Oswald-versand.de

Kommentare, Erfahrungen und Bewertungen zu Oswald-versand.de

Durchschnittliche Bewertung:
(1,8 von 5 Punkte)
Zu der Website Oswald-versand.de wurden insgesamt 203 Bewertungen bzw. Kommentare abgegeben.
Nachfolgend sind die neuesten Bewertungen aufgelistet.
Kunde10000
Kunde10000
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Ich glaube Herr Oswald wird bald umziehen müssen. Es gibt sicher auch eine gewisse Anzahl von Kunden, die sich für die Selbstjustiz entscheiden... Vielleicht liegt er ja auch bereits im Krankenhaus und kann deswegen nicht mehr antworten/liefern. Vom Geschäftshandy kommen nur noch Ansagen.
Ich mache den Spaß im Moment mit:
1. Handy bestellt, sofort bezahlt
2. Bestellung storniert da Liefertermin unbekannt (zu spät gesehen) - keine Reaktion.
3. Zahlungseingangsbestätigung erhalten.
4. Storno erneut gesendet, dieses mal an beide E-Mail Adressen - keine Reaktion.
Vier Wochen später immer noch nichts.
5. Heute beim Anwalt Mahnschreiben veranlasst (gut, dass man die Selbstbeteiligung ausgeschlossen hat)
Weiters Vorgehen:Wenn erneut keine Reaktion, geht es zum Gericht.
Fazit: Absolut nervig und verschwendete Zeit
Hier sieht man jemanden, der mit wenig Aufwand viel Geld verdienen will, ihm aber jegliche Grundlagen zum Führen eines Geschäftes fehlt.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
0
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

timoj bestellnr 6024
timoj bestellnr 6024
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Guten tag,

habe auch schon unzählige emails geschrieben über 200mal angerufen davon ist er einmal ran gegangen und hat mir am 18.8 versichert er würde mir das geld zurück überweisen, von den unzähligen emails wollte er nichts wissen

Habe am 16.06 bestellt und gleich überwiesen
am 19.6 kam dann die bestätigung des geldeinganges seit dem habe ich keine rückmeldung bekommen.

Diese woche habe ich zu jeder zeit angerufen, es ging nur der AB ran, weis ja nicht ob da die leute wie ich ganze zeit anrufen, oder ob er es mitlerweile wieder beendet hat mit dem telefonsupport.

Würde gerne wissen ob andere leute hier die gleichen probleme mit der erreichbarkeit haben, oder ihn erreicht haben und das gleiche problem weiterhin haben wie ich.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
0
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Blacky
Blacky
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Frage: Hat irgendjemand mal probiert, Herrn Oswald persönlich aufzusuchen? Ich habe Verwandtschaft in Recklinghausen und plane, einen von ihnen dort persönlich vorstellig werden zu lassen. Meine Geschichte: am 12.06.2014 habe ich 369,99 Euro für eine Kamera überwiesen. Wir sind innerhalb von 14 Tagen vom Kauf zurückgetreten. Seit dem warten wir auf die Rückzahlung des Geldes.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
0
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

A.Maier
A.Maier
zur Website Oswald-versand.de
(3 von 5 Punkte)
Bewertung:

Hallo Zusammen. Nur mal so !!!

Auftrags-Nr.:5181
Kunden-Nr.:7088

S4 bestellt am 27.05.2014
"Gesehen" am 28.05.2014
Bezahlt am 01.06.2014
In Bearbeitung seit 30.06.2014

Bis Heute keine Lieferung/Antworten!

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
0
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Stroppel, Jan-Patrick
Stroppel, Jan-Patrick
zur Website Oswald-versand.de
(4 von 5 Punkte)
Bewertung:

Auch wir haben ein GALAXY S4 für unseren Sohn bestellt und sofort gutgläubig per Vorkasse überwiesen.

Auftrag-Nr. 8530 v. 18.8.2014 Kd-Nr. 12167 € 289,99

Keine Reaktion, keine Zahlungseingangsbestätigung, null Antwort auf Anrufe oder emails!

Was mir nun richtig Sorgen macht, ist, daß mittlerweile sogar der Artikel nicht mehr lieferbar ist!

Offensichtlich pflegt ja jemand den Online-Shop, aber die Hotline oder die vielen Kundenmails bleiben wiederholt unbeantwortet.

Habe daraufhin mein Widerrufsrecht per Einschreiben und per email dort platziert und heute nochmals um Rückerstattung gebeten.

Nach Einhaltung der gesetzlichen Fristen werde auch ich zum Anwalt gehen und im nächsten Schritt einen Mahnbescheid beantragen.

Lieber Herr Oswald, sollten Sie hier mitlesen,- ihr Online-Versandhaus ist Ihnen offensichtlich über den Kopf gewachsen. Sie brauchen dringend Unterstützung im Einkauf, Versand und Kundensupport!
Ich gehe noch ausdrücklich davon aus, daß hier Ihrerseits nichts mit böser Absicht geschieht, aber so kann man mit IM VORRAUS zahlenden Kunden nicht umgehen.

Mit freundlichen Grüßen
Jan-Patrick Stroppel

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+1
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

JO
JO
zur Website Oswald-versand.de
(4 von 5 Punkte)
Bewertung:

Nur nicht verkrampfen!

Meine Bestellung gab ich am 1.7. auf.
Ich überwies sofort, was mir am 4.7. auch bestätigt wurde.
Da ich dann erst einmal nichts mehr hörte, suchte ich im Netz nach Informationen über das Versandhaus.
Dabei stieß ich neben diesem Webwiki auch auf eine andere Seite.
Was ich hier zu lesen bekam, stimmte mich nicht gerade freudig.
Aber ich sagte mir: nur nicht verkrampfen!

Auf meine eMail erhielt ich keine Antwort, was auch nicht unbedingt zu erwarten war, wenn man die Eintragungen auf der Website genau liest.
Und dass die Lieferzeiten schon mal lang sein können, steht da auch.

Am 7.8. rief ich Herrn Oswald an & fragte höflich nach meiner Bestellung.
Er sagte mir, sie würde am 11.8. verschickt, sodass ich die Ware dann wohl am 13.8. erhielte.
Dem war zwar nicht so, aber ich erhielt noch am 15.8. die Notiz 'Zur Lieferung fertig'.
Gestern, am 21.8., traf dann das Paket ein.

Nun habe ich zwar 7 Wochen auf meine Ware gewartet, aber sie dafür 20% günstiger bekommen als das nächst günstigstere Angebot m Netz.
Das entspricht einer Ersparnis von immerhin 400 €.

Dagegen ist meiner Meinung nach nichts zu sagen.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
-1
Reiner
Reiner schrieb vor 2 Tagen

Lieber JO,
das freut uns, daß Dir dieses Glück zuteil wurde. Derm Verbraucherschutz liegen allerdings 140 Meldungen zu dem gleichen Thema vor, selbst die kommen nicht an den Mann heran, das kann man dort nachlesen. Da fällt es doch schwer nicht zu verkrampfen.
Gruß Reiner

petra
petra schrieb vor 2 Tagen

Ich habe meine Bestellung bei Oswald Versand storniert und mein S4 für 300 Euro nagelneu und originalverpackt bei Ebay gekauft und bereits 3 Tage später in Händen gehabt.

Warum sollte ich also volle SIEBEN WOCHEN auf mein Handy warten, um ganze 20 Euro zu sparen???

Wie du auf den Betrag von 400 Euro kommst, ist mir nicht ganz klar.

Reiner
Reiner schrieb vor 1 Tag

Hallo,
wenn ich mir JO's Beitrag so durchlese, dann glaube ich fast, da schreibt unser Freund aus Recklinghausen einen Betrag zur Besänftigung. Nur alleine dieser Satz: Ich rief bei Herrn O. am 7.8. an und er sagte mir daß er das Handy am 11. verschicken würde, am 13 war es dann da.
Hallo! der ist in den letzten 6 Wochen kein einziges mal mehr ans Telefon gegangen, das bestätigt uns auch der Verbraucherschutz.
Gruß Reiner

BR
BR schrieb vor 21 Stunden

@Reiner:
Ich bin ganz Ihrer Meinung!
Nur nicht verkrampfen - so einen Schmarrn gibt doch kein seit Wochen auf seine Ware wartender, bzw. um sein Geld bangender Kunde von sich. Und schon gar nicht, wenn er in den einschlägigen Foren unterwegs war.

Recklinghausen is watching us... ;-)

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Peter Schäffler
Peter Schäffler
zur Website Oswald-versand.de
(5 von 5 Punkte)
Bewertung:

Wie viele vor mir, bin auch ich auf das anscheinend gute Angebot reingefallen.
Auch ich hatte ein Galaxy S4 bestellt und mich leider im Vorfeld nicht über den Lieferanten informiert.
Das passiert mir nie wieder!!!

Der Vorgang wie folgt:

Bestellung getätigt: 30. 05. 2014
Bestellbestätigung erhalten: 30. 05. 2014
Bezahlt 30. 05. 2014

Da ich bis zum 21. 08. 14 nichts von Fa. Oswald gehört habe, Versuche jemand tel. zu erreichen - vergeblich.
Reaktion: Keine

3 Emails in der Zwischenzeit versendet.
Reaktion: Keine

Werde am 22. 08. 14 per Einschreiben nochmals die Lieferung oder Rückzahlung des bezahlten Betrages verlangen.

Sollte sich nichts tun nach der angegebenen Frist erfolgt Anzeige.
Bin gespannt wie es weitergeht.

Danke an alle, die hier Ihr Leid geklagt haben.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
0
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Tina
Tina
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Hallo an alle,
am Sonntagnachmittag bekam ich überraschend Antwort auf eine meiner diversen Mails von Herrn Oswald !
Darin entschuldigte er sich für die Probleme mit der Bestellung usw.
Er gab mir schrifftlich die Zusicherung, daß das Geld Montag überwiesen wird. Darauf schickte ich ihm noch mal eine Mail und bat darum auch die Auslagen für die Einschreiben und Kosten des Mahnbescheid vom Amtsgericht zu erstatten.
Heute hatte ich das Geld auf meinem Konto.
Mein Fazit:
Bestellung beim Oswald Versand garantiert nie wieder.
Wäre die Kontaktaufnahme anders verlaufen, wäre einiges anders gelaufen. Sehr schade...
Ich denke auch nicht, daß Herr Oswald Geld und Ware "unterschlägt".
Leider hängt man als Kunde aber so zusagen in der "Luft", wenn man keine Info bekommt und das schürrt die Wut, Frust, Angst um´s Geld und Unzufriedenheit.
Allen anderen wünsche ich viel Glück und Durchhaltevermögen.
Und die jenigen die lange gewartet haben und ihre Ware auch bekommen haben viel Spaß mit ihren Handys etc.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+1
Reiner
Reiner schrieb vor 5 Tagen

Hallo an alle,
man liest hier sehr oft, daß es letztendlich doch noch glücklich ausgeht. In meinem Fall stellt sich dieses Glück aber nicht ein. Es gibt einfach keine Rückmeldung und ohne Betrugsanzeige geht es hier wohl nicht weiter. Tina, wie lange lief Deine Bestellung am Tage der Rückzahlung?

Tina
Tina schrieb vor 2 Tagen

Hallo Reiner,
ich hatte am 16.6. bestellt. Zahlungseingang 19.6.
Rückmeldung bekam ich wie gesagt "NULL", auf keine Mail, auf keine der Einschreiben, ERST auf den Mahnbescheid vom Amtsgericht, kam Bewegung! Ich habe von Herrn Oswald auch alle meine Kosten diesbezüglich zurück bekommen.
Lg und viel Glück

Tina
Tina schrieb vor 2 Tagen

Das Geld war dann am 20.8. auf dem Konto, Frist für Zahlung des Mahnbescheid lief noch bis 21.8., Danach hätte ich den Vollstreckungsbescheid geschickt.

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

R.Fischer
R.Fischer
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Auch ich war zugegeben zu dumm mich erst über das Unternehmen zu informieren. Seit über 6 Wochen nach Bestätigung des Gelderhalts keinerlei Antworten auf Emails, telefonisch nicht erreicht. Da verbraucherschutz.de hier sehr aktiv ist empfehle ich deren Hilfe http://verbraucherschutz.de/?s=oswald

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+1
K.Jahn
K.Jahn schrieb vor 1 Woche

Über den habe ich auch versucht Kontakt zu Fa.Oswald aufzunehmen, nur Fa. Oswald hat sich nicht gezuckt. Das ist wahrscheinlich unterschiedlich.

lena
lena schrieb vor 1 Woche

Ich warte nun mittlerweile seit 4 monaten auf meine bestellung. Nachdem ich die bestellung widerrufen habe sind nun 5 wochen vergangen und ich habe immer noch kein geld. Telefonsupport funktioniert auch nicht immer nur mailbox. Hab jetzt versucht verbraucherzentrale anzuschreiben aber finde deren emailadresse nicht kennt die jemand??? MfG

Kunde10663
Kunde10663 schrieb vor 1 Woche

Nun was soll ich all bei den negativen posts hier sagen?....mein am 21.07.14 geordertes galaxy s4 ist heute angekommen, zwar auch von einem zwischenhändler, was mich nicht juckt da es da ist.....es lohnt auf alle fälle herrn oswald zu kontaktieren!er wirkte auf mich sehr freundlich und bemüht mein problem zu lösen. ja okay ich hatte bedenken das handy zu bekommen, aber nun ist es da!denke auch das urlaub und lieferengpässe echt mit schuld sind das die ware so spät kam.
nunjaaaa.....amazon oder andere liefern wohl schneller da sie ne andere kapazität haben ganz klar, jedoch jeder stellt preisvergleiche an, jedoch das versandhaus oswald hat nunmal für das galaxy s4 den unschlagbaren top preis!!!ich bin um einige erfahrungen nun auch schlauer geworden was das bestellen im internet betrifft, was nicht heißt das dies versandhaus oswald unbedingt schlecht wäre!
schließe mich allen hier an das kontaktversuche besser bearbeitet werden sollten in punkto antwort via mail und die erreichbarkeit an seinem handy.
summa sumarum, wollte bzw möchte mir noch eine kamera kaufen und bin scharf am überlegen natürlich wo!
mein handy kam an, europäische neuware mit allen siegeln ungebrochen......hatte denn etwas glück, was ich jedem anderen hier auch wünsche für die zukunft.
gebt herrn oswald eine chance, hoffe er lernt selbst daraus das es nicht gerade so schön ist kunden so lange warten zu lassen und zu verärgern, dies könnte er sich gewiss ersparen!!!

R.Fischer
R.Fischer schrieb vor 1 Tag

Es gab vor 7 Tagen eine Reaktion, bislang kein Geldeingang verzeichnet.

Zitat:
Sehr geehrter Herr Fischer,

Ihren Bestellverlauf bedauern wir sehr. Dies war nicht unsere Absicht.

Wir haben Ihren Widerruf zur Kenntnis genommen. Dieser wird in Kürze bearbeitet und der Rechnungsbetrag erstattet.

