbaren Sendungsnummer wurde wiederum bis jetzt nicht beantwortet. Mal schauen, ob die Kamera jetzt wirklich kommt und wenn ja, wann. Ich bin mal guter Hoffnung!!!!

Manfred
Manfred schrieb vor 2 Monaten

Hallo Leute,

Also ich kann jetzt am Samstag, dem 31. Mai 2014, um 13:14 Uhr eine gute Nachricht verbreiten. Die Eos 70D ist soeben durch unseren DHL-Boten abgegeben worden.

Mit der Kamera ist alles in Ordnung. Da gibt es nichts zu meckern!

Was mich allerdings deutlich wieder irritiert, ist, dass die Kamera nicht von Oswald-Versand kommt, sondern von Computeruniverse GmbH! Und auf dem Lieferschein steht nun, dass die Bestellung bei Oswald-Versand vom 28.05.2014 damit erfüllt sei.

Es scheint also so, als ob Oswald-Versand bei der Computeruniverse GmbH am 28.05.2014 die Kamera bestellt und zu mir hat liefern lassen. Die enthaltene Kundennummer sowie Rechnungsnummer (auf dem Lieferschein) ist nicht meine vergebene Kundennummer sowie Rechnungsnummer bei Oswald-Versand. Irgendwie komisch, aber ich habe meine Kamera jetzt :-)

Abschließende Frage wäre nur noch, wo erhalte ich im Falle eines Falles die notwendige Garantie? Bei Oswald-versand oder Computeruniverse GmbH?!?

Beste Grüße
Manfred

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

UweD
UweD
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Also ich kann das auch nur bestätigen. Dieser Shop gehört offenbar nicht zu den seriösen im Net. Es lief bei uns genau so: Kamera bestellt, Geld bezahlt, Eingangsbestätigung bekommen und nun seit über 14 Tagen nichts mehr. Auf Anfragen im Webformular keine Reaktion, ebenso auf Mails an service@oswald-versand.de keinerlei Reaktion. Telefon: nur Anrufbeantworter.
Wir werden heute Anzeige bei der Polizei erstatten.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+1
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Anne
Anne
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Ich habe dort am 04.05. ein Smartphone bestellt. Am 07.05. eine Email bekommen zum Zahlungseingang. Dann am 13.05. eine Email, dass meine Bestellung bearbeitet wird und bis heute nichts wieder von denen gehört.
Heute habe ich die 5. Anfrage an den Kundenservice gestellt. Bis jetzt wurde nicht eine einzige beantwortet. Man wird einfach ignoriert. 36 Stunden Antwortzeit sind auf der Website angegeben. Die wird deutlich überschritten bzw. es kommen gar keine Antworten. Nun wurden auch noch die Lieferzeiten für das Smartphone mal eben geändert. Von 4-5 Werktagen auf 7-14 Tage, die aber ebenfalls wieder überschritten sind. Letzte Woche wurde auf der Website noch angegeben, dass ab Mo, den 19.05. die Bestellungen, nach Umstrukturierung des Versandes, wieder bearbeitet werden. Das Datum wurde am Montag kurzerhand entfernt. So macht man es sich einfach.
Absolute Katastrophe. Am Montag geht die Angelegenheit zu meinem Anwalt.

Grüße Anne

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+4
petra
petra schrieb vor 2 Monaten

Hallo Anne,

du sprichst mir aus der Seele! Bei mir haargenau das Gleiche. Nur habe ich ein paar Tage früher bestellt und zwar am 27.04.2014. Bis heute - 26.05. - Fehlanzeige. Null Resonanz.
Habe eine letzte Frist bis 30.05. gesetzt - keine Ahnung, ob die Mail von Herrn Oswald gelesen wurde; wahrscheinlich nicht.
Auch egal, danach geht die Sache zum Anwalt.
Irgendwann wird dieser Firma doch wohl mal das Handwerk gelegt werden. So eine Praktik geht ja mal gar nicht!!
Habe dieses Forum leider erst viel zu spät entdeckt. Ich kann nur alle anderen warnen.