Mit freundlichen Grüßen
Foto&Büro-Oswald Versand

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Jürgen
Jürgen
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Auch ich habe Samsung S4 Handys bestellt.
Bestellung 27.07.2014
Zahlungseingang bestätigt am 31.07.2014
Heute den Rücktritt vom Kauf und Fristsetzung von 14 Tagen zur Erstattung des Kaufpreises zusammen mit der Bitte um Bestätigung per Email an beide u.g. Emailadressen verschickt:
service@4ever-young-fashio.com
service@oswald-versand.de
Mit Anzeige und Einleitung eines Mahnverfahrens gedroht.
Rücktritt per Brief geht heute noch per Einschreiben und Rückschein raus, da ich vermute, das ich keine Antwort erhalten werde.
Bin gespannt wie es weiter geht!

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+2
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

K.Jahn
K.Jahn
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Ich hab mein Geld zurück. Aber sage und schreibe 1 Tag nach Ablauf der letzten Fristsetzung vor der Anzeige und der Auslösung des gerichtlichen Mahnverfahrens, kam die Mail dass das Geld zurücküberwiesen wurde. Es war dann am Freitag auf meinem Konto.

Ich war schon dabei Anwälte in direkter Nähe des Amtsgericht Recklinghausen rauszusuchen. Da die Verhandlung - wenn er gegen den Mahnbescheid Widerruf eingelegt hätte - dort stattfinden würde.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+3
Kunde10663
Kunde10663 schrieb vor 1 Woche

...denke kontakt ggf. telefonisch zu suchen mit herrn oswald ist vernünftig!
hatte 2 gute telefonate mit ihm und er versicherte mir gar, dass heute 18.08.14 mein galaxy s4 in den versand geht.
werde berichten wie es denn ausgeht!....hoffe doch positiv, wenn man bei all dem negativen was man hier zu lesen kommt nicht doch hier und da zurückschreckt!...soll ja auch positives mal zu berichten sein.

BR
BR schrieb vor 1 Woche

Ich finde es absurd, wenn man als Kunde dem Händler, dem man bereits die Vorauszahlung geleistet hat, hinterhertelefonieren muss, nur um einen Liefertermin zu erfragen, bzw. um seine Rückforderung geltend zu machen. Die Erreichbarkeit sei ebenfalls mal dahingestellt.
Egal wie lange so ein "Eiertanz" dauert und wie er ausgeht, Positiv ist kann einer solchen Transaktion rein gar nichts mehr bewertet werden.

Kunde8089
Kunde8089 schrieb vor 1 Woche

Ich habe wieder mal niemanden erreicht dort. Es ist unmöglich ... Ich mach jetzt echt bald eine Betrugsanzeige!

lena
lena schrieb vor 1 Woche

Kunde10663 : Wie erreicht man den herrn swald denn? telefonsupport funktieoniert ja nicht

Kunde10663
Kunde10663 schrieb vor 1 Woche

hallo lena, er hatte seine zeiten der erreichbarkeit angegeben und zwar:
Telefon 0175-4771839
Mo-Fr 11.00-13.00 und 14.00-16.00Uhr

mehrfach versucht hatte ich auch aber es klappte gut und nett soweit war er auch!
gut ich muss dem vorschreiber recht geben, normalerweise telefoniert man niemanden hinterher, nur ohne selbst eben aktiv zu werden gewinnt man nix.
versuche es einfach, drücke dir die daumen, wie jedem hier......

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Tina
Tina
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Hallo Herr Oswald,
vllt. bekomme ich ja HIER eine Reaktion von Ihnen. Ich bin eine echte Kundin.
Kd.Nr.: 8370 Auftragsnummer: 6011
Bestellt wurde ein Samsung S4. am 16.6.2014 Geldeingang von Ihnen bestätigt 19.6.2014
seitdem nix!
unzählige Mails, 2 von Ihnen bestätigte Einschreiben mit Rücküberweisung des Kaufbetrages. Mahnbescheid vom Amtsgericht Hamburg wurde erlassen am 7.8.2014. Die Zusendung des Vollstreckungsbescheides kam gestern und liegt schon ausgeffüllt bereit zu verschicken.
Bis jetzt haben Sie immer noch nicht reagiert! WAS bitte erwarten Sie denn?
Vielleicht sollten Sie Ihre Kommunikation dem Kunden überdenken, dann wäre einiges anders...

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+2
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

moppy
moppy
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Auch ich war Leidtragender des Versandhaus Oswald.
Bestellung einer Kamera eos 700d am 14.7.14.
Geldeingang Bestätigung am 20.7.14
Auf diversen Anfragen kontaktformular, Email an service@oswald-versand.de, bzgl. Versand der ware kam keine Rückantwort.

Daraufhin habe ich die Bestellung wiederrufen und bat um Erstattung des Betrages mit Frist.
Nach zweimaliger Fristsetzung , ohne Erfolg, habe ich den Verbraucherschutz eingeschaltet. Nach dortiger Auskunft wollte sich Herr oswald persönlich um mein Anliegen kümmern.

Da ein paar Tage später noch immer keine Reaktion , geschweige denn ein geldeingang zu verzeichnen war, habe ich Herrn Oswald eine SMS auf die von ihm angegebene Handy Nummer auf der Internetseite geschickt , mit der Bitte um Rückruf.

Und was soll ich sagen.... Herr Oswald rief am selben Tage tatsächlich zurück. In einem angenehmen Gespräch entschuldigte er sich für die Unannehmlichkeiten und versicherte mi die Erstattung des Betrages. Natürlich habe ich ihn auch darauf hingewiesen, dass ich ansonsten Strafanzeige erstatte...

Drei Tage später hatte ich tatsächlich mein Geld zurück. Beim nächsten internetkauf werde ich auf jeden Fall vorher den Anbieter recherchieren.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
0
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

J.Schneider
J.Schneider
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Habe dort am 25.5.2014 ebenfalls das Handy Samsung Galaxy S4 bestellt. Genau die gleichen Erfahrungen gesammelt. Unzählige Mails, Faxe und Briefe (inkl Einschreiben) mit Fristfestsetzung geschrieben. Leider blieb alles erfolglos. Habe daher am 9.8.2014 Strafanzeige erstattet.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+2
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

BR
BR
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Auch ich hatte ein Galaxy S4 bestellt und mich leider im Vorfeld nicht über den Lieferanten informiert.
Das passiert mir nie wieder!!!

Der Vorgang wie folgt:

Bestellung getätigt: 21.07.2014
Bestellbestätigung erhalten: 21.07.2014
Zahlungseingang bestätigt: 23.07.2014

Da ich bis zum 28.07.14 nichts von Fa. Oswald gehört habe, versuchte ich anzurufen - vergeblich.
Dann also Email mit Fristsetzung zur Lieferung und Hinweis auf Rücktritt vom Kauf falls diese nicht eingehalten wird, bzw.mir kein Liefertermin genannt werden kann.
Reaktion: Keine

Am 01.08.2014 den Rücktritt vom Kauf und Fristsetzung von 14 Tagen zur Erstattung des Kaufpreises zusammen mit der Bitte um Bestätigung per Email an beide u.g. Emailadressen verschickt:
service@4ever-young-fashio.com
service@oswald-versand.de
Reaktion: Keine

Am 12.08.14 habe ich nach ca. 20 Versuchen Fa. Oswald telefonisch erreicht und nochmals unmissverständlich klargestellt, daß wenn der Zahlungseingang nicht erfolgt, ich ohne weitere Ankündigung das gerichtliche Mahnverfahren in die Wege leiten werde.

Heute: 13.08.2014 erfolgte die Rückerstattung.

Ich kann nur allen, die hier gepostet haben Folgendes raten:
Nicht lange zögern - sollte Fa. Oswald nicht erreichbar sein und keinen Liefertermin nennen, sofort vom Kauf zurücktreten und die Erstattung des Kaufpreises verlangen, dafür muss dem Händler 14 Tage Zeit gewährt werden.
Zum Rücktritt vom Kauf bedarf es keinem Einschreiben mit Rückschein, laut AGB der Fa. Oswald (hat jeder Käufer bestätigt) langt das per Email.

Für den Fall, daß die Frist zur Erstattung nicht eingehalten wird, kann man in jedem gut sortierten Papierwarengeschäft einen Vordruck für einen Mahnbescheid inkl. der Anleitung bekommen.

Für mich ist es unter dem Strich gut ausgegangen - vermutlich aufgrund meiner Hartnäckigkeit und klaren Ansagen - dennoch war es sehr nervig.
Seitens der Fa. Oswald werden Bestellvorgänge m. E. sehr unproffessionell abgewickelt. Kommunikation gibt es keine, das ist ein ausgesprochen schlechtes Geschäftsgebahren.

MEIN FAZIT: DIESEN HÄNDLER KANN ICH NICHT EMPFEHLEN!

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+1
BR
BR schrieb vor 1 Woche

Ergänzung:
Zur Kontaktaufnahme - insbesondere für den Rücktritt vom Kauf - nicht das Kontaktformular nutzen, man erhält keine Sendebestätigung und hat ggf. keinen Nachweis.
Immer per email an o.g. Adressen!!!

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

heimi
heimi
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Meine Leidensgeschichte:
Bestellt am 14.06
Einzige Rückmeldung war die Bezahlbestätigung.
Mehrere Nachfragen zu Lieferstatus per Kontaktformular / Email blieben unbeantwortet.
Danach Fristsetzung zur Lieferung, später Rücktritt mit Frist zur Rückzahlung, erst per Mail / Kontaktformular, danach per Einschreiben mit Androhung von Verzug und Mahnverfahren.
Weitere Kontaktaufnahmen per Formular, dann schliesslich per Handy: "Rückbuchung hängt wohl in der Buchhaltung -- Urlaubszeit". Ja nee ist klar. Zwei Tage später (08.08) aber Geld zurück auf Konto, jedoch ohne meine Auslagen.

Fazit: fast zwei Monate Ärger für Nix.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+1
Alle 11 Kommentare anzeigen
petra
petra schrieb vor 1 Woche

Ich glaubs ja nicht!!!

Ich war vor ca 2 Monaten selbst betroffen, habe aber relativ problemlos durch die Verbraucherzentrale mein Geld wiederbekommen.
Seitdem verfolge ich interessehalber dieses Forum weiter.
Aber was "Versand" hier von sich gibt, übertrifft alles bisherige.
Vor allem die versteckte Drohung bezüglich Facebook finde ich dreist.
Bin gespannt, ob sich durch die unzähligen Anzeigen was ändert.

KA
KA schrieb vor 1 Woche

kein tel. Kontakt möglich. Mails kamen eben auch zurück. WAS SOLL DASS????????????

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Losekam
Losekam
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Nach 8 bangen Wochen habe ich jetzt am 07.08.2014 (zum Glück) mein S4 bekommen. Allerdings musste ich massiv drohen. Es kamen keine Antworten auf meine Mails, Einschreiben und dem Schreiben sieh Forum Webwiki > oswald-versand.de Das S4 wurde nicht von Oswald sondern von Computer Univers geliefert. Das Gerät ist einwandfrei. Alle Siegel unbeschädigt.
Grüße an alle Mitbetroffenen......Alles noch einmal gut gegangen!

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+1
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

K.Jahn
K.Jahn
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Ja, Herr Oswald hat bis nächste Woche Zeit mir mein Geld zurück zu überweisen, dann erstatte auch ich Anzeige und werde das Mahnverfahren einleiten. An alle, wie wäre es wenn sich alle Menschen die ein analoges Schicksal erlitten haben hier zusammenschließen. Dann könnte man doch eine Sammelklage einreichen und dann wird mit einmal reiner Tisch gemacht? Ich habe gerade ein E-Mail-Adresse aufgemacht : zusammenschluss.oswald@gmail.com.
Ich würde dann an jeden der sich meldet meine und die Daten der anderen verteilen. Schickt mir aber bitte auch die Bestellbestätigung mit. Mir fällt jetzt nichts Besseres ein um mich vor Falschmeldungen zu schützen. Bitte alles in einer Mail.

Wichtig: Ihr müßt widerrufen haben, danach hat er 14 Tage Zeit das Geld zurück zu zahlen. Wenn ihr die Ware erhalten hattet dann muß sie zurückgesendet sein. Und ihr müßt eine letzte Fristsetzung zur Zurückzahlung, am Besten mit Erwähnung der Konsequenzen (Anzeige,....) und als Einschreiben mit Rückschein zu ihm geschickt haben.

Was haltet ihr davon?

Mir ist grad noch eingefallen, dass man wahrscheinlich die Klagen. - wenn es soweit kommt- staffeln muss. Da diese in einem bestimmten Zeitraum, nach dem evtl. Widerspruch erfolgen muss. Soweit ich das aus dem Internet rausgelesen habe. Die Vorgehensweise ist noch diskutierwürdig. Aber ein Zusammenschluss erstmal richtig.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+1
K. Jahn
K. Jahn schrieb vor 2 Wochen

Soweit ich mich jetzt durch die Verfahrensweise durchgearbeitet habe,
ist es besser wenn man einen Anwalt in Recklinghausen nimmt. Wenn irgendjemand hier schon zu dem Thema einen Anwalt in Recklinghausen konsultiert hat, könnte der vielleicht hier genannt werden. Dann wird das alles hier vielleicht einfacher.

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

G-D Pfleiderer
G-D Pfleiderer
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Neue Aspekte zum Fall:
Auch ich habe diese Martyrium welches Herr Oswald in Recklinghausen seinen Mitmenschen zumutet.
Auch ich werde morgen Strafanzeige erstatten.
Ich habe mal nach Herrn Oswald gegoogelt und tatsächlich ein Foto von ihm gefunden. Er ist Mitglied bei XING und dort kann man auch seinen beruflichen Werdegang einsehen, welchen er öffentlich zu Schau stellt. Auf Google Earth sieht man den Sitz seiner Firma, ein ganz normales Wohnhaus in einem Neubaugebiet in Recklinghausen.
Fragen die ich nicht verstehe:
Wie kann es sein, dass nach so vielen Strafanzeigen, dieser Laden noch online ist in dem man zwar bestellen und Geld überweisen kann aber keine Ware geliefert bekommt?
Herr Oswald, falls er kein Betrüger sein sollte muss aber ein völlig falsches Bild von sich und seiner Situation haben.
Wie kann man bei einer solchen Unfähigkeit noch mit richtigem Namen und Bild im Internet unterwegs sein.
Wenn ich in der Nähe von Recklinghausen wohnen würde, wäre ich schon mal bei ihm zuhause vorbeigefahren und hätte ihn das persönlich gefragt.
Wann wird das Unwesen von Herrn Oswald endlich gestoppt?

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+4
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Thomas
Thomas
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Hallo,
habe leider auch bei Oswald bestellt und kann Gleiches berichten, werde auch über einen Rechtsanwalt vorgehen und Anzeige bei der Polizei erstatten.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+3
Hubert Kobus
Hubert Kobus schrieb vor 3 Wochen

Habe Anfang Juli auch ein Galaxy S 4 bestellt und warte seitdem auf Auslieferung bzw. auf Rückzahlung, da ich die Bestellung wieder storniert habe.
Ich behalte mir auch rechtliche Schritte vor, falls die 'Firma' sich nicht rührt. Habe inzwischen bei der Staatsanwaltschaft Bochum angefragt, wie man weiter vorzugehen hat.