Silas
Silas schrieb vor 2 Monaten

Ich empfehle allen, die ein Smartphone bestellt haben, ernsthaft die Bestellung zu stornieren und eine Frist zur Rückzahlung zu setzen. Einfach nur aus dem Grund das andere hier 5 Wochen auf ihre Bestellung warten und jetzt wurde auch angekündigt das es bei den Smartphones zu schwierigkeiten kommt, macht dann sicher mindestens 2 Monate bis man sein Handy endlich in der Hand hält. Ich habe jetzt auf jeden fall storniert und werde dann lieber bei MediaMarkt 50€ mehr für das S4 Bezahlen... dann hab ich wenigstens 2 Wochen Rückgaberecht, was man beim Oswald (Nicht-)Versandhaus nicht erwarten kann.

Anne
Anne schrieb vor 2 Monaten

Ach noch was, die Smartphones werden immer noch zum Verkauf angeboten, obwohl er nicht liefern kann.

petra
petra schrieb vor 2 Monaten

Mich würde nur Eines interessieren:

hat eigentlich irgendjemand seine bestellte Ware erhalten?

Ich lese nur, dass alle nach nervenaufreibender Zeit das Handtuch geworfen haben und storniert haben.

Ich warte nun auch schon ewig auf meine Lieferung (4 Wochen) und überlege ernsthaft, zu stornieren und Anzeige zu erstatten.

petra
petra schrieb vor 2 Monaten

Hallo an alle,

schon gesehen?? Das ist der neueste Stand:

Aktuelle Kundeninformation (27.05.2014):

Sehr geehrte Kunden,

die große Nachfrage nach unseren Smartphones hat uns förmlich "überrannt".

Leider sind wir deshalb bei einigen Bestellungen noch im Rückstand.



Wir möchten Ihnen in Zukunft einen besseren Service und eine kürzere Versandzeit bieten.

Ab heute (15.05.2014) werden wir unsere Warenwirtschaft ändern und unseren Vertrieb/Versand erweitern und umstrukturieren.

Dies wird leider noch ein paar Tage in Anspruch nehmen.

Der Smartphoneversand erfolgt daher erst wieder ab dem 02.06.2014

Wir können nur auf Ihr Verständnis hoffen.

Alternativ bieten wir den betroffenen Kunden auch eine Stornierung/Erstattung an (auch nach der gültigen Widerrufsfrist).



Anfragen zum Versandstatus:

Fragen zum Produkt oder zum Versandstatus können ausschließlich über unser Kontaktformular angefragt werden (Kein Telefonsupport).

Aktuell haben wir eine Bearbeitungszeit von 36 Stunden!

Wir bemühen uns, Ihre Anfragen schnellstmöglich zu beantworten.

Hammer oder?????

Silvia
Silvia schrieb vor 2 Monaten

Bei mir war es genauso. Habe das Smartphone am 23.4. bestellt. Habe letzte Woche dann das warten aufgegeben. Eine Email Zwecks Stornierung gesendet und man sollte es nicht glauben, 5 Tage später war mein Geld auf meinen Konto! Ich wünsche euch viel Erfolg. Habe es mir in Ebay 5€ günstiger neu ersteigert und siehe da, nach 5 Tagen war die Ware bei mir! Bin sehr zufrieden mit EBAY ;-)

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Stefan Beerhold
Stefan Beerhold
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Ich finde das richtig heftig, dass niemand antwortet! Ich habe jetzt dieses Forum entdeckt, bis eben habe ich Zweifel gehabt, ob es diese Firma überhaupt noch gibt, da niemand antwortet.
Ich habe jetzt eine 10tägige Frist gesetzt (ab 22.05.2014) mich zu beliefern. Nach den 10 Tagen trete ich vom Kaufvertrag zurück und stelle zuerst einmal Strafanzeige. Das geht ja mal gar nicht! Ich bin stocksauer! So was habe ich in 14 Jahren Onlinekauf noch nicht erlebt...

Stand: 22.05.2014

Bestellung ist eingegangen 14.05.2014 (14:14)
Gesehen 14.05.2014 (14:30)
Bezahlt 16.05.2014 (11:45)

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+2
Stefan Beerhold
Stefan Beerhold schrieb vor 2 Monaten

Update: Neuer Status: in Bearbeitung ab 23.05.2014.
Was mich allerdings nicht interessiert. Was zählt, ist wann die Ware versendet wurde. Der Termin steht... Was wird da bearbeitet seit Tagen? Der Artikel ist laut Shop auf Lager und in 3-5 Tagen versand fertig. Welches Datum haben wir heute?
Also entweder muss man Mitarbeiter einstellen wenn ich solche Kampfpreise anbiete oder aber die angegebenen Versandzeiten realistischer Gestalten. Ich glaube damit kommt jeder Käufer klar, wenn er seinen Artikel zum Top-preis bekommt , aber eben schon vorher sieht das dauert eben auch ein wenig länger! Aber Bestellungen sammeln und dann die Kunden ohne jede Antwort sitzen zu lassen, dass geht nun wirklich nicht.
Vielleicht reichen auch die auf der shopseite angegebenen 4h Geschäftszeiten tgl. nicht mehr aus.....

S. Beerhold
S. Beerhold schrieb vor 1 Monat

Status:

Ich habe am 10.06.2014 mein Geld erstattet bekommen.

Das Nachfolgemodell der hier bestellten Kamera habe ich nun bei einem anderem Händler bestellt.

Auf die Anfrage wann der Händler die Ware erwartet, bekam ich umgehend diese Antwort:
----------------------------------------------------------------------------

Sehr geehrter Herr B...,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Aktuell rechnen wir mit dem Wareneingang voraussichtlich in der KW27.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
...
----------------------------------------------------------------------------
So, lieber Herr Oswald, so sehen Antwortmails nach Kundenanfragen aus!

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Canon
Canon
zur Website Oswald-versand.de
(5 von 5 Punkte)
Bewertung:

Juhuuu!
Meine Canon Eos 70d Kit 18-135mm ist gestern Abend um 20 Uhr per Express Versand geliefert worden!
Alles super. Gute verpackt, original Ware :))
Geliefert wurde bei mir übrigens auch von Maxcom.
Rechnung kam bei mir bereits per Email.
Die kann man aber auch in dem eigenen Benutzerkonto bei Oswald finden.
Absolut zu empfehlen! Ich würde trotz der 14 Tage Wartezeit ab Bestellung wieder dort kaufen.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
-9
Silas
Silas schrieb vor 2 Monaten

Meine Bestellung ging vor 20 Tagen ein und habe seitdem nur eine Mail bekommen für Bezahlt & Bearbeitet. Ich habe dem Herrn Oswald schon 3 Mails und nochmal 3 Mails zur Abmahnung geschickt --> alles wurde ignoriert.
Und das dann alles per DHL Express geliefert wird ist schon der Hammer! (Da ein Express Paket für Privatkunden ca. 20€ kostet)

Barbara
Barbara schrieb vor 2 Monaten

Habe vor vier Wochen ein Smartphone bestellt und Geld ist dort am 28.04. eingegangen. Habe, bis ich mein Geld nun nach fast 3 Wochen zurückgefordert habe, Hinhalte-Emails bekommen. Habe nun den Kauf rückgängig gemacht und mein Geld zurückgefordert
Weder eine Antwort noch Geld zurück seit nun fast 1 1/2 Wochen.
Sieht sehr nach Taktik bei dieser Firma aus.
Werde jetzt Anzeige erstatten.
Werde hier nie wwieder bestellen und kann nur allen abraten!

Christine
Christine schrieb vor 2 Monaten

Auch ich hatte schon im April ein Smartphone bestellt und lediglich die Info erhalten, dass die Bezahlung eingegangen ist und die Bestellung bearbeitet wird. Auf meine diversen Anfragen per Kontaktformular bekam ich keine Antwort, der Telefonsupport "derzeit nicht aktiv". Ich habe heute eine weitere Mail, nicht über das Kontaktformular sondern als Antwort auf die letzte Info von Oswald-Versand), bezüglich der Stornierung geschickt und eine letzte Frist für die Lieferung beziehungsweise Rücküberweisung des Betrages gesetzt - diesmal mit Androhung Anzeige und Anwalt. Mal sehen, ob es was bringt. Oswald-Versand verkauft noch immer lustig das Smartphone im Netz mit Info "auf Lager". Eine Unverschämtheit!