M.Lehmann
M.Lehmann schrieb vor 2 Wochen

Mir geht's leider auch so. Habe die online Schlichter eingeschaltet. Aber darauf reagiert der Herr auch nicht mehr. Muss nun einen Mahnbescheid einreichen um mein Geld wieder zu bekommen.

IG
IG schrieb vor 2 Wochen

Habe leider Anfang Juli auch bei Oswald ein Galaxy S4 gekauft ( Auftrag 6802) und seitdem weder mein Handy bekommen, noch irgend eine Antwort auf meine Mails. Kann man hier nicht irgendwie eine Sammelklage einreichen? Vielleicht wird das dann ernster genommen.

Hubert Kobus
Hubert Kobus schrieb vor 1 Woche

Inzwischen kamen 2 nette Mails von Oswald-Versand, in denen die Stornierung des Auftrags und die Rückerstattung bestätigt wurden. Seit letztem Freitag ist das Geld wieder auf meinem Konto. Stornierung per Email hat in meinem Fall gereicht.

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Peter
Peter
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Hallo Leute. Nach 6 Wochen habe ich doch tatsächlich mein S 4 bekommen. Allerdings nicht von Oswald sondern von Computer Univers. Ist mir aber auch schnuppe. Allerdings musste ich massiv drohen. Es kam keine Antworten auf meine diversen Mails. Schade schade Herr Oswald. So kann man keinen Blumentopf gewinnen. Bei solchen Dumpingpreisen wartet man doch gerne ein wenig länger. Das Gerät ist einwandfrei. Alle Siegel unbeschädigt. Dafür gebe ich statt einer glatten 6 nun noch eine 5 Plus.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+2
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Losekam
Losekam
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Bei allem Verständnis für unzuverlässige Vorlieferanten oder sonstige Schwierigkeiten oder Urlaub, meine Geduld ist nun ziemlich am Ende. Da sie weder auf die E-Mail noch auf das Einschreiben mit Rückschein reagieren,
hier mal meine Daten: Auftrags Nr.6242 Kunden Nr.8711
Sie sollten lieber ihren Kunden das Geld zurückzahlen und nicht im Forum
Webwiki > oswald-versand.de
die Leute von ihrem Recht abzuhalten! Wer so lange wie Sie mit dem Geld der Leute arbeitet und nicht seinen Pflichten als Kaufmann nachkommt, muss mit berechtigten Strafanzeigen rechnen!
Das nur als kleiner Tipp: Sie haben noch eine Frist bis zum 29.08.2014
Ansonsten werde ich Strafanzeige wegen Betrug stellen und…..Christopher Posch einschalten. Denn er sieht das nicht ein und hilft - jeden Sonntag um 19:05 auf RTL; und geht bösen hinterlistigen und grausamen Geschäftsleuten an den Kragen, um den Menschen zu helfen die betrogen und belogen werden.
So ist er quasi der Robin Hood der Reality Unterhaltung.
Wie gut das funktionieren wird, werden Sie dann sehen: „wenn Herrn Posch eingeschaltet ist.“ In allen Bereichen hat sich das sehr kostengünstige Fernsehformat der Lebenshilfe ja bereits ausgezahlt. – Ich kämpfe für ihr Recht

Mit besten Grüssen
(einer von vielen Enttäuschten)

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+2
Karsten
Karsten schrieb vor 3 Wochen

Den gleichen Weg werde ich wohl auch gehen. Der Rückschein vom Einschreiben mit dem Widerruf müsste morgen zurückkommen. Dann noch die Frist für Rückerstattung und es geht zum Anwalt zwecks Anzeige.

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

A.Maier
A.Maier
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Hallo Leute.
Habe am 27.05. auch ein S4 bestellt und bezahlt.
Seit 30.06. Status (In Bearbeitung)
Habe Mails geschrieben ohne Ende. Nichts!!!(Kontaktvormular+beide e-mail-Adressen)
Meine Gedult ist am Ende!!!

Was soll ich tun???
Grüße.
A.Maier

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+1
lisa
lisa schrieb vor 2 Wochen

ich hab eine Anzeige bei der örtliche Polizei erstattet, dann an Herrn "O" noch eine Email mit der Aktenzeichennr gesendet und nach eine Woche habe zum Glück mein Geld zurückbekommen. Gruß

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Tina
Tina
zur Website Oswald-versand.de
(3 von 5 Punkte)
Bewertung:

Ich bin auch eine von den "Dummen"...
Selbst Verbraucherschutzzentrale hat nix gebracht. Allerdings hatten die auch nicht wirklich Interesse zu helfen, sowas hatte ich dort noch nie. Den Gang hätte ich mir echt sparen können. Egal.
Ich habe mir heute einen Mahnbescheid bei McPaper gekauft (1,49€) und werde ihn beim Amtsgericht einreichen, die zusätzlichen Kosten dafür muß Herr Oswald auch noch tragen.
Kann man auch online ausfüllen.
Und natürlich Strafanzeige bei der Polizei, geht ja auch online.
Beim Amtsgericht Recklinghausen sind schon diverse Anzeige gegen ihn aufgelaufen.
Na dann, Hoffnung nicht aufgeben.
Lg Tina

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+3
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Jack
Jack
zur Website Oswald-versand.de
(4 von 5 Punkte)
Bewertung:

Wem die Lieferzeit zu lange ist bzw. sein Geld zurück haben will, so kann's gehen:
09.06.14: Bestellung eines Galaxy S4 und Vorkasse
11.06.14: Bestätigung über Geldeingang
22.06.14: E-Mail und Einschreiben mit Fristsetzung für Lieferung, alternativ Rückerstattung der Vorkasse;
nach Fristablauf Beauftragung eines Anwalts und von dort Anwaltsschreiben mit Rücktrittserklärung und Forderungsbezifferung (inkl. Anwaltskosten)
30:06.14: Gutschrift der Vorkasse
11.07.14: nach erneutem Fristablauf Antrag auf gerichtlichen Mahnbescheid bezgl. Anwaltskosten
15.07.14: Erlass des Mahnbescheides
30.07.14: Gutschrift der im Mahnbescheid geforderten Anwaltskosten inkl. der durch den Mahnbescheid zusätzlich entstandenen Kosten

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+1
Hugo
Hugo schrieb vor 3 Wochen

Hast du dein ganzes Geld zurück bekommen?
Also auch die Anwaltskosten?
Wie hoch waren die?

heimi
heimi schrieb vor 2 Wochen

Mir scheint die Frist zur Lieferung vom 22.06 sehr sehr kurz, wenn ja vor Erstattung am 30.06 schon die Frist abgelaufen sein sollte und ein Anwalt eingeschaltet wurde. Dh die Hauptforderung scheint ja beglichen und ich nehme nicht an dass der Verzug bereits eingetreten war, sodass ich glaube, dass Du auf den Anwaltskosten sitzenbleibst.

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

TINA84
TINA84
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Habe am 21.07.2014 ein Handy bestellt und bis jetzt habe ich kein Handy erhalten.
Sind jetzt meine 287€ weg?

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
0
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

HH
HH
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Hallo Mitleidende,
auch mich hat es erwischt. Ich spare mir hier die Einzelheiten, da es sich eh immer wiederholt. Allerdings bin ich dazu übergegangen in den verschiedenen Bewertungsportalen wie myWOT und Webutation (die aktive Browser addons anbieten um Kunden zu schützen) mein Bewertung zu hinterlegen! Auch auf meinen SocialMedia-Accounts werde ich meiner Meinung Ausdruck verleihen. Da die letzte Anmahnung auch nichts gebracht hat erfolgt nun der nächste Schritt der Anzeige.

Schlechter bis gar kein Service. Bestellungen und Zahlungseingänge werden sehr zügig per Email beantwortet.
Ware kommt aber nicht. Auf Email Anfragen bekommt man keine Rückmeldung. Stornierung wird nicht bestätigt und wenn, dann sehr zögerlich. Geld nach der anerkannten Stornierung wird nicht zurück überwiesen, obwohl es innerhalb von 3-7 Tagen auf dem Konto sein sollte. Auf erneute Anmahnung wird nicht reagiert. Selbst nach der Androhung rechtlicher Schritte. Internetseite "4ever-young-fashion.de" wird direkt auf die "Oswald-Versandhaus.de" Seite weitergeleitet. Auf dieser Internetseite befand sich, bis vor kurzem, ein Siegel mit einem p in der Mitte (siehe oben Vorschaubild) , ACHTUNG es ist kein Trusted-eShop Siegel sondern ein irreführendes Siegel das nicht für den Verbraucherschutz steht!
Es gibt diverse Bewertungen auf anderen Seiten, siehe Webwiki.de und myWOT.com.

Ich kann jedem nur abraten!

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+4
sweetangel1988
sweetangel1988 schrieb vor 4 Wochen

Hallo zusammen

bin leider auch drauf reingefallen habe anzeige erstattet aber ich denke mal dass das auch nichts bringt

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Werner
Werner
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Hallo zusammen
Habe auch am 23.06.2014 bei Oswald versand ein Galaxy S4 bestellt und bis heute nix erhalten. Weder Handy noch mein Geld zurück. Habe den Vertrag mit Einschreiben gekündigt und keine Reaktion. Eine letzte Mail mit Ankündigung einer Anzeige ist heute an Oswald Versand und 4ever young fashon rausgegangen. Frist Freitag 01.08.2014. Sollte bis dahin wieder Funkstille herrschen werde ich Polizei und Anwalt einschalten.
Werde weiter berichten.

Gruß Werner

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+3
Klaus
Klaus schrieb vor 1 Monat

Ich habe ähnliche Problem und hoffe noch, dass die Lieferung kommt.
Bin gespannt wie es bei Dir weitergeht.

Annette
Annette schrieb vor 4 Wochen

Hi zusammen,
mein Galaxy S5 kam heute morgen per DHL Express - es gibt also Hoffnung ;-).

So lief es:
Ich habe bestellt am 05.07.2014 und sofort per Vorkasse bezahlt. Nachdem ich eine Woche nichts gehört und im Kundenmenü keine Veränderung gesehen habe, bin ich mal auf die Startseite und habe dort die Urlaubsmeldung gesehen. Habe eine Mail übers Kontaktformular geschickt: Keine Reaktion.
Als am 28.7. der Urlaub vorbei sein sollte, rief ich an und hatte tatsächlich ein menschliches Wesen am Telefon, das mir versicherte, das Ding würde am 29. verschickt. Als dann gestern (30.7.) keine Versandmeldung da war, habe ich nochmal eine Mail geschickt und mit rechtlichen Schritten gedroht. 3 Stunden später war die Versandmeldung da und heute morgen das Smartphone. Dass es ein EU-Modell ist, was im Shop nicht so gekennzeichnet war: Geschenkt. Ist bei dem Preis wohl nicht anders möglich.

Fazit: Unseriös, Finger weg.

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Manfred
Manfred
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Ich habe auch Anzeige erstattet.
03.05. bestellt
05.05. bezahlt
seit 13.05. in Bearbeitung
Danach, trotz div. Kontaktaufnahmeversuchen und Stornierung mit Anzeigenandrohung vom 07.07. Funkstille.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+2
BR
BR schrieb vor 4 Wochen

Hallo Manfred,
darf ich mal fragen, wo du Anzeige erstattet hast, in Recklinghausen?
Bin auch betroffen und möchte nun Anzeige erstatten :-(
Gruß BR

Manfred
Manfred schrieb vor 4 Wochen

Ich habe an meinem Heimatort Anzeige erstattet, die wird dann weiter geleitet.

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

JJHP
JJHP
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Ich habe heute ebenfalls Anzeige erstattet.
Smartphone am 29.5. bestellt und bezahlt - bislang keine Reaktion auf E-Mails, Stornierung, Einschreiben. Nie wieder mit dieser Firma.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+3
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Anne
Anne
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Habe gestern Strafanzeige erstattet, nachdem ich seit 09.06.14 auf mein Handy Samsung Galaxy S5 warte. Zahlung am 12.06.14 eingegangen. Bestätigung bekommen, sonst nichts. Keine Antwort auf mehrere mails u. schließlich die Stornierung des Kaufs. Kontakt mit der Verbraucher-Zentrale.
Schreiben durch eine Anwältin von dort mit Fristsetzung für die Geldgutschrift. Werde die Sache vor Gericht bringen. Sehr schade, daß ich von dieser Webseite nichts wußte....

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+3
Sunny
Sunny schrieb vor 1 Monat

Hast Du zu der Strafanzeige ein Aktenzeichen bekommen? Nach meiner Info müßten alle Anzeigen in Recklinghausen zusammenlaufen (s.u.)

Karl
Karl schrieb vor 1 Monat

Achtung Leute!
Habe das S4 Anfang Mai bestellt, bis heute keine Ware, kein Geld zurück. Den gleichen Schriftverkehr wie ihr geführt. Schön, daß bei solchen Problemen die Firma auch noch Urlaub machen kann. Vermutlich sind die Arbeitnehmer von selber ausgerissen und jetzt geht gar nichts mehr. Herr Oswald selber sollte seine Urlaubszeit besser am PC verbringen und allen Wartenden wenigstens eine verbindliche Antwort über die Lieferdauer oder Dauer der Rückzahlung geben. Ob das Geld jemals zurückkommt, ist fraglich. Er kann´s ja auch im Urlaub schon verbraten haben. Wissen es Sie? Nach dieser langen Wartezeit kann man aber fast davon ausgehen.

connor
connor schrieb vor 1 Monat

Ich muss euch allen danken, denn ich wollte mir dieses S 4 bestellen. Aber das schenke ich mir, danke an alle.

Trude
Trude schrieb vor 1 Monat

Ich habe auch heute eine Strafanzeige gestellt,
da ich seit dem Kauf einer Kamera vom 21.06.14 nichts mehr gehört habe!

Susanne
Susanne schrieb vor 1 Monat

Ich werde morgen Strafanzeige stellen. Allerdings bei dieser Menge an Anzeigen die allein hier schon ist, ist der Typ warscheinlich schon weg... Aber drücken wir uns die Daumen.

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Maxelline
Maxelline
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Ich bin wohl auch "übern Tisch" gezogen worden.
Canon 70D für ca €800 bestellt und bezahlt.
Nach 6 Wochen - Nix
Nach zwanzig emails - Nix
Ans Telefon geht eh keiner.
Eben sah ich auf der Seite "Trusted Shops ", daß 4everyoung als ertrauenswürdiger Shop geführt wird.
Wie Bitte?