Angelika
Angelika schrieb vor 2 Monaten

Ich habe auch ein Samsung S4 am 22.4 bestellt nach mehreren email s und Anrufs versuchs die Bestellung storniert.
Nun am 20.5 hab ich mein Geld ohne kommentar wieder auf mein Konto.
Eigentlich bin ich froh es hätte schlechter ausgehen können. Gruß

xyz
xyz schrieb vor 2 Monaten

....ja leider ist es uns genauso ergangen. Es scheint sich tatsächlich um einen sehr unseriösen internethändler zu handeln!

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Mattes
Mattes
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Hallo ,
ja auch ich habe ein Smartphone bestellt und wie alle anderen hatte auch ich Probelme. Erst kam nix dann die Bestätigung das dass Geld da ist und dann nichts mehr.
Nach 1 1/2 Wochen schrieb ich dann an diese Leute eine Mail wo ich gleich mit Anwalt und so gedroht habe. Am nächsten Tag bekam ich eine Antwort mit blöden ausreden wie; "es könnte mal passieren das ein Artikel nicht gleich geliefert werden könnte wegen großer nachfrage usw.".
Alles blödsinn denn auf der Homepage steht überall das alles auf Lager ist und in 5-7 Werktagen geliefert wird.
Ich habe den Auftrag stoniert und man hat mir gesagt das ich in 2 Tagen mein Geld zurück bekomme.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
0
Alle 10 Kommentare anzeigen
Ali
Ali schrieb vor 2 Monaten

Jemand schon sein Geld vom S4 wiederbekommen?.. ich warte seit 23 Tagen auf das Handy und es ist immernoch nichts gekommen; ich weiß nicht ob ich stornieren soll oder abwarten soll.

B.K
B.K schrieb vor 2 Monaten

Ey Ali, sofort stornieren und Geld zurück verlangen. da kommt nix, glaube mir. ließ doch mal die Berichte hier im Portal. am besten du machst gleich eine Anzeige wegen Betrug, habe ich auch gemacht, sonst bekommst du weder das Handy noch das Geld. viel Glück.

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

canon
canon
zur Website Oswald-versand.de
(3 von 5 Punkte)
Bewertung:

Hallo,

ich habe am 06.05.2014 eine Canon Eos70d bei Oswald bestellt.
Habe direkt am 07.04.2014 eine Zahlungsbestätigung erhalten.
Hatte danach mehrmals Emailkontakt mit dem Kundenservice, welcher auch immer innerhalt 2 Werktagen geantwortet hat.
Montag bekam ich eine Mail das die Kamera ca. Mitte der Woche verschickt wird.
Seit dem 13.05.2014 ist meine Bestellung nun in Bearbeitung und ich bin gespannt, ob und wann die Kamera kommt.

Auf der Internetseite wird übrigens darauf aufmerksam gemacht, dass Artikel, welche auf Lager sind, jedoch keine ausdrückliche Lieferzeit in Angabe von Tagen darunter steht, von Oswald selbst Bestellware ist und dort der Versand länger dauern kann!
Es ist keine ausdrückliche Zeitangabe angegeben.

Ich werde weiter berichten!

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
0
Canon
Canon schrieb vor 2 Monaten

So,
Mitte letzter Woche ist nun rum und ich habe immer noch keine Versandbestätigung meiner Bestellung 4202 bekommen.
Laut Oswald wurde ja wohl seit Freitag der Service und der Versand optimiert und ab heute soll wieder versendet werden.
Ob es jetzt schneller geht ist die andere Sache.

Canon
Canon schrieb vor 2 Monaten

Super!
Meine Kamera wurde heute um 11:01 Uhr versendet.
Ich bin zuversichtlich, dass sie morgen ankommt.
Das ganze hat bei mir dann 14 Tage ab Bestellung gedauert. Das finde ich für den Preis vollkommen in Ordnung.
Ich habe übrigens auch nicht auf alle Mails eine Antwort erhalten aber denke nun, dass es ein seriöser Shop ist. Die Lieferzeiten sollen ja seit gestern kürzer werden.
Also von mir doch noch in Lob!

nicola
nicola schrieb vor 2 Monaten

Hat hier eigentlich Irgendjemand- anstatt sein Geld zurück zu bekommen- auch mal eine funktionstüchtige Ware erhalten? Bitte um Rückmeldung, warte ebenfalls auf Sendung, Danke!

Canon
Canon schrieb vor 2 Monaten

Also meine Kamera ist angekommen.
14 Tage nach Bestelldatum kam die Ware mit DHL..
Wurde ca. 4 Werktage nach Bearbeitungsstatus verschickt.
Geliefert aber nicht von Oswald, sondern von Maxcom.
Alles super bei mir!
Ich glaube die haben mittlerweile durch die vielen Mails keine Zeit mehr die Bestellungen zu bearbeiten, weil sie nur noch mails lesen müssen!

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Silas
Silas
zur Website Oswald-versand.de
(2 von 5 Punkte)
Bewertung:

Hallo, ich habe ein Smartphone bestellt und siehe da - jetzt heißt es plötzlich das es zu Verzögerungen wegen den Smartphones kommt! Super, habe schon eine Mail erhalten das meine Bestellung bearbeitet wird. Habe dann über das Kontaktformular gefragt wann ich wegen der Verzögerung mit der Lieferung rechnen kann - Noch keine Antwort. Bitte schreibt hier mal jeder drunter der auf ein Smartphone wartet! Und interessanter Weise heißt es auch noch, dass alle auf Lager sind! Ich halte euch auf dem Laufendem.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+5
Alle 19 Kommentare anzeigen
Silas
Silas schrieb vor 2 Monaten

Wie ich bereits geschrieben habe, habe ich letzten Donnerstag storniert & mir wurde auch gleich geantwortet. Doch jetzt ist Mittwoch und immer noch kein Geld wieder da! Habe jetzt noch einmal eine kleine Mail verfasst um den guten Herr Oswald mal an den fälligen Betrag zu erinnern.

Silas
Silas schrieb vor 2 Monaten

Mein Geld ist nun doch noch heute (Mittwoch) angekommen JUHUU!!! :D. Für den genauen Ablauf meiner Bestellung schaut euch mein Feedback weiter oben an.

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Heide
Heide
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Guten Tag Herr Oswald,

wie es scheint, lesen Sie hier ja fleißig mit.

Da sie weder über das Kontaktformular noch auf E-Mails reagieren, hier mal meine Daten

Auftrags-Nr.: 3285
Kunden-Nr.: 4287

Auftragsdatum: 13.04.2014
Bestellung ist eingegangen: 13.04.2014 18:00
Gesehen 13.04.2014 18:03
Bezahlt 17.04.2014 11:18

Leider ist bis heute weder eine Lieferung erfolgt noch eine Kontaktaufnahme.

Bei allem Verständnis für unzuverlässige Vorlieferanten oder sonstige Schwierigkeiten, ist meine Geduld nun ziemlich am Ende.

Mein Fazit bisher: Finger weg!

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+2
Silas
Silas schrieb vor 2 Monaten

Hast du eine Mail bekommen, dass dein Auftrag bearbeitet wird? Da ich am 4.5. bezahlt habe und diese Mail schon erhalten habe.

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Tom X
Tom X
zur Website Oswald-versand.de
(3 von 5 Punkte)
Bewertung:

Interessante Möglichkeit hier, seine Erfahrungen auszutauschen bzgl. eines Händlers und sich somit etwas zu "schützen" , bzw. eine Entscheidungshilfe hervorzurufen.