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+2
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Mandy
Mandy
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Hallo,
auch ich bin eine Betroffene!
Ich habe ein S4 bestellt am 16.6.2014. Zahlungsbestätigung am 19.6.2014.
Danach Funkstille.
Nachdem es mir dann doch etwas "spanisch" vorkam und ich hier diese Seite gefunden habe, habe ich sofort storniert/widerrufen!
Ich habe sage und schreibe 25 Mails geschrieben, 2 Einschreiben mit Rückschein! Nix!
Ich möchte nur noch mein Geld zurück und weiß nicht mehr was ich noch tun soll, Anzeige, ha....
Würde die Polizei aufnehmen, aber kommt wohl nix bei raus, ich soll es erstmal soversuchen ! Ganz Toll! Und so lange ist es ja auch noch nicht her, dass ich auf die Ware warte.
Nur brauche ich das Handy jetzt nicht mehr.
Wie kann die Verbraucherschutzzentrale helfen, was kostet das?
Ich habe übrigens noch eine andere Telefonnummer gefunden von Herrn Oswald....habe es aber noch nicht versucht dort anzurufen, da ja WE ist.

02361/494873

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
0
sven
sven schrieb vor 1 Monat

Ich frage mich hier bei einigen posts folgendes:

Habt ihr bei der Bestellung auch genau auf die lieferbarkeit geschaut? Nach enigen tagen kann es ja nicht schon gleich zu einer anzeige kommen. Das der haendler einen enormen imageschaden erlitten hat durch unsere kommentare hier, das ist nicht mehr von der Hand zu weisen. Jedoch steht doch dort LIEFERBAR... schaut man was es beutet in der faq: artikel wird bestellt und ist nicht vorraetig...

Manchmal kann ich die vollkommene pani, hier nicht verstehen.

Ja die kommunikation ist voller mist aber ein paar tage zeit brauch auch der langsamste haendler

Mandy
Mandy schrieb vor 1 Monat

... na ein "paar" Tage sind gut, ich glaube 4 Wochen und mehr sind ausreichend, oder etwa nicht ?! Und wie gesagt die Kommunikation, ist wohl das Hauptproblem...

A.Maier
A.Maier schrieb vor 1 Monat

Stimmt, Mandy! Bei Mir: 27.05.bestellt / 01.06.bezahlt / 30.06. bearbeitet...bis heute nix!

sven
sven schrieb vor 1 Monat

Es war auch nicht direkt auf dich bezogen, sonder auf manche die hier nach 10 Tagen Stress machen. Allerdings 30 tage, sprich ein Monat, sowas ist zu viel.

BR
BR schrieb vor 3 Wochen

@Sven:
Sehr sinnfreier Kommentar. Haben Sie Erfahrungen mit der Firma gemacht, oder sind Sie dort vielleicht beschäftigt?
Hier haben Kunden Summen bis zu 800.- Euro gezahlt und sind zu Recht beunruhigt.
Selbst der langsamste Händler, was der wehrte Herr Oswald bezüglich der Kontrolle seiner Bestellungen und Zahlungseingänge nicht zu sein scheint, gibt seinen Kunden nach Zahlungseingang ein Lieferdatum bekannt.
An selbiger scheint er offensichtlich nicht sonderlich interessiert zu sein.

svdn
svdn schrieb vor 2 Wochen

@BR
Wer ein wenig weiter runterscrollt kann meinen Fall lesen.

Mit Kundennummer und allem drum und dran. Ja ich war auch Kunde und ja ich habe das Telefon erhalten. Sinnfrei ist lediglich hier nun eine Streiterei anzufangen.

Und der Kommentar bezog sich eher generell, darauf, dass einige hier nach Wochen also max 12 Kalendertagen hier bereits mit Anzeigen drohen. Wer sich die agbs mal durchliest, findet dort etwas von Bestellware.... zwar nicht erklärt was es heißt aber... die Ware ist nicht bei ihm sondern wo anders.

Naja, ich pflichte nach wie vor allen bei, dass der Kundenservice ein Graus ist, kann jedoch aus eigener Erfahrung sagen, das doch ab und an Ware versandt wird.

MarBa
MarBa schrieb vor 2 Wochen

Nach BGBEG Artikel 246a - §1 Nr4 müsste der Liefertermin klar benannt werden, was (wie auch in meinem Fall) nicht der Fall ist mit der angabe "Lieferbar".

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Gisela
Gisela
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Ich habe nach langem Kampf nun endlich das bestellte und schon lange bezahlte Galaxy S4 bekommen. Ich hatte allerdings auch den Verbraucherschutz eingeschaltet und Herrn Oswald mit einer Anzeige gedroht. Das einzige was mich noch nicht ganz zuversichtlich stimmt ist folgendes: Das gelieferte Gerät stammt aus Portugal ~ ist also keine Deutsche Ware. Beim sehr genauen Hinsehen kann man erkennen dass die Siegel doppelt geklebt sind. Das untere ist beschädigt. Ich bezweifle dass es sich hierbei tatsächlich um ein neues Gerät handelt und möchte eigentlich gar nicht näher nachdenken woher die Geräte tatsächlich stammen! Ich für mein Teil bin inzwischen eigentlich nur froh dass ich überhaupt irgendwas in Händen halte. Ich hatte zum Schluss nicht mehr das Kontakt Formular genutzt sondern direkt auf diese Bestätigung Email geantwortet und das hat offenbar Erfolg gebracht. Ich würde trotzdem nie wieder in diesem Shop irgendwas bestellen!

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+1
Sunny
Sunny schrieb vor 1 Monat

Welchen Verbraucherschutz genau?
Ich hab dies auch versucht (s.u.) und nichts bisher gehört.
Die Mitteilung an Oswald-Versand mit dem Hinweis der Anzeige hat ebenfalls nichts bewirkt.

Gisela
Gisela schrieb vor 1 Monat

Ich hab bis heute noch keine Antwort vom Verbraucherschutz bekommen. Ich kann also auch nicht mit Sicherheit sagen ob das letzten Endes zum Erfolg geführt hat. Ich würde echt raten so vorzugehen wie ich es getan habe und direkt auf die Bestätigungsmail zu antworten. Auf alles andere hat auch bei mir keiner reagiert. In meiner Mail habe ich ganz klar eine Frist von zwei Wochen gesetzt und mit einer Anzeige gedroht. Innerhalb weniger Stunden habe ich eine Mail zurück bekommen mit dem Inhalt dass das Gerät zur Lieferung bereit wäre. Am nächsten Tag ist es dann auch tatsächlich per Express geliefert worden. Ich hatte echt inzwischen schon fast nicht mehr daran geglaubt. Ich kann immer wieder nur sagen dass ich garantiert nicht mehr in diesem Shop bestellen werde. Es hat unendlich viele Nerven gekostet.

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Tobi S.
Tobi S.
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Hallo, da bin ich aber froh, dass ich nicht der einzige bin der auf dieses "Versandhaus" hereingefallen bin. Mein Smartphone SG S4 31.05.2014 bestellt, bezahlt am 05.06.2014....seitdem nichts. Ich werde es meinen Vorredner gleich tun und Anzeige bei der Polizei erstatten.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
0
Sunny
Sunny schrieb vor 1 Monat

Zur Übersicht aller Geschädigten würde mal interessieren, wieviele Anzeigen tatsächlich in dem hier beschriebenen Zusammenhang bei der Polizei gestellt wurden.
Meine Anzeige wurde an die zuständige Stelle in Recklinghausen weitergeleitet, und dort waren weitere Anzeigen zu dem Versandhaus Oswald nicht bekannt.

Sunny
Sunny schrieb vor 1 Monat

lt. Auskunft Polizei Recklinghausen vom 21.07.14 ist der Shopbetreiber dort persönlich bekannt; es sind mittlerweile div. Strafanzeigen aufgelaufen. Diese werden verfolgt.
Die hier aufgelisteten Probleme scheinen in der merkwürdigen Sichtweise des Shopbetreibers bzgl. Umgang mit den Kunden zu liegen.
In der Vergangenheit wurden die Aufträge durch den Shopbetreiber aber irgendwie abgewickelt.
Das gibt Hoffnung.

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Sven
Sven
zur Website Oswald-versand.de
(3 von 5 Punkte)
Bewertung:

Hallo Leute,

auch ich habe bei er Firma Oswald-versandhaus ein Samsung Galaxy S4 bestellt und mich vorher nicht über diese Firma informiert.
Jedoch muss ich folgendes berichten: Mein Handy loegt neben mir und es war vollkommen orginal verschlossen und wurde vom Großhändler Maxcom geliefert. Also von der Ware her einwandfrei. (Per DHL Express)
Wie es auch auf der Homepage steht und auch im Profil der Firma, wird es wohl immer so gemacht, dass die Ware nur woanders geordert wird, und somit keine Lagerkosten entstehen. (Hab ich aus einem Artikel über die Firma und deren Gründungsgeschichte...) Hier ist dann aber auch schon der Hase im Pfeffer begraben. Das ganze ist leider für den Kunden nicht wirklich zu überblicken wie lange nun ein Vorgang genau dauert.
All das ist locker zu verschmerzen, weil wie gesagt die Ware super ist.
Einzig die vollkomen fehlende Komunikation bzgl. Lieferstatus und die nichtbeantwortung auf Fragen fürhen dazu, das man ein sehr schlechtes Gefühl hat, was die Lieferung der Ware angeht. Hätte ich nicht per Outlook und mit Sendebestätigun an alle Emailadressen geschrieben, wäre mir nicht einmal klar gewesen das die E-Mail ankommen. Aufgrund dieser Tatsache muss ich dann auch in der Bewertung etwas abziehen.
Wenn der Betreiber der Seite allerdings seinen Kundenservice verbessert, sehe ich gute Chancen das mehr Kunden eine positive Bewertung hinterlassen, denn die Lieferzeiten können auch gerne in die 3-4 Wochen gehen, sofern man darüber auch informiert wird und nicht einfach nach Ablauf der Lieferfrist, welche im Bestellvorgang angezeigt wird, bzw. beim Bestellartile angezeigt wurde überschritten ist, warten gelassen wird und keinerlei informationen erhält. (Ich habe immer noch keine Versandbestätigung per Mail, dafür aber ein vollkommen funktiontüchtiges neues Gerät!)

HIer einmal die Eckdaten der Bestellung:
Auftrags-Nr.: 6146
Kunden-Nr.: ****

Auftragsdatum: 19.06.2014
Status Datum
Bestellung ist eingegangen 19.06.2014 14:19
In Bearbeitung 26.06.2014 14:31
Bezahlt 22.06.2014 19:47

Lieferung am 18.77.2014

Wäre hier die Kommunikation irgendwie zu stande gekommen, so hätte ich auch keine bösen Email mit der Androhung einer Anzeige geschrieben, sondern einfach noch ein bisschen gewartet.

Jedoch alles in allem ein positiver, wenn auch sehr, sehr nervenaufreibender Kauf im Internet.
Ich wünsche mir für weitere Kunden folgendes:
- eine verbesserte Kommunikation mit dem Händler
- eine genauere Angabe über die Lieferzeiten
- eine ganz klare deklaration darüber, dass die Waren durch einen Großhändler versendet werden

P-S.
Viele Nerven beim bestellen weiterhin, Leute es geht auch positiv aus. Bedenkt jedoch immer folgendes: Wie viele leute, die auch positve erfahrungen mit dem Händler gemacht haben, schreiben nicht in dieses Forum hinein....?

LG

Bewertung eigentlich 3,5. Da die webseite usw. alles lief, nur die Angegebenen Punkte eben nicht, da man das aber nicht so machen kann, hier nur 3)

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
-4
Gisela
Gisela schrieb vor 1 Monat

Mich würde interessieren ob bei deinem Gerät das Siegel auch doppelt drauf war. Mir ist das nämlich auch nur durch Zufall aufgefallen. Schau dir mal ganz genau die Verpackung an. Dies lässt die Vermutung aufkommen, dass es sich nicht um ein original verpacktes Neugerät handelt.
Unterm Strich ist mir das letzten Endes aber bei dem Preis erst mal auch egal. Ein Problem könnte es allerdings im Rahmen Falle von Garantie Ansprüchen geben.

Sunny
Sunny schrieb vor 1 Monat

Hallo Gisela,
von mir eine Anmerlung: nachdem mir von Oswald das S4 nicht geliefert wurde, habe ich es bei Base gekauft. Hier war das Siegel auch mit einem zweiten überklebt.

Jürgen
Jürgen schrieb vor 1 Monat

Hallo Gisela, mein Gerät wurde auch von der Firma Maxcom geliefert, ziemlich genau 6 Wochen nach der Bestellung bei Oswald. Es ist ein europäisches Gerät mit deutscher Betriebsanleitung, das Siegel und die beiden anderen Aufkleber sind alle einfach, nicht doppelt, und das Gerät ist nagelneu und funktioniert einwandfrei. Nach ein paar Tagen wurde das Betriebssystem automatisch auf die Android-Version 4.4.2 upgedated.
Du hast doch bestimmt auch einen Lieferschein bekommen - auf dem steht bei mir die Seriennummer SN des Gerätes, das ist bei mir die EMEI. Durch die ist jedes Handy eindeutig identifizierbar und damit hast Du auch den Nachweis für Deine Garantieansprüche. Du findest die EMEI Deines Handys, indem Du auf dem Telefon-Tastenfeld *#06# eingibst - sofort steht da die 15-stellige EMEI (bei mir gefolgt von /01). Wenn die mit dem Lieferschein oder der Rechnung übereinstimmt, sollte für die Garantie alles geregelt sein! Ich habe mein SGS4 seit dem 1.7. und bin im Endeffekt sehr zufrieden damit.

Sven
Sven schrieb vor 1 Monat

Hallo Giesela,

ich hab gerade noch einmal nachgeschaut, es ist nur ein Siegel auf dem Handykarton. Also nichts überklebt oder dergleichen.

Hab auch mal die IMEI gesucht, aber nichts unter Diebstahl gefunden.

Sollte also alles richtig sein. Ich glaube dem Händler nun einfach mal, weil immer mehr Leute ihr Gerät erhalten, dass der einfach vollkommen überrannt wurde.
Jedoch ist die Kommunikation/Transparenz des Bestellvorgangs wirklich Mist.

ahm
ahm schrieb vor 2 Tagen

Ich warte schon viel länger als Sven. Das ist eine völlige Zumutung und nicht akzeptabel. Werde zur Polizei gehen und Anzeig erstellen . Hoffe dass diese etwas bringt und alle künftigen Kunden abschreckt.

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

lexter
lexter
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Hallo !
auch ich bin auf Oswald Versandhaus reingefallen.
Am 19.06 Handy bestellt und am selben Tag Geld überwiesen.
am 22.06 Bestätigung das das Geld eingegangen ist.
Danach kein Kontakt,mehrmals Email geschickt mit der Frage nach Liefertermin, Anrufe werden nicht entgegengenommen.
2.07 mein Widerruf, darauf eine Bestätigung das diese eingegangen ist mit der Angabe das Geld in 3-4 Tagen zurück zu zahlen.
Leider bis gestern kein Geld auf dem Konto, daher gestern Anzeige bei der Polizei erstattet.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+5
Jan
Jan schrieb vor 1 Monat

Ich habe nicht mehr dran geglaubt, aber das S 4 ist 4 Wochen nach Bezahlung angekommen...zwar verschickt von ComputerUniverse, aber das ist mir egal. Musste zweimal mit Anzeige wegen Betruges drohen und siehe da, es geht doch...letztendlich gebe ich das nächste Mal ein wenig mehr aus und bin auf der sicheren Seite.