Ich bin ( noch ) kein Besteller bei Oswald-Versandhandel und auch durch die günstigen Preise auf die Firma aufmerksam geworden und hier gelandet, bevor ich eine Bestellung ggf. platziere . Ich habe mir alle Bewertungen und Kommentare durchgelesen und auch einige kommentiert aus meiner Sicht als " Nichtbesteller ".
Ich habe die Firma Oswald-Versand auch über das Kontaktformular getätigt und 2 Fragen gestellt, die ich vor einer evtl. Bestellung gerne geklärt haben wollte. Eine Antwortmail kam bisher nicht > ca. 2 Wochen her.
Also,- Kunde droht mit Auftrag und es wird nicht reagiert !?

Meine Einschätzung nach all den vielen Meldungen ist:

Die Firma bietet unbestritten die derzeit günstigsten Preis an und lockt somit Aufmerksamkeit und Interesse auf sich. Jeder möchte nat. verlockt ein vermeidliches Schnäppchen machen und so wenig Geld wie möglich für sein Wunschprodukt ausgeben > Die Augen und das Begehren werden größer > Kaufbereitschaft stellt sich ein.
Wie kann Oswald diese Preise anbieten fragt man sich und wägt ab:
O. bietet kein Paypal an, sondern nur Vorkasse. Damit spart er sich zum einen Provision für die Paypal-Abwicklung und zum Anderen muss er die Waren nicht vorfinanzieren,- arbeitet also mit dem Kapital von anderen für lau..und ist sogar dadurch noch lequide.

Das schafft schon mal Kalkulationsluft.

Zudem bietet er keinen ( Telefon)-Support an... noch mehr Luft.

Ein aufwendiges Lager wird er wohl auch nicht unbedingt haben, sondern eher nach dem Prinzip verfahren..come IN--go OUT. Keine Bestände vorhalten. Noch mehr Luft

Zudem kann ich mir vorstellen, was auch die langen Lieferzeiten erklärt, dass er Bestellungen sammelt und eher in größeren Mengen pro Produkt bestellt und somit ggf. noch einen Bonus bekommt und Lieferkosten spart. Also,- einmal monatlich eine Palette.
Ggf. kauft er auch Restposten oder Überhänge von Distributoren aus der ganzen Welt ein zu Sonderkonditionen, die aber nat. nicht auf Abruf vorhanden sind, sondern nur nach Verfügbarkeit und Angebot.
Es gibt bestimmt noch mehr Möglichkeiten, wie man eine Kalkulation niedrig halten kann und somit TOP-Preis anbieten kann.

Die andere Seite sieht dann allerdings so aus, dass man bestellte Ware nicht zuverlässig gem. der Versandzeitangaben liefern kann und es kommt zu derartigen Bewertungen und Verunsicherungen bei den Kunden > mit Recht.

Wenn ich aber all die Erfahrungen der Kunden auswerte hier, muss man feststellen, das Firma Oswald entweder so gut wie immer geliefert hat, wenn auch deutlich verspätet und ohne viel Kommunikation, bzw. mit Hinhalteaussagen oder das Geld erstattet.
Unterm Strich würde evtl. dabei rauskommen, dass fast jeder Kunde so gut wie keinen materiellen Schaden erlitten
hat..abgesehen von etwas Zinsverlust ( unerheblich bei den heutigen Zinssätzen für Guthaben, die gleich Null sind auf einem Giro und TG = 1,2 % ca. ) und emails schreiben an Firma O. und zittern.

Für Firma O. wird es sich ggf. unterm Strich auch noch rechnen bei den vielen Bestellungen infolge der TOP-Preise, die dann auch wirklich ausgeliefert werden, bevor der Kunde storniert. Bei den Stornokunden zahlt er das Geld zurück, dass ja i-wo vorhanden ist und als liquide Mittel solange gedient hat...kommt ja immer was nach. I-wie erinnert mich das an einen Kettenbrief ;-)

Insofern, wenn Jemand Zeit und Geduld hat und sich dessen bewußt ist bei der Bestellung, dass es um die 4 Wochen dauern kann, bis die Ware tatsächlich kommt,- auch wenn 4-5 Tage avisiert wurden, ist das Risiko einen Schnäppchen zu machen hier rel. groß. Flache Kostenstruktur per Vorkasse, Monatliche Warenlieferung von speziellen Distributoren zu speziellen Sonderkonditionen usw. wie oben beschrieben, erklären das Geschäftskonzept von Firma O.

Ich habe noch kein Beitrag hier gelesen, wo ein Käufer vor Gericht ziehen mußte um Geld oder Ware zu erhalten. Und ab und zu erreicht man wohl auch menschen in der Firma, die mit einem Reden oder emails schreiben...

Wenn Firma O. mit offenen Karten spielen würde und ganz klar sagt, dass das Konzept so aussieht, dass es bis 4 Wochen dauern kann +/- , bis die Ware geliefert wird im VORFELD und die Vorkasse ohne Paypal-Provision dazu gehört und den guten Preis ermöglichen, würde viele Negativbewertungen wohl ausbleiben, weil die Besteller sich nicht nach 1 Woche "betrogen" vorkommen und Bewertungen abgeben.

Diese Gedankengänge sollte mal jeder für sich einbeziehen und für sich entscheiden, ob man das Restrisiko für einen guten Preis eingehen möchte.

Firma O. kann ich nur empfehlen, mehr mit offenen Karten hier zu spielen und generell bei Kunden. Es ist doch keine "Schande" wenn man vorab erklärt, dass es im Schnitt 4 Wochen dauert mit der Lieferung oder auf Wunsch Geld zurück...Es ist ein Geschäftsmodell !?

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+12
Bianca
Bianca schrieb vor 2 Monaten

Wenn Herr Oswald sein Geschäftsmodell offenlegt, wird es wohl kaum noch Kunden geben und das Modell bricht zusammen. Also darauf können wir wohl lange warten.

Kunde-4845
Kunde-4845 schrieb vor 2 Monaten

Hallo Tom X,
irgendwie hast Du ja recht. Wir sind wohl etwas sehr verwöhnt. Schliesslich ist die Vorkasse bei Erstbestellungen ja durch aus üblich. Zu dem sind wir von fragwürdigen aber schnellen Lieferanten verwöhnt. Noch vor wenigen Jahren (vor dem Internet) mußte man bei O..., Q.... oder N....mann erst per Post eine Bestellung schicken und bekam auch erst frühestens 14-Tage später seine Klamotten. Da ich das noch sehr genau kenne, bin auch ich geduldig. Daher warten wir mal den 19. ab, dann soll es Neuigkeiten geben. Viele Grüße!

Nori
Nori schrieb vor 2 Monaten

Hallo Tom, Deine Einschätzungen kann ich nur bestätigen. Ich habe meine Canon S120 nach 26 Tagen per Express (kein Witz!) erhalten. Dafür musste ich aber sieben E-Mails mit Lieferzeitanfragen und Stornoandrohungen schreiben, da am Telefon nur der AB dran ging. Von den sieben E-Mails wurden nur zwei beantwortet, ansonsten erhielt ich nur die automatisch generierten Statusänderungen, nach 10 Tagen: "Ihre Bestellung xxxx wird bearbeitet". Nach 24 Tagen: "...ist zur Lieferung fertig", nach 25 Tagen: "...wurde versendet".
Es wäre seriös, die Lieferzeit von ca. 4-5 Wochen anstatt 4-5 Tagen in den AGBs anzugeben!
Zusammenfassend: Günstigster Preis, aber ungutes Gefühl, viel Geduld nötig!

anna
anna schrieb vor 1 Monat

hi, ich finde das gesamte geschäftsmodell für kunden äußerst riskant. was, wenn zuviele kunden stornieren? dann kann herr oswald irgendwann das geld nicht mehr zurückerstatten... ich warte jetzt auf meine zahlungsrückerstattung.... :/ oswald-versandhaus nie mehr!

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Sonja
Sonja
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Hallo, ich habe leider meine Canon EOS 600D auch noch nicht erhalten. Warte jetzt schon 1 1/2 Monate darauf. Hat denn hier irgendjemand seine Kamera erhalten? Werde jetzt dann auch meinen Anwalt einschalten. Hatte zwar gehofft das das ganze einen guten Ausgang nimmt, aber es sieht nicht so aus. Schade.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+1
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Weitere 108 Bewertungen anzeigen