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Markus
Markus
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Auch ich bin ein geplagtes Kind und hab so meine Erfahrung mit diesem „Versandhaus“. Hier im Detail:

Bestellung eines Samsung S4 zum Preis von 287,-Euro am 22. Juni. Eingangsbestätigung der Bestellung erfolgte sofort. Überweisung durch mich erfolgte sofort, Gesamtbetrag inkl. Versand 289,99 Euro. Keine Zahlungseingangsbestätigung erhalten.

Die Eingangsbestätigung der Bestellung war dann auch die einzige Kommunikation zwischen dem Versandhaus und mir.

Am 26. Juni wurde ich aufgrund meines Bauchgefühls, da wie gesagt null Kommunikation stattfand, misstrauisch und habe leider erst dann recherchiert und bin auf diese Seite gestoßen.

Am gleichen Tag habe ich dann an sämtliche mir bekannte Kontaktadressen (service@oswald-versand.de und service@4ever-young-fashion.com) einen Widerruf gesendet. Wohlwissend, dass keine Bestätigung kommt, ebenfalls am gleichen Tag (26. Juni) per Übergabeeinschreiben den Vertrag widerrufen. Herr Oswald erhielt den Widerruf am 27. Juni mit der Bitte, mir die Vorauszahlung bis spätestens 10. Juli zurück zu überweisen.

Daraufhin erfolgte ein tägliches Bombardement an alle Emailadressen mit dem Hinweis mir doch mitzuteilen, wann das Geld zurück überwiesen wird. Ohne Erfolg, keine Kommunikation.

Zwischenzeitliche Emails an den Verbraucherschutz (wo übrigens bis heute keine Rückmeldung erfolgte) und an trusted shops mit der Bitte um Hilfe gesendet, die mir trotz Nichtmitgliedschaft des Versandhauses und somit auch keiner Absicherung sehr nett geantwortet haben und mir Tipps für die weitere Vorgehensweise gegeben haben. Danke hierfür!

Am 07. Juli war auf der Homepage dann zu lesen, dass Urlaubszeit ist… Es mag ja jedem gegönnt sein, aber wenn jemand mit einem Unternehmen solche Probleme hat und sehr viele Leute auf die Ware oder das Geld warten (oder zumindest nur auf eine Nachricht), das zeugt doch von einem nicht kundenfreundlichen Shop mit Geschäftspraktiken an der Grenze zur Legalität.

Am 10. Juli, nach Fristablauf wollte ich eine letzte Rückzahlungsfrist per Übergabeeinschreiben Herrn Oswald einräumen. 2 Stunden vor Einwurf in den Briefkasten bekam ich eine Email, dass die Lieferung vorbereitet ist. Am nächsten Tag nochmal eine Email, dass die Bestellung versandt wurde und – man mag es kaum glauben, einen Tag später traf das S4 bei mir ein. Originalverpackt, das Siegel war nicht beschädigt. Sprich Originalware. Zwar nicht von Oswald Versandhaus versendet sondern von einem anderen IT-House, aber das war mir schlussendlich dann auch egal.

Resultat: Nie wieder Oswald Versandhaus! Ich war dumm und habe mich nur durch den Preis blenden lassen, aber die Angst um das Geld war hinterher größer als das Gefühl, ein Schnäppchen gemacht zu haben. Und das über Wochen! Dass das S4 doch noch geliefert wurde mag ein dummer Zufall sein; jedenfalls zeigt es mir, dass Herr Oswald seine Emails nicht liest und auf den Inhalt von Einschreiben nicht reagiert. Sonst hätte er meinen Widerspruch zu Kenntnis genommen und geantwortet. So lieferte er mir trotz Widerspruch das Gerät. Und das behalte ich jetzt, ich habe wirklich keine Lust mehr meinem Geld im Falle einer Rücksendung hinterher zu laufen.

Nie wieder!

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+5
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Alex
Alex
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Hallo liebe Mitleidende,
ich habe am 8.7. endlich mein Geld für die Bestellung am 25.5. zurückbekommen. Aber erst, nachdem ich bei der Polizei war und Oswald angezeigt habe und einen Antrag auf Erlass eines Mahnbescheids gestellt habe. Auf zig e-mails vorher kam entweder überhaupt keine Antwort oder eine von den automatisch generierten Ausreden-Mails.
Ich kann nur jedem raten:
Druckt euren gesamten Schriftverkehr aus, einschließlich Überweisung und Bestellbestätigung, und geht damit zur Polizei. Sehr aufschlussreich ist auch der Jahresabschluss vom 31.12.2012, den man unter www.unternehmensregister.de kostenlos abrufen kann.
Natürlich ist der Laden eine englische Ltd. mit 1 € Eigenkapital. Hier ein paar interessante Zahlen daraus:
flüssige Mittel 31.12.2011: 4.646 € > 31.12.2012: 8 €
Vermögenswerte 2011: 6.810 € > Schulden 2012: 10.418 €
Gewinn 2011: 3.934 € > Verlust 2012: 11.919 €
Man sieht ganz klar, dass der Laden zahlungsunfähig ist, einen Riesen-Verlust und Schulden hat. Trotzdem verkauft er munter weiter.
Mein Rat: Zur Polizei gehen, Anzeige erstatten und das Hr. Oswald mitteilen. Vielleicht habt ihr auch Glück und bekommen wenigstens euer Geld zurück, wenn schon nicht geliefert werden kann.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+1
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Sunny
Sunny
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Dann will ich mich hier auch mal einreihen und stelle den Ablauf zu meiner Bestellung bei Oswald-Versand ein.

Auftrags-Nr.: 3844
Kunden-Nr.: 5076

Auftragsdatum: 29.04.2014
Status Datum
Bestellung ist eingegangen 29.04.2014 12:23
Gesehen 29.04.2014 13:16
In Bearbeitung 07.05.2014 13:06
Bezahlt 05.05.2014 11:47

29.04.14 Bestellung Galaxy S4
29.04.14 Überweisung
05.05.14 Rückmeldung: Bezahlung eingegangen
07.05.14 Rückmeldung: in Bearbeitung
12.05.14 per Kontaktformular Liefertermin angefragt
14.05.14 Mail von 'service@oswald-versand.de' s.Kundeninfo auf Shopseite
14.05.14 per Mail an 'service@oswald-versand.de' Liefertermin angefragt
02.06.14 per Kontaktformular storniert
17.06.14 per Kontaktformular erneut storniert, da keine Rückmeldung
23.06.14 Beschwerde bei Verbraucherschutz mit Eingangsbestätigung
01.07.14 ern.Stornierung per mail an service@4everyoung
02.07.14 Nachfrage bei Verbraucherschutz
02.07.14 Anzeige wegen Betruges erstattet
08.07.14 ern.Nachfrage bei Verbraucherschutz mit Eingangsbestätigung
09.07.14 per Mail an service@4everyoung über Anzeige informiert

Bis heute (10.07.14) keine Rücküberweisung.
Aber auch keine Reaktion von Verbraucherschutz; hier herrscht schon ähnliches Verhalten wie bei Oswald-Versand.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+1
Sunny
Sunny schrieb vor 1 Monat

Als Abschluß meines Eintags hier nun die letzten Ergebnisse:
am 23.07.14 wurde nun nach ca. 3 Monaten der am 29.04.14 entrichtete Betrag -ohne jeglichen Kommentar- endlich zurücküberwiesen.
Obwohl ein positiver Abschluß bleibt das Verhalten des Oswald-Shops eine Unverschämtheit.

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Uwe
Uwe
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Auch ich bin einer, der sich durch den günstigen Preis eines Galaxy S4 hat blenden lassen.
Ich habe gestern das Telefon bestellt und auch gleich bezahlt und könnte mich dafür ohrfeigen.
Leider habe ich dieses Forum erst gesehen, nachdem alles zu spät war. Ich habe sofort meine Bestellung storniert und bin jetzt gespannt was passiert. Ich werde hier umfangreich berichten, wie die Sache weiter geht und ob Herr Oswald reagiert.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+1
Alle 8 Kommentare anzeigen
Uwe
Uwe schrieb vor 1 Monat

Abschlussbericht:

Heute hat mir die Firma Osswald den Kaufpreis von 289,99 € des Galaxy S4 erstattet.

08.07.14 Galaxy S4 bestellt und bezahlt
09.07.14 Dieses Forum hier gesehen und Panik bekommen.
09.07.14 Auftrag storniert und Geld zurück verlangt. Diverse Mails an alle im Netz gefundenen Mailadressen geschickt.
10.07.14 Antwort von Firma Oswald, dass das Geld erstattet wird.
14.07.14 Geld zurück auf meinem Konto.

Bei mir hat der Storno geklappt und es ging alles sehr schnell. Ich hatte nie Probleme einen Mailkontakt herzustellen. Trotz meiner anfänglichen Panik kann ich mit der Abwicklung und dem Tempo der Rückerstattung sehr zufrieden sein.
Ich muss also eine positive Bewertung abgeben.

Allen Leidensgenossen wünsche ich genauso viel Glück wie ich es gehabt habe.

BR
BR schrieb vor 3 Wochen

@UWE:
Wie bitte, nach 6 Tagen ist der Kaufpreis schon wieder erstattet gewesen und es gibt abschließend eine positive Bewertung?
Ich habe nach 14 Tagen noch immer keine Antwort auf meine diversen Mails.
Tut mir leid, aber die Geschichte kann ich nicht so wirklich glauben.
Eigenwerbung????????????

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Peter
Peter
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Hallo Leidensgenossen,

ich habe ebenfalls den gleichen Fehler gemacht und und mich nicht zuerst über den Händler informiert. Nach über 2 Monaten habe ich nach vielen Emails und einer Kündigung per Einschreiben endlich meine Vorauszahlung zurückbekommen.
Mein Fazit lautet: Finger weg von diesem Händler und lieber wo anders bestellen. Leider gibt es bei der Bewertung nur einen Balken als schlechtestes. Eigentlich hat die Fa. Oswald mit dieser Leistung keinen Balken verdient.

Ich kann im Großen und Ganzen nicht verstehen, wie die Firma Oswald-versand Geschäfte machen möchte.
Da eine Bestellung nur über Vorkasse möglich ist, sollte die Lieferung der verfügbaren Teile unverzüglich erfolgen. Während der gesamten Zeit war die Kamera auf der Webseite als lieferbar gekennzeichnet.
Sollte es doch etwas länger mit der Lieferung dauern, sollte dies per Email mitgeteilt werden.
Anfragen über Email oder Webinterface sollten in angemessener Zeit eine Antwort bekommen. Alle meine Anfragen wurden ignoriert. Erst als es nicht anders mehr ging haben Sie mir meine letzte Email ohne Kommentar einfach wieder zurückgeschickt.
Das es manchmal zu Problemen mit der Infrastruktur kommen kann ist möglich. Da ich jedoch weder auf Emails noch auf Anfragen über das Webinterface eine Antwort bekommen habe deutet darauf hin, dass meine Anfragen absichtlich ignoriert wurden.
Meine Vorauszahlung wurde erst nach einer Schriftlichen Kündigung und einer Email mit der Drohung einer Anzeige wegen Betrugs nach mehr als 2 Monaten zurücküberwiesen.

Ich rate allen Betroffenen den Widerruf der Bestellung über Einschreiben mit Rückschein an die Fa. Oswald zu schicken. Da können Sie dann auch nicht mehr mit der Ausrede kommen Sie hätten die Stornierung bzw. Widerruf nicht erhalten.

Hier noch kurz die Details und der chronologischer Ablauf meiner Bestellung:
Ich habe eine Kamera und eine Speicherkarte am 24.04.14 bestellt. Beide waren zu diesem Zeitpunkt als lieferbar gekennzeichnet.
- 24.04.14: Email erhalten mit Bestellbestätigung und den Details zur Überweisung des Kaufpreises.
- Am nächstenTag das Geld elektronisch überwiesen.
- 29.04.14: Email erhalten mit Bestätigung, dass das Geld eingegangen ist.
- 07.05.14: Email erhalten mit der Anmerkung das Bestellung bearbeitet wird
- 20.05.14: Per Email an Service@oswald angefragt wann mit der Lieferung zu rechnen ist; -> keine Antwort erhalten
- 23.05.14: Auf Webformular angefragt wann mit Lieferung zu rechnen ist; -> keine Antwort erhalten.
- 01.06.14: Per Email an Service@oswald und Webformular den 06.07.14 als letzen Liefertermin gesetzt und Stornierung angedroht; -> keine Antwort erhalten.
- 09.06.14: Per Email an Service@oswald und Webformular die Bestellung widerrufen und mein Geld bis zum 20.06.14 zurückgefordert, ansonsten rechtliche Schritte angedroht; -> keine Antwort erhalten, Geld wurde nicht überwiesen.
- 23.06.14: Per Email an Service@oswald, service@4-ever-young, und Webformular die Bestellung erneut widerrufen und mein Geld zurückgefordert. -> keine Antwort erhalten, Geld wurde nicht überwiesen.
- 28.06.14: Per Einschreiben mit Rückschein Bestellung Widerrufen und Geld zurückgefordert.
- 30.06.14: Schreiben bei Herrn Oswald angekommen.
- 06.07.14: Per Email an Service@oswald, service@4-ever-young, und Webformular auf das Einschreiben berufen und mit Anzeige gedroht, sollte das Geld nicht bis zum 11.07.14 bei mir eingegangen sein.
- 07.07.14: Email mit meiner Stornierung von Herrn Oswald zurückbekommen.
- 08.07.14: Das Geld wurde auf mein Konto überwiesen

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+1
Alex
Alex schrieb vor 1 Monat

Hallo an welche Adresse genau hast du den schriftlichen Widerruf geschickt?
Habe dasselbe Problem. Bitte Hilfe

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Bastian
Bastian
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Auch ich schließe mich diesem Kreise hier an und kann jedem nur von diesem Händler dringendst abraten. Bei mir war es eigentlich genauso wir hier öfters beschrieben. Es gibt bestimmt auch Kunden die irgendwann resignieren und es hin nehmen was Hr. Oswald hier abzieht. Durch diese Kunden macht er ja trotzdem Gewinn und kann damit seinen " wohlverdienten Urlaub oder auch Umbaumaßnahmen vornehmen, er hat's ja" Ich kann nur jedem dringend raten nicht aufgeben und weiter kämpfen. Nur so besteht eine reale Chance solchen Menschen auf Dauer aus dem Netz und Handel zu verbannen. Mir selber haben die online schlichter geholfen und das mit Erfolg. Kostet ein wenig aber besser wie komplett Verlust. Drücke allen Betroffenen die Daumen und viel Glück und Nerven bewahren.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+1
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Jürgen
Jürgen
zur Website Oswald-versand.de
(4 von 5 Punkte)
Bewertung:

Ich kann nur jedem raten, zur Polizei zu gehen. Den gesamten Schriftverkehr ausdrucken, inkl. Kontoauszug + Kontodaten, wohin das Geld überwiesen wurde.
Der Verkäufer beruht sich auf die Angst der Kunden um ihr Geld. Viele können sich keinen Anwalt leisten und gehen nicht zur Polizei, da sie fürchten, im Falle einer Verhaftung des Betrügers, nicht mehr an ihr Geld zu kommen.
Schaut euch mal die hier angegebenen Auftragsnr. an. Bei 200 Kunden im Monat, die "nur" für 300€ bestellen, sind das 60000€, die er einnimmt. Geliefert wird ja kaum. Und Geld bekommt nur derjenige zurück, der zum Anwalt oder zur Polizei geht. Wie hier zu sehen ist, sind das aber nur sehr wenige.
Je mehr zur Polizei gehen, desto schneller wird in diesem Fall ermittelt, und ggf. sein Konto mit unserem Geld gesperrt.
Anders sehe ich kaum eine Chance an das Geld zurück zu kommen.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
-4
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Andrea
Andrea
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Hallo, wir sind auch auf das Versandhaus reingefallen. Es sollte ein Geburtstagsgeschenk (Canon 1200d) für unsere Tochter sein. Bestellung am 19.06., eine Mail v. 22.06., dass das Geld eingegangen ist und dann keine Nachricht mehr auf unsere EMails. Und jetzt auch noch der angekündigte Urlaub. Habe gestern den Auftrag storniert - Einschreiben/Rückschein und umgehende Rücküberweisung gebeten. Wenn ich das Geld nicht erhalte (wahrscheinlich wenn überhaupt erst nach dem Urlaub von Hr. Oswald), werden weitere Schritte eingeleitet.....

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+1
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Michaela
Michaela
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Wie alle anderen bin ich (ohne mich ausreichend vorher zu informieren) auf das verlockende Angebot dieses sogenannten Versandhauses hereingefallen. Ich habe mir eine Sony Kamera für 500 € mit Vorauskasse bestellt und wie bereits mehrfach geschildert außer einer Zahlungsbestätigung nichts mehr gehört. Nach mehrmaligen Drohen mit Polizei und Anwalt habe ich nun mein Geld zurück. Gott sei dank! Tipp an alle: Frist setzen und bei nicht einhalten mit Strafanzeige und Anwalt drohen! Auf andere Mails reagiert dieser dubiose Andreas Oswald nicht!

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+1
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Gisela
Gisela
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Auch ich habe leider den Fehler gemacht und bei dieser Firma ein Samsung Galaxy S4 für unschlagbare 289,99 € incl. Versand bestellt. Die Bestellung ist am 30.06.2014 eingegangen und die Bezahlung per Vorkasse am 03.07.2014. Da das Gerät zügig gebraucht wird, habe ich mehrfach versucht, einen Liefertermin in Erfahrung zu bringen. Ich wurde recht schnell skeptisch, ob hier alles mit rechten Dingen zugehen soll. Nach kurzem Einlesen im Internet war klar, dass dieser Handel wohl die Grenze des legalen etwas überschritten hat. Ein Kontakt ist überhaupt nicht möglich, auch nicht mit dem Kontaktformular. Wer nicht auf die reagieren möchte, tut es auch nicht.
Nach ewig langer Sucherei im Netz bin ich durch Zufall immerhin auf die Fax Nummer der Firma gestoßen und habe sofort eine von mir unterschriebene Kopie meiner Stornierung an diese gesendet. Jetzt habe ich immerhin mal aufgrund der Fax Bestätigung etwas konkretes in der Hand. Dies wird im Ernstfall auch als Eingangsbestätigung vor Gericht anerkannt. Damit andere auch die Chance haben, hier einmal die Nummer: 0951 40839109.
Ich habe inwischen auch den Verbraucherschutz eingeschaltet und setzt meine Hoffnung in diesen, mein Geld zurück zu bekommen. Heute Morgen steht dann auch zur Kröhnung noch auf der Internetseite, dass die jetzt erst mal Urlaub machen. Bestellen darf man natürlich auch weiter und zu einer Lieferverzögerung kommt es natürlich auch nicht. Dass ich nicht lache!

Ich kann jedem nur raten die Finger von dieser Firma zu lassen. Ein seriöser Versand ist telefonisch für seine Kunden erreichbar. Ich bin mir zwischenzeitlich am überlegen Anzeige zu erstatten.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+1
Merd
Merd schrieb vor 1 Monat

Ich werde auch Anzeige erstatten und auch meinen Anwald einschalten. Ich habe auch das Samsung galaxy S4 gekauft (per Vorklasse) und nichts bekommen. Ich frag mich wieso solche leute nicht in den Knast kommen.

adriana
adriana schrieb vor 1 Monat

mir gehts ganz genauso :( hab mittlerweile nach 2 monaten warten storniert. Hoffentlich klappts!

Tina
Tina schrieb vor 1 Monat

Hallo Gisela,
die Faxnummer die sie hier angeben gehört zum Rakuten Versandhandel...

Gisela
Gisela schrieb vor 1 Monat

@ Tina. Das weiß ich inzwischen. Der Typ ist so dreist und gibt einfach mal eben eine andere Nummer an. Er verkauft allerdings auch auf diesem Portal. Ich hatte gestern ein Gespräch mit dem trustedshops Portal. Dort ist er inzwischen auch schon bekannt. Ich habe dort jetzt auch meine gesamten Schriftverkehr eingereicht. Er wirbt auf einer der zahlreichen Internnetseiten mit diesem Siegel und besitzt diesen Käuferschutz überhaupt nicht.

Gisela
Gisela schrieb vor 1 Monat

Nach Einschalten von trustedshops ist der Oswald Versand inzwischen auf der Plattform Rakuten gesperrt worden! Immerhin schon mal ein kleiner Erfolg

Jürgen
Jürgen schrieb vor 1 Monat

Hallo Gisela, ich habe LEIDER auch bei dieser Firma bestellt und erst zu spät diese Seite entdeckt, habe auch einige E-mails an die Firma geschrieben und keine Antworten bekommen. Da ich in einigen Beiträgen auch positive Worte gelesen habe, habe ich dann doch noch gewartet.
Bis zur Lieferung des Samsung Galaxy S4 hat es schlussendlich ziemlich genau 6 Wochen gedauert:
Bestellung am 19.05.14
Geldeingang: 21.05.14
gesehen/in Bearbeitung: 25.6.14
versendet: 27.6.14
angekommen am 1.7.2014
Mein Resultat: Wer 6 Wochen Zeit hat, bekommt dann doch noch ein preiswertes Handy.
Mit der Firma Oswald bin ich zwar nicht zufrieden, mit dem Handy bin ich sehr zufrieden.
Liebe Grüße

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Maritn Wohlfarth
Maritn Wohlfarth
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Jetzt ist es wohl soweit:
www.oswald-versand.de hat "wegen Umbau" geschlossen.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+2
Gisela Föhr
Gisela Föhr schrieb vor 1 Monat

So sehe ich das auch! Habe inwischen auch meinen Auftrag storniert und das direkt per Fax und email. Verbraucherschutz ist auch schon eingeschaltet. Ich hoffe, ich komme wieder an mein Geld...

A.Maier
A.Maier schrieb vor 1 Monat

Heute stand auf der Web-Seite:
Aktuelle wichtige Kundeninformation (07.07.2014):

Urlaub!

Sehr geehrte Kunden,
die Ferienzeit hat begonnen.
Auch wir werden ein paar freie Tage haben.
Bestellungen können weiterhin getätigt werden.
Diese werden direkt an unseren Versandpartner weitergeleitet und bearbeitet.
Verzögerungen sollten daher nicht entstehen.
Unser Kundendienst ist in der Zeit vom 09.07-13.07.2014 nicht erreichbar.
Ab Montag, dem 14.07.2014, haben wir einen "Kunden-Notdienst" eingerichtet.
Bitte senden Sie Ihre Anfragen ausschließlich über unser Kontaktformular.
Wir wünschen allen Kunden eine entspannte und erholsame Ferienzeit.

Warte schon 6 Wochen auf das S4!

Susi
Susi schrieb vor 1 Monat

Der liebe Herr Oswald macht Urlaub, er hat ja auch genügend Geld von den Leuten, mal sehen, vielleicht baut er danach ja auch noch um!

Gisela
Gisela schrieb vor 1 Monat

Und jetzt macht die "Firma" auch noch Betriebsferien! Wohl auf Kosten der Kunden... Unfassbar!

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Susi
Susi
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Auch ich bin auf den Schnäppchenpreis reingefallen!
Nach vier Wochen habe ich nun endlich mein Geld zurück. Emails wurden nicht beantwortet. Dann kam endlich mal die Nachricht, dass ich mein Geld in 3-4 Tagen haben soll und ich hatte mein Geld nach 9 Tagen wieder. Ich musste immer wieder mir die Finger Wund tippen und drohen mit Polizei und gerichtlichen Schritten. Ich würde dort nie wieder bestellen, dazu hatte ich zu viel Sorge um mein Geld!

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+1
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Brigitte
Brigitte
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Meine Erfahrungen sind die gleichen, wie alle anderen vor mir. Ich hatte dazu schon mal hier geschrieben: Am 30.05. ein Handy bestellt, Zahlungseingang kurzfristig bestätigt, keine Lieferung, auf eMails nie eine Antwort. Am 30.06. habe ich mit Fristsetzung storniert, nachdem ich erst dann hier die Erfahrungen gelesen habe und heute, am 04.07. ist das Geld zurück gekommen.
Fazit: nix wie Ärger, 5 Wochen vertan für nix - Hände weg von diesem Händler!

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
0
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Claus
Claus
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Hallo Mitstreiter,

Ich habe eine Kamera (Canon 700d+Objektiv EF-S 18-135mm IS STM) am 29.04. per Vorkasse bestellt, Zahlungseingangbestätigung erfolgte am 05.05, seit 08.05. Status "in Bearbeitung". Nach mehreren erfolglosen Anfragen schriftlich wie telefonisch erfolgte die Stornierung des Auftrages im Falle eines Nichtlieferung mit Terminfestsetzung. Am 1.07. (!) habe ich das Geld wieder fristgerecht zurück erhalten. Besonders ärgerlich ist, dass mein Artikel im Shop immer als lieferbar angezeigt wird. Fazit: Da die angekündigten Lieferfristen im Allgemeinen nicht eingehalten werden, diesbezügliche Anfragen weder schriftlich noch telefonisch beantwortet werden, ist das Versandhaus nicht zu empfehlen. Für alle diejenigen, die noch auf ihre bestellten Artikel vergeblich warten, rate ich zu einer Fristsetzung des Liefertermins innerhalb von 14 Tagen, bei Nichtlieferung Rücküberweisung mit Angabe der entsprechenden Bankdaten per Einschreiben. Ein normaler Brief bleibt unberücksichtigt.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+1
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

N.Bosch
N.Bosch
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Hallo zusammen,
ich habe das gleiche Problem, wie viele andere, die bei 4ever young Oswald Versandhaus einen Samsung S4 bestellt haben. Ich habe am 18.05.2014 bestellt und bis jetzt bestimmt schon 15 Emails geschrieben und auch um storno und Rücküberweisung des bezahlten Betrages gebeten, leider aber nie eine antwort erhalten. Kann mir bitte jemand die Adresse für die Verbraucherzentrale geben, damit ich mal die anschreiben kann, vielleicht tut sich dan mal was. Ich verzweifle noch, meine Nerven liegen blanck.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+1
bender
bender schrieb vor 1 Monat

verbraucherschutz.de
das ist das einzige, was bei mir geholfen hat, habe mein geld zurück bekommen. viel erfolg!

adriana
adriana schrieb vor 1 Monat

wie geht ihr denn da vor? kostet das ganze denn was?

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

anna
anna
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Liebe Mitgeschädigte,

für ein Projekt brauchte ich dringend eine preiswerte, aber leistungsfähige Kamera. Am 4.5. dieses Jahres kaufte ich deshalb ohne langes Recherchieren (wie ich es eigentlich sonst mache) eine Canon EOS 700D bei Oswald Versandhaus für den damaligen Schnäppchenpreis von 499,99€. Bis auf eine Bestellbestätigung und eine Bestätigung des Geldeingangs kam keine Versandbestätigung. Ich wurde misstrauisch und stieß auf dieses Forum. Daraufhin schrieb ich am 13.5.2014 Herrn Oswald eine sehr freundliche Mail mit der Bitte um Auskunft, wann meine Ware verschickt würde, da ich sie für die Arbeit brauchte. Die Antwort war eine automatisch generierte E-Mail mit dem Verweis, die Bestellung sei in Bearbeitung. Danach nichts mehr. Am 26.5.2014 schrieb ich ihm eine Mahnung mit Frist. Entweder Angabe des Versanddatums oder ich würde stornieren. Nichts. Anfang Juni stornierte ich meine Bestellung per Mail mit einer Frist von einer Woche, um mir das Geld zurück zu erstatten. Gleichzeitig kontaktierte ich die Online-Schlichter des Verbraucherschutzes (Zentrum für Europäischen Verbraucherschutz e.V.
www.online-schlichter.de
Nach erfolglosem Ablauf der Frist schalteten die sich ein und ich bekam zum ersten Mal eine persönliche Rückmeldung von Herrn Oswald. "wir haben Ihren Widerruf zur Kenntnis genommen und werden den Rechnungsbetrag in Kürze erstatten.

Bitte senden Sie uns Ihre Bankverbindung." Auf Anraten des Verbraucherschutzes hatte ich mich auch schon mit Mahnverfahren auseinandergesetzt und ich antwortete Herrn Oswald mit einer Frist von zwei Tagen um mir das Geld zu erstatten oder ich würde ein Mahnverfahren einleiten. Zwei Tage später war das Geld auf dem Konto.

Das war mit Abstand die schlechteste Erfahrung in meiner langen Zeit als Online- Käufer. Nie ohne Recherchieren bei einem unbekannteren Online-Händler einkaufen! Dieser Händler ist dubios, der Verbraucherschutz kennt ihn bereits. Ich befürchte, wenn die Blase, aus der das Geschäftsmodell Oswald-Versandhaus besteht platzt, kriegt keiner sein Geld zurück. Ach ja. Nach der langen Wartezeit war die Kamera auch bei Mediamarkt dank Cahback Aktion für 40€ mehr zu haben. Bei den langen Versandzeiten bei Oswald Versand sind das auch keine Schnäppchen mehr, die er da anbietet. Wenn ich heute ein Handy für 300€ kaufe und es in 4 Monaten bekomme, ist der Preis in der Zeit ja auch gesunken....

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+2
Iris
Iris schrieb vor 1 Monat

Wenn die Verbraucherzentrale bereits mehrmals eingeschaltet wurde bzw. über diese Geschäftsgebaren von Herrn Oswald informiert ist, wieso darf er dann immer noch als Verkäufer fungieren. Ich bin auch Betroffene (Samsung s4) :-(( Dank Anna habe ich jetzt auch meine Bestellung widerrufen und um Rückerstattung gebeten. Und vorab schon mal mit Verbraucherzentrale und Mahnverfahren gedroht. Hoffe es klappt!

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Brigitte
Brigitte
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Auch ich bin zu spät auf diese Website gestossen. Habe am 30.05.2014 ein Samsung GalaxyS4 bestellt, der Eingang des Geldes wurde kurzfristig bestätigt und seitdem habe ich nichts mehr gehört. Mails wurden nicht beantwortet, Lieferfrist ist verstrichen. Heute am 29.06.2014 habe ich die Bestellung storniert und werde bei Nichteingang des Geldes kurzfristig den Verbraucherschutz aktivieren. Ich frage mich, wie eine Firma mit diesem Service überleben kann.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+1
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Limo aus Grenzach
Limo aus Grenzach
zur Website Oswald-versand.de
(4 von 5 Punkte)
Bewertung:

Hallo zusammen,
Habe am 29.4.2014 ein GalaxyS4 bestellt. Bestätigung am 1.5.2014 bezahlt via Vorkasse. In Bearbeitung ab 7.5.2014. Zur Lieferung fertig 24.6.2014 - Gesendet am 25.6.2014 erhalten am 27.6.2014 via DHL.
Fazit: Mit sehr viel gedult Lieferzeit ca. 8 Wochen kann man ein gutes Schnäppchen machen. Handy top. Top Lieferung. EU Ware. Werde wieder bestellen. Es wäre gut die Lieferzeiten im Shop richtig anzugeben, würde weniger Beanstandungen geben. Das Geld geht sicherlich nicht verloren.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+3
Marfl
Marfl schrieb vor 2 Monaten

Hallo.
Es gibt also doch noch jemanden, der hartnäckig geblieben ist und sein S4 doch noch bekommen hat. Bei mir hat es vom 01.05. (Bestellung) bis 19.06. (Lieferung) 7 Wochen gedauert.
Auch wenn ich mittlerweile sehr zufrieden mit dem Gerät bin und es für (damals) 277,00€ weitaus günstiger als woanders ist, werde ich aber definitiv nicht wieder dort bestellen. Da ist bei mir die Angst um den Verlust des Geldes zu hoch.

Horst
Horst schrieb vor 1 Monat

Es geht nicht darum, dass ich 7 Wochen oder noch länger auf das Handy oder sonstiges warten muss, was macht Herr Oswald mit dem ganzen Geld in dieser Zeit. Wenn man bedenkt das 1000 Kunden bei ihm bestellen er diese Geld auf ein eigenes Konto anlegt, die Zinsen möchte ich gerne haben.

adriana
adriana schrieb vor 1 Monat

habt ihr denn bescheid bekommen, wenns verschickt wurde??

Marfl
Marfl schrieb vor 1 Monat

Ja, es gab eine Mail, in der stand, dass die Bestellung "zum Versand fertig" sei und eine, dass sie ausgeliefert wurde.

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Melanie
Melanie
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Ich habe am Dienstag die Verbraucherzentrale angeschrieben. Die haben sich dann gestern gemeldet und Herrn Oswald eine e Mail geschickt, dass er sich bin heute 15 Uhr melden Soll. Er hat sich gestern bei mir gemeldet und geschrieben das ich mein Geld in zwei bis drei Tagen wieder haben werde. Ich hoffe es. Es ärgert mich sehr, dass er jetzt einen Monat mein Geld hatte. Jetzt ist das Handy bei den anderen Anbietern wieder im Kaufpreis gestiegen. Echt super, Hauptsache ich bekomme mein Geld wieder.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+1
melanie
melanie schrieb vor 1 Monat

Hab heute mein Geld zurück bekommen nach über einem Monat.

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Canon
Canon
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Auch ich bin leider auf ein sagenhaften Preis reingefallen. Leider bin ich erst nach der Bestellung und Zahlung auf so viele negativen Berichte über das Oswald Versandhaus gestoßen und habe sofort storniert. Ich habe Herrn Oswald eine Frist für die Rückzahlung meiner Stornierung gesetzt. Es gab bis heute keine Antwort auf meine Stornierung. Morgen läuft die 15-tägige Frist ab. Habe mein Päckchen für den Rechtsanwalt schon geschnürt.
Mit freundlichen Grüßen
Auftragsnummer: 5317
exKundennummer: 7305

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
0
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

NIE WIEDER!!
NIE WIEDER!!
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

defloka |vor 5 Min.



Ich kann die vorangegangene Kritik leider nur bestätigen... bei mir lief es wie folgt ab: Bestellung einer Canon EOS 700D mit EF-S 18-55mm: 10.05.2014 Bestellbestätigung: noch am selben Tag Zahlung: 13.05.2014 Zahlungsbestätätigung: 15.05.2014

Danach habe ich erstmal nichts mehr gehört. Nach 3 Wochen wurde ich nervös und habe angefangen über das Kontaktformular Nachrichten an Herrn Oswald zu schicken. Keinerlei Reaktion... Nebenbei bemerkt ist das Kontaktformular echt geschickt gemacht. Wenn man auf anderen Plattformen mit dem Händler Kontakt aufnimmt bekommt man eine Kopie an die eigene Emailadresse geschickt. Praktischerweise, für Herrn Oswald, ist das hier nicht der Fall. Man hat also bei Nutzung des Kontaktformulars keinerlei Nachweis über die Kontaktaufnahme...

Am 23.06.2014 wurde es mir dann zu dumm und ich habe den Auftrag über das Kontaktformular mit einer Fristsetzung und Androhung von rechtlichen Schritten (Anzeige) über das Kontaktformular storniert.

Alles in Allem bin ich von diesem Shop sehr enttäuscht und werde dort nie wieder versuchen etwas zu kaufen. Das Hauptproblem ist für mich nicht mal die Lieferzeit, sondern der Mangel an Komunikation und die fehlende Angabe jeglicher Lieferzeiten. Hätte ich von vorne Herein gewusst, dass die Lieferzeit z.B. 6 Wochen besteht hätte ich Herrn Oswald in Ruhe seine Arbeit machen lassen und er hätte dieses ganze Theater nie gehabt. Das Einzige was schnell ging war die Rückerstattung. Stornierung war wie gesagt am 23.06.2014 und die Rückerstattung erfolgte heute am 25.04.2014 ohne jedes wenn und aber. Leider ist das aber auch der einzige positive Aspekt an der ganzen Sache.

Witzigerweise habe ich am Tag der Stornierung auf einer anderen Plattform für 50,-€ mehr die selbe Kamera gefunden und bekomme nun durch die Canon-Cashback-Aktion von Canon 50,-€ per Scheck zurück. Habe also keinen Verlust gemacht. Die Kamera wurde heute in einwandfreiem Zustand geliefert und ich mache bereits die ersten Bilder damit freu

So kann's also auch gehen!

Ach Ja, nur zur Info: Wenn ein Onlineshop keine Lieferzeit angibt ist das meines Wissens seit dem 14.06.2014 ein Verstoß gegen geltendes Recht und kann angezeigt bzw. von Wettbewerbern abgemahnt werden. Siehe auch Art. 246a § 1 Nr. 7 EGBGB.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+4
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Uwe
Uwe
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Ich habe bei der Firma Oswald ein Smartfone bestellt und nicht bekommen!Mein Geld habe ich durch die Online-Schlichtung zurückbekommen, es dauerte ca. einen Monat. Ich würde nie
wieder bei einer Firma mit Vorkasse kaufen.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+4
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Ina
Ina
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Mir ging es genauso wie allen anderen hier. Ich habe auch eine Camera bestellt und nichts mehr gehört.
Nachdem ich dieses Forum gefunden habe, bin ich umgehend zur Polizei gegangen und habe Anzeige erstattet.
Herrn O. habe ich hiervon in Kenntnis gesetzt und 20 Minuten später auch eine E-Mail erhalten. In dieser E-Mail teilte man mir mit, dass meine Stornierung eingegangen sei und der Betrag zurücküberwiesen wird, sobald ich die Bankverbindung angeben. Wieder 2 Tage später wurde mir mitgeteilt, dass die Camera zur Lieferung bereit ist und am nächsten Tag habe ich die Camera tatsächlich mit Express Lieferung erhalten.
Anscheinend reagiert Herr O. nur auf Anwälte und Polizei?!

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+2
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

bender
bender
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

ich kann mich meinen vorrednern nur anschließen...ein unseriöser laden, der mit unserem sauer verdienten geld geschäfte macht. wahrscheinlich sind für herrn o., oder wer auch immer hinter diesem versandhaus steckt, 290 € nur peanuts...für mich nicht. aber noch mehr ärgere ich mich über meine eigene naivität, davon auszugehen, eine bestellung auch zu versprochenen terminen zu erhalten oder gar eine rückmeldung auf meine fragen zu bekommen. wirklich schade für alle, die auf ihr geld oder ihr geordertes produkt warten.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+8
bender
bender schrieb vor 2 Monaten

mal eine kleine weiterführung ... liebe ina, offenbar reagiert er auch auf den verbraucherschutz, an den habe ich mich nämlich gewandt, nachdem das hier auch einige empfohlen haben. dieser bat herrn O. um eine stellungnahme zu meinem anliegen. er hat innerhalb weniger stunden zuerst mir (erstmalig) und dann auch dem verbraucherschutz geantwortet. trotz ungereimtheiten in diesen beiden mails, was den zeitraum der erstattung angeht, verspricht man nun die bearbeitung der stornierung. ich bin gespannt, wann das geld zurück gebucht wird und werde euch auf dem laufenden halten...
auch ich sehe es wie NIE WIEDER, das problem ist für mich auch nicht zwangsläufig die lieferzeit, sondern der umgang mit kunden und die ignoranz auf alle art von mails, sodass man auf dem trockenen sitzt und um sein geld bangen muss. würde herr O. mit offenen karten spielen, so wären sicher auch die kunden zufriedener und wüssten, woran sie sind.

anna
anna schrieb vor 1 Monat

" trotz ungereimtheiten in diesen beiden mails, was den zeitraum der erstattung angeht, verspricht man nun die bearbeitung der stornierung. " das hat er bei mir auch so gemacht! ich hab ihm darauf mit einem Mahnungsverfahren gedroht (wie es mir der Online-Schlichter geraten hatte) und eine Frist von 2 Tagen gesetzt. Anders reagiert Herr Oswald nicht...

bender
bender schrieb vor 1 Monat

ich habe tatsächlich mein geld zurück bekommen und kann dem verbraucherschutz nur danken. also, wer noch immer wartet...das ist ein gutes mittel, eine reaktion zu erhalten. und letztendlich auch das geld. eines lerne ich daraus: beim nächsten mal besser vorher schlau machen und nicht erst nachher.

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Ewald
Ewald
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Hallo
hab am 3.6 ein Samsung S4 bestellt. Aus zeitgründen versäumt mich vorher über den Laden zu informieren. Passiert mir normalerweise nie. Tja das hat man nun davon. Bezahlt am 5.6 Geldeingang bestätigt am 10.6. Seitdem Funkstille. Am 12.6 angefragt ob Lieferung bis zum 20.6 möglich wäre, um Antwort bis 16.6 17.00 gebeten. Bis heute keine Antwort. Am 16.6 22.14
Uhr storniert und um Rückzahlung bis spätestens 23.6 gebeten. Bis heute 22.6 nicht die geringste Antwort. Warte nun ab bis morgen Abend. Werde dann eine Mahnung schreiben und dann wohl jeden Tag dort Nerven müssen um an mein Geld zu kommen. Hab mich schon über Mahnbescheid Kostenpunkt ca 32€ bzw. Vollstreckungsverfahren (ca 95€ aufwärts) informiert für den Fall der Fälle. Geb jedenfalls nicht auf. Die Infos auf der Startseite sind jedenfalls meiner Meinung nach nur Hinhaltetaktik. Vonwegen Anfragen werden innerhalb 48h bearbeitet. Vom 12.6 bis heute sind es bereits 10 Tage ohne Antwort. Nie wieder Oswald Versand oder 4ever-Young-fashion oder wie auch immer. Schaut euch mal die Bewertungen für den hitmeister versand an, der auf der Startseite vom Oswald-Versand beworben wird. Dort scheint es mittlerweile auch schon Propleme mit dem Kontakt zu geben,
Gruss Ewald

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+7
Ewald
Ewald schrieb vor 2 Monaten

Hallo Leute habe heute endlich eine Mail erhalten, dass meine Stornierung weitergeleitet wird zur Buchhaltung und mein Geld in 3 bis 4 tagen wieder auf mein Konto sein soll. Bin mal gespannt. Nachdem meine Frist am 23.6 abgelaufen war habe ich eine Mahnung geschrieben und mit Rechtsverfolgung (Mahnschreiben, Rechtsanwalt , Inkassobüro etc.) gedroht. Frist gesetzt bis zum 30.6. das ganze per mail und per Einschreiben zugeschickt. Kosten hätte er dann bei Verzug übernehmen müssen. Warum muss man erst drohen um Antwort zu erhalten, es ginge bestimmt auch anders. Melde mich wenn Geld wieder da ist. werde bestimmt nichts mehr dort bestellen, wenn man nicht weiss woran man ist.

Michaela
Michaela schrieb vor 2 Monaten

Willkommen im Club...bin schockiert und hab echt Sorge um mein Geld, das ich bereits überwiesen habe. Zahlungsbestätigung erhalten...und jetzt kommt's....nämlich nix.... Ich werde, nachdem was ich alles gelesen habe, schnellstmöglich die Polizei einschalten... FINGER WEG von dieser Adresse!!!

Horst
Horst schrieb vor 1 Monat

Warum immer nur drohen: mir ist das gleiche wiederfahren. Handy Samsung Galaxy S4 i9505 am 27.05.2014 bestellt, sofort bezahlt, Wochenlang passiert nichts. Auch Anfrage per Mail werden nicht beantwortet. Am 23.06.2014 Auftrag storniert per Einschreiben mit Rückantwort, Einschreiben wurde am 25.06.2014 in Empfang genommen und auch vom Herr Oswald unterschrieben,bis zum 30.06.2014 sollte mein Geld wieder auf mein Konto sein, keine Reaktion, bis heute 01.07.2014 , bekam ich per Mail die Antwort, Stornierung wurde bearbeitet Geld geht zurück auf mein Konto. Das so ein Unternehmen überhaupt eine Zulassung bekommt um ein Versandhaus zu betreiben und im Internet Sachen anzubieten. Den Ärger der damit verbunden ist, der Zeitaufwand, Mails zu schreiben und die Wartezeit bekomme ich mein Geld zurück oder nicht, wird mich zu der Veranlassung treiben nicht zu drohen sondern direkt eine Anzeige zu machen.

Ewald
Ewald schrieb vor 1 Monat

Hallo, hab am 30.06 Mail erhalten das mein Geld überwiesen worden ist. Am 01.07. war es dann auch endlich wieder auf mein Konto. Stornierung am 16.06 überwiesen am 30.06. = Bearbeitungszeit von 14 Tage. Warscheinlich wenn ich kein Stress mit Mahnung, Einschreiben, Drohung gemacht hätte würde ich wohl immer noch auf eine Reaktion warten, frei nach dem Motto: Wer am meisten Stress macht wird wohl auch zuerst bedient. Mittlerweile gibt er schon bei Anfragen eine Bearbeitungszeit von 72h an. Ein Witz oder? Vielleicht muss man bei der Bestellung schon sofort eine Mahnung hinterher schicken damit das hinhaut. Echt chaotischer Laden, wie lange geht das wohl noch gut! Viel Glück und bleibt immer hart am Ball!

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Mirko
Mirko
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Kann von diesem Händler auch nur abraten. Bezhalt seit 2 (!) Monaten und weder Lieferung noch Antwort auf Nachfragen oder meine Storno. Am Ende wird es wohl ein Anwalt klären müssen...

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+5
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Alex
Alex
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Liebe "Mitleidende",
hätte ich dieses Forum vor der Bestellung des Samsung Galaxy S4 entdeckt, hätte ich NIE bei Oswald bestellt. Meine Erfahrungen decken sich mit den anderen hier geschilderten:

Bestellung am 25.5.
Zahlungseingang am 29.5. (per e-mail bestätigt)
Seitdem: Keine Lieferung
Telefonisch ist der Support nicht erreichbar: Eine Stimme auf Band fordert auf, sich ausschließlich über das Kontaktformular an Oswald zu wenden. Hier antwortet jedoch auch niemand.
Eine Frist zur Lieferung bis 20.6. ist erfolglos verstrichen, jetzt bin ich vom Kaufvertrag zurückgetreten und habe Rückzahlung bis 28.6. gefordert.
Mal sehen, ob sich jetzt was tut.
Ich habe mit Anwalt gedroht, der dann zivil- und strafrechtliche Schritte einleitet. Wenn man die Bewertungen hier liest, wird doch offensichtlich, dass Herr Oswald in vielen Fällen überhaupt nicht beabsichtigt bzw. in der Lage ist zu liefern! Das von mir bestellte Smartphone ist im Shop immer noch als "lieferbar" gekennzeichnet. Ich warte aber schon seit einem Monat darauf...

FAZIT:
Lasst euch nicht durch die Kampfpreise blenden und bestellt bloß nicht bei Oswald!

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+4
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Dr.Wolfgang Müller
Dr.Wolfgang Müller
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Sony RX10 bestellt und sofort bezahlt. Lieferzeit 4-5 Tage war angegeben. Nach zahllosen Anfragen wann mit der Lieferung zu rechnen sei, den Auftrag nach 4 Wochen storniert und um Rücküberweisung gebeten. Seit weiteren 4 Wo und wiederum zahllosen Anfragen warte ich auf das Geld.
Zusammenfassend eine unmögliche Firma mit Verdacht auf betrügerisches Verhalten.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+5
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

I.Muley
I.Muley
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Hätte ich das alles vorher gelesen wäre mir der Ärger erspart geblieben.
Es geht mir wie allen anderen hier, ich habe ein Handy am 19.05 gekauft und sofort bezahlt, bekam dann umgehend eine Bestätigung für die Bestellung und eine für die Bezahlung. Das war allerdings auch das letzte was ich gehört habe. Auf mehrere Mails wann das Handy kommt usw. bekam ich keine Antwort.
Nachdem ich dies hier entdeckt habe wurde mir klar dass das nicht so einfach wird und ich habe dann auch storniert...3 Mal inzwischen und ich habe weder eine Mail noch mein Geld.
Ich übergebe das ganze jetzt unserem Anwalt und werde auch noch mal den Verbraucherschutz informieren , denn der liebe Herr O. verkauft munter weiter unter dem Vermerk
- LIEFERBAR-
Falls Sie das hier lesen Herr O. bitte ich zum ich weiß nicht wie vielten Mal um Rückerstattung!

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+3
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Jürgen Kirchner
Jürgen Kirchner
zur Website Oswald-versand.de
(3 von 5 Punkte)
Bewertung:

Hallo,
leider bin auch ich ein Geschädigter dieser Firma. Nachdem ich am 19.05.2014 ein supergünstiges Galaxy S4 bestellt und direkt danach das Geld überwiesen hatte, bekam ich noch am selben Tag eine Bestätigung und zwei Tage später die Mitteilung, dass das Geld eingegangen ist. Seitdem, wie bei fast allen hier, keine Möglichkeit einer Kommunikation. Mehrere E-Mails mittels Formular blieben unbeantwortet.
Ich kann sogar glauben, dass der Herr Oswald total überlastet ist, bei diesen Preisen!
Was mich lediglich interessiert, nach welcher Zeit bekommt man denn nun das Smartphone, oder geht das überhaupt nur mit einer anwaltlichen Drohung oder einer Stornierung?
Falls der Herr Oswald diese Nachricht liest, meine Kundennummer: 6483
Auftragsnummer: 4786
Die Bestell-Liste scheint trotz dieses Forums immer länger zu werden - trotzdem wäre ich für eine Nachricht sehr dankbar, da ich gerade überlege, ob ich noch 2 bis 3 Wochen warten, oder direkt stornieren soll.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
0
Ewald
Ewald schrieb vor 2 Monaten

Worauf warten? Wieso 3 Punkte? Wer nach so langer Zeit nicht antwortet bekommt auch keine mehr! Warte selber auf Antworten die wohl ohne Druck auch nicht mehr kommen. Mein Drama siehe oben. Hab eben Mahnung geschrieben und mit Mahnbescheid gedroht.

Jürgen
Jürgen schrieb vor 2 Monaten

Zwischen-update (Galaxy S4):
Bestellung am 19.05.14
Geldeingang: 21.05.14
gesehen/in Bearbeitung: 25.6.14
versendet: 27.6.14

Ewald
Ewald schrieb vor 2 Monaten

4-5 Wochen zittern ohne Antwort oder Reaktion war mir echt zuviel. Wenn es den dann kommt ist es ja ein günstiges Handy. Aber warum teilt er es denn einfach nicht mit das es wahrscheinlich so lange dauern kann, dann weiss man wenigstens woran man ist und kann dann immer noch entscheiden ob man weiter warten oder stornieren will. Bin immer noch echt sauer auf soviel Ignoranz. 7 bis 14 Tage Lieferbereit waren bei der Bestellung angegeben und nicht 4 bis 5 Wochen. Kein Wunder, dass man da misstrauisch und stinkesauer wird. Ich hab am 17.06 woanders bestellt 40€ mehr bezahlt und hatte es nach 2 Tage ganz ohne Stress, habs für ein Geschenk gebraucht und konnte leider nicht so lang warten.

Jürgen
Jürgen schrieb vor 1 Monat

Endlich angekommen am 1.7.2014
Der Krimi hat doch noch ein fast happy-end.
Ich bin Deiner Meinung: Warum schreibt er auf seiner Seite nur, dass es bei ihm "länger" dauert und weist nicht darauf hin, dass das "länger" schlussendlich 6 Wochen sind?!
Naja, ich bin trotzdem froh, dass ich das Teil jetzt habe und schließlich ist es doch um einiges preiswerter, als ich es woanders bekommen hätte.

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Marfl
Marfl
zur Website Oswald-versand.de
(2 von 5 Punkte)
Bewertung:

Hallo, liebe Webwiki-Leser.

Im Folgenden möchte ich mal meine Erfahrung schildern.

Nichtsahnend bestellte ich am 01.05.2014 ein Samsung Galaxy S4. Prompt erhielt ich eine Eingangsbestätigung um ca. 09:55 Uhr des selben Tages. Am 05.05. erhielt ich eine Mail mit dem Hinweis, meine Bestellung sei bezahlt.
In der Zwischenzeit habe auch ich dieses Forum entdeckt und ich fing an, mir Sorgen zu machen. Sofort schrieb ich eine Mail, wann ich denn mit dem Erhalt der Wäre rechnen könnte, darauf gab es natürlich keine Antwort. Nach zwei bis drei weiteren Mails erhielt ich am 13.05. die Nachricht, meine Bestellung sei "in Bearbeitung".
Ich schrieb nach und nach immer wieder Mails und vor zwei Wochen ein Einschreiben, mit der Frage nach dem Liefertermin. Ich hatte die Hoffnung schon fast aufgegeben und wollte stornieren, als ich plötzlich heute Mittag (17.06.2014) eine Mail mit den Hinweisen "Gesehen" und "Zur Lieferung fertig" um 13:49 Uhr erhielt. Eine Hoffnung?

Ich halte euch auf dem Laufenden!

Gruß

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+3
Marfl
Marfl schrieb vor 2 Monaten

Kleines Update (18.06.14):
Heute hab ich gleich zwei E-Mails erhalten:
Einmal mit dem Betreff, meine Bestellung sei versendet (13:31 Uhr).
In der zweiten Mail erhielt ich als .pdf eine Rechnung (zur Veranschaulichung, da ja per Vorkasse bezahlt wurde).
Ich melde mich nich einmal, wenn die Ware geliefert wurde und gebe dann ein Fazit.

Ich kann aber jetzt schon sagen, dass eine Bestellung sehr risikoreich ist, da es, wie schon bekannt, kaum bis keine Antworte auf E-Mails gibt und da die Lieferung, wenn überhaupt, viel zu lange dauert.
Gruß

fruse
fruse schrieb vor 2 Monaten

Ich habe genau diese Erfahrungen auch gerade gemacht. Ekelhaft diese Methode. Ich habe gerade meine Bestellung vom 6.5. nach all dem Selben hin und her (ohne her, da antwortet ja niemand) storniert. Ohne Hoffnung auf Erfolg bei diesem Händler. Gruß Suse

Marfl
Marfl schrieb vor 2 Monaten

Man glaubt es nicht, aber das Galaxy S4 ist tatsächlich am 19. Juni eingetroffen. Es ist ein versiegeltes Originalgerät und wurde von Maxcom geliefert. Verpackung war ausreichend gepolstert.

Fazit: Kauf mit Risiko, ich würde das Versandhaus nicht empfehlen, zu groß war die Sorge um mein Geld (welches Herr O. 1,5 Monate zur Verfügung hatte!). Allen, die Ihre Smartphone-Bestellung noch nicht storniert haben, kann ich nur Glück wünschen.

Gruß

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Max
Max
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

leider kann ich mich den ganzen kommentaren nur anschließen :-(
finger weg von diesem versandhaus

mein handy habe ich anfang mai bestellt (natürlich mit vorkasse) und die lieferzeit betrug lt. homepage 5 - 7 tage
bearbeitung dauerte schonmal stolze 10 tage
ende mai habe ich dann unzählige mails verschickt um den aktuellen bearbeitungs - bzw. versandstatus zu erfahren.
per mail wurde mir die lieferung für anfang juni zugesichert.
heute ist der 16. juni und von meinem handy ist weit und breit nichts zu sehen.
auf meine letzten anfragen wurde auch nicht mehr geantwortet und die info auf der homepage ist lächerlich.

wenn ich schon so sätze höre, ... die nachfrage hat uns förmlich überrannt ....

beim nächsten mal bestelle ich bei einem anderen versandhandel und bezahle lieber ein paar euro mehr, bekomm die ware aber schnellstmöglich geschickt

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+4
Alle 11 Kommentare anzeigen
petra
petra schrieb vor 2 Monaten

Nur ne kurze Info:

Ich habe mein Galaxy S4 am 27.April bestellt und es war seit 7. Mai als "in Bearbeitung" verzeichnet.

Bis Mitte Juni war keine Lieferung in Sicht!

Ich möchte dir deine Hoffnung nicht nehmen, aber ich glaube nicht, dass du dein Handy so schnell sehen wirst.

Jürgen
Jürgen schrieb vor 1 Monat

Endlich angekommen am 1.7.2014
Der Krimi hat doch noch ein fast happy-end.
Ich bin Deiner Meinung: Warum schreibt er auf seiner Seite nur, dass es bei ihm "länger" dauert und weist nicht darauf hin, dass das "länger" schlussendlich 6 Wochen sind?!
Naja, ich bin trotzdem froh, dass ich das Teil jetzt habe und schließlich ist es doch um einiges preiswerter, als ich es woanders bekommen hätte.

Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Noch ein Depp
Noch ein Depp
zur Website Oswald-versand.de
(1 von 5 Punkte)
Bewertung:

Eigentlich bin ich kein großer Schreiber und eigentlich halte ich auch nichts davon eine einzelne Person, wie hier den "Unternehmer Herren O." an den Pranger zu stellen. Ja eigentlich..... Auch ich habe am 28.04. bei Herren O. eine Kamera bestellt und sofort bezahlt. Bearbeitung erfolgte am 07.05. und wie bei so vielen anderen Kunden, die hier ihren Unmut äussern, war dann erst einmal Sendepause. Irgendwann zwischenzeitlich bin ich auf dieses Forum gestoßen. Da ich an das gute im Menschen glaube, dachte ich mir das O. bestimmt völlig überlastet ist und mit den Bestellungen nicht mehr hinterher kommt. Um etwas mehr über O. und dessen Firmen zu erfahren habe ich mich dann auf die suche im Internet gemacht und erfahren das O. diese Unternehmen schon 4 Jahre betreibt. Naja nach 4 Jahren konnten das nur seriöse Firmen sein.......... so mein denken. Spanisch kam mir allerdings vor das der Sitz der Unternehmen ein Reihenhaus in R. ist. Nach vier Wochen warten ohne eine Information von O. verlor ich langsam die Geduld und mein positives Denken. Am 23.05. schrieb ich O. eine Mail mit der bitte um Klärung bzw. Lieferung oder Rückerstattung des Kaufpreises. Ich denke ich brauche hier nicht schreiben was passierte.................nichts. Da ich in meiner Mail eine Frist gesetzt hatte schickte ich am 04.06. eine Mail und auch gleichzeitig eine Mahnung per Einschreiben mit einer letzten Frist an O.. Am 12.06. meldete sich O. per Mail und bestätigte den Versand der Kamera. Als ich am 14.06. die gelieferte Kamera auspackte musste ich feststellen das Orginalsiegel war beschädigt und mit Tesafilm überklebt. Nach dem Öffnen des Karton bestätigte sich dann mein Verdacht das die Kamera schon benutzt wurde. Lieber O. wenn sie schon Deppen, wie mich hinters Licht führen wollen setzten Sie doch bitte alle Einstellungen auf Werkseinstellungen zurück und lassen sie nicht die Einstellungen des Vorbenutzters gespeichert! ............. Wie geht es jetzt weiter??? Immerhin habe ich einen Gegenwert für mein Geld bekommen...Verärgert bin ich heute immer noch ein wenig.....aber um etwas gutes draus zu machen bedanke ich mich bei O. für die Lehre die er mir erteilt hat besser acht zu geben mit wem man Geschäfte macht! Ich persönlich betrachte diese Sache als erledigt.

O. wünsche ich alles Gute.......Ihr Weg wird kein leichter sein......und sollten Sie Uli H. aus M begegnen grüßen Sie ihn.

Bewertung kommentieren
Hilfreich?
|
+21
Bewertung kommentieren:
Ihr Name:

Ihre E-Mail:

Weitere 133 Bewertungen anzeigen